Intensivtransportfahrzeug

Beiträge zum Thema Intensivtransportfahrzeug

7

Wichtige Initiative zur optimalen medizinischen Versorgung in Oberösterreich
„Haus der Schlösser“ unterstützt den Ankauf eines Intensivtransportwagens für das Rote Kreuz in Linz

Das „Haus der Schlösser“ mit Sitz in Linz besteht seit über 100 Jahren und ist der größte Schlüsselfachbetrieb Österreichs. Geschäftsführer Martin Hirnschrodt ist es ein großes Anliegen, mit einer einzigartigen Initiative einen Beitrag zur bestmöglichen Versorgung von schwerkranken Menschen in Oberösterreich zu leisten: Aus diesem Grund unterstützt das Haus der Schlösser jetzt das Rote Kreuz in Linz maßgeblich bei der Anschaffung eines Einsatzfahrzeuges für Intensivtransporte. Der neue ITW...

  • Linz
  • Robert Wier
Das Oberösterreichische Rote Kreuz hat Rettungsfahrzeuge so aufbereitet, dass damit Patienten und Patientinnen mit Covid-19 sicher transportiert werden können.

Rotes Kreuz OÖ
Spezielle Transportfahrzeuge für Covid-19 entwickelt

Für Covid-19-Patienten und Patientinnen hat das Rote Kreuz jetzt spezielle Transportfahrzeuge entwickelt. Das erste Fahrzeug steht in Steyr, im Laufe dieser Woche folgen Vöcklabruck, Traun und Linz. OÖ. Um intensiv- und beatmungspflichtige Covid-19-Patienten und Patientinnen verlegen zu können, konstruierte das OÖ Rote Kreuz sogenannte Covid-Intensivtransportfahrzeuge. Diese sind mit notwendigen Geräten für eine intensivmedizinische Betreuung ausgestattet sowie mit Notfallsanitätern und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.