Irschen

Beiträge zum Thema Irschen

Preisübergabe: Günther Kohlmaier (Sonnenkraft) übergibt Slow Food Kärnten Projektleiter Eckart Mandler (re.) die Urkunde.
2

Regionalitätspreis 2020
Nachhaltigkeit wird in Dörfern aktiv gelebt

Kategorie "Nachhaltigkeit in der Region, Lebensqualität und Zusammenleben": Nachhaltigkeit wird in den Slow-Food-Villages gelebt. Irschen machte einst den Anfang. IRSCHEN. Nachhaltigkeit in der Region, Lebensqualität und Zusammenleben waren in Kategorie eins des WOCHE-Regionalitätspreises gesucht. Damit punkten konnte die Gemeinschaft der Slow-Food-Villages Kärnten. "Orte guten Lebens zu erschaffen – das ist die Vision der Slow-Food-Villages, die in Kärnten entstanden und zusammen mit der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Für Irschen: Peter Sommer, Manfred Dullnig und Norbert Lengfeldner.

Irschen
Dullnig stellt sich Bürgermeisterwahl

Manfred Dullnig tritt als ÖVP-Spitzenkandidat bei der Gemeinde- & Bürgermeisterwahl 2021 in Irschen an. IRSCHEN. In Irschen hat Gottfried Mandler (SPÖ) das Bürgermeister-Amt inne. Manfred Dullnig (ÖVP) nimmt die Funktion des 2. Vizebürgermeisters ein. Bei der kommenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl tritt Dullnig erneut als Spitzenkandidat der Türkisen an. Ziel der Volkspartei ist es in Irschen deutlich stärker zu werden, "um mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu bekommen und künftig...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Glückliche Schwestern: Aurelia und Rosalie

Irschen
Eine kleine Schwester für Aurelia

Rosalie Moser ist das zweite Kind von Silva Fritzer und Manuel Moser aus Potschling. IRSCHEN. Die kleine Rosalie Moser bescherte ihrer Familie in diesem Jahr einen ganz besonderen Muttertag: Der kleine Sonnenschein erblickte nämlich am 10. Mai 2020 das Leben. Bei ihrer Geburt im Bezirkskrankenhaus Lienz war die süße Maus 49 Zentimeter groß und brachte 3.130 Gramm auf die Waage. Seither genießt die neue Erdenbürgerin voll und ganz die Aufmerksamkeit ihrer stolzen Eltern Silva Fritzer und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bergbauer Sauper beim Sensenschleifen in Mallnitz.
2

Unterhaltung
Bergleben rund um den Großglockner in Bild und Ton

TV-Doku über Österreichs- und Südtirols Bergdörfer widmet sich in Teil 1 dem Bergleben rund um den Großglockner. OBERKÄRNTEN. Eine TV-Doku-Serie mit dem Arbeitstitel „Österreichs- und Südtirols Bergdörfer" widmet sich in ihrem ersten Teil dem "Bergleben rund um den Großglockner". Die Region zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit aus, sondern fasziniert auch durch ihre Einzigartigkeit. Österreichs Bergdörfer begeistern durch Häuser und Kirchen mit unvergleichbarer Architektur, Bräuche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Bezirk Spittal ereigneten sich am 01. August Freizeit-, Motorrad- und Quadunfälle.

Bezirk Spittal
Unfallreicher 1. August

Im Bezirk Spittal ereigneten sich am 01. August Freizeit-, Motorrad- und Quadunfälle. Mit Gleitschirm abgestürztBERG IM DRAUTAL. Eine 57-jährige Frau aus Deutschland startete am Nachmittag des 1. August  vom Startplatz der Emberger Alm auf rund 1.860 Metern Seehöhe einen Gleitschirmflug ins Tal nach Greifenburg. Kurz nach dem Start wurde der Gleitschirm von einer Windböe erfasst, worauf dieser zusammenklappte. Die Pilotin stürzte aus einer Höhe von ca. 15 bis 20 Metern zu Boden und erlitt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die B100 war im Unfallbereich für den Verkehr für rund eine Stunde gesperrt.

Oberkärnten
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfällen

Bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Irschen, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. In Mitten in der Gemeinde Großkirchheim wurden vier junge Menschen bei einem Verkehrsunfall zum Teil schwer verletzt. IRSCHEN. Ein 23-jähriger Oberkärntner bog am Abend des 24. Juli 2020 mit seinem PKW auf der B100 in Gröfelhof in der Gemeinde Irschen nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Durch die Wucht des Anpralles...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Simmerlacherbach wird hochwassersicher gemacht.

Oberkärnten
Simmerlacherbach wird hochwassersicher

In Wildbach- und Lawinenverbauungsmaßnahmen am Simmerlacherbach in Irschen werden mehr als 1,2 Millionen Euro investiert. IRSCHEN. Ziel des Projekts Wildbach- und Lawinenverbauungsmaßnahmen Simmerlacherbach ist es den Siedlungsraum von Simmerlach in der Gemeinde Irschen sowie die Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur, insbesondere die Drautal Landesstraße, die Bahnstrecke der ÖBB und die Gemeindestraßen, vor gefährlichen Hochwasserereignissen zu schützen. Außerdem sollen durch die Verbauung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der verunglückte Urlauber wurde in das Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Döbriach
Urlauber beim Schwammerlsuchen abgestürzt

Ein 59-jähriger Urlauber aus Wien stürzte beim Schwammerlsuchen am Mirnock und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. In Irschen erlitt eine Frau beim Sturz mit dem E-Bike schwere Verletzungen. DÖBRIACH. Ein Urlauber aus Wien stürzte am Vormittag des 14. Juli 2020 beim Schwammerlsuchen auf dem Mirnock im teilweise steilen und felsdurchsetzten Gelände oberhalb der Mirnockstraße. Der 59-Jährige kam erst auf der Fahrbahn der Mirnockstraße zum Liegen. Er war kurz bewusstlos und wurde von...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Landesrat Martin Gruber (rechts) zu Besuch in der Gemeinde Irschen
2

Kräuterg'wölb Irschen
Der Ort, an dem Kräuter verarbeitet werden

Irschen bekommt mit dem "Kräuterg'wölb" eine Kräuterverarbeitungsstätte mit einem Veranstaltungsraum. IRSCHEN. „Kräuterg'wölb“ heißt das neueste Projekt des Kräuterdorf-Marketingvereins in Irschen. Dabei handelt es sich um eine Kräuterverarbeitungsstätte im Untergeschoss des Kräuterhauses. Die Räumlichkeiten sollen künftig auch für Kräuterseminare und Workshops Verwendung finden. Multifunktionaler RaumDas Verkaufslokal "Kräuterhaus" befindet sich seit über 15 Jahren im Obergeschoss des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Landesrätin Sara Schaar in klimafreundlicher Mission unterwegs mit Irschens Bürgermeister Gottfried Mandler.

Irschen
Gemeinde engagiert sich für lebenswerte Zukunft

Gemeinde Irschen setzt auf alternative Energien. Land Kärnten und Landesrätin Sara Schaar unterstützen das Projekt mit 17.000 Euro. IRSCHEN. Immer mehr Orte engagieren sich für den Klimaschutz und eine lebenswerte Zukunft. Mit dabei ist auch die Gemeinde Irschen, die bereits Photovoltaikanlagen auf den Dächern sämtlicher öffentlicher Gebäude zur nachhaltigen Energieversorgung nutzt. Nun wurde nachgelegt und beim Wirtschaftshof und beim örtlichen Sportgebäude der Gaskessel durch eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Ritterspiele auf Burg Sommeregg in Seeboden gibt es erst wieder 2021.
2

Bezirk Spittal
Ein Sommer ohne Events

Corona hat heuer Einfluss auf unsere Freizeitgestaltung in der heißen Jahreszeit. Auf Grund der Corona-Maßnahmen finden im Bezirk Spittal in diesem Sommer zahlreiche Top-Feste und Events nicht statt. BEZIRK SPITTAL. Uns erwartet ein Sommer wie noch nie! Zahlreiche Fixpunkte im Eventkalender werden heuer im Bezirk Spittal nicht stattfinden. Schuld daran ist ein Virus namens Corona. In Spittal wird es u.a. am 8. August keinen Kirchtag geben. Die Komödienfestspiele Porcia sind ebenfalls bereits...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Corona-Krise könnte Bauprojekte verzögern.

Corona-Krise
Gemeindevorhaben in der Warteschleife

Die Corona-Krise hält uns derzeit alle auf Trab. Die Gemeindeprojekte für 2020 wurden aber auf Grund der Corona-Krise nicht abgesagt. SPITTAL. Aufgrund der Corona-Krise ruhen in Spittal derzeit die größten Gemeinde-Bau-Projekte. Sowohl beim Schulzentrum Ost als auch bei den bekannten Baustellen betreffend Kanal- und Wasserbau haben die Arbeiter ihr Werkzeug niedergelegt. Die Verzögerungen halten sich jedoch im Rahmen, bereits nach Ostern wird wieder durchgestartet. Vorsichtsprinzip...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Strahlten: Hobbysieger M. Heregger und Organisator A. Brandstätter
2

Sport
Irschner nützte den Heimvorteil

Georg Auer erzielte beim Irschner Skitourenlauf die schnellste Rennzeit. Irschner Matthias Heregger gewann Hobbybewerb. IRSCHEN. Zahlreiche Sportler stellten sich auch heuer der Herausforderung des Irschner Skitourenlaufs auf der Weneberger Alm. Erstmals wurden Sieger in einer Hobby- und Rennklasse ermittelt. Den 700 Höhenmeter langen Aufstieg und die anschließende 400 Höhenmeter weite Abfahrt, die bei den Profis zwei Mal zu bezwingen waren, bewältigte Georg Auer in 1:05 Stunden am...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Steinfeld wurde ein 41-jähriger Hallenarbeiter beim Sturz von einer Alu-Leiter schwer am Bein verletzt.

Steinfeld
Hallenarbeiter bei Sturz von Leiter schwer verletzt

In Steinfeld wurde ein 41-jähriger Hallenarbeiter aus Irschen beim Sturz von einer Alu-Leiter schwer am Bein verletzt. STEINFELD. Ein  Irschner bestieg am Mittwoch gegen 8.00 Uhr in der Halle einer Firma in Steinfeld eine fünf Meter hohe Alu-Leiter. Auf halber Höhe wurde ihm von oben eine weitere Leiter gereicht. Dabei rutschte der 41-Jährige auf einer Alusprosse aus und stürzte aus einer Höhe von ca. 2,80 Meter zu Boden. Der Oberkärntner zog sich eine schweren Beinverletzung zu und wurde...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Clara Mentil weiß genau wie Geschwindigkeit zu machen ist und wann der beste Absprung ist.

Schisprung: C. Mentil
Clara Mentil ist gut in der Spur

Die dreizähnjährige Irschner Schispirngerin ist in Versprechen. Bei Austria Cup Top vier. IRSCHEN. (Peter Tiefling). Die ÖSV Schisprungsportlerinnen erlegen gerade ein Hoch und konnten heuer bereits drei Weltcupspringen für sich entscheiden. Ein Motivationssog, der sich bis auf die Leistungen unserer großen nordischen Nachwuchshoffnung auswirkt. Clara Mentil ist eine dieser großen Nachwuchsspringerinnen und startet für den SV Villach. „Clara wird sicherlich ihren Weg machen. Sie konnte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Beim Oberdrautaler Bauernball wurde aufgetanzt.

Oberes Drautal
Landjugend Irschen tanzte beim Bauernball

IRSCHEN. "Es heißt Freundschaft weil man mit Freunden alles schafft“, mit diesem Satz leiteten Mädlleiterin Sidonie Striemitzer und Obmann Peter Katzian, den traditionellen Oberdrautaler Bauernball ausgerichtet von der Landjugend Irschen ein. Das Tanzbein schwangen die zahlreichen Gäste mit den jungen Mölltalern und in der Disco heizte DJ Smashbeat dem Publikum ein. Glückshafen, Fotobox, ein Kuhmelk-Wettbewerb sowie eine coole Mitternachtseinlage - für die Choreographie zeigten die Mitglieder...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Irschen
Warentransport-Unternehmer in Insolvenz

Über die Peter Herreger Int. Transporte GmbH in Irschen wurde ein Konkursverfahren eröffnet. IRSCHEN. Der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) gibt hiermit bekannt, dass über das Vermögen der Peter Herreger Int. Transporte GmbH in Irschen ein Konkursverfahren eröffnet wurde. Die Verbindlichkeiten betragen rund 800.000 Euro. Von der Insolvenz sind rund 70 Gläubiger und unmittelbar vier Dienstnehmer betroffen. Derzeit wird das schuldnerische Transportunternehmen auf unbestimmte Zeit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Insolvenzeröffnung
Carface in Irschen setzt auf Sanierungsplan

Das Unternehmen Carface Kraftfahrzeug- und Folientechnik GmbH in Irschen will sich über einen Sanierungsplan entschulden. IRSCHEN. Über Eigenantrag wurde über Carface Kraftfahrzeug- und Folientechnik GmbH in Irschen ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Die Passiva belaufen sich auf ca. 163.000 Euro. Ein genauer Aktivstatus ist derzeit nicht bekannt. Die Schuldnerin beabsichtigt sich über einen Sanierungsplan (30 % zahlbar binnen 24 Monaten) zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Thomas Hecher mit seinem "Baby" - einer 125er Husky.
2

Sport
Eine TE 250i Husky ist Hechers neues Baby

Der erst 15-jährige Irschener Thomas Hecher blickt auf eine erfolgreiche Enduro- und Motocross-Rennsaison zurück. 2020 sattelt er auf eine TE 250i Husky um.  IRSCHEN. Thomas Hecher gilt als großes Enduro und Motocross-Talent. Der 15-Jährige fuhr heuer seine Premieren-Saison mit einer 125er Husky und zeigte von Beginn an seine Klasse. "Der Umstieg von 85ccm auf 125ccm stellte für mich kein Problem da", berichtet der Husqvarna-Pilot. Sein Talent untermauern seine Erfolge: Als einer der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Auszeichnung der weltweit ersten Slow Food Villages  fand im Kloster Wernberg statt. LHstv. Schaunig sowie die Landesräte Gruber und Schuschnig waren Vorort.

Auszeichnung
Sieben Kärntner Gemeinden sind internationale Slow Food Pioniere

Sieben Kärntner Gemeinden wurden im Kloster Wernberg für ihr Engagement und ihre Leidenschaft für die Kärntner Kulinarik ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Spittal sind dies Berg, Irschen, Millstatt, Obervellach. Erstes Handbuch für Slow Food Villages präsentiert. WERNBERG. Im Kloster in Wernberg wurden am Mittwoch sieben Slow Food Dörfer ausgezeichnet. Vorreiter in Sachen Engagement und Leidenschaft für die Kärntner Kulinarik sind die Gemeinden Arriach, Berg im Drautal, Irschen im Drautal,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kärntens erste sieben Slow Food Villages wurden im Kloster Wernberg ausgezeichnet.
2

Kulinarik
Auszeichnung für Kärntner Slow Food Dörfer

Im Kloster Wernberg wurden heute sieben Slow Food Villages ausgezeichnet. Damit nehmen diese Kärntner Dörfer eine weltweite Vorreiterrolle ein. KÄRNTEN. Kärntner Kulinarik zählt zu den stärken des heimischen Tourismus und nimmt damit nicht nur wegen der Qualität eine ganz besondere Rolle ein. Aus diesem Grund wurden heute die sieben bereits bestehenden Slow Food Villages von LHStv. Gaby Schaunig, Agrarreferent Martin Gruber und Tourismusreferent Sebastian Schuschnig...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
1 3

Veranstaltungen
Macht der Gedanken und mehr Leichtigkeit im Leben

Achtsames Denken kann uns aus Schwierigkeiten und Krankheiten herausführen und unser Leben um vieles schöner, leichter und reicher machen.  IRSCHEN. Die Macht der Gedanken war Thema bei den Irschener Kulturtagen! „Achtsames Denken kann uns aus Schwierigkeiten und Krankheiten herausführen und unser Leben um vieles schöner, leichter und reicher machen. Gedanken haben eine große Auswirkung auf unsere Gesundheit, unser Wohlergehen und unser Zusammenleben“, so begrüßte Pfarrgemeinderat Martin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Alle sind glücklich: Bürgermeister Gottfried Mandler, Volksschuldirektorin Elisabeth Pichler, sowie die Kinder und Lehrerinnen.

Irschen
Volksschule ist generalsaniert

In den Sommerferien wurden rund 880.000 Euro in die Generalsanierung der Volksschule Irschen investiert, die jetzt auch barrierefrei ist. IRSCHEN. 85 Schüler und Schülerinnen sowie die sechs Lehrerinnen der Volkschule Irschen freuen sich über ein rundum erneuertes Zuhause, das nun auch barrierefrei zu erreichen ist. 880.000 Euro wurden in die Generalsanierung des Gebäudes investiert. Die feuchten Wände wurden trockengelegt, die Fassade neu gestrichen, die Elektrik und Beleuchtung erneuert,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Vzbgm. LAbg. Alfred Tiefnig, Vzbgm. Manfred Dullnig, Martina Pirker, Arbeitskreisleiterin
GV Sandra Winkler, Bgm. Gottfried Mandler, Dr. Beate Prettner, Franz Wutte, Mag. Ursula Blunder, Isabella Reiter, Hannelore Schober

Gesunde Gemeinde und Kräuterfest
Irschen feierte doppeltes Jubiläum

IRSCHEN. Die "Gesunde Gemeinde" Irschen feierte im Rahmen des Irschner Kräuterfestes - übrigens heuer auch das 20. Mal - ihr zehnjähriges Bestehen.  Apfelbaum als Geschenk Das 2000-Einwohner-Dorf platzte angesichts der Jubiläumsfeier aus allen Nähten, umfasste der Festakt doch ein breites Angebot an Führungen und Vorträgen. Gesundheitsreferentin Beate Prettner stattete der Gemeinde einen Besuch ab und bedankte sich bei den Gemeindeverantwortlichen und Bürgern für ihren unermüdlichen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.