James Baron

Beiträge zum Thema James Baron

Lokales
Benjamin Parth wurde im Gault&Millau 2020 mit 18,5 Punkten (4 Hauben) ausgezeichnet und ist damit nach Simon Taxacher der bestbewertete Koch Tirols.
7 Bilder

Gault&Millau 2020
Haubenweise Lob für Ischgl und St. Anton am Arlberg

ISCHGL/ST. ANTON/SERFAUS/FISS (otko). Der Gourmetführer „Gault&Millau 2020“ bringt passend zum Start der Wintersaison neben einem neuen Bewertungsschema einen wahren Haubensegen für die Tourismusmetroplen. Benjamin Parth steigt mit seinem Gourmetrestaurant Stüva zur Nummer 2 Tirols auf. Neues Bewertungsschema „Nach vier Jahrzehnten erweitert Gault&Millau Österreich sein Haubenspektrum nach oben und vergibt erstmals fünf Hauben“, so die Herausgeber Martina und Karl Hohenlohe im...

  • 21.11.19
Lokales
Die kulinarische Speerspitze des Paznaun, Martin Sieberer (re.) und Benjamin Parth ("Gault&Millau Koch des Jahres 2019") freuen sich über das gute Abschneiden aller Ischgler Haubenrestaurants im neu erschienenen Guide Gault&Millau 2019.
7 Bilder

„Gault&Millau 2019": Tourismushochburgen bestätigen ihren Ruf als Gourmet-Hotspots
Erneuter Haubenregen für Ischgl und St. Anton am Arlberg

ISCHGL/ST. ANTON/SERFAUS (otko). Die aktuellen Ausgabe des einflussreichen Gourmetführer Österreichs, „Gault&Millau", bestätigt gleichermaßen den erfolgreichen Weg von Ischgls Vorzeigerestaurants. Im Vergleich zu den Gourmet-Zentren Wien und Salzburg braucht sich der Paznauner Ort mit seinen 18 Hauben in acht Restaurants nicht zu verstecken. Für die Herausgeber des „Gault&Millau“, Martina und Karl Hohenlohe, ist die kulinarische Spitzenstellung der Region unumstritten: „Man kann das...

  • 25.10.18
Lokales
Falstaff Restaurantguide 2018: Nach dem Vorjahressieg in Tirol belegte Martin Sieberer heuer mit 98 Punkten den 2. Platz.
3 Bilder

Falstaff 2018 bestätigt: Ischgl und St. Anton kochen auf höchstem Niveau

"Paznauner Stube Trofana Royal" und "Stüva" sind im Falstaff Restaurantguide unter den Top 3 Tirols. Auch weitere Restaurants aus dem Bezirk belegen Spitzenplätze. ISCHGL/ST. ANTON/LECH (otko). Mehr als 250.000 Votings von rund 18.000 Gästen hat die Falstaff-Redaktion heuer erhalten, bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Souveräne Nummer eins ist auch in diesem Jahr wieder das "Steirereck". Das Haus im Wiener Stadtpark wurde von den Falstaff-Testern erneut am...

  • 28.02.18
Wirtschaft
„Gault&Millau“ und Guide „A la Carte“ küren Ischgl zum absoluten Mekka für Feinschmecker in Tirol.
8 Bilder

Hauben-Regen für Ischgl und St. Anton am Arlberg

Mit der Veröffentlichung des aktuellen Gourmetführer „Gault&Millau 2018“ bestätigen die Tourismushochburgen ihren Ruf als Gourmet-Hotspots. ISCHGL/ST. ANTON/SERFAUS (otko). Die aktuellen Ausgaben der einflussreichsten Gourmetführer Österreichs, „Gault&Millau“ und Guide „A la Carte“, bestätigen gleichermaßen den erfolgreichen Weg von Ischgls Vorzeigerestaurants. Nach Auswertung des am 19. Oktober erschienenen „Gault&Millau 2018“, befinden sich drei der sechs bestgereihten Tiroler...

  • 21.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.