falstaff Restaurantguide

Beiträge zum Thema falstaff Restaurantguide

Lokales
Die Gastronomen Silvia und Josef Trippolt vom Restaurant "Trippolt Zum Bären" in Bad St. Leonhard

Falstaff-Guide
Vier Lavanttaler Restaurants unter den Besten in Kärnten

Der jährlich erscheinende Falstaff Guide kürt die besten Restaurants in ganz Österreich. Heuer zählen vier Lokale aus dem  Lavanttal zu den besten in Kärnten.  LAVANTTAL. Jedes Jahr kürt der renommierte Falstaff-Guide die besten Restaurants Österreichs. 18.800 Tester des Falstaff Gourmetclubs in Österreich haben dabei 255.000 Votings abgegeben. Unter den insgesamt 1.813 bewerteten Lokalen waren auch 128 Restaurants aus Kärnten. Bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und...

  • 06.03.19
Lokales
Laut dem Falstaff Restaurantguide 2019 das drittbeste Lokal im Burgenland: Das Gasthaus "Zur Dankbarkeit" in Podersdorf am See
2 Bilder

Falstaff
Gasthaus "Zur Dankbarkeit" in Podersdorf drittbestes Lokal im Land

PODERSDORF (ft). Das Gasthaus "Zur Dankbarkeit" in Podersdorf am See wird im neuen Falstaff Restaurantguide 2019 als drittbestes Lokal im Burgenland angeführt und erhielt insgesamt 90 Punkte. Damit konnte sich die Familie Lentsch vom vierten Platz aus dem Vorjahr auf den dritten Platz verbessern.  "Freuen uns sehr darüber"Die Bezirksblätter fragten Markus Lentsch nach den Reaktionen im geehrten Gasthaus: "Wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass unsere Teamarbeit honoriert wird. Das...

  • 26.02.19
Lokales
Gerhard Fuchs und Tom Riederer wurden abermals ausgezeichnet.

FALSTAFF Restaurantguide 2019
"Weinbank" und "T.O.M. Pfarrhof" sind die besten Restaurants der Steiermark

Neuer Teilnehmerrekord im neuen Guide, der 2019 kontinuierliche Exzellenz, spannende Newcomer und erstmals auch eine besonders nachhaltige Arbeitsweise auszeichnet. In der Steiermark führen erneut das „Die Weinbank – Restaurant“ in Ehrenhausen ex aequo mit dem „T.O.M. Pfarrhof“ in St. Andrä und das „Steirerschlössl“ in Zeltweg das Ranking an. Den diesjährigen – „neuen“ – Platz drei sichern sich die „Geschwister Rauch vulgo Steira Wirt“.

  • 26.02.19
Wirtschaft
7 Bilder

Falstaff Restaurantguide
"Bootshaus" ist das bestbewertete Restaurant in OÖ im Falstaff Gourmetguide 2019

TRAUNKIRCHEN. Groß ist die Freude bei Lukas Nagl und Familie Gröller aus Traunkirchen: Bei der heutigen Präsentation der Ergebnisse für den Falstaff Restaurantguide in Wien wurde das Bootshaus mit 96 Punkten zum besten Restaurant Oberösterreichs gekürt. "Für uns ist das wirklich eine großartige Auszeichnung und wir sind besonders dankbar, da diese ja von den Gästen abgestimmt wird und nicht wie bei vielen anderen Guides nur durch eine Fachjury. Ein großes Dank an alle Gäste und ihr Vertrauen",...

  • 25.02.19
Lokales
Benjamin Parth ist amtierender „Gault&Millau Koch des Jahres 2019“. Mit einer Bewertung von 97 Punkten (4 Gabeln) bestätigen nun auch die Tester des Falstaff Restaurantguides 2019 sein modernes Gourmetkonzept.
2 Bilder

Gourmet-Hotspot Ischgl
Falstaff 2019: Punktezuwachs für Benjamin Parth

ISCHGL. Spitzenkoch Benjamin Parth legt im heute erscheinenden Falstaff Restaurantguide 2019 einen Punktesprung von 96 auf 97 Punkte hin. Damit verteidigt er seine 4 Gabeln und reiht sich mit seinem Groumetrestaurant Stüva erneut unter die Top 3 Tirols ein. Martin Sieberers Paznauner Stube (Ischgl, 98 Punkte) holt den zweiten Platz. Unter den Top 3 Tirols Für die 15. Auflage des Falstaff Restaurantguides 2019 waren die Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs wieder in den besten...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Stefan Csar (re.) darf sich mit Wachter-Wieslers Ratschen über Platz 3 im Falstaff-Restaurantguide.
2 Bilder

Zwei Restaurants aus dem Bezirk Oberwart bei Falstaff vorne mit dabei

Wachter-Wieslers Ratschen und Csencsits landeten im Falstaff-Restaurantguide auf Platz 3 und 4 DEUTSCH SCHÜTZEN/HARMISCH. Der Falstaff Restaurantguide 2018 wurde präsentiert und brachte an der Spitze im Burgenland keine Überraschungen. Wie im Vorjahr wurden das Gut Purbach und der Taubenkobel mit jeweils 93 Punkten auf Platz Eins gewählt. Dahinter wurde das An-Alapanka-Ma mit 91 gereiht. Auf Platz 3 schaffte es Wachter-Wieslers Ratschen mit hervorragenden 90 Punkten aus Deutsch Schützen....

  • 28.02.18
Lokales
Falstaff Restaurantguide 2018: Nach dem Vorjahressieg in Tirol belegte Martin Sieberer heuer mit 98 Punkten den 2. Platz.
3 Bilder

Falstaff 2018 bestätigt: Ischgl und St. Anton kochen auf höchstem Niveau

"Paznauner Stube Trofana Royal" und "Stüva" sind im Falstaff Restaurantguide unter den Top 3 Tirols. Auch weitere Restaurants aus dem Bezirk belegen Spitzenplätze. ISCHGL/ST. ANTON/LECH (otko). Mehr als 250.000 Votings von rund 18.000 Gästen hat die Falstaff-Redaktion heuer erhalten, bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Souveräne Nummer eins ist auch in diesem Jahr wieder das "Steirereck". Das Haus im Wiener Stadtpark wurde von den Falstaff-Testern erneut am...

  • 28.02.18
Lokales
Die Vertreter der Weinbank und von TOM freuen sich sehr über die Auszeichnung.
3 Bilder

"T.O.M. Pfarrhof" und "Die Weinbank" sind die besten Restaurants der Steiermark

Punktegleich teilen sich Gerhard Fuchs und Tom Riederer den ersten Platz des Falstaff Restaurantguides 2018. Zum wiederholten Male geht der Landessieg in der Steiermark an den »T.O.M. Pfarrhof« mit 97 Punkten. In diesem Jahr teilt sich der schöne Pfarrhof mit moderner Kreativküche Platz eins jedoch mit der neuen steirischen Küche des »Weinbank Restaurants«. Das »Steirerschlössl« in Zeltweg konnte sich von 95 auf 96 Punkte weiter verbessern und liegt damit auf dem zweiten Platz. Mit diesen...

  • 28.02.18
Lokales
Ischgls kulinarische Speerspitze freut sich über Top-Bewertungen. Im Bild (v.l.): Benjamin Parth (Stüva), Gunther Döberl (Stiar), Martin Sieberer (Paznauner Stube und Heimatbühne) und Klaus Brunmayr (Lucy Wang). [nicht im Bild: Die Küchenchefs des Post Ursprung, Schlossherrenstube, MAD und Fliana]
3 Bilder

25 Gabeln für Ischgl im neuen Falstaff-Restaurantguide

Ischgl präsentiert sich als Tirols Gourmethochburg und unterstreicht ihre kulinarische Kernkompetenz. Im neuen Falstaff-Restaurantguide, der seit 17. März erhältlich ist, finden sich unter den Top 5 Restaurants Tirols mit der Paznaunerstube (98 von 100 Punkten) und der Heimatbühne (94 Punkte) im Trofana Royal sowie dem Stüva (93 Punkte) im Hotel Yscla gleich drei feine Ischgler Speisehäuser. Neun ansässige Restaurants werden mit insgesamt 25 Gabeln ausgezeichnet. ISCHGL: Die 16.000...

  • 24.03.17
Lokales
90 Punkte und drei Falstaff-Gabeln: Hannes Pusswald mit Gattin Elisabeth und einem Teil seines Teams.

Beim Pusswald wird mit drei Gabeln gekocht

Das Restaurant Pusswald aus Hartberg wurde von Falstaff mit 90 Punkten und drei Gabeln bewertet. „Von seinen Aufenthalten in Asien hat Hannes Pusswald die fernöstliche Aromenvielfalt mitgebracht. Die kombiniert er am liebsten mit regionalen Gerichten. Gelungene Fusionen“, so der Kommentar im Falstaff-Restaurantguide 2017, der dem Restaurant Pusswald in Hartberg 90 Punkte (2016: 89 Punkte) und drei Falstaff-Gabeln eingebracht hat. Das Restaurant Pusswald ist damit das am besten bewertete...

  • 24.03.17
Wirtschaft
Jürgen Csencsits und sein Team eroberten stolze 90 Punkte.
3 Bilder

Gasthaus Csencsits und Wachter-Wieslers Ratschen erkochten drei Falstaff-Gabeln

Neun Falstaff-Gabeln gingen in den Bezirk Oberwart. Zwei Restaurants bekamen 90 Punkte. BEZIRK OBERWART. Am 16. März gab die Falstaff-Redaktion das Ergebnis aus über 240.000 Votings von etwa 16.000 Gästetestern in 2.453 Restaurants aus ganz Österreich bekannt. Bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Souveräne Nummer eins ist auch in diesem Jahr wieder das "Steirereck". Das Haus im Wiener Stadtpark erhielt die Maximalwertung von 100 Punkten. Im Burgenland gab es...

  • 18.03.17
  •  1
Lokales
Bundeslandsieger: Spitzenkoch Martin Sieberer von der "Paznauner Stube Trofana Royal".
5 Bilder

Falstaff: Martin Sieberer Tirols Nummer eins

"Paznauner Stube Trofana Royal" ist im Falstaff Restaurantguide das beste Restaurant in Tirol. Auch weitere Restaurants aus dem Bezirk unter den Top Ten. WIEN/ISCHGL/LECH/ST. ANTON (otko). Mehr als 240.000 Votings von rund 16.000 Gästetestern hat die Falstaff-Redaktion heuer erhalten, bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Souveräne Nummer eins ist auch in diesem Jahr wieder das »Steirereck«. Das Haus im Wiener Stadtpark wurde von den Falstaff-Testern erneut am...

  • 17.03.17
Lokales
"Taubenkobel"-Koch Alain Weissgerber (2.v.l.) und Barbara Eselböck-Weissgerber freuen sich über den zurückeroberten ersten Platz im Burgenland
2 Bilder

Falstaff 2017: Gut Purbach und Taubenkobel ex aequo auf Platz Eins

WIEN/PURBACH/SCHÜTZEN (ft). Am Donnerstag präsentierte der Falstaff seinen Restaurant Guide 2017 in Wien. Wenig überraschend wurde wie im Vorjahr das "Steirereck" mit der vollen Punktanzahl (100) zum besten Restaurant Österreichs gekürt. Überraschender ist da schon das Ergebnis für das Burgenland. Purbach und Schützen gleichauf Dieses wurde nämlich bereits mit Spannung erwartet, nachdem im Vorjahr das "Gut Purbach" den langjährigen Seriensieger "Taubenkobel" in Schützen überholt hatte. Das...

  • 17.03.17
Wirtschaft
Ludwig Gasser (2. v. l.) mit seiner Schwester Josephine Gasser, Heinz Reitbauer (100 Punkte, Österreich Sieger) und Birgit Reitbauer

Falstaff: Kleinsasserhof ist "Originellstes Gasthaus"

Der bunte Mix von skurrilen Objekten und Kärntner Küche besticht Juroren. SPITTAL (ven). Da staunte Ludwig Gasser, künftiger Chef im Spittaler Kleinsasserhof nicht schlecht, als sein Betrieb unerwartet von Falstaff zum "Originellsten Gasthaus" österreichweit ausgezeichnet wurde. Laut und bunt "Wir sind laut, wir sind bunt und wir tanzen aus der Reihe", so Gasser zur WOCHE. Gerechnet hat er mit der Auszeichnung nicht. "Alles in allem ein liebevoll arrangiertes Gesamtpaket, das in seiner...

  • 16.03.17
  •  1
Lokales
Hausherr des "Senns": Andreas Senn
5 Bilder

Falstaff kürt die besten Restaurants

SALZBURG. Mehr als 240.000 Votings von rund 16.000 Gästetestern hat die Falstaff-Redaktion für ihren neuen "Restaurant-Guide 2017" erhalten, bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Nummer eins ist auch in diesem Jahr wieder das "Steirereck". Das Haus im Wiener Stadtpark wurde von den Falstaff-Testern erneut am höchsten bewertet und erhielt mit 100 Punkten die Maximalwertung. Spitzenplätze für Salzburger Restaurants In der Gesamtwertung liegen die beiden...

  • 16.03.17
  •  2
Lokales
"Der Bär"-Küchenchef Josef Seebacher konnte mit seinem Team wieder drei Falstaff-Gabeln erkochen.

Falstaff 2017: Drei mit drei Gabeln im Bezirk Kufstein

Falstaff-Tester kosteten sich durch Österreich – die drei besten Küchen im Bezirk konnten sich leicht steigern. BEZIRK (nos). Mehr als 240.000 Votings von rund 16.000 Gästetestern hat die Falstaff-Redaktion heuer erhalten, bewertet wurden die Kategorien Essen, Service, Weinkarte und Ambiente. Souveräne Nummer eins in Österreich ist auch in diesem Jahr wieder das "Steirereck" im Wiener Stadtpark (100 Punkte). Ellmau und Brixlegg wieder top Mit jeweils 92 Punkten konnten sich das "Kaiserhof...

  • 16.03.17
Wirtschaft
Hotel Salzburger Hof
5 Bilder

Falstaff-Auszeichnung für die besten Restaurants im Pinzgau

ZELL AM SEE. Die 16.000 Mitglieder des Falstaff-Gourmetclubs gaben mehr als 240.000 Bewertungen für 1.645 Restaurants ab und sorgten mit ihren Entscheidungen für einige Überrraschungen. Das Maximum von 100 Punkten erhielt nur das Steierereck in Wien. Pinzgauer Gewinner Die Küche von Andreas Mayer auf Schloss Prielau wurde mit 94 Punkten ausgezeichnet. "Das Schloss ist stilvoll, der Park romantisch und die aromenstarke Küche von Andreas Mayer ein besonderes kulinarisches Erlebnis mit...

  • 18.03.16
  •  2
  •  3
Wirtschaft

Falstaff 2015 bestätigt Angerer Alm im Spitzenfeld

„Eine Perle alpinen Designs, vorwiegend zu Fuß erreichbar, liebevoll gestaltet von Mutter und Tochter. Untertags gibt´s Tiroler Hausmannkost, am Abend Gourmetmenüs.“ Falstaff Restaurantguide 2015 ST. JOHANN (niko). Mit Spannung von Feinschmeckern jährlich erwartet: Die Präsentation des Falstaff Restaurantguides im März. "Wir geben mit Freude bekannt, dass die Position der Angerer Alm mit der Gesamtwertung von 86 Punkten und 2 Gabeln bestätigt wurde. 9 von maximal 10 Punkten gab es für das...

  • 25.03.15
Wirtschaft

Sieberer konnte Taxacher überholen

Neues Falstaff-2015er-Ranking wurde veröffentlicht KIRCHBERG. 1.650 Restaurants werden im neuen, 11. Falstaff Restaurantguide 2015 aufgelistet. Basis des Rankings sind 240.000 Bewertungen von 17.000 Clubmitgliedern. Am 2. Rang reihte sich die Ischgler Paznauner Stube Trofana Royal von Martin Sieberer (aus Hopfgarten stammend, Anm.) mit 98 Punkten im bundesweiten Ranking ein. Sieberer holte sich damit den Tirol-Sieg von Simon Taxacher (Rosengarten, Kirchberg) zurück, den dieser im Vorjahr...

  • 19.03.15
Lokales

Die heimischen Wirte mischen vorne mit

Scherleiten, Kerbl´s Küche & Co: Top-Gastronomen aus dem Bezirk im aktuellen Falstaff-Restaurantführer 2014. BEZIRK (wey). Der Falstaff Restaurantguide 2014 ist mit 1500 getesteten Restaurants österreichweit der umfassendste Gastronomieführer des Landes. Bereits seit zehn Jahren werden in Österreich Restaurants von den Gästen bewertet. 17.000 Gourmetclub-Mitglieder haben auch diesmal wieder die heimische Gastronomie getestet und insgesamt 220.000 Bewertungen abgegeben. Erfreulich: Auch einige...

  • 28.04.14
Wirtschaft
Helmut Rachinger und Johanna Rachinger-Eckl nahmen die Auszeichnung für den Mühltalhof entgehen.
2 Bilder

Höchste Falstaff-Bewertung in Oberösterreich für Mühltalhof

NEUFELDEN. Die Tester des Falstaff Restaurantguides haben den Mühltalhof in Neufelden zum besten Restaurant Oberösterreichs gekürt. Mit 95 von maximal hundert Punkten und vier Gabeln landete er österreichweit auf dem achten Platz. Platz eins gab es für den Mühltalhof österreichweit außerdem in den Kategorien "Die besten Restaurants mit Übernachtung" und "Preis-Leistungs-Sieger". Der Bezirk Rohrbach ist noch mit weiteren Restaurants vertreten: Der Keplingerwirt in St. Johann belegte mit 88...

  • 03.04.14
Lokales
Gerhard und Berta Fehrer haben trotz der vielen Arbeit im Gasthaus Freude an ihrem Beruf.
5 Bilder

"Muss den Gästen immer Neues bieten"

Nur mehr wenige der 250 Gastronomiebetriebe in Urfahr-Umgebung sind traditionelle Wirtshäuser. BEZIRK (dur). "In vielen Geschäften ist die Ausschank ein Zusatzgeschäft", so Karl Wögerer, Bezirkswirtesprecher aus Feldkirchen. "Die Behörden vermiesen uns den Job. Auflagen und Abgaben werden immer mehr. "Wenn man nicht für jede Kleinigkeit etwas zahlen müsste, wäre es möglich, als Wirt zu überleben. Es ist noch immer in den Köpfen drinnen, dass Wirte Großverdiener sind. Das war vielleicht früher...

  • 02.04.14
  •  1
Lokales

Der Falstaff Restaurantguide 2013 ist da

Restaurant "Wirt im Hochhaus" und "Scherleiten" gehören zu den Top-Adressen in Oberösterreich. MICHELDORF, SCHLIERBACH (wey). Der Falstaff Restaurantguide 2013 ermöglicht den Vergleich von 1500 Restaurants österreichweit. 17.000 Gourmetclubmitglieder bewerten bei ihren Restaurantbesuchen regelmäßig Essen, Service, Wein- und Getränkekarte sowie Ambiente. Auch zwei Restaurants aus dem Bezirk finden sich im Verzeichnis wieder: das Restaurant Scherleiten in Schlierbach (88 von 100 möglichen...

  • 30.04.13
Wirtschaft
Andreas Senn wird als Sieger der Kategorie "Aufsteiger" gewertet.

Falstaff listet beste Restaurants

Rosengarten ist top gelistet, Senn ist Aufsteiger des Jahres WIEN/BEZIRK (niko). 17.000 Gourmetclubmitlieder haben gewählt. Ihre Bewertungen flossen in den druckfrischen Falstaff Restaurantguide 2013 ein - damit können 1.500 Restaurants österreichweit verglichen werden. Bewertet wurden Essen, Service, Wein- und Getränkekarte und Ambiente. Es gibt insgesamt vier Österreich-Sieger: Ikarus Hangar-7 (Sbg.), Stierereck (Wien), Palais Coburg (Wien), Landhaus Bacher (NÖ). Tirol-Sieger ist die...

  • 30.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.