Johann Derler

Beiträge zum Thema Johann Derler

Lokales
Jubiläumskälbermarkt: Landesobmann Johann Derler und Geschäftsführer Reinhard Pfleger im Kreis der Gratulanten, an der Spitze LR Johann Seitinger.
2 Bilder

1.000 Kälbermarkt sorgte für einen Rekordauftrieb

Auch Landesrat Johann Seitinger und Kammerobmann Johann Reisinger gratulieren zum Jubiläum. Ein ganz besonderes Jubiläum wurde am 12. März im Vermarktungszentrum in Greinbach gefeiert: nämlich der 1.000 Kälbermarkt seit der Gründung des Rindererzeugerringes Hartberg im Jahr 1969. Dabei kam es mit 740 Rindern nicht nur zu einem Rekordauftrieb, die Verantwortlichen der Rinderzucht Steiermark, Landesobmann Johann Derler freuten sich zu diesem besonderen Jubiläum auch Landesrat Johann Seitinger...

  • 13.03.18
Lokales
Die prämierten Züchter der Viehzuchtgenossenschaft Hartberg im Kreis der Ehrengäste.

Hartberger Rinder sind Spitze

Generalversammlung der Viehzuchtgenossenschaft Hartberg. Den Rinderzüchtern aus dem Raum Hartberg wird von Experten das beste Zeugnis ausgestellt. Sie haben gesunde Tiere mit einer ausgezeichneten Milchleistung und hegen und pflegen nebenbei auch noch die Kulturlandschaft. Anlässlich der Generalversammlung konnten Obmann Bernhard Schirnhofer und Geschäftsführerin Maria Kopper den Mitgliedern sowie zahlreichen Ehrengästen eine erfolgreiche Bilanz präsentieren. Sechs 100.000 kg-Kühe Die...

  • 14.02.18
Lokales
Fachschuldirektor Franz Patz (r.) u.a. mit Reinhard Pfleger (2.v.l.), Johann Derler (3.v.l.) und Marco Horn (4.v.r.).

Experten sehen die Spitze beim Milchpreis erreicht

Experten sagten am "Hatzendorfer Rinderfachtag" voraus, dass der Preis für Milch langsam wieder nach unten gehen wird. Mit dem Schwerpunkt "Wir kaufen daheim" stellt die WOCHE lokale Schaffenskraft in den Mittelpunkt. Vorbildliche Fachausbildung wird an der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf geboten. Teil des Bildungsspektrums für Schüler und Interessierte ist der "Hatzendorfer Rinderfachtag", der zum 35. Mal stattgefunden hat. Neben vier Referenten waren auch...

  • 12.01.18
Lokales
Fachschuldirektor Franz Patz (l.) mit den vortragenden Experten rund um Tierarzt Vinzenz Windisch (3.v.r.).

Tierarzt warnte vor den Risiken für die Rinder

HATZENDORF. An der Fachschule Hatzendorf fand der Rinderfachtag statt. Direktor Franz Patz begrüßte unter den Referenten u.a. Tierarzt Vinzenz Windisch. Er erzählte über die aktuellen Probleme der Blauzungenkrankheit und des Schmallenberg-Virus. Beide Krankheiten stellen zwar für den Menschen keine Gefahr dar, werden aber in den nächsten Jahren für die Rinderhaltung in puncto Verbreitung, Impfungen, und Auswirkungen auf den Markt eine Herausforderung sein. Wertvolles Expertenwissen wird an der...

  • 25.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.