Johannes Hanel

Beiträge zum Thema Johannes Hanel

"Hol dir deine Apfel-Power": Schülerinnen der HLW Leoben bei ihrer Verkaufsaktion von Apfelprodukten in der großen Pause.
Video 16

Schulprojekt
HLW Leoben: Mehr als nur ein Apfel am Tag (+ Video)

"Süß, saftig, Apfel" ist das Motto eines Schulprojektes zum Schwerpunkt Gesundheit an der HLW Leoben. LEOBEN. Geschäftiges Treiben herrscht in der Pausenhalle der HLW, der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Leoben: Sieben Schülerinnen der 3 A-Klasse bieten an einem attraktiv gestalteten Buffet unter dem Motto "Süß, saftig, Apfel" in der großen Pause ihren Mitschülern und Lehrern eine Apfeljause an. Verkauft werden – unter genauer Einhaltung der Covid-Sicherheitsregeln –...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein gesundes Schulprojekt an der HLW Leoben: Nicht allein die Schülerinnen und Schüler, sondern auch Professor Hansjörg Lauermann (li.) und Direktor Johannes Hanel waren beeindruckt.
2

Schulprojekt
HLW Leoben: Ein gesunder Pausensnack aus Kichererbsen

LEOBEN. Einen langen Atem mussten die Schülerinnen und Schüler der 4 DH an der HLW Leoben bei der Planung und Durchführung ihres Projektes „Proteine mal anders – dein Körper wird’s dir danken“ beweisen, in dem es um gesunde Ernährung ging. Nach Erstellung eines Corona-Sicherheitskonzepts konnten sie nun (endlich) mit finanzieller Unterstützung des Vereins "Logo Jugendmanagement" in der großen Pause einen gesunden Snack auf Basis von Humus und Grissinis an ihre Mitschüler verteilen. Das aus...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Schulstart am 14. September findet in diesem Jahr aufgrund von Covid-19 unter ganz besonderen Bedingungen statt.

Stimmungsbilder der Schulen
Grünes Licht für den Schulstart im Bezirk Leoben

Die neue Corona-Ampel soll für einen sicheren Schulstart sorgen, bringt aber auch Ungewissheiten mit sich. BEZIRK LEOBEN. Nach einem herausfordernden vergangenen Schuljahr und neun Wochen Ferien geht am 14. September die Schule auch für die steirischen Schulkinder wieder los. Nachdem der Schulalltag vor den Ferien von "Distance Learning", Schichtbetrieb und Masken geprägt war, soll mit dem Schulstart wieder etwas Normalität einkehren. Dafür sorgen soll ein 38-seitiges Schreiben des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
"Sommeroper" zieht in den Amthof Feldkirchen ein.
3

Sommeroper
Macht, Blut und Eifersucht im Amthof Feldkirchen

FELDKIRCHEN (fri). Mit der Gründung der „Sommeroper im Amthof“ vor acht Jahren wollte das Sommeroper-Team ein wenig dazu beitragen, auch im Sommer dem Kärntner Publikum sowie auch den Gästen, die in Kärnten ihren Urlaub verbringen, Opern- und Operettenaufführungen zu bieten. Seither passiert das mit klein besetzten Stücken auf professionellem Niveau im Amthof Feldkirchen. "Es ist mir eine große Freude, dass auch unser Team an einer Fortsetzung interessiert ist und für ein neues Projekt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Podiumsgespräch mit Bgm. Kurt Wallner, Christian Kollegger (BDO), Martin Falinski (SHV Bruck-Mürzzuschlag), HLW-Direktor Johannes Hanel, Matthias Zitzenbacher (Raiffeisenbank Leoben Bruck), Andrea Schaller (Volkshilfe) und Walpurga Weixler (Voestalpine)
3

Informationen aus erster Hand beim Firmentag an der HLW Leoben

Der Firmentag an der HLW Leoben ermöglichte den Schülern vielfältige Einblicke in regionale Unternehmen.  LEOBEN. Erstmals stellten sich Unternehmen und soziale Einrichtungen aus der Region im Rahmen eines Firmentages den Schülerinnen und Schülern der 4. und 5. Klassen sowie der 3. Fachschule der HLW Leoben vor. Die vertretenen Branchen reichten von der Bank über die Steuerberatungsfirma und Sozialeinrichtung bis hin zu kommunaler Verwaltung und einem Industriebetrieb. Vernetzung mit regionalen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
 Im Ausbildungsschwerpunkt "Modern Business" der HLW Leoben wird der Erwerb der Kompetenzen in Englisch weiter forciert.

HLW Leoben forciert Erwerb der Englischkompetenzen

An der HLW Leoben werden ab kommendem Schuljahr in mehreren Fächern Teile des Unterrichts in Englisch abgehalten. LEOBEN. Die HLW Leoben verstärkt ab dem kommenden Schuljahr ihr Bildungsangebot im Bereich der Fremdsprachen. Im Ausbildungsschwerpunkt "Modern Business" wird der Erwerb der Kompetenzen in Englisch weiter forciert. „Wir werden in mehreren Unterrichtsfächern, die wir im Lehrplan klar definiert haben, Teile des Unterrichts in englischer Sprache abhalten“, erklärt Direktor Johannes...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
"Gianni aus Paris" - das Ensemble: Armin Gramer, Ulla Pilz, Johannes Hanel, Martin Mairinger, Iza Kopec
3

Sommeroper im Amthof
Royals im Amthof

In der "Sommeroper im Amthof": Donizettis komische Oper "Gianni aus Paris", ab 8. August. FELDKIRCHEN (chl). Seit sieben Jahren ist Musiktheater im Sommer im Amthof ganz nah am Publikum zu erleben. Seit damals produziert der "Verein Kultur.Theater.Musik", mit Sitz in Maria Saal, Opern in kleiner Besetzung. Gründer und Organisator der "Sommeroper im Amthof" ist Johannes Hanel. Er ist gebürtiger Klagenfurter, aufgewachsen in Maria Saal, und hat am Gymnasium in Viktring maturiert. Studiert hat er...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Gentiana Sylanaj serviert den beiden Direktoren Eva Tomaschek (BG/BRG Leoben "Neu") und Johannes Hanel (HLW).
11

Gourmetküche an der HLW Leoben: So "schmeckt“ Schule

Für das Prüfungsessen verwandelte sich die HLW Leoben in ein Restaurant mit hohem Niveau. LEOBEN. Für das Prüfungsessen im Rahmen der Vorprüfung zur Reife- und Diplomprüfung verwandelt sich die Schulküche der HLW Leoben in ein "temporäres Restaurant". Eltern und Ehrengäste kommen so in den Genuss eines mehrgängigen Menüs, das die Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrganges auf die Teller zaubern. Aufmerksam beobachtet von ihren Klassenlehrern versuchen sich die Jugendlichen bei diesem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Mit ihrem musikalischen Talent überzeugten Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerband beim Konzert "HLW in Concert".
2

Klangreiches Geburtstagsfest an der HLW Leoben

Mit "HLW in Concert" gab die Schule ein Konzert zu ihrem 35-jährigen Jubiläum. LEOBEN (red). An die 50 Akteure sorgten kürzlich beim Konzert an der HLW Leoben für beste Stimmung. Anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Schule widmeten sich Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerband vor allem der Musik der 80er-Jahre. Unter der engagierten Leitung von Sabine Drenig begeisterten Band, Chor und zahlreiche junge Solisten das Publikum mit Liedern von Michael Jackson bis Bryan Adams, aber auch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
"Literatur trifft Kulinarik": Die Schülerinnen und Schüler der HLW Leoben bieten, unterstützt von ihren Lehrerinnen und Lehrern, eine kulinarische Reise in die Zeit Peter Roseggers inklusive literarischer Umrahmung.

Literatur trifft Kulinarik: HLW Leoben präsentiert besonderes "Gustostückerl"

Im Zuge des 35-jährigen Jubiläums findet an der HLW Leoben am 26. April der Themenabend "Literatur trifft Kulinarik" statt.  LEOBEN. Das Schule nicht stures Lernen und bloße Theorie bedeuten muss, beweist aktuell die HLW Leoben. Im Rahmen des Gegenstandes  Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement haben die Schülerinnen und Schüler der 3AH-Klasse und der 4CH-Klasse ein umfangreiches Projekt ausgearbeitet, das mit dem Themenabend "Literatur trifft Kulinarik" am 26. April um 17.30 Uhr seinen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Peer-Teaching-Day an der HLW Leoben: Einige der „Junglehrerinnen und Junglehrer" mit Julian Gulnbrein (2. v.r), dem Schulsprecher und Organisator des Projektes.

"Rollentausch" am Peer-Teaching-Day der HLW Leoben

An der HLW Leoben versuchten sich die Schüler im Rahmen des "Peer-Teaching-Days" als Lehrer.  LEOBEN. Unterricht einmal anders – das erlebten die Jugendlichen der HLW Leoben am ersten Peer-Teaching-Day der Schule. Erstmals schlüpften 16 Schülerinnen und Schüler in die Lehrerrolle und unterrichteten jeweils eine Stunde in zwei verschiedenen Klassen. Die Palette der Fächer reichte von Biologie über Geschichte, Musik, Spanisch, aber auch Rechnungswesen und Mathematik bis hin zu Kommunikations- und...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Der neue Schulleiter der HLW Leoben Johannes Hanel mit seinem Vorgänger Hans Georg Gottsberger (v.l.).

122. Leobener Wirtschaftsfrühstück
Für das (Wirtschafts-) Frühstück zurück in die Schule

Für ein lachendes und ein weinendes Auge sorgte das 122. Leobener Wirtschaftsfrühstück, das dieses Mal in der HLW Leoben stattfand. LEOBEN. "Wenn du etwas zwei Jahre lang gemacht hast, betrachte es sorgfältig! Wenn du etwas fünf Jahre lang gemacht hast, betrachte es misstrauisch! Wenn du etwas zehn Jahre lang gemacht hast, mache etwas anders. Genau das mache ich jetzt." Frei nach diesen Worten Mahatma Gandhis verabschiedete sich der ehemalige Direktor der HLW Leoben Hans Georg Gottsberger im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Hans Georg Gottsberger (li.) mit seinem Nachfolger Johannes Hanel, vorerst provisorischer Schulleiter der HLW Leoben.

Ein neuer Schulleiter an der HLW Leoben

Hans Georg Gottsberger hat die Schulleitung der HLW Leoben an Johannes Hanel übergeben. LEOBEN. "Johannes Hanel war meine rechte Hand im pädagogischen Bereich der Schulentwicklung. Ich kann mir für die Funktion des Schulleiters keinen Besseren vorstellen", sagt der scheidende HLW-Direktor Hans Georg Gottsberger über seinen interimistischen Nachfolger. Gottsberger absolviert seit 1. September eine berufliche Auszeit in Form eines Sabbatical und wird mit Ende August 2019 offiziell in den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Unter der Leitung von Nana Masutani spielen Iza Kopec, Ulla Pilz, Armin Gramer, Savva Tikhonov, Johannes Hanel
7

Julia und Romeo sind im Amthof anzutreffen

Herz und Schmerz: Gefühle werden bei der diesjährigen Sommeroper im Amthof Feldkirchen wach. FELDKIRCHEN. "Mit der Gründung der „Sommeroper im Amthof“ vor fünf Jahren (2012) wollten wir ein wenig dazu beitragen, auch im Sommer dem Kärntner Publikum sowie den Gästen, die in Kärnten ihren Urlaub verbringen, Opern- und Operettenaufführungen zu bieten", erklärt Johannes Hanel, der heuer in einer Doppelrolle als Tebaldo und Lorenzo auf der Bühne steht. Hohes Niveau "Da es in ganz Kärnten im Sommer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

„Lo speziale“ – „Der Apotheker“: Eine komische Oper von Joseph Haydn

Regie führt die Pergerin Ulla Pilz PERG. Am Samstag, 17. September, verwandelt sich der Vortragssaal der Musikschule Perg für einen Abend in eine Opernbühne. Das Ensemble von „Kultur.Theater.Musik“ hat die Zielsetzung, klein besetzte Musiktheaterwerke, fern von den großen Opernbühnen, in einem intimen Rahmen aufzuführen. Ein idealer Anlass, einen stimmungsvollen und vergnüglichen Abend mit Musik von Joseph Haydn in Perg zu verbringen zu verbringen. Um Haydns Musik zum Leben zu erwecken,...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Können die Menschlichkeit und die Liebe über Macht und Politik den Sieg davontragen? Die Oper wird es zeigen
5

"Könige sind auch nur Menschen"

Seit 2012 wird der Amthof im Sommer zur Opernbühen. Heuer wird „Demetrio und Polibio“ gespielt. FELDKIRCHEN (fri). "Mit der Gründung der 'Sommeroper im Amthof' wollten wir dem Kärntner Publikum sowie auch den Gästen, die in Kärnten ihren Urlaub verbringen, auch im Sommer die Möglichkeit geben eine Opern- oder Operettenaufführung zu besuchen", schildert Johannes Hanel die Bewegungründe, die zur Gründung der "Sommeroper" führten. "Wir wollten die Lücke schließen. Und zwar mit klein besetzten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
In der "Apotheke" geht es rund: Martin Mairinger, Iza Kopec, Armin Gramer, Johannes Hanel (hinten) und Nana Masutani sowie Ulla Pilz (vorne)
4

Im Amthof wird es komisch

Ab 6. August wird im Amthof in Feldkirchen wieder Oper gespielt. Heuer wechselt man ins komische Fach. FELDKIRCHEN (fri). Nach „Das Bildnis der Manon“ von J. Massenet im Vorjahr steht heuer die komische Oper „Der Apotheker“ von Joseph Haydn auf dem Programm. Für die Inszenierung und Bearbeitung des Stückes ist abermals die aus unzähligen Musiktheaterproduktionen, sowie aus Ö1, bekannte Ulla Pilz verantwortlich. Für die musikalische Leitung konnte erneut die aus Japan stammende Nana Masutani...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.