Johannesweinsegnung und Verkostung

Beiträge zum Thema Johannesweinsegnung und Verkostung

Lokales
19 Bilder

St. Nikolai im Sausal
Johanneswein-Segnung im Buschenschank Pichler-Schober

Den krönenden Abschluss eines erfolgreichen Buschenschank-Saison bildete am 27. Dezember die Johanneswein-Segnung im Buschenschank Pichler-Schober in St. Nikolai im Sausal. Zahlreiche Gäste, unter ihnen auch Bgm. Gerhard Hartinger mit Gemeinderäten, folgten der Einladung von Gastgeberin Sabine Pichler sowie ihren Kindern Johannes und Anna-Maria zur traditionellen Johannes-Weinverkostung, die heuer bereits zum 35. Mal stattfand. Gesegnet wurde der Wein von Pfarrer Leopold Wögerbauer, der den...

  • 29.12.19
  •  1
Freizeit

Johannesweinsegnung im Weingut Winkler-Hermaden

Johannes-Weinsegnung Der Weinbauverein Fehring lädt am 27. Dezember 2017 zur traditionellen Johannesweinsegnung ab 18 Uhr ! Zum Jahresende wird der neue Jahrgang der Winzer des Fehringer Weinbauvereins gesegnet und kann mit musikalischer Begleitung im Langen Keller des Weinguts Winkler-Hermaden verkostet werden. Alle Weinfreunde sind herzlich eingeladen! Wann: 27.12.2017 18:00:00 Wo: Weingut...

  • 28.11.17
Wirtschaft
"Wie schmeckt der neue Schilcher  ?" fragen sich alle - am 27. Dezember gibt es die Antwort

Traditionelle Johannesweintaufe in Stainz

Schlosskirche und Refektorium Die MG Stainz mit ihrem Bürgermeister Walter Eichmann freuen sich darauf viele "Wein-Interessenten" und Degustierer am Sonntag, 27. Dezember zunächst zur Segnung des Weines - um 10 Uhr in der Schlosskirche - und danach zur Verkostung des "Neuen" im Refektorium begrüssen zu dürfen. Bgm Eichmann: " Als Bürgermeister der MG Stainz freue ich mich alle Gäste aus nah und fern zu dieser für Stainz und die Region Schilcherland-Stainz einmaligen Veranstaltung einladen zu...

  • 23.12.15
Wirtschaft
55 Bilder

„Trinket die Liebe des Hl. Johannes“

Johannesweinsegnung in der Schlosskirche Stainz Mit diesen Worten beendete der Seelsorger vom Pfarrverband Stainz Mag. Alois Glasner die Segnung des „Johannesweines“ am Fest des Apostels und Evangelisten des Hl. Johannes am 27. Dezember , damit alle, die von dem gesegneten Wein trinken, vor allen giftigen Krankheiten und Seuchen bewahrt bleiben und die Gesundheit des Leibes und das Heil der Seele erhalten mögen. Und durch die Fürbitte des hl. Johannes, der einen vergifteten Trunk aus Liebe...

  • 28.12.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.