Alles zum Thema Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Lokales
Bürgermeister Rupert Dworak, Janine Unger (Leiterin des Josef Hesoun-Ausbildungszentrums des BFI NÖ), Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl, MBA, Projektentwickler DI Dr. Gerhard Pramhas, Mag. Michael Jonach (Geschäftsführer des BFI NÖ), Dieter Reich (Ausbildungsleiter der Technischen Bildungsakademie Ternitz)

Ternitz am Weg zur Fachhochschul-Stadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die Zukunftsvision einen FH-Lehrgang in Ternitz zu etablieren nimmt konkrete Formen an. "Erste Gespräche mit Bildungseinrichtungen und Unternehmen sind ausgesprochen positiv verlaufen und das große Interesse an diesem Projekt macht Hoffnung, dass unser Vorhaben rasch umgesetzt werden kann. Nun folgen die Gespräche mit den Geschäftsführern unserer großen Konzerne und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung", erklärt SPÖ-Bürgermeister Rupert...

  • 20.03.19
Lokales

"Get up"
SoWo-Projekt wird mit 170.000 Euro LEADER-Gelder gefördert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Verein "Soziales Wohnhaus" (kurz SoWo) Neunkirchen betreut in drei Bereichen Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis ca. 25 Jahren. "Wenn die jungen Menschen ins SoWo kommen haben sie einen Rucksack voll mit traumatischen Erfahrungen, Bindungsverlusten und selbst erlernten Bewältigungsstrategien, die für die Gesellschaft teilweise nur schwer nachzuvollziehen sind", erzählt Daniela Leinweber vom SoWo. Die Jugendlichen benötigen ein geeignetes Lern- und...

  • 13.03.19
  •  1
Wirtschaft

AMS-Bilanz für Februar
3.851 Menschen auf Job-Suche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Februar dieses Jahres waren 3.851 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. "Das sind um 154 Personen oder 3,8 Prozent weniger als 2018", erklärt AMS-Leiter Walter Jeitler. Mehr Ausländer und "50plus" arbeitslos Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 28 oder 3,8 Prozent auf insgesamt 761 Personen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 15 oder um 1,0 Prozent gegenüber...

  • 03.03.19
Wirtschaft
Die Fachschule Warth stellt die Junior-Gesamtsiegerin Hannah Ofner. Die Personen v. l.: Schülerin Iris Rigo, Junior-Champion Hannah Ofner, Fleckvieh-Champion Thomas Morlock und Fachlehrer Günther Kodym.
2 Bilder

Tierisches
Fachschule Warth stellt NÖ-Champion der Jungzüchter

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Die Teilnahme beim traditionellen Jungzüchter-Championat, das gestern im Tierzuchtzentrum "Berglandhalle" bei Wieselburg stattfand, verlief für die Schülerinnen und Schüler der niederösterreichischen Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) überaus erfolgreich. Über 70 Schülerinnen und Schüler aus den Fachschulen Edelhof, Hohenlehen, Hollabrunn, Pyhra und Warth waren beim Bewerb vertreten und konnten sechs Gruppensiege, fünf zweite Plätze und sieben dritte Plätze...

  • 18.02.19
Leute
109 Bilder

Kerzenball
Schuhplattler tanzten mit Ballerinas

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 16. Edlitzer Kerzenball war am 16. Februar das gesellschaftliche Ereignis in Edlitz und Thomasberg. Die Eröffnung im Gasthaus Grüner Baum wurde von jungen Schuhplattlern und Balletttänzerinnen gestaltet. Unter den Besuchern: Thomasbergs Bürgermeister Engelbert Ringhofer, Grimmensteins Ortschef Engelbert Pichler, GGR Michael Weninger Michael mit Gattin Andrea, GR Maria Gremel, Anna Maria Haberl und Andrea und Alfred "Reifen" Mautner, Yvonne Rodax und Christopher Kader,...

  • 17.02.19
Freizeit
3 Bilder

Ballhighlight
Tracht ist in - 8 Jahre Trachtenball Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 1. Trachtenball in Ternitz wurde vor nun schon 8 Jahren vom 1. Ternitzer Musikverein veranstaltet. Der Erfolg war erstaunlich. Niemand hatte mit so einem großen Publikumsansturm gerechnet. Ein Musikerball mit mittlerer Besucheranzahl wurde plötzlich zu einem Kult-Ball, der vor allem auch viele junge Ballbesucher anlockte. Der Trend zur Tracht ist bis heute ungebrochen und so gibt es vor allem im ländlichen Bereich immer mehr Bälle in Tracht als im traditionellen...

  • 16.02.19
Freizeit
3 Bilder

Ballhighlight
Tracht ist in - 8 Jahre Trachtenball Ternitz

Der 1. Trachtenball in Ternitz wurde vor nun schon 8 Jahren vom 1. Ternitzer Musikverein veranstaltet. Der Erfolg war erstaunlich. Niemand hatte mit so einem großen Publikumsansturm gerechnet. Ein Musikerball mit mittlerer Besucheranzahl wurde plötzlich zu einem Kult-Ball, der vor allem auch viele junge Ballbesucher anlockte. Der Trend zur Tracht ist bis heute ungebrochen und so gibt es vor allem im ländlichen Bereich immer mehr Bälle in Tracht als im traditionellen Balloutfit.  Auch heuer...

  • 16.02.19
Lokales
Straßenansicht: Blick auf das Jugend-Kind-Haus wie es Architekt DI Andi Hahn entworfen hat. Baustart soll – je nach Witterung – erfolgen. Die Fertigstellung ist aber noch für Spätherbst dieses Jahres geplant.

Projekt
Pitten baut für die Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem "Haus der Kinder und Jugend" wird in Pitten die Kinderbetreuung in Zukunft gesichert. Mehr Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen Aufgrund des Zuzugs steigt der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. "Vor allem im Bereich der ein- bis dreijährigen Kinder sind wir gefordert eine adäquate und vor allem leistbare Kinderbetreuung zu gewährleisten", skizziert SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger. Anfang 2018 wurden mit der zuständigen Abteilung des Landes NÖ mögliche Standorte...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Walter Jeitler

Arbeitsmarkt
4.037 Menschen baten AMS um Hilfe

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende Jänner waren 4.037 Menschen beim Arbeitsmarktservice Neunkirchen arbeitsuchend gemeldet. "Das sind um 63 Personen oder 1,5 Prozent weniger als 2018", erklärt AMS-Chef Walter Jeitler. Steigende Arbeitslosigkeit in zwei Gruppen Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft stieg um 70 oder 9,3 Prozent auf 824 Personen. Jeitler: "Bei Menschen ab 50 Jahren stieg die Zahl um 52 oder um  3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt...

  • 02.02.19
Sport
3 Bilder

Fußball
ASK Ternitz feierte den 100-er

BEZIRK NEUNKIRCHEN (w_gracner). Mit der Einladung, in den VIP-Raum fand am 19. Jänner der Auftakt zur 100-Jahr-Feier des Fußballvereins ASK Ternitz statt. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und natürlich Fußballfunktionäre, ehemalige Spieler des Vereins und die Jugend stellten sich ebenso als Gäste ein wie die Reserve- und Kampfmannschaft des Vereins. Betreuer und sämtliche Legionäre der Kampfmannschaft und Funktionäre von umliegenden Fußballvereinen machten der ASK-Riege ihre...

  • 19.01.19
Lokales

Ternitz
Jugendarbeit: ohne Praxis läuft nichts

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte braucht einerseits eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Andererseits aber auch praktische Einblicke in die Hortarbeit und Möglichkeiten erlerntes Wissen direkt umzusetzen. Besuch der Ternitzer Horte Zum wiederholten Male starten die Student*innen des Kollegs der Bafep Wr. Neustadt ihre Ausbildung zur / zum Hortpädagog*in mit einem Hospitationstag in den Ternitzer Horten. "In Ternitz wird genauso gearbeitet,...

  • 17.01.19
Lokales
JGRin Sabine Mayerhofer, STRin Barbara Kunesch, Julia Stix, Vizebgm. Martin Fasan, Obfrau Kathrin Weninger, UGR Johann Gansterer,
STR und Rechnungsprüfer Peter Teix, Ilse Fasan, Kassierin Daniela Leinweber und Obfrau-Stv. Lisa Bauer (v.l.).

Wechsel im Verein "Jugendförderung Neunkirchen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Generalversammlung des Vereins "Jugendförderung Neunkirchen" kam es zu Rochaden im Vereinsvorstand: der Vorstand wird zwar wie bisher von Kathrin Weninger als Obfrau und Lisa Bauer als Stellvertreterin geführt. Aber nach dem Rücktritt der langjährigen Kassierin Julia Stix werden die Vereinsfinanzen nun von Daniela Leinweber geführt. Die finanziellen Angelegenheiten der Jugendberatungsstellen hat mit 1. Jänner die Firma Danubia übernommen. Schriftführerin bleibt...

  • 17.01.19
Sport
3 Bilder

Sport
Talenteschmiede Jugendsportwerk Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Am 18. Dezember 2018 wurden die jungen Sporttalente des Jugendsportwerkes Ternitz für ihre Leistungen im vergangenen Wettkampfjahr geehrt. „Die Sportstadt Ternitz ist stolz auf seine langjährige Tradition, den Sport in den Mittelpunkt zu stellen und damit jungen Talenten ein geeignetes Umfeld für ihre Entwicklung zu geben“, so Bürgermeister Rupert Dworak. Das von der Gemeinde finanzierte Ternitzer Jugendsportwerk ermöglicht seit 1971 jungen Menschen ihre...

  • 20.12.18
Lokales

Wie sich Sticheleien zu Gewalttaten steigern
Gewalt an Schulen – ein neuer Übergriff

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Man kennt das ja vermutlich aus der eigenen Schulzeit: da gibt es einen Mitschüler, der irgendwie zum Schlechte-Laune-Ventil für alle wird. Was bei Hänseleien anfängt kann – wie im Falle in einer Neunkirchner Mittelschule – in Schlägen und polizeilichen Ermittlungen enden (mehr dazu in Ihren Bezirksblättern am 24./25. Oktober – natürlich kostenlos). Leider beginnen diese Sticheleien – heute sagt man dazu wohl Mobbing – schon in der Volksschule. Auch meine Kinder erzählen...

  • 22.10.18
  •  1
Wirtschaft
Im August und im September dieses Jahres herrschte deutlich weniger Andrang im Arbeitsmarktservice Neunkirchen.

Arbeitsmarkt: Nach dem August war auch der September geprägt von rückläufigen Arbeitslosenzahlen.
Entspannung hält an

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ende August dieses Jahres waren 3.232 Menschen arbeitsuchend gemeldet – 222 Personen oder 6,4 Prozent weniger als im August des Vorjahres. Noch besser sah der September 2018 aus: 3.056 Menschen waren beim AMS gemeldet. Das waren 211 Personen oder 6,5 Prozent weniger als im September des Vorjahres. Mehr Jobs für Ausländer "Die Arbeitslosigkeit von Arbeitsuchenden mit ausländischer Staatsbürgerschaft sank um 38 Personen oder 6,6 Prozent auf insgesamt 538 Personen",...

  • 01.10.18
Politik
LA StadtvizeChristian Samwald, Volkshilfe Regionalleiter GR Andreas Reither, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, BR StR Andrea Kahofer, SPÖ-Frauenvorsitzende GR Gerlinde Metzger, Leiterin JUBSnk Mag.a (FH) Ines Zsutty,  Frauenhaus Neunkirchen Sabine Zehetner, SPÖ Stadtparteiobmann GR Gustav Morgenbesser, Obfrau JUBS Weninger Kathrin, Mag.(FH) MA (v.l.).

Rote Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig auf Stippvisite.
SPÖ warnt vor Sparmaßnahmen bei Sozialeinrichtungen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. SPÖ Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig tourte am 26. September durch den Bezirk. Dabei kam sie mit Vertretern verschiedener Sozialinstitutionen ins Gespräch wie zum Beispiel SoWo Neunkirchen, oder Kinder- und Jugendhilfe Neunkirchen. 
Die Landesrätin betonte, dass es ein Auftrag an die Politik sei, „alle Familien, alle Kinder und Jugendlichen, auch und vor allem jene, die manchmal in gewissen Lebenssituationen Begleitung und Halt brauchen, bestmöglich zu unterstützen:...

  • 28.09.18
Lokales

Start für Fragebogenaktion für Jugendliche

Neunkirchen will wissen, wie die Stadt (noch) familienfreundlicher werden kann. BEZIRK NEUNKIRCHEN (kohn). Neunkirchen wird familienfreundliche Gemeinde – mit dem Beschluss des Gemeinderates vom 5. März 2018 wurde der Prozess "Audit familienfreundlichegemeinde" gestartet. Dazu wurde im Mai ein Workshop mit interessierten Vertretern aus der Bevölkerung abgehalten und in weiterer Folge eine Fragebogenaktion ausgearbeitet. Dabei sollen gezielte Befragungen für Personen in verschiedenen Lebenslagen...

  • 27.08.18
Lokales
Kim Paulesits (Jubs) mit den Jugendlichen des Sowo.

Jugendliche bauten im Schweiße ihres Angesichts eine Holzliege

Jugendarbeit in Neunkirchen wurde mit etwas Bleibendem sichtbar gemacht. BEZIRK NEUNKIRCHEN (Ines Zsutty). In Kooperation der beiden Jugendeinrichtungen SOWO und JUBS wurde anlässlich des fünfjährigen Bestehens der JUBS  eine gemeinsame Aktion veranstaltet. Tischler Martin Novotny leitete die Jugendlichen des SOWOs beim Bau einer Holzliege an, welche nun in der Obststadt Neunkirchen alle (nach getaner Gartenarbeit?) zum Entspannen und Erholen einlädt. Die Holzliege wurde zur Erinnerung an die...

  • 17.08.18
  •  1
Sport
Ballübergabe mit den Kickern Elias Knab (Tor), Kilian Schitkowitz (Sturm), Nico Mosbacher (Sturm) und Timo Mosbacher (Mittelfeld).

Fußbälle für unsere Wödmasta von Morgen

Die Bezirksblätter übergaben den Jung-Kickern des USV Natschbach-Loipersbach Trainingsbälle. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Volkspartei NÖ und die Bezirksblätter suchten die Fußballweltmeister 2026. Unter den zahlreichen Einsendungen der Nachwuchs-Fußballmannschaften wurden die Talente des USV Natschbach-Loipersbach als Gewinner ermittelt. Sie dürfen sich über zehn Trainingsbälle freuen. Am 14. August übergab Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek im Beisein von Bürgermeister Günter Stellwag und...

  • 14.08.18
Sport
Die U12 findet - wie die anderen Jugendteams - auf zwei Plätzen ideale Trainings- und Spielmöglichkeiten vor.
11 Bilder

Kicken und gemeinsam Ausflüge machen

Gemeinsame Unternehmungen fördern in Breitenau den Teamgeist - BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die SVg. Breitenau/Schwarzau bringt derzeit etwa 65 Kindern in den Jugendmannschaften U14, U13 und U11 den Spaß am Kicken nahe. "Zu diesen Jugendmannschaften kommen noch unsere Minis, unser Fußballkindergarten mit aktuell an die 20 Kinder. Einige talentierte Spieler, aus Jahrgängen, wo der SVB keine eigene Jugendmannschaft stellen kann, sind bei anderen Bezirksvereinen auf Leihbasis im Einsatz. Somit zählt...

  • 17.07.18
Lokales

Einladung zum Essen für den Feuerwehr-Nachwuchs

Schmausen in der Pizzeria Riccardo. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sein Herz für die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Ternitz-St. Johann bewies der Ternitzer Pizzeria-Chef Levent "Büli" Ak. Er lud die Nachwuchs-Feuerwehrler zum Pizza-Essen in sein Restaurant ein.

  • 17.07.18
Sport
Die Spielfreude sieht man den Natschbacher Nachwuchskickern schon von weitem an.

5:1-Sieg schmeckt besonders gut

Nachwuchs: Die NaLo-Kids stellten bei U7 und U9 die Jugendtag-Sieger. - BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Fußball ist bei der Jugend in der Steinfeldgemeinde sehr beliebt. Gut 50 Kinder kicken in der U7, der U9 und bei den Fußballminis - quasi dem Kindergarten der künftigen Stars in der Kampfmannschaft. Wobei die U9 erst kürzlich dem Trainer und Jugendleiter Jürgen Mosbacher helle Freude bereiteten. "Unsere aktuell älteste Jugendmannschaft spielte eine hervorragende Saison und konnte den Großteil...

  • 11.07.18
Sport
Die U 6 Kinder sind mit Elan bei der Sache. Zehn Jahre später sind die Kids bereit für den Einsatz in der Kampfmannschaft.
6 Bilder

Wo die Kleinen schon im Kindergarten das Leder treten

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Beim SC Aspang kicken schon die Kleinsten fleißig mit. Derzeit trainieren immerhin 40 Kinder im Fußballkindergarten und in der U6 und U8 Mannschaft. Außer den Jüngsten kickt beim SC Aspang eine U10, eine U11 und eine U16 Mannschaft. Alles in allem dribbeln rund 80 Kinder in Aspang mit dem runden Leder. "Am 21. August um 17 Uhr veranstalten wir wieder unser großes Nachwuchsschnuppertraining am Sportplatz. Jedes Kind in allen Altersstufen ist sehr willkommen", skizziert...

  • 04.07.18