Alles zum Thema Julia Ribbeck

Beiträge zum Thema Julia Ribbeck

Freizeit

Tagebücher von Sexdienstleisterinnen – Lesung von Julia Ribbeck

Die ARGE Granit in Ottensheim veranstaltet einen Leseabend am Donnerstag, 21. September, um 19 Uhr im Gasthof zur Post. OTTENSHEIM. „Worüber keiner offen sprechen möchte - darüber schreiben wir.“ Es gibt viele Ängste, viel Unausgesprochenes und viele Fragen rund um das Thema Prostitution/Sexdienstleistung. Gesetzliche und soziale Ausgrenzung, Diskriminierung, Stigmatisierung und Kriminalisierung macht es Sexdienstleistern nahezu unmöglich, offen über ihre Situation, ihre Anliegen und ihre...

  • 06.09.17
Freizeit

Lesung: "Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin"

RIED. Es gibt viele Ängste, viel Unausgesprochenes, viele Fragen rund um das Thema Prostitution und Sexdienstleistung. Gesetzliche und soziale Ausgrenzung, Diskriminierung, Stigmatisierung und Kriminalisierung macht es Betroffenen nahezu unmöglich, offen über ihre Situation, ihre Anliegen und ihre Probleme zu sprechen. "Worüber keiner sprechen möchte, darüber schreibe ich", so die Schauspielerin Julia Ribbeck. Ribbeck liest am 29. März, um 19 Uhr, im Franziskushaus Ried aus dem Tagebuch...

  • 20.03.17
Freizeit
Für ihr aktuelles Album "Homeland" zog es Hindi Zahra gemeinsam mit dem angesehen Perkussionisten Rhani Krija nach Marrakesch.
6 Bilder

Starke Frauen im Linzer Posthof

Wir verlosen je 3x2 Karten für Hindi Zahra sowie Julia Ribbeck & die gastgeber. Hindi Zahra verfügt über eine ganz eigene, intensive Magie. Die französisch-marokkanische Sängerin verbindet Melancholie, Leidenschaft und Ekstase mit den Klängen der Wüste zu einer ganz eigenen, funkensprühenden Kategorie. Zahra ist ein Multitalent. An ihrem Debüt "Handmade" arbeitete sie gemeinsam mit Produzent Fink zwei Jahre lang. Sie gewann damit verschiedene Musikpreise und spielte mehr als 400 Konzerte –...

  • 02.02.17
Lokales

"Die Heimat und die Mädchen": ABGESAGT!

LEMBACH. Der urige Liederabend über Sehnsüchte, der am Montag, 16. Februar, ab 20 Uhr, in der Alfons-Dorfner-Halle in Lembach geplant war muss abgesagt werden. Grund für die Absage ist eine Erkrankung der Künstler. Die Mädchen – das sind Christiane Schulz und Julia Ribbeck, begleiten werden sie (meistens) von David Wagner am Klavier.

  • 04.02.15
Lokales

Uriger Abend: "Die Heimat und die Mädchen"

AHORN. Einen urigen Abend über die Sehnsucht kann man bei dem Konzert "Die Heimat und die Mädchen" von Julia Ribbeck, Christiane Schulz und Martin Kiener, am Sonntag, 29. September, 16 Uhr, auf der Burg Piberstein erleben. Eintritt: 12 Euro, erm. 10 Euro. Reservierungen unter 07216/6391, he.eckerstorfer@eduhi.at

  • 18.09.13
Lokales
Julia Ribbeck ist Schauspielerin und kommt am 9. April nach Wels.

Aus dem Tagebuch einer Prostituierten

WELS (bf). Viel Unausgesprochenes, Ängste und offene Fragen gibt es rund um das Thema Prostitution. Über die tatsächlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen, die in Österreich in der Prostitution arbeiten, gibt es kaum sachliche Information. Die Schauspielerin Julia Ribbeck liest "aus dem Tagebuch einer Prostituierten" am Dienstag, 9. April, um 19 Uhr in der Arbeiterkammer. Mit der Lesung soll Raum für einen Informationsaustausch und Reflexion geschaffen werden.

  • 03.04.13
Lokales
"Die Liebe und die Mädchen" mit Julia Ribbeck und Christiane Schulz.

Ein lieblicher Liederabend über Liebeleien

LEMBACH. Die Mädchen kommen zurück! Und zwar am Donnerstag, 28. Februar, um 20 Uhr, in die Alfons Dorfner Halle nach Lembach. Diesmal nicht mit dem Tod sondern mit der Liebe. Sie summen, sie singen, plaudern und plärren, sie zanken und zärteln. Karten gibt´s um 12 Euro unter www.kultursprung.net.

  • 20.02.13
Lokales
Ribbeck Julia, Wagner David & Schulz Christiane

Liederabend: "Die Heimat und die Mädchen"

MAUTHAUSEN. Auf Einladung des Kulturkreises Mauthausen gastieren am Freitag, 1. März, um 20 Uhr Julia Ribbeck, Christiane Schulz und am Klavier David Wagner im Schloss Pragstein. Die Besucher erwartet ein uriger Liederabend unter dem Titel "Die Heinmat und die Mädchen". Kartenvorverkauf bei Jazzy im Donaupark.

  • 18.02.13
Lokales
7 Bilder

Heiter über das Sterben gesungen

ALTENBERG. Die beiden deutschen Schauspielerinnen Julia Ribbeck und Christiane Schulz bewiesen im Theaterhaus Altenberg Humor, aber auch ihr Talent im Singen. "Der Tod und die Mädchen" war ein Liederabend mit alten und neuen Knochenmann-Liedern. Von Schubert über Leonard Cohen und Herbert Grönemeyer interpretierten sie von heiter bis melancholisch. Am Klavier begleitete sie Martin Kiener. Nur beim abschließenden "Zentralfriedhof" von Wolfgang Ambros wollte fast keiner mitsingen.

  • 29.11.12
Lokales
Christiane Schulz und Julia Ribbeck.

2x2 Karten für "Der Tod und die Mädchen" in Altenberg gewinnen

ALTENBERG. Am Freitag, 23. November, um 19.30 Uhr präsentieren Julia Ribbeck und Christiane Schulz „Der Tod und die Mädchen“ im Theaterhaus Altenberg. Es ist ein ein heiterer Liederabend über das Sterben mit Liedern und Texten von Robert Gernhardt, Rainer Maria Rilke, Wolfgang Ambros, Konstatin Wecker, Tori Amos und ein paar eelen mehr: Zwei Frauen, jung, lebenshungrig und ein wenig morbid-paranoid singen sich lebendig. Die Angst vor dem Tod vertreibend, debattieren sie seine Vorzüge, lachen...

  • 09.11.12
  • 1