Junior Skills 2019

Beiträge zum Thema Junior Skills 2019

Staatsmeistertitel geht nach Friesach

Nahezu 30 Lehrlinge kämpften bei der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, den sogenannten JuniorSkills, um die besten Plätze. Den zweiten Platz im Service erreichte Claudia Schutti, die im Gasthof Thomahan in Friesach ihre Lehre absolviert. Damit war sie auch bereit, um im großen Finale ihr Können zu zeigen. Und das tat sie: Beim Kampf um den Staatsmeistertitel JuniorSkills Austria in Salzburg holte sich Schutti in der Kategorie Restaurantfachmann/-frau österreichweit Gold.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Carmen Hödlmser (r.) freute sich über ihre Goldmedaille.

Junior Skills
Carmen Hödlmoser holt Gold im Service

REGAU. Eine Goldmedaille und den dritten Platz in der Staatsmeisterschaftswertung holte Carmen Hödlmoser aus Regau bei der Tourismus-Staatsmeisterschaft "juniorSkills" in Obertrum. Hödlmoser ist im vierten Jahr ihrer Ausbildung zur Gastronomiefachfrau im Hotel Weinberg in Regau. Beim Lehrlingsbewerb trat sie der Kategorie Service an.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Lukas Prem aus Mühlgraben erreichte Platz drei bei den österreichischen Staatsmeisterschaften für Lehrlinge in Tourismusberufen.
  3

Österreichischer Lehrlingswettbewerb
Dritter Platz für Kochlehrling Lukas Prem aus Mühlgraben

Kochlehrling Lukas Prem belegte beim österreichischen Lehrlingswettbewerb  "Junior Skills" im salzburgischen Obertrum den dritten Platz in der Gesamtwertung der Köche. In der persönlichen Leistungsbewertung eroberte der 19-jährige aus Mühlgraben die Goldmedaille. Prem absolviert seine Ausbildung zum Koch bei "Haberl & Fink's" in Walkersdorf (Steiermark) und besucht die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft in Fehring.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Stolz auf seine Lehrlinge: Human Ressource Manager Thomas Scheuchl mit Hotel- und Gastgewerbeassistentin Julia Kohlweg.

Zeigten ihr Können
Lehrlinge des Rogner Bad Blumau bei Junior Skills erfolgreich

BAD BLUMAU. Julia Kohlweg holte sich bei den Landesmeisterschaften für Tourismusberufe im Bad Gleichenberg die Silbermedaille. Bei den diesjährigen "Junior Skills", den Landesmeisterschaften für Tourismusberufe, die in der Landesberufsschule Bad Gleichenberg über die Bühne gingen, stellten die besten Lehrlinge des österreichischen Hotel- und Gastgewerbes ihr Können unter Beweis. Rund 30 motivierte Lehrlinge in den Lehrberufen Koch/Köchin, Gastronomiefachmann/-frau und Hotel- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
  29

Beste Lehrlinge im Land

Spitzenleistungen bei Wettbewerb für junge Gastronomen mit Siegen in der Region. In der Landesberufsschule für Kulinarik in Bad Gleichenberg, in der seit vorigem Jahr elf gastronomische Lehrberufe untergebracht sind, fanden die "Junior Skills" im Fachbereich Gastronomie statt. Daran können alle steirischen Gastronomie-Lehrlinge teilnehmen. Die Besten in den Kategorien Küche, Service sowie Hotel- und Gastgewerbeassistent qualifizieren sich für die "Austrian Skills" – sozusagen die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Die “Junior Skills 2019” im Kreis der prominenten Ehrengäste und Juroren.

Die Besten in der Küche und im Service stehen fest

Die „Junior Skills“, das ist die Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, sind geschlagen. Nahezu 30 Lehrlinge im Beruf als Koch, Gastronomiefachmann(frau) und Hotelgewerbeassistent haben sich heuer der Meisterschaft gestellt, die von der Landesberufsschule Bad Gleichenberg und der Wirtschaftskammer Steiermark (Fachgruppe Hotellerie und Gastronomie) organisiert wurde. Und dabei gab es großartige Erfolge für die Teilnehmer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld: Ergebnisse im Detail: Küche: 1....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.