Jutta Mohl

Beiträge zum Thema Jutta Mohl

AMS Geschäftsstellenleiterin Jutta Mohl: "Sehr schön war es zu beobachten, dass fast alle Betriebe, die Lehrlinge ausbilden, trotz Corona zu ihren Ausbildungszusagen gestanden sind und auch weiterhin Lehrlinge gesucht haben."
1 1

Interview mit Jutta Mohl (AMS Oberpullendorf)
"40 Jugendliche suchen aktuell eine Lehrstelle"

Interview mit Jutta Mohl, Geschäftsstellenleiterin des AMS Oberpullendorf zur Situation der Lehrlinge im Bezirk  BEZIRKSBLÄTTER: Wie steht es derzeit um die Lehrlinge im Bezirk OP? MOHL: In etwa 40 Jugendliche aus dem Bezirk Oberpullendorf suchen aktuell eine Lehrstelle. Fast alle besuchen derzeit jedoch eine Schulungsmaßnahme im BUZ Neutal. Entweder sind sie noch in einem Berufsorientierungskurs, nehmen an den Techniktagen teil oder haben bereits mit einer überbetrieblichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
AMS Geschäftstellenleiteirn Jutta Mohl

Lehre
AMS Pilotprojekt: 21 neue Lehrstellen im Bezirk

OBERPULLENDORF. Das beste Rezept gegen den Facharbeitermangel ist es selbst Lehrlinge im Betrieb auszubilden.  Aufgrund der demografischen Entwicklung wird es in Zukunft noch schwieriger werden FacharbeiterInnen zu finden. "Mit unserem Pilotprojekt "Mehr Lehrstellen für das Burgenland" welches wir 2017 abgewickelt haben, und welches 2018 auf das gesamte Burgenland ausgeweitet wurde, ist es uns im Vorjahr gelungen zusätzlich 21 Lehrstellen im Bezirk zu akquirieren.  Da haben sich Firmen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
1

Jugendarbeitslosigkeit sinkt im Bezirk Oberpullendorf um 20 Prozent

BEZIRK OBERPULLENDORF. Der kräftige Wirtschaftsaufschwung lässt weiterhin die Arbeitslosigkeit sinken, heißt es in einer Aussendung des AMS Oberpullendorf. Zwischenbilanz 2018 Im ersten Halbjahr 2018 waren im Bezirk Oberpullendorf durchschnittlich 1.186 Menschen monatlich arbeitslos vorgemerkt, davon 497 Frauen und 689 Männer. Das sind um 71 Männer weniger als im 1. Halbjahr 2017, die Anzahl der arbeitslosen Frauen ist um 76 gesunken. Insgesamt sind somit 11 % weniger Menschen im Bezirk...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Jutta Mohl, Geschäftstellenleiterin AMS Oberpullendorf.
2

Der Arbeitsmarkt im 1. Quartal 2018 im Bezirk Oberpullendorf: Arbeitslosigkeit sinkt weiter

OBERPULLENDOERF. Im ersten Quartal 2018 waren im Bezirk Oberpullendorf durchschnittlich 1.450 Menschen arbeitslos vorgemerkt, davon 556 Frauen und 898 Männer. Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk Oberpullendorf im 1. Quartal 2018 somit um über 11 Prozent gesunken. "Sehr erfreulich ist der Rückgang der Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen bis 24 Jahre. Bei dieser Gruppe ist die Arbeitslosigkeit um fast 25 Prozent niedriger als im 1. Quartal 2017. Auch bei den Personen 50+ verzeichneten wir einen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Christian Vlasich (li.), Jutta Mohl und LR Norbert Darabos freuen sich über die weiterhin sinkenden Arbeitslosenzahlen.

AMS Oberpullendorf geht mit mehr Flexibilität gegen die Arbeitslosigkeit vor

Bereits zum 8. Mal in Folge konnte im Bezirk ein Rückgang der Arbeitslosigkeit verzeichnet werden. OBERPULLENDORF (kv). Diese positive Entwicklung am mittelburgenländischen Arbeitsmarkt ist nicht zuletzt der größtmöglichen regionalen Kooperation von Land, AMS, BUZ und ansässigen Betrieben zu verdanken. Konkrete Zahlen Im ersten Halbjahr 2016 waren durchschnittlich 1.365 Menschen (-2,6 %) monatlich arbeitslos vorgemerkt, davon 570 Frauen und 795 Männer. Der stärkste Rückgang an...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Jasmin Zwinz (li.) stellt sich bei Birgit Dobrovits (re.) vom Umweltdienst Burgenland (UDB) vor. Rita Glasner und Jutta Mohl (mitte) freuen sich über das Engagement.
15

AMS-Lehrlingscasting geht in die zweite Runde

Auch dieses Jahr lud das AMS Oberpullendorf wieder lehrstellensuchende Jugendliche und Vertreter namhafter Unternehmen ein zu einem ungezwungenen Kennenlernen. OBERPULLENDORF. Unter dem Motto "Schnapp dir deinen Traumjob" tummelten sich am 26. Februar 2016 etwa 100 Jugendliche beim AMS Oberpullendorf und stellen sich potentiellen Arbeitgebern vor. Die Jugendlichen haben hier die einmalige Gelegenheit, mehrere Betriebe in kurzer Zeit kennenzulernen und ihre Chance auf einen Ausbildungsplatz zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Lena, Seline und Kosovare von der NMS Stoob hatten sichtlich Spaß an der Technik.
1 3

„Technik ist auch weiblich“

Projekt „Roberta“ soll das Interesse bei den Mädchen für technische Berufe wecken NEUTAL (uch). „Mädchen entscheiden sich bei ihrer Berufswahl noch immer sehr häufig für ,typisch weibliche‘ Berufsfelder oder Studienfächer. Den Betrieben fehlt aber gerade in den technischen Bereichen zunehmend qualifizierter Nachwuchs“, sagt Frauenlandesrätin Verena Dunst. Um diesen Trend entgegenzuwirken und Mädchen für die Technik zu begeistern, wurde das Projekt „Roberta“ ins Leben gerufen. Dabei lernen die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
3

"Ältere haben es weiter schwer!"

Das Arbeitsmarktservice Oberpullendorf setzt auf Betriebsbesuche und Lehrlingscasting OBERPULLENDORF (EP). Entgegen dem landesweiten Trend ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk zwar um 0,9 Prozent gesunken, die Verantwortlichen können die Hände trotzdem nicht in den Schoß legen. "Der Arbeitsmarkt stagniert, die Arbeitslosigkeit wird aber wieder steigen", so die Leiterin der AMS-Regionalstelle Oberpullendorf, Jutta Mohl. Mohl und ihr Team setzen 2016 vor allem auf Betriebsbesuche, Beratung und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Peter Maier und Jutta Mohl stellten neues BFI-Projekt vor

BFI Oberpullendorf: Sieben Schritte zum Erfolg

„Natürlich kann man Erfolg im Leben nicht exakt vorhersagen, aber wir wollen mit diesem Projekt mithelfen, mit einigen Schritten dem Ziel näher zu kommen, einen Job zu finden an dem man Freude hat“, stellt BFI-Landesgeschäftsführer Peter Maier bei der Pressevorstellung des AMS-Projektes „Sieben Schritte zum neuen Job“, im BFI Oberpullendorf, fest. Die BFI-Koordinatorin für Oberpullendorf, Petra Karall, zu den konkreten Inhalten: „Nach dieser Persönlichkeitsaufarbeitung gehen wir in die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.