.

Ausbildungsplatz

Beiträge zum Thema Ausbildungsplatz

Die junge "Miu" Charwalat macht derzeit eine Lehre zur Tischlereitechnikerin bei der Schobergruppe.
2

Lehrstelle sucht Lehrling
Friedburger Holzköpfe suchen Verstärkung

Die Corona-Krise hat zahlreiche zukünftige Lehrlinge hart getroffen: Junge Menschen, die eigentlich im September eine Ausbildunge begonnen hätten, mussten sich aufgrund von Absagen erneut auf die Suche machen. Unsere Serie "Lehrstelle sucht Lehrling" soll Abhilfe schaffen. FRIEDBURG (kat). Zwei junge Leute bekommen im Herbst die Chance, bei der Schobergruppe in Friedburg eine Lehre zum Tischler, beziehungsweise zum Tischlereitechniker zu beginnen. "Besonders freuen würde sich darüber unsere Miu...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Arbeiterkammer OÖ fordert Investitionen in Ausbildungsplätze.
3

Mehr Jugendliche ohne Job
Starker Anstieg bei Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk Schärding

Der Bezirk Schärding verzeichnet oberösterreichweit den stärksten Anstieg bei der Jugendarbeitslosigkeit. SCHÄRDING/BEZIRK. Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Bezirk Schärding oberösterreichweit am stärksten angestiegen. Mit Ende Juni waren hier insgesamt 273 junge Menschen auf Arbeitssuche – 47 Prozent mehr als im Vorjahr um diese Zeit. Oberösterreichweit hat sich der Anteil der Jugendlichen auf Jobsuche um 31 Prozent auf insgesamt rund 10.000 Personen erhöht. In ganz Österreich sind derzeit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Land Kärnten und AMS haben verschiedene Maßnahmen-Pakte vorgestellt, um die Folgen der Corona-Krise am Arbeitsmarkt abzufedern.
2

Corona-Virus
Arbeitsmarktpaket: Mittel im Territorialen Beschäftigungspakt werden um 20,9 Millionen Euro aufgestockt

Im Territorialen Beschäftigungspakt werden die Mittel aufgestockt, um arbeitsmarktpolitische Maßnahmen in der Corona-Krise zu setzen. Die Kernpunkte: überbetriebliche Lehrlingsausbildung, neuer Call im EU-Sozialfonds, Förderprogramm für Ältere und Langzeitarbeitslose in Kooperation mit den Gemeinden, Arbeitsstiftungen und Qualifizierungsförderung. KÄRNTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und AMS-Geschäftsführer Peter Wedenig präsentierten heute das Corona-Arbeitsmarktpaket für...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Seit bald 50 Jahren arbeitet Reinold als Tischler. Seine Werkstatt in der Diehlgasse schupft er alleine.
3

Handwerkskunst
Margaretens Meister Eder

Von der Reparatur bis zum Maßschrank: Friedrich Reinold ist Tischler mit Leib und Seele. MARGARETEN. Das Reparaturnetzwerk Wien hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kaputtes herzurichten und so der Wegwerfgesellschaft den Kampf anzusagen. Wienweit sind 80 Betriebe Teil des Netzwerks und auf www.reparaturnetzwerk.at eingetragen. Einer der engagierten Profis und Meister seines Faches ist Friedrich Reinold. Der gelernte Tischler restauriert, repariert, schreinert und baut in seiner Werkstatt in der...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster

Videos: Tag der offenen Tür

Beim Bauunternehmen Waizenauer in Taufkirchen absolvieren die Auszubildenden eine Doppellehre zum Maurer-Schalungsbauer. Diese dauert vier Jahre.
6

Maurerlehre: Ein Handwerk mit Grips

Das Bauunternehmen Waizenauer hat seit 1960 rund 170 Lehrlinge ausgebildet. Chefin Doris Vitale weiß genau, was Maurerlehrlinge in spe mitbringen sollten und wie sie es weit schaffen. TAUFKIRCHEN (ska). "In erster Linie sind Motivation und Freude an der Arbeit die wichtigsten Kriterien für mich, wenn ich Lehrlinge einstelle", sagt Doris Vitale, Geschäftsführerin der Baufirma Waizenauer in Taufkirchen an der Pram. "Die Jugendlichen sollten Interesse zeigen und gerne mit anderen Menschen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
PTS Grein

PTS Grein: ein gewonnenes Jahr

GREIN. Warum ist die Polytechnische Schule Grein (PTS) kein verlorenes Jahr? Auf diese Frage hat Direktor Andreas Kastenhofer so viele Antworten, dass er gar nicht weiß, womit er am besten anfangen sollte. „Im abgelaufenen Schuljahr haben alle Schülerinnen und Schüler unserer drei Klassen einen Ausbildungsplatz bekommen. Bei uns hat jeder Schüler ein Jahr Zeit, eine passende Lehrstelle zu suchen. 14. Schnuppertage in Betrieben sollen die Berufs-Entscheidung bestärken“, informiert Andreas...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Politiker vor Ort: Auch Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Wolfgang Mitis (r.) gratulierten.

Unterstützung für Jugendliche

Der Verein TIW bietet Beratung für junge Menschen auf der Suche nach einer Lehrstelle. MARGARETEN. "Die Hoffnung niemals aufgeben" – dieses Motto möchte Andreas Pollak, der Geschäftsführer des Vereins für Training, Integration und Weiterbildung (TIW) weitergeben. Das gilt besonders für das neueste Vereinsprojekt, welches am Nikolaustag im Büro der SPÖ-Sektion 5 in der Spengergasse gestartet wurde. Es handelt sich um ein Beratungsangebot für Jugendliche, die sich mit der Suche nach einer...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Bunke

JugendService: Hilfe bei der Nachprüfung oder Ausbildungsplatz gesucht?

Die Servicestelle in der Ludwig-Pfliegl-Gasse hat auch im Sommer geöffnet SCHÄRDING. Interessierte Jugendliche sind auch in den Sommerferien im JugendService in Schärding richtig. Anstatt wie gewohnt am Nachmittag hat die ServiceStelle in den Sommermonaten Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Für persönliche Beratungen können auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine vereinbart werden. Jene Jugendliche, die noch nach dem passenden Ausbildungsplatz suchen, erhalten im JugendService...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Jasmin Zwinz (li.) stellt sich bei Birgit Dobrovits (re.) vom Umweltdienst Burgenland (UDB) vor. Rita Glasner und Jutta Mohl (mitte) freuen sich über das Engagement.
15

AMS-Lehrlingscasting geht in die zweite Runde

Auch dieses Jahr lud das AMS Oberpullendorf wieder lehrstellensuchende Jugendliche und Vertreter namhafter Unternehmen ein zu einem ungezwungenen Kennenlernen. OBERPULLENDORF. Unter dem Motto "Schnapp dir deinen Traumjob" tummelten sich am 26. Februar 2016 etwa 100 Jugendliche beim AMS Oberpullendorf und stellen sich potentiellen Arbeitgebern vor. Die Jugendlichen haben hier die einmalige Gelegenheit, mehrere Betriebe in kurzer Zeit kennenzulernen und ihre Chance auf einen Ausbildungsplatz zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Karin Vorauer
Anzeige
http://www.rbr.at/Regionalbank

Starte deine Lehre bei der Raiffeisenbank Reutte

Als ausgezeichneter Lehrbetrieb bietet die Raiffeisenbank Reutte ab August 2016 erneut Ausbildungsplätze an. Die hochqualifizierte Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann ermöglicht attraktive Perspektiven. Während der Lehrzeit werden vielseitige Einblicke in alle Bereiche des Bankgeschäftes geboten. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit, sich innerhalb der Raiffeisenbank Reutte in der Kundenbetreuung beruflich weiterzuentwickeln. Seit bereits 15 Jahren bildet die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Bezirksblätter Reutte

Linzer Berufsfeuerwehr sucht Verstärkung

Bei der Berufsfeuerwehr Linz sind noch Ausbildungsplätze frei. Interessierte Frauen und Männer unter 25 Jahren können sich noch bis 17. August beim Magistrat Linz bewerben. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Anforderungen im Beruf sind sehr hoch, dementsprechend schwierig und anspruchsvoll sind die Aufnahmekriterien. Die Bewerber müssen einen theoretischen, körperlichen und medizinischen Eignungstest sowie ein Bewerbungsgespräch absolvieren. Mitbringen muss man dafür...

  • Linz
  • Nina Meißl

„Offenes Haus“ an der HLW/FW Kufstein

KUFSTEIN. Welche Möglichkeiten habe ich mit einer Ausbildung an der HLW/FW Kufstein? Welche Ausbildungsschwerpunkte bietet diese Schule? Wie und bis wann kann ich mich anmelden? Welche Interessen und Begabungen werden besonders gefördert? Welche Kosten kommen auf mich zu? Was kann ich von der HLW/FW Kufstein erwarten, was erwartet die Schule von mir? Da der Stichtag für die Anmeldung an weiterführenden Schulen für das kommende Jahr unaufhaltsam näher rückt, ist Information notwendig. Diese und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner
Beim Info-Abend können sich angehende Lehrlinge über die Ausbildungsplätze informieren.

Lehrlings-Info-Abend bei Wörgartner

OBERNDORF. Am 16. Oktober lädt Wörgartner zum Lehrlings-Info-Abend ein, um angehende Lehrlinge, ihre Angehörigen und Lehrer über die verschiedenen Möglichkeiten einer Lehre im Metall- und Mechatronikbereich zu informieren. Der Info-Abend richtet sich primär an Jugendliche, die sich ab Sommer 2015 für einen Ausbildungsplatz interessieren. Beginn ist um 19 Uhr. Um Anmeldung bis 13. Oktober (verwaltung@woergartner.com oder 05352/63588-0) wird gebeten. Details und Programm:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

622.000 Beschäftigte in OÖ im Juni

Besonderes Augenmerk liegt in den nächsten Wochen auf Jugendlichen - 531 junge Menschen befinden sich momentan im JobCoaching OÖ (red). Auch im Juni gibt es mit einem Zuwachs von 9.579 Beschäftigten einen erfreulichen Trend bei den Beschäftigtenzahlen. In Summe waren 622.000 Personen in Beschäftigung, wie die aktuellen Daten des AMS OÖ zeigen. Das Land OÖ setzt ja bekanntlich langfristig auf Vollbeschäftigung. "Wir verfolgen mit der Arbeitsmarktstrategie 'Arbeitsplatz OÖ 2020' das Ziel...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Industriefrühstück

Wirtschaft warnt vor Fachkräftemangel

Mehr Ausbildungsplätze für Lehrlinge sowie an Unis und Fachhochschulen in Oberösterreich sollen dem Fachkräftemangel entgegenwirken. Auch ein Gastfamilienmodell für junge Einpendler steht zur Debatte. BEZIRK, BAUMGARTENBERG (ulo). Die Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Oberösterreich veranstaltet mit dem Industrie-Frühstück einmal jährlich ein Treffen der Wirtschaftstreibenden eines Bezirkes mit dem jeweiligen Bezirkshauptmann. Bei der jüngsten Zusammenkunft vergangenen Freitag bei der...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Eurotours International bemüht sich intensiv um Nachwuchskräfte; im Bild Praktikanten mit Personalleiter Uwe Perschl.

Praktikum ist gefragt

16 Praktikanten rüsten sich bei Eurotours für ihr späteres Berufsleben. KITZBÜHEL (niko). Schüler von berufsbildenden höheren Schulen müssen im Sommer ein Praktikum belegen. Doch immer weniger finden einen entsprechenden Ausbildungsplatz. Eurotours International ist sich der Problematik bewusst und hat diesen Sommer mit insgesamt 14 Praktikumsplätzen in der Zentrale in Kitzbühel und zwei in der Niederlassung in Wien einen neuen Rekord aufgestellt. Eurotours-Personalchef Uwe Perschl liegt die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.