Künstlerklausur

Beiträge zum Thema Künstlerklausur

1 4

Aus für steirische Künstlerklausur

Nach zehn Jahren geht die StyrianARTfoundation neue Wege. An eine Fortsetzung der traditionellen Künstlerklausur in der bisherigen Form ist nicht gedacht. Obfrau Margret Roth schlägt eine neue Richtung ein. Zum zehnten Mal leiteten Roth und die Grande Dame in der steirischen Kunst, Prof. Edith Temmel, die Plattform zur Förderung steirischer Nachwuchskünstler. Das Thema „GENiert-foliert“ setzten Artemis Athenais, Anna Baumann, Ursula Susanne Buchart, Walter Klug, Nikolaus Lapuch, Regina Moritz,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1

Der Kunst über die Schulter geschaut

Künstlerklausur im Stift Rein Künstler zeigen „GENiert-foliert“ und gewähren im Stift Rein Einblick in ihr Sommer-Atelier. Zum zehnten Mal findet auf Initiative der styrianARTfoundation die steirische Künstlerklausur statt. Am 31. Juli darf den Künstlern von 11:00 – 18:00 Uhr bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut werden. Der Eintritt ist frei. In den Sommerferien leerstehende Schulräume des BG Rein wurden zu Ateliers umfunktioniert, in denen Artemis Athenais, Anna Baumann, Ursula Susanne...

  • Stmk
  • Graz
  • Edith Ertl
Edith Temmel stellt Diözesanbischof Egon Kapellari die Teilnehmer der Künstlerklausur vor

Künstlerklausur öffnete ihre Ateliers

Spannende Einblicke in ihr Kunstschaffen gewährten die Teilnehmer der neunten Künstlerklausur in Rein. Der „Tag des offenen Ateliers“ der styrianARTfoundation wurde zum Treffpunkt für Künstler und Kulturinteressierte. Neun Künstler näherten sich auf unterschiedliche Weise dem Thema „UTOPIA“. So setzte die Grande Dame der steirischen Kunstszene und Mitorganisatorin Edith Temmel ihre Vorstellung dazu in einem Triptychon um. Das dreiteilige Gemälde zeigt einen Planeten mit unbekannten Geschöpfen....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Zum Tag des offenen Ateliers am 1. August laden Künstler, Sponsoren und die Organisatoren Edith Temmel (Bildmitte) und Margret Roth (rechts).

Künstler zeigen Utopia

Mit dem Thema „Utopia“ setzen sich Zurzeit Künstler im Stift Rein auseinander. Zum neunten Mal findet auf Initiative der styrianARTfoundation die steirische Künstlerklausur statt. Am 1. August darf von 10:00 – 17:00 Uhr den Künstlern dabei über die Schulter geschaut werden. In den Sommerferien leerstehende Schulräume des BG Rein wurden zu neun Ateliers umfunktioniert, in denen Malgorzata Bujnicka, Klaus Gmoser, Karin Koschell, Dieter Kunz, Brigitte Pfaffenberger, Tanja Prusnik, Eva Szakal,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.