Kaisersteinbruch

Beiträge zum Thema Kaisersteinbruch

Lokales
Die Feuerwehr Bruckneudorf musste ein Auto bergen.
2 Bilder

Bruckneudorfer Feuerwehr im Einsatz
Unfall wegen Glatteis

Heute früh musste die Bruckneudorfer Feuerwehr auf der sogenannten Panzerstraße ein Fahrzeug bergen.  BRUCKNEUDORF.  "Durch eine ungenaue Ortsangabe und enorme Straßenglätte gestaltete sich die Anfahrt zur Unfallstelle etwas länger als üblich", erzählt Feuerwehrkommandant Hannes Kampel. Ganz bis zur Unfallstelle konnte man dann auch nicht fahren. "Die Fahrbahn war so vereist, dass wir das Equipment die letzten 100 Meter tragen mussten", so Kampel. Als das erledigt war, war die Bergung...

  • 22.01.20
Lokales
In Kaisersteinbruch ereignete sich ein tragischer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrzeuglenker ums Leben kam.

Kaisersteinbruch
Fahrer nach Autounfall verstorben

KAISERSTEINBRUCH. Zwischen Kaisersteinbruch und Wilfleinsdorf ereignete sich am Mittwoch ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Autofahrer kam von der Straße ab und starb kurz darauf am Unfallort. Es wird noch untersucht, ob der Fahrer durch den Unfall oder einen Herzinfarkt starb, heißt es von Seiten der Landessicherheitszentrale und der Polizei.

  • 28.08.19
Lokales
Bundeskanzlerin Bierlein und LH Hans Peter Doskozil mit ihren "Patenkindern"
6 Bilder

Neue Diensthunde für Kaisersteinbruch
Welpentaufe mit Bundeskanzlerin Bierlein

KAISERSTEINBRUCH. Im Rahmen der traditionellen Militärhundetaufe wurden sieben Rottweiler-Welpen im Militärhundezentrum Kaisersteinbruch getauft. Bundeskanzlerin als Taufpatin Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein sowie Verteidigungsminister Thomas Starlinger, Frauenministerin Ines Stilling und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil übernahmen die Patenschaft der kleinen Vierbeiner. Mit dem Umhängen der Hundedienstmarke traten die drei Monate alten Welpen im Rahmen des militärischen Festaktes...

  • 31.07.19
Politik
21 Bilder

Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Verteidigungsminister Thomas Starlinger übernehmen Patenschaft für Rottweilerwelpen

Montag 29.07. 2019, besuchten Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Verteidigungsminister Thomas Starlinger das Militärhundezentrum des Österreichischen Bundesheeres in Kaisersteinbruch. Im Rahmen ihres Besuches fand auch die traditionelle Militärhundetaufe statt. Weitere geladene Gäste vor Ort waren unter anderem Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Ines Stilling, Landeshauptmann des Burgenlandes Hans Peter Doskozil sowie Kommandant der Streitkräftebasis des Bundesheeres...

  • 29.07.19
  •  2
Lokales
Drei Hundeführer aus Ghana machten die Ausbildung in Kaisersteinbruch.
2 Bilder

Zusammenarbeit Ghana & Burgenland
"Combat Dog Training" in Kaisersteinbruch

KAISERSTEINBRUCH. Im Rahmen dieser Kooperation unterstützt das Bundesheer Hundeführer aus Ghana bei der Ausbildung. Anfang März begannen eine Soldatin und ein Soldat der ‚Ghana Armed Forces‘ erstmals mit einer dreimonatigen Hundeführerausbildung in Kaisersteinbruch. Mit Freitag, dem 24. Mai 2019, endet die Schutz- und Spürhundeausbildung. Ziel der Ausbildung ist, das erworbene Wissen auf Basis „Train the Trainer“ vor Ort zu vermitteln, um die Hundeführerausbildung in Ghana nachhaltig zu...

  • 28.05.19
Lokales
Bereit für den Dienst: Die sieben Rottweiler-Welpen mit ihren Paten
3 Bilder

Hundetaufe in Kaisersteinbruch
Sieben Junghunde offiziell im Dienst

KAISERSTEINBRUCH. Am Mittwoch fand im Militärhundezentrum Kaisersteinbruch die traditionelle Militärhundetaufe für sieben Rottweiler-Welpen statt. Die Partner der burgenländischen Verbände übernahmen die Patenschaft. Mit dem Umhängen der Dienstmarke treten die Welpen symbolisch in den Dienst des Bundesheeres und starten ihre Ausbildung zum Schutzhund. "Treue Begleiter""Die Diensthunde sind nicht nur treue Begleiter eines jeden Militärhundeführers, sie leisten auch einen erheblichen Beitrag,...

  • 08.11.18
Lokales
Bei Kaisersteinbruch ist am Samstag ein 78-jähriger Salzburger ums Leben gekommen. (Symbolfoto)

Kaisersteinbruch: Radtour kostet 78-Jährigem das Leben

KAISERSTEINBRUCH (ft). Auf der Landstraße L311 bei Kaisersteinbruch ist gegen Samstagmittag ein 78-jähriger Salzburger regungslos am Straßenrand aufgefunden worden. Informationen der Polizei zufolge ist der von einer Pkw-Lenkerin entdeckte Mann bei einer Radtour ums Leben gekommen.  Fremdverschulden wird ausgeschlossen Die genaue Todesursache sei noch unklar. Fremdverschulden wird jedoch ausgeschlossen – Spuren eines möglichen Verkehrsunfalles seien keine gefunden worden, weder am Fahrrad...

  • 29.07.18
Lokales
Auf der L311 kam es zu einem Unfall mit einem Motorrad.

Kaisersteinbruch: Motorrad stieß gegen einen PKW

KAISERSTEINBRUCH. Am Sonntag kam es zu einem Motorradunfall auf der Landesstraße L311 in Richtung Kaisersteinbruch. Aus einem Konvoi von sieben Motorrädern stieß ein Lenker seitlich gegen einen Pkw. Den Pkw lenkte ein L17-Fahrschüler. Aufgrund des seitlichen Zusammenstoßes stürzte der Motorradfahrer und der jugendliche Lenker kam mit dem Pkw rechts von der Fahrbahn ab stieß gegen einen Baum. Der 16-jährige Lenker und sein 58 Jahre alter Vater aus dem Bezirk Baden wurden bei dem Unfall leicht...

  • 09.04.18
Sport

3. Frühlings Cross Lauf

3. Frühlings Cross Lauf Datum: 17. März 2018 Ort: Kaisersteinbruch Distanzen: 7/15/30km oder 50km Ultra Hunde-Frauchen-Herrchen-Lauf: 6 km Nordic Walking, Smovey, Hoppylauf: 6 km Hauptlauf, bgld. Crossmeisterschaften: 10 km Start: 11:00 Uhr

  • 10.01.18
Lokales
In Kaisersteinbruch kam es zu einem Cobra-Einsatz.

Cobra Einsatz in Kaisersteinbruch

Ein Mann bedrohte seine Freundin und die Anzeigerin. Er konnte von Polizeikräften festgenommen werden. KAISERSTEINBRUCH. Heute früh wurde die Polizei verständigt, dass eine massive Lärmerregung in einem Mehrparteienhaus in Kaisersteinbruch stattfinden soll. Dabei soll der Lebensgefährte seine Partnerin lautstark bedroht haben. Cobra angefordert Nach Eintreffen der Polizeikräfte hatte sich der verbale Streit bzw. Bedrohung auch auf die vermeintliche Anzeigerin ausgedehnt. Von den...

  • 12.10.17
Lokales

Konzertabsage wegen Schlechtwetter

KAISERSTEINBRUCH (ft). Das für vergangenen Samstag geplante Open Air Konzert "Swing & Dance @ Kaisersteinbruch" musste wegen dem schlechten Wetter abgesagt werden. Dies teilte der Veranstalter, der Museums- und Kulturverein Kaisersteinbruch, in einer Aussendung mit. Als Ersatztermin wurde der 8. September verlautbart. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Personen, die den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, erhalten ihr Geld zurück.

  • 21.08.17
Freizeit
Die bruck(lyn) Big Band geigt am 19. August im Haus Kaisersteinbruch auf.

Open Air Konzert mit der bruck(lyn) Big Band in Kaisersteinbruch

KAISERSTEINBRUCH (ft). Am 19. August lädt der Museums- und Kulturverein Kaisersteinbruch zum Open Air Konzert "Swing & Dance @ Kaisersteinbruch" im Haus Kaisersteinbruch (Kirchenplatz 2). Los geht's um 18 Uhr. Mit dabei sind die bruck(lyn) Big Band und das Profitanzpaar Lachout. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro, im Vorverkauf 12 Euro. Vorbestellung u.a. über brucklyn.bigband@gmx.at oder muk.kaisersteinbruch@gmail.com. Wann: 19.08.2017 ...

  • 08.08.17
Leute
Benedikt (li.) und Sebastian Seper beim Sommerkino.
13 Bilder

Sommerkino mit Wohnzimmerflair

Der Film über die Zeit in der Europa auf der Flucht war, berührte die Besucher des Kinos in der Erbse. BRUCK/BRUCKNEUDORF (Nim). Die Grünen der Gemeinden Bruck, Wilfleinsdorf, Bruckneudorf und Kaisersteinbruch luden zum Sommerkino. "Der Film 'Vor der Morgenröte - Stefan Zweig im Exil' mit Josef Hader in der Hauptrolle, wurde ganz bewusst gewählt", schildert der Brucker Klubsprecher Roman Kral und ergänzt, "er trifft immer noch den Zahn der Zeit und lässt einen auch über aktuelle Themen im Bezug...

  • 28.07.17
Lokales
Die Hundeführer mit ihren Vierbeinern waren für Minister Doskozil angetreten.
35 Bilder

Hundetaufe im Militärhundezentrum Kaisersteinbruch

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil nahm an der Hundetaufe im Militärhundezentrum in Kaisersteinbruch teil. Mit dem Festakt und dem Umhängen der Dienstmarke treten sieben Rottweiler-Welpen symbolisch in den Dienst des Bundesheeres und starten ihre Ausbildung zum Wach- und Schutzhund. KAISERSTEINBRUCH. "Das Bundesheer ist weltweit einer der größten Rottweiler-Halter. Die Hunde werden laufend für den Einsatz vorbereitet. Sie schützen unsere Soldatinnen und Soldaten und begleiten sie...

  • 21.06.17
Lokales
3 Bilder

Illegale Altbatterienentsorgung in einem Waldstück

Durch einen aufmerksamen Anzeiger wurde am 8. Mai 2017, ersehen, dass im Bereich des Truppenübungsplatzes Bruckneudorf, größere Mengen an Sondermüll illegal entsorgt wurden. Von den Polizeikräften konnten am Tatort, welcher sich ca. 100 Meter neben der Kaisersteinbrucher Straße (L-311) am Truppenübungsplatz Bruckneudorf befand, eine größere Menge an alten Batterien sowie alten Akkus bzw. deren Transportbehältnisse aufgefunden werden. 33 umweltkundige Organe im Burgenland Da zu diesem...

  • 15.05.17
Lokales
4 Bilder

Schwerer Unfall vor Breitenbrunn

BREITENBRUNN. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Breitenbrunn und Kaisersteinbruch überschlug sich ein Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen – der Fahrer war im inneren des Wagens eingeklemmt. Am 6. März gegen 11 Uhr rückten die Feuerwehren Breitenbrunn und Kaisersteinbruch zum Einsatz aus. Als sie an der Unfallstelle ankamen, konnte die schwer verletzte Person durch einen First Responder und einer Passantin bereits aus dem Auto gerettet werden. Mit Hubschrauber ins Spital Nach der...

  • 08.03.17
Menü

2. Frühlings-Cross-Lauf

Kinder, Nordic Walker, Hobby Läufer und ambitionierte Athleten kommen voll auf ihre Kosten. Wann: 18.03.2017 ganztags Wo: oberhalb des Feuerwehrhauses, 2462 Kaisersteinbruch auf Karte anzeigen

  • 07.03.17
Lokales
Die Fahrzeuge verkeilten sich teilweise ineinander

Schwerer Verkehrsunfall in Kaisersteinbruch

Zwischen Kaisersteinbruch und Winden am See kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Wie es zu dem frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gekommen ist, weiß man noch nicht. Aufgrund der Endstellung der beteiligten Fahrzeuge wird vermutet, dass einer der Lenker aus bisher unbekannter Ursache, auf die Gegenfahrbahn gekommen ist und frontal mit dem bergauffahrenden PKW kollidiert ist. Durch die Wucht des Anpralles wurde ein PKW in den rechten Graben geschmissen. Der andere PKW kam total...

  • 28.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.