Karin Peuker

Beiträge zum Thema Karin Peuker

Politik
Nationalratswahl 2019: Wie hat Villach Stadt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Villach Stadt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis in der Stadt Villach zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. VILLACH. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in der Stadt Villach. ÖVP (30,86) und SPÖ (29,23) mit knapp über 30 Prozent der Stimmen und knapp darunter fast gleichauf. ÖVP legt um 8 Prozent zu Auch in der Draustadt bestätigt sich der bundesweite Trend für die ÖVP. Diese legt in Villach um 8,07 Prozentpunkte auf 30,86 Prozent...

  • 29.09.19
Politik
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 19 Gemeinden des Bezirks Villach Land gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Villach Land

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk Villach Land zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. VILLACH LAND. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Villach Land. Der bundesweite Trend zeigt sich auch im Bezirk Villach Land. Die ÖVP legt kräftig zu, um 9,3 Prozentpunkte auf 33,06 Prozent.  SPÖ und FPÖ verlieren
 Die SPÖ verliert mit 2,83 Prozentpunkten weniger als im bundesweiten Trend (-5,0) nach derzeitigem...

  • 29.09.19
Wirtschaft
Annemarie Adlassnig, íAAB, Daniela Deutsch (Grüne), Karin Peuker, Gewerkschaftlicher Linksblock

Kandidaten wollen keine Parteipolitik in AK

Teil zwei der AK-Kandidaten-Diskussion: Einigkeit und doch Streit zu einer Arbeiterkammer ohne Parteipolitik. Im zweiten Teil des runden Tischs zur am Montag angelaufenen AK-Wahl diskutieren die Spitzenkandidaten über die Zukunft der AK. Was muss sich in der AK nach der Wahl verändern? Bernd Brandner (FA): Die verschiedenen Fraktionen dürfen sich nicht bekämpfen, sondern wir müssen gemeinsam für die Arbeitnehmer arbeiten. Manfred Mischelin (BZÖ): Die politische Zusammenarbeit ist wichtig,...

  • 21.04.09
Wirtschaft
Diskutieren am Runden Tisch der WOCHE: Die AK-Kandidaten Bernd Brandner (FA), Günther Goach (FSG) und Manfred Mischelin (BZí, von links) sowie die drei Spitzenkandidatinnen bei der Diskussion zur AK-Wahl: Annemarie Adlassnig (íAAB), Daniela Deutsch (Grüne

Sechs „Kämpfer“ für Arbeiter-Interessen

Teil eins des Runden Tisches zur AK-Wahl: Diskussion über Pflegeberufe und das Einkommen in Kärnten. Von 20. bis 30. April wählen über 140.000 Kärntner ihre Vertretung in der Arbeiterkammer. Die WOCHE bat die Spitzenkandidaten der sechs wahlwerbenden Fraktionen für die AK-Wahl zur Diskussion. Am Runden Tisch lieferten sich Günther Goach (FSG), Bernd Brandner (FA), Annemarie Adlassnig (ÖAAB), Daniela Deutsch (Grüne/UG), Manfred Mischelin (BZÖ) und Karin Peuker (GLB) einen...

  • 15.04.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.