Günther Goach

Beiträge zum Thema Günther Goach

Fake-Shops bieten oft günstige Produkte an, können aber sehr schnell ziemlich teuer werden.
3

Arbeiterkammer Kärnten warnt
"Hände weg von diesem Onlineshop!"

Der Online-Shop coolsnow.at verkauft Paddle Boards und Zubehör. Aufgrund vieler Beschwerden rät die Arbeiterkammer jedoch davon ab, bei dem Portal einzukaufen. KÄRNTEN. Die dänische Verkaufsplattform wirbt mit günstigen Preisen für diverse Utensilien der Trendsportart "Stand Up Paddling" (übrigens nicht zu verwechseln mit "Padel Tennis"), allerdings erreichten den Konsumentenschutz der AK mehrere Meldungen über kaputt oder unvollständig gelieferte Produkte. "Mehrere Konsumenten haben sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Michael Schatt
AK-Präsident Günther Goach

AK Kärnten
Kursangebot mit dem AK-Bildungsgutschein ausgeweitet

In der Pandemie setzt Präsident Goach eine weitere Initiative und weitet das Kursangebot mit dem AK-Bildungsgutschein aus.  KÄRNTEN. Im Frühjahr werden im Auftrag der AK 16 neue Kurse angeboten. Für AK-Mitglieder sind diese mit dem AK-Bildungsgutschein kostenlos, der Kursbeitrag wird nach der Teilnahme rückerstattet. Angeboten werden Kurse zu den Themen politische Bildung, psychosoziale Gesundheit und digitales Lernen.  Themen in Pandemie-Zeiten„Die neue Angebotspalette umfasst Themenbereiche,...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
AK Präsident Günther Goach
2

AK Rechtsschutzbilanz
46,4 Millionen Euro für Kärntens Dienstnehmer erkämpft

Die Rechtsschutzbilanz für das Jahr 2020 zeigt: 6,8 Millionen Euro im Arbeitsrecht und 35,1 Millionen Euro im Sozialrecht wurden durch Intervention oder vor Gericht erstritten. Insgesamt erkämpften die AK-Rechtsexperten 46,4 Millionen Euro für Kärntens Dienstnehmer. KÄRNTEN. Die Arbeitsrechts- und Sozialrechtsexperten sowie der Insolvenzschutzverband für Arbeitnehmer (ISA) berieten und unterstützten Hilfesuchende im vergangenen Jahr um 25 Prozent mehr als noch im Jahr 2019. Corona-bedingt...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Hauptthemen der außerordentlichen Regierungssitzung waren die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus.

Corona Virus
Außerordentliche Regierungssitzung zu den aktuellen Entwicklungen

Nach der außerordentlichen Regierungssitzung traten Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesrat Martin Gruber sowie AK-Präsident Kärnten Günther Goach und WK-Präsident Jürgen Mandl vor die Presse. Sowohl die Test- und Impfstrategie des Landes als auch die Auswirkungen der Pandemie auf Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Tourismus wurden präsentiert und analysiert. KÄRNTEN. Auf Einladung des Regierungskollegiums nahmen heute, Dienstag, Kärntens Sozialpartner an einer außerordentlichen Regierungssitzung im...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
AK-Präsident Günther Goach

AK Kärnten
Eine Million Euro für Weiterbildungsprojekte

Die Arbeiterkammer Kärnten unterstützt das bfi und die VHS jährlich mit 460.000 Euro Grundbudget und arbeitet in diversen Weiterbildungsprojekten wie im Digitalisierungsbereich, den Gesundheitsberufen und der Lernbetreuung eng mit ihren kompetenten Bildungseinrichtungen zusammen. Im Jahr 2020 wurden in Summe 960.000 Euro investiert. KÄRNTEN. Im Rahmen der Vorstandssitzung der Arbeiterkammer Kärnten heute, Freitag, beschreibt Präsident Günther Goach die Initiativen in der Erwachsenenbildung und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
AK-Präsident Günther Goach fordert ein Betreuungskonzept für Eltern.
1

Kinderbetreuung
Jede zweite Familie kann keine Kinderbetreuung sicherstellen

Aus einer AK-Umfrage in Kärnten ging hervor, dass fast jeder zweite Elternteil zeitliche Probleme hatte, Kinder beim Lernen zu unterstützen. Alarmierend ist auch, dass die Kinderbetreuung bei erneuter Schulschließung von jeder zweiten Familie nicht gewährleistet werden kann. AK-Präsident Günther Goach fordert im Falle des Falles ein Betreuungskonzept. KÄRNTEN. Das Resultat einer AK-Umfrage gibt zu Denken: Jeder zweite Elternteil hat zeitliche Probleme das Kind beim Lernen zu unterstützen. Auch...

  • Kärnten
  • Katharina Pollan
Die verordneten Gesundheitsmaßnahmen aufgrund von Corona halten auch die Wirtschaft fest im Griff.

AK-Konjunkturumfrage
Qualifizierungsmaßnahmen sind eine dringende Notwendigkeit

Die Arbeiterkammer führte in Kooperation mit dem Joanneum Research auch dieses Jahr wieder eine Umfrage zur wirtschaftlichen Lage in Kärnten durch. Das Ergebnis: Eine dramatisch schlechtere Lage als in den Vorjahren. Die Arbeiterkammer Kärnten fordert daher wirtschaftspolitische Aktivitäten von Bund und Land, wie zum Beispiel Qualifikationsmaßnahmen. KÄRNTEN. An der jährlichen Konjunkturerhebung der AK-Kärnten gemeinsam mit dem Joanneum Research nahmen dieses Jahr 234 Betriebsräte aus allen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Themen der Regierungssitzung: Kärntens Wirtschaft und der Arbeitsmarkt

Regierungssitzung Kärnten
Maßnahmen für Kärntens Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Nach der 59. Regierungssitzung traten heute Landeshauptmann Peter Kaiser, gemeinsam mit Landesrat Martin Gruber, Präsident des Arbeitsmarktservice Günther Goach und Präsident der Wirtschaftskammer Jürgen Mandl vor die Presse. Wir haben die heutigen Beschlüsse zusammengefasst. KÄRNTEN. Die heutige Regierungssitzung beginnt mit einer Trauerminute für die Opfer des Terroranschlages in Wien. Anschließend wurden diverse Maßnahmenbeschlüsse zur Unterstützung der Wirtschaft und des Arbeitsmarktes...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Betrüger verschaffen sich mittels Phishing-Attacken persönliche Daten wie Passwörter, Verfügernummern und Kreditkartennummern.

Cyper-Kriminalität
70.000 Euro gestohlen – Arbeiterkammer hilft bei Phishing-Attacke

Ein Kärntner wurde Opfer einer Phishing-Attacke, wobei ihm über 70.000 Euro gestohlen wurden. Mit Hilfe der Arbeiterkammer konnte der Großteil der Summe zurückgeholt werden. Nun werden vermehrte Kontrollen seitens der Banken gefordert. KÄRNTEN. Wie tückisch das Internet sein kann, musste ein Kärntner am eigenen Leib erfahren: Mittels Phishing verschafften sich Betrüger Zugang zu seinem Bankkonto und stahlen über 70.000 Euro. Glücklicherweise konnte der Großteil des Geldes zurückgeholt werden....

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Auf Radio Agora gibt es am Freitag ein Spezial zu "100 Jahre Bundesverfassung". Rechtshistoriker Thomas Olechowski spricht über den "Architekten" der Bundesverfassung Hans Kelsen.

100 Jahre Verfassung
Radio-Livestream zu "100 Jahre Bundesverfassung"

Auf Radio Agora gibt es am Freitag ein Spezial zu "100 Jahre Bundesverfassung". Rechtshistoriker Thomas Olechowski spricht über den "Architekten" der Bundesverfassung Hans Kelsen. KÄRNTEN. Die österreichische Bundesverfassung wird am 1. Oktober 100 Jahre alt. Das Bundes-Verfassungsgesetz, das am 1. Oktober 1920 beschlossen wurde, beinhaltet Grundlegendes über den Aufbau des Staates, über die Demokratie und die Gerichtsbarkeit. Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach dazu: "Die Verfassung ist das...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner pendeln immer mehr und immer weiter bzw. länger. Die Arbeitnehmerförderung für Pendler sei weiterhin ein wichtiges Instrument, um Menschen in Beschäftigung zu halten.
4

AK-Pendlerstudie Kärnten
Pendeln mit Öffis günstiger, aber schwer möglich

Die Kärntner pendeln immer mehr und immer weiter bzw. länger. Die Arbeitnehmerförderung für Pendler sei weiterhin ein wichtiges Instrument, um Menschen in Beschäftigung zu halten. KÄRNTEN. Die Arbeiterkammer (AK) Kärnten beauftragte Joanneum Research mit einer Pendlerstudie unter rund 200.000 Arbeitnehmern (Zahlen von 2019). Denn Kärnten ist ein Land der Pendler – 159.570 Arbeitnehmer pendeln (80.176 Auspendler*, 79.394 Einpendler**).  In nur drei Bezirken pendeln mehr Menschen ein als aus – in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Arbeiterkammer Kärnten präsentierte die Rechtsschutzbilanz 2019

AK-Rechtsschutzbilanz 2019
42,9 Millionen Euro für Kärntner Arbeitnehmer erstritten

Sieben Millionen Euro im Arbeitsrecht und 27,5 Millionen Euro im Sozialrecht wurden 2019 von den Arbeiterkammer-Experten erstritten, hinzu kamen noch Insolvenzfälle.  KÄRNTEN. "Der kostenlose Rechtsschutz wird stärker denn je gebraucht", sagt Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach anlässlich der Präsentation der Rechtsschutzbilanz 2019 der Arbeiterkammer (AK) Kärnten. 86.229 Beratungen gab es im Vorjahr im Arbeits- und Sozialrecht sowie beim Insolvenzschutzverband für ArbeitnehmerInnen (ISA) –...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Das Lerncoaching der Arbeiterkammer Kärnten gibt es geblockt von 17. bis 28. August – in allen Bezirken. Weitere Kurse finden bis Jahresende statt.

Arbeiterkammer Kärnten
Arbeiterkammer-Lerncoaching ab 17. August

Das Lerncoaching der Arbeiterkammer Kärnten gibt es geblockt von 17. bis 28. August – in allen Bezirken. Weitere Kurse finden bis Jahresende statt. KÄRNTEN. Homeschooling bzw. der geteilte Unterricht bringen große Herausforderungen für viele Schüler mit sich. Gezeigt hat sich fehlende Struktur im Schulalltag oder auch technische Probleme beim digitalen Unterricht. So entstand bei vielen Schülern Nachholbedarf. Hier setzt das AK-Lerncoaching an. "Mit dem AK-Lerncoaching wollen wir besonders...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Stephan Achernig und AK-Präsident Günther Goach legten die Beratungszahlen des Konsumentenschutzes von 2019 vor.
1 1 4

Arbeiterkammer Kärnten
Konsumentenschutz ersparte Kärntnern 360.000 Euro im Jahr 2019

Bei 36.625 Beratungen der Konsumentenschützer der Arbeiterkammer wurden von den Experten 361.212 Euro erkämpft. Miet- und Wohnrecht beschäftigte die Berater am häufigsten.  KÄRNTEN. Die Arbeiterkammer (AK) Kärnten – Präsident Günther Goach und Konsumentenschutz-Leiter Stephan Achernig – blickten auf das Jahr 2019 und Beratungen im Konsumentenschutz zurück. Um sieben Prozent stiegen die Beratung 2019 im Vergleich zum Vorjahr auf 36.625. Durch finanzielle Unterstützung vom Land ist es möglich,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Wer hat Interesse, an einer Schulkosten-Studie teilzunehmen?

Arbeiterkammer Kärnten
Eltern für Schulkosten-Studie gesucht

Skikurs, Stifte, Nachhilfe oder Schultasche: Die Arbeiterkammer Kärnten und das Forschungsinstitut Sora wollen wissen, wie viel ein Schuljahr kostet? KÄRNTEN. Wie viel Geld kostet ein Schuljahr? Die Arbeiterkammer (AK) Kärnten will das wissen und startet eine Schulkosten-Studie. Kärntenweit werden Eltern gesucht, welche diese Kosten ein Jahr lang dokumentieren (www.schulkosten.at).  Oft hängen die Bildungschancen von Kindern stark davon ab, wie es um die Finanzen ihrer Eltern steht. Nach der...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Vollversammlung der Arbeiterkammer Kärnten am 4. Juni 2020
2

Arbeiterkammer Kärnten
Corona-Resolution der Arbeiterkammer-Vollversammlung

Heute fand die Vollversammlung der Arbeiterkammer (AK) Kärnten statt. Fraktionsübergreifend ergeht eine Resolution an Bund und Land. Inhalt: Forderungen, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern. KÄRNTEN. Opfer der Corona-Krise, so Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach, sind vor allem Arbeitslose über 50 Jahre und Jugendliche, denn die Jugendarbeitslosigkeit sei "besorgniserregend hoch". In dem fraktionsübergreifenden Forderungspapier an Bund und Land der AK-Vollversammlung finden sich daher...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, am 12. Mai, ist Internationaler Tag der Pflege.

Internationaler Tag der Pflege
Kärnten benötigt noch mehr Pflegekräfte

Am Internationalen Tag der Pflege fordert Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner vom Bund, dass die Pflegeausbildung an öffentlichen Schulen nicht länger blockiert wird. Die Kärntner FPÖ hält an der Forderung nach einer Pflegelehre fest und auch das Team Kärnten fordert diese – zumindest als Pilotprojekt. Arbeiterkammer fordert ein steuerfreies Monatsgehalt für die Corona-Helden. KÄRNTEN. Seit 1967 wird jährlich am 12. Mai der Internationale Tag der Pflege begangen. Der 12. Mai war der...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Arbeiterkammer-Vorstand tagte mit sehr viel Abstand

Arbeiterkammer Kärnten
18.500 Dienstverhältnisse einvernehmlich aufgelöst

Rund 18.500 Dienstverhältnisse wurden heuer einvernehmlich aufgelöst – zum Nachteil der Arbeitnehmer, kritisiert Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach.  KÄRNTEN. Der elfköpfige Vorstand der Arbeiterkammer (AK) Kärnten tagte heute, Donnerstag, und AK-Präsident Günther Goach rief einmal mehr die Zahlen des Arbeitsmarktes in Erinnerung: "Knapp über 38.000 Arbeitslose sind aktuell in Kärnten gemeldet. Zusätzlich sind über 57.000 Beschäftigte in Kurzarbeit. Besonders hart trifft es wieder jene...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
AK-Präsident Günther Goach

Erwachsenenbildung
Appell von AK, bfi und VHS: Richtlinien für Erwachsenenbildung notwendig

Auch die Erwachsenenbildungseinrichtungen sind von der Corona-Krise schwer betroffen. Zusatzkosten aufgrund der Umstellung auf digitale Formate und Kursabsagen stellen eine finanzielle Herausforderung dar. AK-Präsident Günther Goach und die Geschäftsführer der Bildungseinrichtungen Beate Gfrerer (Kärntner Volkshochschulen - VHS) und Kurt Lasnig (Berufsförderungsinstitut - bfi) fordern Leitlinien von der Bundesregierung. KÄRNTEN. Die Corona-Krise setzt auch den Kärntner...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Abstände wurden bei der Tagung des AK-Vorstandes jedenfalls eingehalten.

Arbeiterkammer Kärnten
AK-Vorstand steht hinter Anhebung des Arbeitslosengeldes

Der Vorstand der Arbeiterkammer Kärnten tagte. Die Forderungen: Arbeitslosengeld anheben, Risikogruppen definieren, Sonderbetreuungszeiten ausweiten. KÄRNTEN. Elf Personen gehören zum Vorstand der Arbeiterkammer Kärnten. Dieser tagte nun unter strengen Schutzbestimmungen. Auch die Vollversammlung am 4. Juni soll stattfinden. 40.000 Arbeitslose, 40.000 in KurzarbeitIm Zentrum stand natürlich die Lage der Beschäftigten in Kärnten. "40.000 Arbeitslose sind aktuell in Kärnten gemeldet. Besonders...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Beschäftigte der Sozialwirtschaft bekommen eine Gehaltserhöhung von 2,7 Prozent.

Sozialwirtschaft
Einigung bei Kollektivvertrags-Verhandlungen

Die Arbeitgeber und Arbeitnehmer in der Sozialwirtschaft haben sich auf eine Lösung in den Kollektivvertrags-Verhandlungen verständigt. Für die Beschäftigen soll es in diesem Jahr ein Gehaltsplus von 2,7 Prozent geben. Eine 37-Stunden-Woche soll ab 2022 folgen. Für Beschäftigte, die während der Corona-Krise weiterhin Pflegedienste verrichten, soll es außerdem eine Prämie von 500 Euro geben. KÄRNTEN. Vielleicht hat die Corona-Krise dazu geführt, dass man sich nach sieben Verhandlungsrunden nun...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
AK-Experten beraten telefonische
2

AK Kärnten
Umfangreiche Beratung und Online-Weiterbildung

Die Arbeiterkammer Kärnten fährt umfangreiche Beratungsmaßnahmen hoch. Bevölkerung wird zu den Themen Wohnungen, Förderungen, Steuer und Bildung aufgeklärt.  KÄRNTEN. „Wir wollen in dieser Ausnahmesituation unsere Beratungsleistungen – auch abseits des Arbeitsrechts – wieder so umfangreich wie möglich aufnehmen und erweitern und damit Arbeitnehmern und Konsumenten zur Seite stehen“, betont AK-Präsident Goach. Er ruft Ratsuchende dazu auf, das kostenlose Service der AK zu beanspruchen. Die Miet-...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Ab 27. März heißt es wieder "Good Dart" beim Betriebscup.
2

Darts-Cup
Stell deine Fähigkeiten beim AK Darts-Cup unter Beweis

Am 27. März ist Startschuss für den dritten Elektronik Darts-Cup für Betriebe. Schnell anmelden! KÄRNTEN. Ein guter Stand ist die Voraussetzung für einen guten Wurf – so lautet eine Grundregel im Darts. Einen guten Stand bei den Kärntnern hat der AK-Darts Cup jedenfalls. Seit 2018 haben rund 1.000 Darts-Begeisterte an der Veranstaltung teilgenommen. Mit dem heurigen Jahr wird bereits mit einem neuen Teilnehmerrekord gerechnet. Die Erfolgsgeschichte der Sportveranstaltung schlägt für Hobby- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Referatsleiterin Monika Hundsbichler (li.), Günther Goach und Ursula Heitzer präsentierten die ersten Erkenntnisse der Registrierung von Beschäftigten in Gesundheitsberufen.

AK Kärnten
Bis 2030 gehen 2.500 Pflegekräfte in Pension

Bis Ende Juni 2019 führte das Referat für Gesundheit und Pflege der Arbeiterkammer Kärnten die Erstregistrierung von Beschäftigten in Pflegeberufen in Kärnten durch. Heute wurden von AK-Präsident Günther Goach und Vizepräsidentin Ursula Heitzer die ersten Erkenntnisse der Registrierung präsentiert. KÄRNTEN. Demographische Prognosen gehen davon aus, dass Kärntens Bevölkerung immer älter wird. Experten schätzen, dass bis 2030 um 6,4 Prozent mehr Menschen über 65 Jahren in Kärnten leben werden,...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.