Katrin Horn

Beiträge zum Thema Katrin Horn

Die Sicherheitsbeauftragte für den Raum Kötschach-Mauthen, Dellach und Kirchbach: Katrin Gastinger.

Kötschach-Mauthen
Im Einsatz für die Belange der Bevölkerung

Katrin Gastinger kümmert sich als Sicherheitsbeauftragte um die Anliegen und Sorgen der Bürger. KÖTSCHACH-MAUTHEN. In jeder Polizeiinspektion gibt es mindestens eine Sicherheitsbeauftragte beziehungsweise einen Sicherheitsbeauftragten. Die zentrale Ansprechperson für diverse Anliegen seitens der Bevölkerung im Raum Kötschach-Mauthen, Dellach und Kirchbach ist Polizeibeamtin Katrin Gastinger. Die Aktion „Gemeinsam sicher“ fördert und koordiniert den Sicherheitsdialog zwischen Bürgern, Gemeinden...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
"Dämmerungseinbrüche sind jedes Jahr ein Thema, da dies einfach mit dem frühen Einbruch den Dunkelheit zu tun hat und es von außen klarer ersichtlich ist, ob jemand zuhause ist, oder nicht", so Katrin Horn
2

Gailtal
Einbrechern ein Schnippchen schlagen

Mit Beginn der kalten Jahreszeit und der frühen Dunkelheit steigt das Risiko für Dämmerungseinbrüche. Wie kann man sein Zuhause wirksam vor Einbruch schützen? GAILTAL. Herbstzeit - die Tage werden kürzer. Die Dunkelheit bricht früher herein. In der Dämmerung fühlen sich die Täter sicher. Dass Einbrecher nur nachts in der Dunkelheit kommen, ist eine verbreitete Anschauung, die längst überholt ist. Viele Einbrüche passieren in der Dämmerung. Daher verstärkt die Polizei die Streifentätigkeiten und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Iris Zirknitzer
Hauptmann Katrin Horn ist seit 1. September 2020 Bezirks-Polizeikommandantin in Hermagor.

Bezirk Hermagor
Katrin Horn: "Es war ein spannendes Jahr"

Katrin Horn im Interview. Sie ist seit 1. September 2020 Bezirks-Polizeikommandantin in Hermagor. Frau "Hauptmann" Horn, Sie haben sich nach dem Medienmanagement-Studium für die Polizei-Laufbahn entschieden. Was waren die wesentlichen Beweggründe dafür? Im Jahre 2006 hatte ich mein Studium abgeschlossen und in der Privatwirtschaft gearbeitet. Diese Aufgabe hat mich aber nicht vollends erfüllt, weswegen der Wunsch zur Veränderung wieder aufkam. So habe ich mich Anfang 2009 dazu entschlossen,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Seit 9. März wird an insgesamt sieben neuralgischen Punkten kontrolliert, wie beispielsweise hier auf der B 111 in St. Paul/Gailtal.
5

Hermagor
Lokalaugenschein an den Grenzen des Sperrbezirks

Seit 9. März ist das Ausreisen aus dem Bezirk Hermagor lediglich unter Vorlage eines negativen Antigen-Testergebnisses möglich. Wie lange noch? Ein Lokalaugenschein der Gailtaler WOCHE. GAILTAL. Eine nicht alltägliche Verordnung gab das Land Kärnten nach den hohen Zahlen der Sieben-Tage-Inzidenz (über 600 Ende Februar) mit dem Landesgesetzblatt am 5. März aus. Mit der sperrigen Bezeichnung „Covid-19-Risikominimierungsverordnung Hermagor“ wird klar geregelt, unter welchen Voraussetzungen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Das Bezirkspolizeikommando Hermagor bekommt eine neue Leiterin: Katrin Horn übernimmt die Verantwortung für über 60 Mitarbeiter.

Polizei
Katrin Horn leitet Bezirkspolizeikommando Hermagor

Das Bezirkspolizeikommando Hermagor bekommt eine neue Leiterin: Katrin Horn übernimmt die Verantwortung für über 60 Mitarbeiter. GAILTAL. Leutnant Katrin Horn übernimmt mit 1. September das Bezirkspolizeikommando Hermagor als neue Leiterin. Die frisch ausgebildete, junge Offizierin sieht darin eine große Herausforderung, aber auch eine Chance, sich weiterzuentwickeln – "und unbeeinflusst an neue Aufgabengebiete heranzugehen". Ihr Vorgänger Oberstleutnant Werner Mayer wechselte nach Spittal,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Vanessa Pichler
FC St. Veit Kärnten-Torfrau Anna Kristler bringt stets ihre Leistung und zählt zu den erfahrensten Spielerinnen des Teams

„Stelle mich gerne den neuen Aufgaben“

Das Damen-Team des FC St. Veit geht mit einem neuen Coach in die Rückrunde. Der Abgang von Stürmer Marlies Hanschitz zu Wacker Innsbruck wiegt schwer. Im ÖFB Ladies-Cup setzte es eine bittere 1:2-Heimniederlage gegen den FC Südburgenland. Zum Saisonauftakt gab es mit der klaren 0:6-Niederlage gegen Leader SV Neulengbach ebenfalls nichts zu ernten. Eines wurde in diesen Spielen klar. Die Offensive ist derzeit noch ein laues Lüfterl. Neo-Coach Diethard Sauerbier sieht dennoch viel Potenzial in...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.