Kindergarten Windhaag

Beiträge zum Thema Kindergarten Windhaag

Bäuerinnen-Vertretung (stehend von links): Andrea Traxler, Eveline Kudler, Margret Wimberger, Elfriede Haghofer, Hermine Vater (Obfrau) und Gerlinde Sigl.

SPENDE
"Hühnerleiter" für den Kindergarten Windhaag

WINDHAAG. Auch 2019 durften sich die Kinder des Kindergartens aus Windhaag bei Freistadt wieder über ein Geschenk der Bäuerinnen freuen. Aus dem Reinerlös des Krapfenverkaufs beim Handwerkermarkt wurde – in Absprache mit Kindergartenleiterin Margret Friesenecker – eine „Hühnerleiter“ als kreatives Spiel-und Sportgerät gekauft. Mit lautem Gegacker wurde es gleich auf Tauglichkeit getestet und für super befunden.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Kindergarten ist jetzt agrarisch top ausgerüstet

WINDHAAG. Ortsbäuerin Hermine Vater und ihre Vertreterinnen Evelinde Kudler, Margret Wimberger und Andrea Traxler besuchten kürzlich die Kinder des Kindergartens Windhaag. Zur großen Freude der Kinder und Kindergartenpädagoginnen brachten sie die noch fehlenden Maschinen und Geräte für den landwirtschaftlichen Kindergarten-Fuhrpark mit: Traktor mit Presse, Pflug, Sämaschine, Jauchefas und Holzspalter. Mit vollem Eifer ging es natürlich gleich an die Arbeit.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Besonderen Spaß macht den Windhaager Kindergartenkindern das klettern und erkunden der „Baustein-Stadt“ mit vielen Löchern und Schlupfwinkeln.
4

Gesunder Start für den Nachwuchs

WINDHAAG, WEITERSFELDEN. Gesundheit von Kindesbeinen an: Im Bezirk gehören viele Kindergärten dazu. Der Gemeindekindergarten Windhaag ist seit 2014 „Gesunder Kindergarten“. Besonderer Wert legen die Pädagoginnen auf die Bereiche: Ernährung, Bewegung und Wohlfühlen. Um den Kindern einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen haben sich die Pädagoginnen für die Teilnahme am Gesunden Kindergarten entschlossen. Als Startschuss wurde von der Gesunden Gemeinde und ein paar Opas ein Hochbeet...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
2

Kindergarten Windhaag: "Verhextes" Abschlussfest mit Helmut Wittmann

WINDHAAG BEI PERG. Im wunderschönen Ambiente der Burgruine Windhaag fand heuer das „verhexte“ Abschlussfest statt. Die Kinder lauschten mit großer Begeisterung den Geschichten von Märchenerzähler Helmut Wittmann. Selbst aktiv waren die Hexen und Hexenmeister mit Liedern Tänzen und Zaubereien.

  • Perg
  • Michael Köck
Den Windhaager Kindergartenkindern gefällt das selbstzubereiten von Speisen sehr gut und es macht mächtig Spaß.

Kindergarten auf Gesundheitskurs

WINDHAAG. Der Kindergarten Windhaag bei Freistadt beteiligt sich seit heuer am Netzwerk „Gesunder Kindergarten“ das Oberösterreich weit angeboten wird. Gesunde Ernährung und Bewegung wurden im Kindergarten schon lange zu einem wichtigen Thema gemacht, jetzt wollen die engagierten Pädagoginnen das auch nach außen tragen. Die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten“ wird bei Einhaltung aller Kriterien, die am Anfang des Kindergartenjahres festgelegt wurden, nach zwei Jahren verliehen. „Durch die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.