Klaus Vinatzer

Beiträge zum Thema Klaus Vinatzer

Mit einem Radlader machte die Bauernmusik beim Umzug durch den Ort auf ihr Projekt Musikheim aufmerksam.
8

Bauernmusik Bischofshofen
Im neuen Heim soll bald Musik erklingen

Zum Spatenstich ihres neuen Musikheims lud die Bauernmusikkapelle Bischofshofen Musikfreunde ein.  BISCHOFSHOFEN. Mit Radlader und Instrumenten ausgestattet zog die Bauernmusik Bischofshofen am Samstag durch das Stadtzentrum. Zahlreiche Schaulustige und geladene Ehrengäste marschierten mit der Kapelle zum Grundstück in der Brunnadergasse, wo das neue Musikheim errichtet wird. Der Verein steht mit dem Neubau vor einer großen Herausforderung und machte mit der musikalischen Spatenstichfeier auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Absolventen Maximilian Burger und Moritz Kreilinger spielten gemeinsam mit zwei Kollegen im Brass-Quartett.
5

Ausbildung abgeschlossen
Junge Musiker luden zum Absolventenkonzert

Ihre Ausbildung am Musikum schlossen 15 Pongauer Musikerinnen und Musiker mit dem Absolventenkonzert ab. PONGAU. Das Leistungsabzeichen in Gold – vergleichbar mit der Matura am Instrument – legten heuer 15 junge Pongauer Musikerinnen und Musiker ab (siehe Liste unten). Durch Talent und Fleiß sowie durch die musikalische und pädagogische Qualität ihrer Lehrer konnten sie die Ausbildung am Musikum in der Oberstufe abschließen. Die Musiker an den Blasinstrumenten absolvierten im Rahmen dieser...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Musikschüler greifen für den Musikunterricht während der Corona-Zeit zur Videotelefonie auf Smartphone, Tablet oder Computer.
3

Per Videochat
Salzburgs Musiklehrer unterrichten übers Smartphone

Musiklehrer am Musikum sind kreativ geworden und halten ihren Unterricht während der Corona-Zeit via Handy, Tablet oder Computer ab. SALZBURG (aho). Mit der vorübergehenden Schließung der Schulen hätte vorerst auch der Unterricht für zahlreiche Musikschüler an den jeweiligen Musikum-Standorten geendet. Im Bundesland Salzburg ließ man sich davon aber nicht beeindrucken und schaffte für die Schüler rasch ein digitales Angebot, um den Unterricht von zu Hause aus fortsetzen zu können. So läuft der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bürgermeister Hansjörg Obinger mit dem Organisationsteam des Amselsingens: Caroline Koller, Theresia Saller, Martina Mayr und Klaus Vinatzer (v.l.).
32

Amselsingen
Die Amsel stimmte sich aufs Jubiläum ein

Vielseitigkeit war beim 59. Amselsingen in Bischofshofen gefragt. BISCHOFSHOFEN (aho). Vielseitig und vielsaitig – getreu dem heurigen Motto – präsentierten sich die Musikgruppen beim Amselsingen in Bischofshofen. Mit dem Traditionsstück "Kugeln muaß a" stellten sich die Hochwies Klarinettenmusi, die Familienmusik Huber, die Geschwistermusi Gruchmann, die Wüdara-Musi und das Trio Kostner-Margreiter-Strasser gleich zu Beginn ein. Mit seinen vielen Singstimmen begeisterte der Singkreis Gaishorn...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Pongauer Tanzlmusi JPT mit der Moderatorin Caroline Koller beim Amselsingen 2018 in der Hermann-Wielandner-Halle in Bischofshofen.
53

Volkskulturveranstaltung im Pongau
Amselsingen 2018 in Bischofshofen - Erlesene Klangspuren

BISCHOFSHOFEN (ma). Eine der traditionsreichsten Volkskulturveranstaltungen des Landes ging in der Herrmann-Wielandner-Halle bereits zum 58. Mal über die Bühne. Unter dem Motto "Klangspuren" begrüßte die charmante Moderatorin Caroline Koller wieder herausragende Gruppen rund um den Bauerntisch.  Für Pongauer Klangspuren sorgten der Oberstufenchor St. Rupert unter der Leitung von Franz Götzfried und die Pongauer Tanzlmusi "JPT", welche mit einer Weise den Abend eröffnete. "Es war auch für uns...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Das Salonorchester Bischofshofen bot bekannte Melodien beim Konzert am Berg auf 1.500 Metern Seehöhe in St. Johann-Alpendorf.
3

Gondel brachte Konzertbesucher zur Open-Air-Bergbühne

ST. JOHANN (aho). „Mit der Gondel zur Film- und Tanzmusik“ lautete das Motto des diesjährigen Sommerkonzerts am Berg in St. Johann-Alpendorf. Mehr als 300 Besucher lauschten bei lauen Sommertemperaturen auf über 1.500 Metern Seehöhe direkt bei der Bergstation der Alpendorf Gondelbahn den bekannten Klängen des Salonorchesters Bischofshofen. Unter der Leitung von Klaus Vinatzer spielten die 16 Musiker Stücke von Johann Strauß, Jacob Gade, Henry Mancini oder auch John Williams. Die Besucher...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
TVB-Obmann Alois Schein, Andreas Berger (Berger Consulting), Andi Goldberger, Skiclub-Vizepräsident Manfred Schützenhofer und Klaus Vinatzer (Salzburger Blasmusikverband.

Schanze in Bischofshofen steht im Vollbetrieb: drei große Events vor der Tür

BISCHOFSHOFEN (aho). Nicht nur Baumaßnahmen laufen in Bischofshofen auf Hochtouren, auch im Veranstaltungskalender der Stadt tut sich einiges. So präsentierte der Tourismusverband am Donnerstag drei große Events für Bischofshofen, die allesamt im Skisprungstadion über die Bühne gehen werden. Red Bull 400 – erstmals WM in Bischofshofen Unmittelbar bevor steht die Weltmeisterschaft von Red Bull 400, die bereits am 25. August ausgetragen wird. Der knallharte Schanzenlauf findet schon zum vierten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Solistinnen Christina Rettenegger (li.) und Andrea Moser begeisterten mit "Celtic Flutes".

Bauernmusik Bischofshofen spielt sich der Sonne entgegen

BISCHOFSHOFEN (red). Zum Frühlingskonzert durfte die Bauernmusik Bischofshofen wieder zahlreiche Besucher in der Wielandnerhalle begrüßen. Unter dem Motto "Der Sonne entgegen" boten die Musiker unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Klaus Vinatzer ein abwechslungsreiches Programm. Eröffnet wurde der Abend mit dem fulminanten Konzertmarsch "Blaze away", ehe die beiden Solistinnen des Abends, Andrea Moser und Christina Rettenegger, mit ihren Flöten begeisterten. Ein Medley von Billy Joel und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Martina Mayr und Klaus Vinatzer (re.) übergaben die Spende mit zwei Hirtenkindern an Pfarrer Pater Jarek Błażyński.

Adventsinger spenden für soziale Zwecke in der Pfarre Bischofshofen

"Vom Licht berührt" war das Thema des Bischofshofener Adventsingens 2017. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wurde von zwei Hirtenkindern und den beiden Verantwortlichen, Martina Mayr und Klaus Vinatzer, an Pfarrer Pater Jarek Błażyński übergebe. Die 2.734 Euro werden für soziale Zwecke in der Pfarre Bischofshofen aufgewendet.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Bischofshofens Bürgermeister Hansjörg Obinger, ORF-Moderatorin Caroline Koller, Pädagogin Martina Mayr, Josef Auer von der Stadtgemeinde und Musikumsdirektor Klaus Vinatzer freuen sich über ein gelungenes Amselsingen 2017 in Bischofshofen.
1 61

Bischofshofener Amselsingen 2017 -Vielstimmig in den Herbst

Ein erlesenes Programm wurde den über 1400 Besuchern des Amselsingens geboten. BISCHOFSHOFEN (ma). Das Kinderensemble ReiHaWei aus Pfarrwerfen eröffnete heuer das Bischofshofener Amselsingen, eine der bedeutensten Volkskulturveranstaltungen im Alpenraum. Das Motto lautete "Vielstimmig" und so schallte es auch durch die Hermann Wielandnerhalle. Die drei Schwesternpaare der Familien Reiter, Hafner und Weiß aus Pfarrwerfen verzauberten die Zuhörer mit Ihrem Gesang, sie gewannen heuer sogar mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Martin Ferdiny und Maria Santner, die Dancing Stars 2017, zeigten zu den Klängen des Salonorchesters Bischofshofen noch einmal ihre Finaltänze.
4

Salonorchester begeisterte mit den amtierenden Dancing Stars

BISCHOFSHOFEN (fm). Unter der musikalischen Leitung von Klaus Vinatzer präsentierte das Salonorchester Bischofshofen heuer ein besonders spektakuläres Programm. Eröffnet wurde der Abend mit dem Walzer "Tanzen möcht‘ ich", was zugleich auch das Motto des Abends war. Mit der "Tritsch Tratsch Polka" oder dem Jive "Just a Gigolo" folgten Stücke aus der bunten Vielfalt der Tanzmusik. Als Höhepunkt des Abends begeisterten die Dancing-Stars-Gewinner Martin Ferdiny und Maria Santner mit einer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Unter den Besuchern vertreten waren u.a. Bgm. Hansjörg Obinger (Bischofshofen), der Aufsichtsratsvorsitzende der Alpendorf Bergbahnen Rudolf Brauer, Bgm. Günther Mitterer (Sankt Johann im Pongau), Hofrat Christian Schlegl und Vorstand der Alpendorf Bergbahnen Wolfgang Hettegger.
3

Sommerkonzert auf 1.500 Metern

„Mit der Gondel zum Swing“ hieß das Motto des Sommerkonzerts am Berg auf der Freibühne der Alpendorf Bergbahnen in St. Johann. Mit der Alpendorf Gondelbahn ging es am Abend zur Obergassalm. Dort brachten die 13 Musiker des Tanzorchesters Pongau unter der musikalischen Leitung von Klaus Vinatzer bei der Gondl Stubn unvergessliche Swing-Melodien zum Klingen. Swing vor der Almkulisse Auf dem Programm standen bekannte Melodien und Rhythmen aus dem Swing-Genre. Ob Standardtanz oder...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die verdienten Kulturträger aus Bischofshofen wurden beim Abend der Kultur noch einmal gewürdigt.

Bischofshofen ehrte seine Kulturträger

BISCHOFSHOFEN (aho). In bewährter Tradition ehrte der Kulturverein Pongowe beim Abend der Kultur wieder jene Bischofshofener, die im vergangenen Jahr Preise in verschiedenen Bereichen der Kultur erhielten. Ehrengast des Abends war Markus Graggaber, der den Kulturverein Pongowe 14 Jahre lang als Obmann führte. Er formte in dieser Zeit mit viel Einsatz und Kreativität das kulturelle Leben in Bischofshofen und blickt auf zahlreiche erinnerungswürdige Projekte zurück. Unter anderem war er es, der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Bauernmusikkapelle Bischofshofen mit Obmann Sepp Steinberger und Kapellmeister Klaus Vinatzer erhielt den Blasmusikpreis Stufe II.
8

Zahlreiche Pongauer beim Ehrungsfestakt der Volkskultur ausgezeichnet

SALZBURG (aho). Viele Auszeichnungen für die Pongauer gab es beim diesjährigen Ehrungsfestakt für Verdienste um die Volkskultur in der Residenz Salzburg. "Alle in der Volkskultur engagierten Menschen schaffen Heimat, indem sie bodenständig Gemeinschaft, Orientierung, Identität und Lebensfreude stiften", sagte LH Wilfried Haslauer beim Festakt. "Hier geht es um die Bewahrung und Weiterentwicklung der sozialen und kulturellen Substanz, die den wesentlichen Kern der Salzburger Identität ausmacht."...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Heimspiel für die Höllbergmusi: Hans Klieber, Hans Eder, Moderatorin Caroline Koller, Kaspar Fischbacher, Franz und Herbert Klieber (v.li.).
3 33

56. Amselsingen in Bischofshofen

Begegnungen - Akteure aus ganz Österreich und Bayern ließen den Festabend zu einem unvergesslichen musikalischen Erlebnis werden. BISCHOFSHOFEN (ma). Unter dem Motto Begegnungen fanden sich wieder weit über tausend Volksmusikfreunde zu Salzburgs bedeutensten und traditionsreichsten Sänger- und Musikantentreffen dem "Amselsingen"in der Hermann-Wielandner-Halle in Bischofshofen ein. "Das Thema ist deshalb so passend, weil wir heuer 200 Jahre Salzburg bei Österreich feiern und es uns gelungen ist...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
3-fach Zithrig mit Johannes Rohrer, Richard Huber, Christina Maurer, Moderatorin Caroline Koller und Bernadette Ober (v.li.).
1 30

55. Amselsingen 2015 - Wenn die Amsel im Herbst singt

Einzigartig sind die Melodien und Harmonien der Volksmusik aus den jeweiligen Regionen. BISCHOFSHOFEN (ma). Zum wohl traditionsreichsten und bedeutensten Sänger- und Musikantentreffen im Salzburger Land fanden sich - heuer bereits zum 55. Mal - weit über tausend Freunde der echten Volksmusik in der Hermann Wielandnerhalle ein. Der Wanderpreis »Silberne Amsel« wurde 1960 mit dem Ziel ins Leben gerufen »um das bodenständige, echte Volkslied und die echte Volkskultur zu erhalten«. Reise durch die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Bei der Überreichung des Kulturpreises: Mag. Klaus Vinatzer mit seinen Eltern Anita und Josef Vinatzer und seinen Kindern Clemens und Lea sowie den VertreterInnen der Stadtgemeinde Bischofshofen Vbgm. ÖkR Barbara Saller (li.), Vbgm. Werner Schnell (3.v.l.) und Bgm. Hansjörg Obinger (re.)

Bischofshofener Kulturpreis geht an Musiker Klaus Vinatzer

Der Kulturpreis der Stadt Bischofshofen wurde heuer an Klaus Vinatzer erreicht. Er erhielt diese Auszeichnung für sein jahrzehntelanges, ehrenamtliches Engagement in der Förderung der musikalischen Jugend, seine richtungsweisende und nachhaltige Mitgestaltung der regionalen Kultur- und Musiklandschaft sowie für seine erfolgreiche professionelle Tätigkeit bei der Gründung bzw. Leitung unterschiedlicher Kulturinitiativen und Orchester. Ausnahmekönner und Musik-Botschafter Bürgermeister Hansjörg...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Alexander Maurer (2.v.li.) übergibt die musikalische Leitung an Klaus Vinatzer, Martina Mayr und Caroline Koller.
1 17

Amselsingen 2014 in Bischofshofen

Ein besonderes musikalisches Abenteuer - zum letzten Mal unter der musikalischen Leitung von Alexander Maurer. BISCHOFSHOFEN (ma). Über tausend Volksmusikfreunde trafen sich heuer bereits zum 54. Mal in der Hermann-Wielandner-Halle zum bedeutendsten und traditionsreichsten Sänger- und Musikantentreffen des Salzburger Landes. Auf Expeditionsreise, im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, entführten die Gruppen Federspiel, Kulturig, das Dumfart Trio, das Mühlviertler Quintett, der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Kapellmeister Peter Gschwandtner und Bgm. Peter Brandauer wurden mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Salzburger Blasmusikverbandes ausgezeichnet.
42

Frühlingskonzert der Trachtenmusikkapelle

WERFENWENG (ma). Der Einladung zum Frühlingskonzert in den Festsaal folgten zahlreiche Einheimische und Musikbegeisterte aus Nah und Fern, die den anspruchsvollen Klängen mit Begeisterung folgten. Moderne Melodien Der musikalische Bogen spannte sich von Ouvertüren über Konzertwalzer bis hin zu Pop und Rock. Als Höhepunkt des Konzertes wurde das Solostück „Solistentraum“ von Franz Watz von Edi Astner jun. und David Vierthaler mit Bravour vorgetragen. Tosenden Applaus gab es auch für den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Die Trombinos unter Leitung von Klaus Vinatzer (hinten li.), mit der Jury und den Musikern Anna Ebner, Thomas Holzmann, Martin Kreuzberger und Rastko Lipovac.

Den ästhetischen Tönen schöne Augen machen

"Musik in kleinen Gruppen" mit Schwerpunkt auf Ensembles aus gemeinsamen Musikkapellen Bläserensembles aus dem Innergebirg stellten sich beim Regionalbewerb des Salzburger Blasmusikverbandes „Musik in kleinen Gruppen“ in Goldegg den kritischen Augen und Ohren von Thomas Wallner, Michaela Reingruber und Franz Wagnermeyer. Von dieser Jury erhielten Musiker zwischen acht und 60 Jahren Wertungsnoten für Klangqualität, rhythmische, sowie technische Ausführung, ihr Stilempfinden, den künstlerischen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Bischofshofens Musikschuldirektor Klaus Vinatzer.

Die Musik berührt unsere Seele

Qualität setzt sich durch: Einstige Musikum-Zweigstelle wird zur eigenständigen Hauptstelle. BISCHOFSHOFEN (ar). Mit Jahreswechsel ist es vollzogen: Das Musikum Bischofshofen, das bisweilen als Zweigstelle des Musikums St. Johann geführt wurde, ist nun eigenständige Musikschule. Dass diese Entwicklung abzusehen war, zeigt sich mitunter an den Schülerzahlen, wonach derzeit 200 Kinder und Jugendliche aus den Sprengelgemeinden Bischofshofen, Werfen, Pfarrwerfen, Werfenweng und Mühlbach den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.