Alles zum Thema klein st. Paul

Beiträge zum Thema klein st. Paul

Sport
Bilden die rechte Abwehrseite beim WAC: Michael Novak (links) und Kapitän Michael Sollbauer

Wolfsberger AC
St. Veiter Sollbauer und Novak nehmen Kurs auf Europa

Der Wolfsberger AC bestreitet am Sonntag (17 Uhr) in der Lavanttal Arena sein letztes Bundesliga-Saisonspiel gegen Sturm Graz. Dabei geht es um den Fixplatz in der Europaleague-Gruppenphase. Mittendrin: Der Klein St. Pauler Michael Sollbauer und der St. Veiter Michael Novak. WOLFSBERG, ST. VEIT (stp). Trotz 0:2-Niederlage gegen die Austria Wien spielt der WAC kommende Saison international. "Ein Riesen-Erfolg für den Verein und ganz Fußball-Kärnten", sagt Kapitän Michael Sollbauer. Der Klein...

  • 21.05.19
Gesundheit
Verdienter Platz 1 bei den Gemeindeprojekten für Grafenstein: LH-Stv. Beate Prettner (2. v. r.) bei der Presiverleihung mit Bgm. Stefan Deutschmann (3. v. r.)
2 Bilder

Kärntner Gesundheitspreis
"Gesunde" Sieger kommen aus Grafenstein, Globasnitz und Ferlach

Der Gesundheitspreis 2019 wurde in drei Kategorien vergeben. Es gewannen die "Gesunde Gemeinde" Grafenstein (Kategorie "Allgemeine Gemeindeprojekte"), die Volksschule Globasnitz ("Gesunde Schule") und der Kindergarten Kunterbunt Ferlach ("Gesunder Kindergarten"). KÄRNTEN. Im Casineum Velden wurden die besten Kärntner Gesundheitsprojekte 2019 vor den Vorhang geholt. Ingesamt bewertete eine unabhängige externe Fachjury 48 Projekte in den Kategorien "Allgemeine Gemeindeprojekte", "Gesunde...

  • 25.04.19
  •  1
Leute
Fröhliche Bunnys: Verena Ratheiser, Marlene Krenn, Laura Ratheiser, Stefanie Ratheiser
84 Bilder

Landjugend Wieting
Ostertanz als coole Party

WIETING/KLEIN ST. PAUL (ch). Die fröhlichen Feste der Landjugend Wieting mit Mädelleiterin Anna Lichtnegger und Obmann Martin Wosatka sind schon längst kein Geheimtipp mehr. Kein Wunder, denn stellen die jungen Leute ein Fest auf die Beine, wird getanzt, geflirtet und gelacht was das Zeug hält. So auch am Ostersonntag, dem 21. April 2019 als zum Ostertanz in das Werkskulturhaus Klein St. Paul geladen wurde. Aus nah und fern strömten die Besucher herbei um sich zu vergnügen und den Alltag...

  • 22.04.19
  •  2
  •  2
Lokales

Klein St. Paul
Florianis rückten letztes Jahr 66 Mal aus

Die Freiwillige Feuerwehr Klein St. Paul zog Bilanz über das vergangene Einsatzjahr. KLEIN ST. PAUL. Bei der 134. Jahreshauptversammlung der FF Klein St. Paul gab Kommandant Harald Schrittesser einen Rückblick auf das letzte Einsatzjahr. Die Klein St. Pauler Kameraden mussten 2018 zu 56 technischen Einsätzen, zehn Brandeinsätzen und sechs Wassertransporten ausrücken. Weiters besuchten 24 Mann 17 Kurse an der Landesfeuerwehrschule und 26 Übungen absolviert. "Gesamt leistete die FF Klein St....

  • 09.04.19
Lokales
Die Frau sperrte zehn Hunde in ihr Auto und ließ sie zurück

Tierquälerei
Zehn Hunde in Auto gesperrt und stehen gelassen

Frau (55) sperrte Hunde in Auto und ließ sie auf einer Forststraße zurück. Sie wollte damit einer Kontrolle durch den Amtstierarzt entgehen. KLEIN ST. PAUL. Weil eine 55-jährige Frau die Kontrolle durch den Amtstierarzt entkommen wollte, "versteckte" sie einfach zehn ihrer Hunde in ihrem Auto und stellte es auf einer Forststraße in der Gemeinde Klein St. Paul ab. Ein  39-jähriger Forstarbeiter der zufällig vorbeikam, entdeckte die Hunde. Er sah, dass die Seitenscheiben des Autos bereits...

  • 29.03.19
Leute
122 Bilder

Theater
Landjugend Wieting startet Lachmuskel-Attacke der Sonderklasse

KLEIN ST. PAUL (ch). Zum 65-Jahr-Theater-Jubiläum der Landjugend Wieting bringt die Truppe rund um Spielleiter Martin Lobner, Obmann Martin Wosatka und Leiterin Anna Lichtnegger ein Stück auf die Bühne, das mit Witz und Spielspaß der Extraklasse überzeugt. Waidmannsheil Herr Doktor ist eine Komödie in 3 Akten von Monika Szabady, das die lustigen jungen Leute auf eine Art und Weise auf die Bühne bringen, die selbst Theatermuffel und Lachverweigerer Tränen vor Lachen in die Augen treibt. Am...

  • 24.03.19
  •  1
  •  1
Leute
25 Bilder

Klein St. Paul
Wunderbarer Abend mit der Heli-Family

Unter dem Motto "We are the  world" gab der Chor eine Auswahl an beliebten Songs aus verschiedenen Konzerten zum Besten. KLEIN ST. PAUL (pp). Das Konzert im Werkskulturhaus. mit Liedern des Austro-Pop sowie Highlights der Pop- und Bluesliteratur, genossen auch Bürgermeisterin Gaby Dörflinger, Lichtdesigner Michael Mayler und der Wirt Walter Sonnberger.

  • 16.02.19
  •  1
Leute
71 Bilder

Highlife am Bauernball in Klein St. Paul

KLEIN ST. PAUL (ch). Zu einem Bauernball, der an guter Stimmung und Fröhlichkeit nicht zu überbieten war, lud die Bauernschaft Wieting-Klein St. Paul am Samstag, dem 19. Jänner 2019. Jung und Alt in schönster Feierlust, gute Tanzmusik im Festsaal, ausgelassene Stimmung in der Disco und mit großer Freude dargebrachte Sing- und Tanzeinlagen der Singgemeinschaft Wieting, der Landjugend Wieting, der Mirniger Schuplattler und der Landjugend Metnitz machten den Ball zu einem großen Erfolg.  Bis...

  • 20.01.19
Politik
Bürgermeister: Andreas Grabuschnig (Eberstein), Gabriele Dörflinger (Klein St. Paul), Josef Ofner (Hüttenberg)

Gemeindevorschau 2019
Gemeinden im Görtschitztal planen für das neue Jahr

Das planen die Gemeinden Hüttenberg, Klein St. Paul und Eberstein im Jahr 2019. Die drei Gemeinden schließen sich zudem zu einer Klima- und Energiemodelregion zusammen.  HÜTTENBERG (stp). Nicht nur der traditionelle Hüttenberger Reftanz, der 2019 wieder am 16. Juni stattfindet wird die Gemeinde Hüttenberg im neuen Jahr beschäftigen. Im Bereich Straßenbau hat die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts der Zosner Straße oberste Priorität. Insgesamt kosten die Arbeiten 580.000 Euro, die...

  • 17.01.19
Lokales

Im Görtschitztal bildet sich neue Klima- und Energiemodellregion

Drei Gemeinden aus dem Görtschitztal schließen sich zu einer neuen Klima- und Energiemodellregion zusammen. Maßnahmen werden im Laufe des Jahres erarbeitet.  GÖRTSCHITZTAL (stp). Die Gemeinden Klein St. Paul, Eberstein und Hüttenberg haben im Dezember 2018 eine Klima- und Energiemodellregion (KEM) gegründet. Intention dafür ist, sich in den Gemeinden stärker mit der Klimathematik und Umweltschutz zu beschäftigen. Diese Klima- und Energiemodellregion ist nach der KEM Althofen und Umgebung...

  • 16.01.19
Leute
25 Bilder

Neujahrskonzert
Neujahrskonzert mit viel Humor

KLEIN ST. PAUL (ch). Unter dem Motto „Mit Musik ins neue Jahr“ lud der Kulturverein Klein St. Paul am Sonntag, dem 6. Jänner 2019 in das Kulturhaus. Das traditionellen Neujahrskonzert, gespielt vom Salonorchesters Weißenstein unter der Leitung von Helmut Vacek, begeisterte das Publikum mit eleganter Musik, die beschwingt und fröhlich stimmte. Als Solisten glänzten Martin Leitner und Vukasin Miskovic.  Mit dabei waren Bürgermeisterin Gabi Dörflinger mit Ehemann Erwin, ihre Amtskollegen...

  • 06.01.19
Lokales
Seit 1. Jänner dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Österreich heiraten

Gleichgeschlechtliche Ehe
Ab sofort Ehe für alle

Der Ansturm gleichgeschlechtlicher Paare auf die Standesämter bleibt bisher aus. BEZIRK ST. VEIT (chl). Mit Ablauf des 31. Dezember 2018 hob der Verfassungsgerichtshof die unterschiedlichen Regelungen für verschieden- und gleichgeschlechtliche Paare auf. Seit 1. Jänner können daher auch gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Der Gerichtshof begründete diesen Schritt mit dem Diskriminierungsverbot des Gleichheitsgrundsatzes. Gleichzeitig steht seit 1. Jänner die eingetragene Partnerschaft auch...

  • 01.01.19
  •  1
Lokales
15 Bilder

Klein St. Paul
Mit Roten Nasen um die Wette gelaufen

Zum 3. Mal fand der Rote-Nasen-Lauf in Klein St. Paul statt. KLEIN ST. PAUL. Zahlreiche Teilnehmer waren auch heuer beim Rote-Nasen-Lauf in Klein St. Paul bei strahlendem Wetter am Start. Der Elternverein der Volksschule, eine Abordnung der Tierarztpraxis Pichler sowie der WSG Wietersdorf Fußball waren dabei und spendeten für den guten Zweck. Highlight für die Kinder war der Tandem-fahrende Clown, der auch mit Bürgermeisterin Gabriele Dörflinger eine Runde drehte. Die Bäckerei Puckl...

  • 28.09.18
  •  1
Lokales
Schwierigkeiten für ältere Menschen gibt es auf dem Weg nach St. Veit mit den "Öffis". Jetzt wurde das Problem gelöst

Görtschitztal: Verbindung nach St. Veit verbessert

Neue Busverbindung führt zwei Mal pro Woche vom Görtschitztal in die Bezirkshauptstadt. KLEIN ST. PAUL, EBERSTEIN (stp). Weil die öffentliche Verkehrsverbindung aus dem Görtschitztal in die Bezirkshauptstadt besonders für ältere Menschen nicht ideal ist, wurde eine eigene Busverbindung eingerichtet. Bis Ende 2019 gibt es an zwei Wochentagen (siehe Info unten) eine Busverbindung von Wieting über Klein St. Paul und Hornburg bis nach St. Veit. Nach Bedarf bleibt der Bus auch in der Gemeinde...

  • 19.09.18
Lokales
Plakatsujet der Anti-Oper "Qffeah" von VADA
2 Bilder

Eine Anti-Oper im Quellenmuseum

Theaterkollektiv VADA bringt das Stationentheater "Qffeah" zur Uraufführung. KLAGENFURT, KLEIN ST. PAUL (chl). Das Klagenfurter Theaterkollektiv "VADA" (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits), unter der Leitung der Theatermacher Yulia Izmaylova und Felix Strasser, hat das "Museum für Quellenkultur" in Klein St. Paul für die Uraufführung ihrer ersten Oper gewählt. Eigentlich einer "Anti-Oper". Es handelt sich dabei um das experimentelle Stationentheater "Qffeah", das in Klein St. Paul...

  • 04.09.18
  •  1
  •  2
Wirtschaft
2 Bilder

Buschenschenke Irregger feiert 30-jähriges Bestehen

Die Buschenschenke Irregger wird 30 Jahre alt. Alle Produkte sind aus der eigenen Landwirtschaft. OBERWIETINGBERG (stp). Was die Eltern Elisabeth und Manfred im Jahr 1988 begonnen haben liegt seit 2012 in der Hand von Sohn Thomas Liegl. Die Buschenschenke am Oberwietingsberg, die er gemeinsam mit Frau Armela auf 1.000 Metern Seehöhe betreibt besteht seit nunmehr 30 Jahren. Quereinsteiger in der Landwirtschaft Auch die Landwirtschaft betreiben die beiden gemeinsam. "Das war nie geplant....

  • 29.08.18
  •  1
Sport
Fussball tipico Bundesliga. RZ Pellets WAC gegen Rapid Wien.  Christopher Wernitznig, Michael Sollbauer,  (WAC), Apolinaro De Lira Joelinton Cassio (Rapid). Wolfsberg, am 15.5.2018.
Foto: Kuess

Michael Sollbauer ist neuer WAC-Kapitän

WOLFSBERG, KLEIN ST. PAUL. Der Klein St. Pauler Michael Sollbauer ist neuer Kapitän des Wolfsberger AC. Der 28-jährige spielt seit 2011 bei den Wölfen und löst Nemanja Rnic ab, der in der letzten Saison die Schleife trug. Sein Stellvertreter ist Michael Liendl.

  • 18.07.18
  •  1
Sport

Sportliches Multitalent aus Klein St. Paul

Leon Lamereiner ist Nachwuchshoffnung im Eishockey und Fußball. KLEIN ST. PAUL. Der 13-jährige Leon Lamereiner aus Klein St. Paul beweist sowohl im Sommer als auch im Winter sein sportliches Können. Seit er drei Jahre alt ist, kickt er den Fußball und steigt in die Eislaufschuhe – begonnen hat er beim SK Treibach und beim EC KAC. International erfolgreich Eine Krankheit zwang den jungen Sportler dann jedoch zur Pause. Mit neun Jahren stieg er wieder ins Training ein. Im Jahr 2016 gelang...

  • 09.07.18
Lokales
2 Bilder

Engagementtage: Firmen waren wieder im Einsatz

Egal ob Klein St. Paul, St. Georgen, Wietersdorf oder St. Salvator. Im Rahmen der kärntenweiten Engagementtage ist auch der Bezirk St. Veit vertreten. BEZIRK ST. VEIT. Bereits das neunte Jahr schenken Unternehmen sozialen Organisationen im ganzen Land im Rahmen der landesweiten Engagementtage des Netzwerkes Verantwortung zeigen ihre Zeit und Tatkraft. Heuer machen 39 Unternehmen und Institutionen bei den Engagementtagen mit und legen für gemeinnützige Organisationen in 57 Einrichtungen Hand...

  • 19.06.18
Lokales

Straße von Wieting nach Guttaring gesperrt!

WIETING, GUTTARING. Nach den schweren Regenfällen der letzten Tage musste die FF Wieting gestern wieder ausrücken. Die Straße über Mösel nach Guttaring musste bis auf weiteres aufgrund von Überschwmmungen gesperrt werden. Die Sperre soll mindestens zwei Tage andauern. Ausweichen kann man auf dieser Strecke etwa über Pemberg und Kappel. Das teilte die FF Wieting gestern Abend via Facebook mit! Mehr zum Thema: Schwere Unwetter in Guttaring!

  • 08.06.18
Leute
29 Bilder

Fröhlicher Kittelbauer-Kirchtag hoch über dem Tal

KLEIN ST. PAUL (ch). Der Kittlbauer-Kirchtag, veranstaltet von den "Forellenwirt Bacher" Wirtsleuten Kathrin Uitz und Daniel Eberhard, ist wohl einer der schönsten Kirchtage, die der Bezirk zu bieten hat. So trafen sich am Sonntag, dem 3. Juni 2018 Freunde der Volkskultur, um sich einen Tag lang bei feinen Speisen und Getränken und musikalischer Unterhaltung den süßen Seiten des Leben zu widmen.  Mit dabei waren Bürgermeisterin Gabi Dörflinger, ihr Amtskollege Josef Ofner aus Hüttenberg, die...

  • 03.06.18
  •  1
Lokales
Die (vermeintliche) keltische Fruchtbarkeitsgöttin Noreia in Wieting ist in Wirklichkeit ein römisches Grabdenkmal

Geheimtipps sollen Gäste locken

GÖRTSCHITZTAL (chl). Das Görtschitztal ist sauber. Ende März gab das Umweltbundesamt Entwarnung: Im Tal ist – mit Ausnahme des engeren Umfelds der Deponie in Brückl – keine Schadstoffbelastung mehr nachweisbar, in der Region produzierte Lebensmittel sind wieder bedenkenlos verzehrbar und Biolandwirtschaft ist wieder möglich. Diesem erfreulichen Umstand folgt nun ein neues touristisches Konzept unter dem Motto "Geheimnisvolles Görtschitztal", das einst verborgene Schätze (wie das Eisen) mit...

  • 30.05.18
Lokales
Autorin Silvia Prieger mit Dackelmischling "Arun". Der Hund habe ihrem Mann viel Freude bereitet

Silvia Prieger: "Hoffnung für Kranke und die Angehörigen"

Silvia Prieger hat ihr zweites Buch verfasst. Der Tod ihres Mannes hat sie zum Schreiben gebracht. KLEIN ST. PAUL (stp). "Hoffnung ist wie ein Lebenselixier", sagt Silvia Prieger. Jene Hoffnung habe ihr und ihrer Familie in den schwersten Stunden des Lebens geholfen.  Ihr Mann Helmut ist an einer schweren Krebserkrankung verstorben. Um mit dem Leid fertig zu werden hat die Klein St. Paulerin vor zwei Jahren ihr erstes Buch "Briefe an dich in die Ewigkeit" verfasst. Erst kürzlich hat sie ihr...

  • 24.05.18
Lokales
Werner und Brigitte Hofmeister vor einer der acht Garagen mit Kunstfassaden
36 Bilder

Ein nachahmenswertes Kunstprojekt

Konzeptkünstler Werner Hofmeister gestaltete Garagen zu Kunstobjekten. KLEIN ST. PAUL (chl). „Ein kleines Projekt mit großer Wirkung“, fasst der Künstler Werner Hofmeister seinen jüngsten „Q“ (Coup) zusammen. Die acht schon sehr in die Jahre gekommenen Garagen schräg gegenüber dem Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul hat Hofmeister zu Kunstfassaden verwandelt. Aus schmucklosen Zweckbauten wurden damit Kunstwerke, die sich ideal in den Skulpturenpark des Quellenmuseums...

  • 18.05.18
  •  2