Klettern

Beiträge zum Thema Klettern

Das „Junge Alpinisten:Team“ beim Tradklettern an den Pfattner Wänden bei Bozen.

Alpenvereinsjugend
Bewerben für das Team „Junge Alpinisten“

TIROL. Junge Bergsportler im Alter von 18-22 Jahren können sich noch bis zum 20. September für das Programm "Junge Alpinisten: Team" bewerben. Die Österreichische Alpenvereinsjugend bietet acht Bergbegeisterten die Möglichkeit, mit erfahrenen Mentoren eigene Projekte im alpinen Raum zu realisieren.  Über Grenzen hinaus wachsenMit der Unterstützung der Alpenvereinsjugend wird acht ausgewählten jungen Bergsteigern die Möglichkeit geboten, mit Weltklassebergsteigern ihrer Leidenschaft...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die neuen T-Shirts
  35

Zwei Vereine - ein Ziel
2 Vereine - 1 Ziel

STONEMONKEYS CHILLERTAL und CLIMBING ZOO Dass sich die beiden Vereine, STONEMONKEYS CHILLERTAL und der neu gegründete Verein CLIMBING ZOO, zur Aufgabe gemacht haben, der Jugend den Klettersport näher zu bringen, ist hinlänglich bekannt. Dies konnte man auch heute, dem 11. Juli  sehen, als man die Kletterkinder zum Saisonabschluss in das Freizeitzentrum KABOOOM nach Kaltenbach lud. Der Einladung zu dieser Veranstaltung, organisiert vom CLIMBING ZOO und dem Klettertrainer Ivan, folgten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Die Kletterhallen und -zentren in Tirol können wieder öffnen und Kletterbegeisterte freuen sich schon, nach Wochen der Entbehrung endlich wieder klettern zu können.
  2

Freizeitsport
Endlich wieder klettern!

TIROL. Mit dem heutigen 29.05.2020 können Freunde des Klettersports endlich wieder die Kletteranlagen benutzen. Unter Auflage von strengen Abstands- und Hygieneregeln dürfen die Zentren für den beliebten Sport wieder öffnen.  Endlich wieder Klettern!In der Quarantänezeit und den nachfolgenden strengen Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus musste so mancher passionierter Sportler darben. Für die Gruppe der Kletterer ist das Warten nun endlich vorbei! Die Kletterhallen und -zentren dürfen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Absturz
Bergrettungseinsatz nach Absturz beim „Bouldern“

Am Feiertag gegen 13.15 Uhr wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Freizeitunfall nach Brandberg alarmiert. BRANDBERG. Im beliebten Bouldergebiet "Sundergrund" im Zillergrund stürzte ein 24jähriger WIENER aus unbekannter Ursache ab, wo er sich eine Sprunggelenksverletzung am rechten Fuß zuzog. Die 7 Bergretter führten die Erstversorgung am Unfallort durch und brachten den Verletzen dann mit dem Einsatzfahrzeug zum einem nahegelegenen Gasthof, wo der Wiener dem Rettungsdienst übergeben...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Im Jahr 2022 wird die Universität Innsbruck Austragungsort der World University Championship Sport Climbing.

Uni-Kletter-WM
Uni Innsbruck wird Gastgeberin der Uni-Kletter-WM 2022

TIROL. Schon in 2005 war Innsbruck Austragungsort der Winter-Universiade, nun kann erneut ein universitäres Sport-Großereignis in der Landeshauptstadt stattfinden. Die World University Championship Sport Climbing, also die Uni-Kletter-WM, wird 2022 in Innsbruck ausgetragen. Im vergangenen Jahr hatte sich die Uni Innsbruck beworben und konnte überzeugen.  Ein internationaler universitärer WettkampfGemeinsam mit der Nationalen Universitäts-Sportorganisation Unisport Austria und dem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bergrettung-Landesleiter Hermann Spiegl

70 Jahre Bergrettung Tirol – UMFRAGE
LL Spiegl: "Frauen sind gerne gesehen"

Seit 70 Jahren retten und bergen die Bergretter in Tirol Menschen. Wir trafen Landesleiter Hermann Spiegl. Bezirksblätter: 70 Jahre Bergrettung, wie sieht der Wandel in den Jahrzehnten aus? Hermann Spiegl: "Ein großer Wandel war in den 70er-Jahren die Einführung der Hubschrauberrettung. Darüber gab es viele Diskussionen. Heute wären ohne Helikopter die Einsätze für uns allein nicht mehr zu bewältigen. Immerhin werden wir trotz vieler geleisteter Einsätze durch die Flugrettungen zu über...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Mittels eines Messsystems mit Drei-Achsen-Kraftsensoren und Tiefenkameras wollen Wissenschaftler des Institutes für Mess- und Sensortechnik Trainingsmethoden bei Kletterern weiterentwickeln und die Verletzungsgefahr verringern.
  2

Pirvatuniversität UMIT
Trainingsmethoden für Kletterer optimieren

TIROL. Der Klettersport in Tirol boomt und freut sich immer größerer Beliebtheit. Wissenschaftler der Tiroler Privatuniversität UMIT wollen, im Rahmen eines Forschungsprojektes, bestehende Trainingsmethoden für Kletterer optimieren. Das Ziel: Überbelastung erkennen und Verletzungsprävention leisten.  Messsystem soll Kletterbelastung ermittelnDas Forschungsprojekt des Instituts für Mess- und Sensortechnik der UMIT steht unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Alexander Sutor. Durch ein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LHStv Josef Geisler: "Das Tiroler Schulsportservice eröffnet unserer Jugend ein breites Spektrum an Sportarten!"

Tiroler Schulsportservice
SchülerInnen lernen neue Sportarten kennen

TIROL. Im vergangenen Schuljahr 2018/2019 konnten Tiroler SchülerInnen in über 60 Sportarten hineinschnuppern. Die Schulbank wurde zum Ausgleich oft gegen die Turnhalle, das Schwimmbad oder die Kletterhalle ausgetauscht. Von dem Tiroler Schulsportservice profitierten rund 26.000 SchülerInnen. Bewegung in den Schulalltag gebrachtAusgebildete Vereinstrainer aus ganz Tirol brachten den interessierten SchülerInnen verschiedene Sportarten näher. Die Kinder und Jugendlichen hatten so die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Kletternachwuchs ist jedenfalls begeistert. Die Kids waren voll bei der Sache.

Klettern
Die Stonemonkeys und ihr Nachwuchs

ASCHAU i. Z. (fh). Kürzlich veranstaltete der Verein Stonemonkeys Zillertal einen Kletterfest in der Kletterhalle Aschau bei dem vor allem die Nachwuchsförderung im Vordergrund stand. Während des gesamten Tages fanden Kletterbewerbe für Kinder unter den wachsamen Augen der Stonemonkeys statt. Obmann Emanuel Pali und seine Unterstützer Stefan Freund, Christian Köbele, Alexander Lieb, David Aigner und Niki Eder betreuten die Kinder bestens zusammen mit Ivan Christopoulos und Lukas Fiegl von...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  4

Heinz Zak
Die härtesten Kletterrouten der Welt

Die Bergrettung Ginzling bringt den aus den Medien bekannten Extremkletterer, Slackliner und Bergführer Heinz ZAK in das Zillertal. Er wird mit seinem Multivisionsvortrag „Die härtesten Kletterrouten der Welt“ die Zuschauer begeistern. Der Vortrag findet am 13. September 2019, um 20.00 Uhr im Gasthof TIPOTSCH/TIATTA in Stumm im Zillertal statt. Vorverkauf: 12,-- Euro Abendkassa: 15,-- Euro Kartenvorverkauf/Reservierung...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Der Verletzte wurde ins BKH Schwaz gebracht

Bergnotfall
Kletterunfall in Ginzling

GINZLING. Am 22. Juli 2019 unternahmen zwei befreundete niederländische Bergsteiger (30 u. 40 Jahre) eine Klettertour über den Nordgrat (Schwierigkeitsgrad UIAA 2) auf die Furtschaglspitze in den Zillertaler Alpen im Gemeindegebiet von Ginzling. Gegen 12:00 Uhr, auf einer Seehöhe von ca. 3100 Metern, kam der 30-Jährige, nachdem ihm ein Griff ausgebrochen war, zu Sturz. Er wurde dabei von seinem Kletterpartner mittels Seil gesichert. Der Kletterpartner konnte den Sturz zwar halten, der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  48

Das war das ACF 2019

Ein wahres Sammelsurium von Bewerben boten die Kletterer/-innen der Stonemonkeys Chillertal den Festival-Besuchern am 31. Mai und 1. Juni in Ginzling. Angefangen am Freitag mit dem Kletterbewerb der MONKEY CHALLENGE. Die Kletterer von Nah und Fern boten den Zuschauern beeindruckende Kletterleistungen an den Felswänden der EWIGEN JAGDGRÜNDE. Am Abend ging es dann weiter mit dem Tischboulder-Bewerb, bevor die Bands ROCKHOGA und COTTON UNDERWEAR so richtig abrockten. Am Samstag dann...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Beim Wandern in höheren Lagen ist auch beim Überqueren von Altschnee-Feldern besondere Vorsicht geboten.
  2

Österreichischer Alpenverein
Der Berg ruft: Sicherheits-Empfehlungen für Frühjahrstouren

Die Temperaturen werden endlich wärmer und locken Wanderer, Kletterer und Mountainbiker wieder in die Berge. Der Österreichische Alpenverein gibt Empfehlungen für einen sicheren Saisonstart und macht auf mögliche Gefahren aufmerksam. TIROL. Die Tage werden wärmer, der Schnee schmilzt nun auch in höher gelegenen Gebieten und Flora und Fauna erwachen aus ihrem Winterschlaf. Kurz gesagt: Der Frühling ist da und zieht Bergsportler zu ersten Aktivitäten ins Gelände. Dabei gibt es zahlreiche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Kinderklettern beim CLIMBINGFESTIVAL

Beim Austria Climbingfestival 2019 der Stonemonkeys Chillertal, welches am 31. Mai/1. Juni in Ginzling stattfindet (www.climbingfestival.at) besteht die Möglichkeit für interessierte Kinder, mit dem Klettertrainer Ivan Christopoulos am 1. Juni zwischen 09.00-11.00 Uhr Klettern zu gehen. Treffpunkt ist 09.00 Uhr beim Pavillon in Ginzling. Anschließend geht Ivan mit den Kindern in Ginzling Dorf klettern. Die Kleinen können sich im Klettern an den Felsen erproben. Die Teilnahme ist...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
LA Sint lobt die Kletter-WM in Innsbruck als vollen Erfolg, auch in finanzieller Hinsicht.

Liste Fritz kritisiert
Kletter-WM finanzieller Erfolg im Gegensatz zur Rad-WM

TIROL. Die Liste Fritz ist von den Erfolgen der Kletter-WM begeistert. Auch in finanzieller Hinsicht wurden die Erwartungen erfüllt, ja sogar übertroffen. Man konnte einen Gewinn von 80.000 Euro einfahren. Andere Events hätten sich daran ein Beispiel nehmen können, meint LA Sint und zielt damit auf die Rad-WM oder die Nordische Ski-WM in Seefeld ab.  Organisation top, Vermarktung top, Preisgestaltung topIn den Reihen der Liste Fritz ist man erfreut über die positive Bilanz der Kletter-WM in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

ACF 2019
ZILLERTAL WARRIOR

Beim AUSTRIA CLIMBINGFESTIVAL, welches am 31. Mai/1. Juni 2019 in Ginzling über die Bühne geht, findet am 1. Juni der ZILLERTAL WARRIOR statt. Dies ist eine Art Hindernisparcours - angelehnt an den sehr erfolgreichen Bewerb/Veranstaltung der NINJA WARRIOR. Geplant ist, auf Zeit 7-8 Hinernisse zu überwinden, die Geschicklichkeit und Kraft erfordern. Die schnellsten 6 Teilnehmer (es WIRD unterschieden ob Mann oder Frau) werden prämiert. Folglich gibt es eine Männerwertung und eine...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Bereits bei der Junioren-WM 2017 und der Kletter-WM 2018 in Innsbruck bekamen die ZuseherInnen sportliche Spitzenleistungen zu sehen

Premiere
Erster European Open im Bouldern und Speed in Innsbruck

TIROL. Im modernsten Kletterzentrum der Welt findet vom 2. bis 4. Mai 2019  in der Landeshauptstadt der erste European Open in den Disziplinen Bouldern und Speed statt. Nach der Junioren-WM 2017 und der Kletter-WM 2018 findet auch 2019 ein internationaler Wettkampf auf Top-Niveau statt.  "Das Jahr 2019 ist für die nationalen Verbände und AthletInnen gleichermaßen eine große Herausforderung, weil die Weltcupplätze rar sind. Viele Verbände vergeben die Weltcupplätze überwiegend an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Huber Alexander
  2

ACF 2019
KAMMERLANDER und HUBER beim Climbingfestival

KAMMERLANDER Beat und HUBER Alexander, die schon fast zu Legenden gewordenen Kletterprofis, haben ihr Kommen beim diesjährigen Climbingfestival am 31. Mai/1. Juni 2019 in Ginzling zugesagt. Beat und Alexander werden sich unter die Festivalbesucher mischen und für den einen oder anderen „Ratscher“ zur Verfügung stehen. Aber nicht nur KAMMERLANDER und HUBER, sondern auch etliche heimische Kletterstars werden beim 5. Austria Climbingfestival in Ginzling zu sehen sein. Also wer „seine“...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
  2

ACF 2019
ERBSE gratis beim Climbingfestival

Erbse - der Klettercomic-Kultzeichner beim Austria Climbing Festival 2019 Jede Szene hat die Narren, die sie verdient; die Kletterszene hat Erbse. Seit zwei Jahrzehnten hält er ihr mit seinen Comics den Spiegel vor. Nun haben ihn die Stonemonkeys Chillertal für das heurige CLIMBING FESTIVAL ins Chillertal nach Ginzling eingeladen.   Am 31. Mai und am 1. Juni 2019  ist der den ganzen Tag über zu Gast um für alle Besucher den Zeichenstift zu schwingen. Ihr schaut ihm dabei auf die Finger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser

ACF 2019
3600 €uro Preisgeld

3600 Euro Preisgeld schütten die Kletterer des Sportklettervereines Stonemonkeys Chillertal beim diesjährigen AUSTRIA CLIMBING FESTIVAL am 31. Mai/1. Juni 2019 in Ginzling für die Sieger der MONKEY CHALLENGE aus. Die MONKEY CHALLENGE ist ein alpiner Triathlon – besteht aus den Sportarten Klettern, Berglaufen und Paragleiten. Dieses Festival wird von dem Sportkletterverein Stonemonkeys Chillertal in Zusammenarbeit mit der Bergrettung Ginzling organisiert. Es werden Preisgelder in der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
 1  1   12

ACF 2019
Austria Climbing Festival 2019

Am 31. Mai/1. Juni 2019 findet zum 5. Mal das AUSTRIA CLIMBING FESTIVAL der Stonemonkeys Chillertal in Ginzling statt. Mit dabei ist die vierte Auflage der Monkey Challenge 2019 (alpiner Triathlon bestehend aus Klettern, Berglaufen, Paragleiten). Gestartet wird am Freitag – dem 31. Mai - gegen Mittag, mit dem Kletterpart der Monkey Challenge bei den ewigen Jagdgründen. Am Abend findet dann die WARM UP PARTY statt - mit den Bands ROCKHOGA und COTTON UNDERWEAR. Ebenfalls findet der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
  11

ACF 2019
MONKEY CHALLENGE 2019

Bereits am Freitag, am 31. Mai 2019, findet im Rahmen des AUSTRIA CLIMBING FESTIVAL 2019 die MONKEY-CHALLENGE statt. Dabei handelt es sich um einen Teambewerb (Staffelbewerb) bestehend aus einem KLETTERER, LÄUFER und einem GLEITSCHIRMFLIEGER. MODUS: Gestartet wird mit dem Kletterer, der bereits am Freitag, dem 31. Mai, gegen 13.00 Uhr, eine noch vom Veranstalter festgelegte Kletterroute zu klettern hat. Die benötigte Zeit wird gestoppt und dokumentiert. Folglich muss sich der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
  8

Party
Klettererfest´l in Aschau

Am 25. Oktober fand das Klettererfest´l der Stonemonkeys Chillertal, organisiert vom Kletterzentrum Zillertal, in der Kletterhalle in Aschau statt. Bei dem typischen Sound von CIELA feierten viele Gäste ausgelassen bis spät in die Abendstunden. Es war eine gelungene Veranstaltung und wartet auf eine Wiederholung!

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Jakob Schubert auf dem Weg zu WM-Gold in Innsbruck, feiert er am Wochenende den nächsten Triumph?

Klettern
Jakob Schubert kann Gesamtweltcup fixieren

Bereits am kommenden Wochenende kann KVÖ-Kombinierer Jakob Schubert beim vorletzten Vorstieg- und Speed Weltcup in Wujiang (CHN) den Titel sichern. Insgesamt gehen am Wochenende acht ÖsterreicherInnen an den Start. TIROL. Bisher haben alle Vorstieg Weltups in Europa stattgefunden. Am Wochenende geht es nach China. Genauer gesagt nach Wujiang, nahe Shanghai. Acht motivierte österreichische Athletinnen und Athleten werden an den Start gehen. Besonders Jakob Schubert steht im Zentrum der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.