Kollerschlag

Beiträge zum Thema Kollerschlag

Von links: Landesrat Markus Achleitner mit den Loxone-Eigentümern Martin Öller und Thomas Moser sowie Rüdiger Keinberger, Vorsitzender der Geschäftsführung.
4

Loxone Campus
"Ein Jahrhundert-Projekt für das Mühlviertel"

In Kollerschlag entsteht bis 2023 der neue Loxone Campus – ein Schulungs- und Weiterbildungszentrum mit Hotel. Rund 300 Arbeitsplätze werden damit im oberen Mühlviertel geschaffen. Der Smart Home-Spezialist investiert dafür 55 Millionen Euro. KOLLERSCHLAG. Am Freitag erfolgte mit dem Spatenstich der Startschuss für das Megaprojekt. Direkt neben dem Loxone Basecamp baut das Unternehmen ein Gebäude-Ensemble, das nichts weniger als das "Epizentrum für intelligente Gebäudeautomation im Herzen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bei der Siegerehrung im Gasthaus Saumühle (von links): Bürgermeister Franz Saxinger (Kollerschlag), Tennis-Sektionsleiter Simon Saxinger aus Kollerschlag, Andreas Münichshofer (Wegscheid), Lubos Skabroud (Horni Plana), Landtagsabgeordneter Georg Ecker und Bürgermeister Lothar Venus (Wegscheid).

Kollerschlag
Drei Gemeinden im Tennis-Duell

Die drei Partnergemeinden Kollerschlag, Wegscheid und Horni Plana trugen das 23. "Trilaterale Tennisturnier" aus. KOLLERSCHLAG. Kollerschlag war heuer ganz nah dran, auf eigener Anlage den zweiten Sieg zu holen. Aufgrund der Spieledifferenz hat es dann jedoch nicht ganz gereicht: Erster wurde Wegscheid mit 8:4 Punkten und einer Gamequote von +19. Kollerschlag wurde Zweiter, ebenfalls mit 8:4 Punkten und +6. Auf dem dritten Platz landete diesmal Horni Plana mit 2:10 Punkten und -25 Games....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Besuch am Einblick in Eisenberg
6

St. Kathrein/Kollerschlag
Zwei Mühlviertler radelten bis ins Südburgenland

In drei Tagen druchquerten Lukas Saxinger und Tobias Hutsteiner halb Österreich bis in die Weinidylle Südburgenland. ST. KATHREIN/KOLLERSCHLAG. Zwei Oberösterreichern ist in der vergangenen Woche ein wahres Meisterstück geglückt. In nur drei Tagen radelten die beiden Mühlviertler, Lukas Saxinger und Tobias Hutsteiner, von Kollerschlag bis nach Sankt Kathrein ins Südburgenland zum Weingut Mittl, um Freunde zu besuchen und in der Weinidylle Südburgenland erholsame Tage zu verbringen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Familie Hurnaus aus Kollerschlag mit dem Prachtjungbullen.

RINDERZUCHT
Jungstier um 41.000 Euro ersteigert

FREISTADT. Dieses Stierkalb muss Potenz in sich haben! Um 41.000 Euro wechselte "Herby" bei der Zuchtrinder- und Kälberversteigerung am 3. Juni im Freistädter Rinderkompetenzzentrum seinen Besitzer. Aufgewachsen ist der Jungstier im Stall der Familie Hurnaus in Kollerschlag (Bezirk Rohrbach). Ersteigert wurde er von der Genostar Rinderbesamung GmbH. Der Jungstier mit einem Gewicht von 202 Kilogramm darf nun in Gleisdorf (Steiermark) für Nachwuchs sorgen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Loxone-Führungsteam.
2

Intelligente Gebäudeautomation
Loxone investiert 55 Millionen Euro

Die Verantwortlichen von Loxone investieren 55 Millionen Euro in den Standort Kollerschlag. Damit entsteht ab Herbst 2020 auf knapp acht Hektar der Loxone Campus. KOLLERSCHLAG. Dieser umfasst Räumlichkeiten für Büros, ein Hotel, Schulungs- sowie Logistikzentrum. Die geplante Fertigstellung des Loxone Campus ist im ersten Quartal 2023. Als die Verantwortlichen im Sommer 2019 die Pläne für den Loxone Campus vorstellten, versprach Rüdiger Keinberger, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Mit...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Die Kirche ist das Herzstück von Kollerschlag. Der Barockbau wurde in den vergangenen Jahren sowohl innen als auch außen renoviert und und neu gestaltet.
4

Kauf im Ort
Intakte Nahversorgung im ländlichen Raum

Wie schaffen es Gemeinden, ihre Orte lebenswert zu erhalten und zu gestalten? Wo ist die Nahversorgung noch intakt? Als Beispiel für eine positive Entwicklung kann hier Kollerschlag genannt werden. KOLLERSCHLAG (wuc). Die rund 1.500 Einwohner zählende Grenzgemeinde des Bezirkes konnte in den vergangenen Jahren eine rege Bautätigkeit, etliche Betriebsansiedlungen und Firmenübernahmen verzeichnen. International tätig ist der Smart-Home-Anbieter Loxone, er ist einer der wichtigsten Arbeitgeber...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
Die SB Bio Kartoffel Kiste steht gegenüber der Pink Tankstelle in Oberkappel, auf der einfahrt zum Ocarina Museum.
13

Corona-Virus
"Kontaklos" Einkaufen

BEZIRK ROHRBACH. In Zeiten des Corona-Virus kann der Kontakt zu anderen Menschen gefährlich sein. Vor allem in den noch geöffneten Supermärkten kommen viele Personen zusammen. Für jeden, der auch diesen Kontakt vermeiden möchte, gibt es aber Alternativen. Direktvermarkter die ihre Produkte in Automaten oder Kisten in den Gemeinden zur Verfügung stellen sind eine mögliche Lösung. Es gibt sie noch nicht in allen Gemeinden, aber man versucht das Angebot gerade jetzt zu erweitern.  Bio Kartoffel...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

ZUMBA für die Kleinen
Kinder-Skigymnastik der anderen Art

KOLLERSCHLAG. Die Sektion Ski organisierte heuer eine Kinder-Skigymnastik der etwas anderen Art. Im Jänner startete der ZUMBA-Kurs für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. An diesem Kurs nahmen 25 bis 30 Kinder teil, die sich unter der Leitung von Doris Saxinger einmal pro Woche im Turnsaal der Volksschule trafen. Mit viel Freude an der Bewegung zu rhythmischer Musik studierten sie unterschiedliche Tänze ein. Nach Ende den sechs Kurseinheiten gelang es den tanzbegeisterten Kindern, die...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
2

Feuerwehreinsatz
Person in Kollerschlag in Silo gefallen

KOLLERSCHLAG. Zu einem Drehleitereinsatz wurden die Kameraden der FF Rohrbach am Montag, 9. März, um 17.25 Uhr mit dem Stichwort "Person in Silo gefallen" nach Lengau alarmiert. Eine Person stürzte auf einer Baustelle etwa drei Meter in die Tiefe und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Die Kameraden rückten laut Alarmplan mit Drehleiter und Kommandofahrzeug 1 zum Einsatzort aus. Durch das Eintreffen des Kommando 1 vor der Drehleiter konnte bereits die Lage erkundet und ein vorteilhafter...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
84

Watersplash Kollerschlag
Heißer Ritt über kaltes Wasser

KOLLERSCHLAG (gawe). Es war angerichtet am Gelände der Firma Neundlinger. Der Freizeitverein „Gorillas“ hatte genügend Schnee zusammen gekratzt. Wasserspritzen war angesagt. Nach dem Anlauf auf Schnee wartet ein 13,4 Meter langes Wasserbecken. 21 Snowboarder, 13 wasser- und kältefeste Skifahrer sowie sechs Mannschaften mit Sonderfahrzeugen stürzten sich die Rampe hinunter. Angefeuert von den Jubelschreien der zahlreichen Fans, wagten sie den heißen Ritt und versuchten gekonnt übers kalte Wasser...

  • Rohrbach
  • Werner Gattermayer
1 4

Foodbloggerin
42-jährige Kollerschläglerin entpuppt sich als kleiner Instagram Star

Birgit Gruber aus Kollerschlag ist auf Instagram als Foodbloggerin unterwegs. Der 42-Jährigen folgen bereits mehr als 5.000 Personen. In Instagram nennt sie sich "gruberbirgit". KOLLERSCHLAG (srh). Seit zwei Jahren postet die Kollerschläglerin Birgit Gruber regelmäßig Bilder von selbst gemachten Speisen auf Instagram. Angemeldet ist die 42-Jährige bereits seit 2016 auf der Plattform. Im Jahr 2009 erkrankte sie an Schilddrüsen-Krebs. "Es war eine harte und starke Zeit und man hat es immer im...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Pilotprojekt Land OÖ
Naturschutz-Alleen an Landesstraßen

Geeignete Grünflächen werden im Sinne der Biodiversität und des nachhaltigen Naturschutzes gestaltet – um die Insektenvielfalt in Oberösterreich zu erhalten. KOLLERSCHLAG. Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner haben das Pilotprojekt "Naturschutz-Alleen" ins Leben gerufen. Dabei soll ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt in Oberösterreich geleistet werden. Es werden an speziellen Grünzügen entlang der Landesstraßen,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Besucher Sebastian durfte die erste Kerze einschalten.

Weihnachtseinstimmung
Adventkranzsegnung in der Pfarrkirche Kollerschlag

Bereits zum elften Mal wurde am Samstag den 30. November in der Pfarrkirche Kollerschlag der Adventkranz gesegnet. Pfarrer Laurenz führte die Zeremonie beim großen Adventkranz auf dem Marktbrunnen durch. Der Besucher Sebastian durfte anschließend die erste Kerze einschalten.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller

Union Kollerschlag
Sektion Ski wurde neu eingekleidet

KOLLERSCHLAG. Die Sektion Ski der Union Kollerschlag wurde neu eingekleidet. Gerade rechtzeitig zum Wintereinbruch erhielt die Sektion Ski ihre neue Skibekleidung. Rund zwölf aktive Mitglieder durften ihre neue Ausrüstung entgegen nehmen. Danke der großzügigen Sponsoren „Janus Engineering“, „Sport Fesl“ und Sportunion Kollerschlag konnte auch der Selbstbehalt für die hochwertigen Skianzüge gering gehalten werden.

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Die Schüler haben ein smartes Arband entwickelt.

Schulübergreifendes Projekt abgeschlossen
Smartes Armband von Schülern entwickelt

BEZIRK ROHRBACH. Die HTL Neufelden, BBS Rohrbach und TFS Haslach haben im Zuge eines Industrie 4.0 Lehrganges einen Prototypen für die Firma Loxone entwickelt.  Ziel dieses Lehrganges war es, dass mehrere Schulen und eine Firma sich mit dem Thema Industrie 4.0 auseinandersetzen und ein Projekt abwickeln. Die Schulen haben – dank des guten Kontaktes zur Wirtschaft – schnell eine Firma gefunden. Loxone, der Spezialist für Haus- und Gebäudeautomation aus Kollerschlag, hat sich bereit erklärt,...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Straße könnte nachts gesperrt werden.

Resolution
Nachtfahrverbot am Grenzübergang soll eingerichtet werden

BEZIRK ROHRBACH.  Zwischen 22 und 6 Uhr soll, von tschechischen Naturschützern ausgehend, auf der Straße vom Grenzübergang Schöneben bis zum Moldaustausee ein Nachtfahrverbot eingerichtet werden. Walter Höllhuber vom Dreiländer-Infrastrukturverein ist eindeutig gegen dieses Vorhaben. Die Euregio-Partmergemeinden Operplan (CZ), Wegscheid (D) und Kollerschlag haben schon eine Resolution gegen das Fahrverbot eingebracht. Die Straße sei ein wichtiger Verbindungsweg im regionalen Grenzverkehr und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Fußballspiel
Sarleinsbacher gewannen gegen Kollerschlägler mit einem 3:2

BEZIRK ROHRBACH. Während Kollerschlag auf einige Stammkräfte verzichten musste, fehlten auch bei den Sarleinsbachern wichtige Akteure. Trotz allem hat sich die Mannschaft auf einen weiteren Sieg im Derby eingeschworen. Das Spiel begann gegen den Wunsch der Sarleinsbacher. Die schwache erste Halbzeit wurde bestraft. Die Kollerschlägler schossen gleich zwei Tore. Vor der Halbzeit hätte Kollerschlag noch auf 3:0 stellen können, der Angreifer schoss aber dem Sarleinsbacher Tormann den Ball in die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Franz Saxinger mit Bürgermeisterkollegen Josef Lamperstorfer (Mitte) und Jiri Hulka (links)
18

Trilaterale Gemeinderatssitzung
Gemeinderäte aus drei Ländern tagten in Kollerschlag

KOLLERSCHLAG (wuc). Im Betriebsgebäude der Firma Loxone trafen sich die Bürgermeister und Gemeinderäte aus Horni Plana, Wegscheid und Kollerschlag zu einer gemeinsamen, trilateralen Gemeinderatssitzung. Es war bereits die 14. Sitzung dieser Art, zum fünften Mal war Kollerschlag Austragungsort. Neben Euregio-Geschäftsführer Wilhelm Patri und Landtagsabgeordneten Georg Ecker konnte Kollerschlags Bürgermeister Franz Saxinger auch die beiden Loxone-Geschäftsführer Thomas Moser und Martin Öller...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
2

Kultur und Natur erleben
Unterkagerer Sunnseitn ist für den Regionalitätspreis nominiert

AUBERG (hed). Ein Anwärter auf den Preis ist heuer die ÖNJ Unterkagerer, vormals ÖNJ Kasten. Sie griff 1997 das Anliegen vieler auf, die Natur und die Kulturlandschaft des Mühlviertels wieder stärker in den Fokus zu rücken. Eine Kooperation mit der sunnseitn-Kulturentwicklung rund um Initiator Gotthard Wagner wurde gestartet. Seit 23 Jahren lädt der Zusammenschluss nun gemeinsam Menschen dazu ein, jährlich im September auf den Denkmalhof Unterkagerer zu kommen. Mit Decken und Polstern, Speis...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Petra Moser und Barbara Karl mit den neuen Schulanfängern

Erstklassig 2019
Kindergartengrillfest wurde zur geheimen Schulanfängeraktion

Kollerschlag. Nachdem die Sommerferien in kürze anstehen, veranstaltete der Kindergarten in Kollerschlag ein großes Grillfest. Für insgesamt 21 Kinder war es heuer die letzte Veranstaltung im Kindergarten. Im Herbst beginnt für die Kids ein neuer Lebensabschnitt und sie werden erstmals die Schulbank drücken. Für diesen besonderen Anlass haben sich zwei Mütter, Petra Moser und Barbara Karl, etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die beiden besorgten für jeden Schulanfänger ein Shirt mit...

  • Rohrbach
  • Wolfgang Forstner
4

Musik für den guten Zweck
Benefizkonzert in der Pfarrkirche Kollerschlag zugunsten Arcus

Kulturverein Grenzgänger Kollerschlag unterstützt „Arcus-Ferienlager“ durch Konzert in Kirche. KOLLERSCHLAG (alho). Ihre Art von Musik präsentieren zwei Musiker am Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr bei einem Benefizkonzert in der Pfarrkirche Kollerschlag. Der aus Nebelberg stammende Stefan Mittlböck-Jungwirth-Fohringer und der Wiener Berufsmusiker und Komponist Rupert Huber haben sich entschieden, dadurch das Arcus-Sozialnetzwerk zu unterstützen. Der Erlös soll einem Ferienlager für Kinder und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Das Loxone Basecamp in Kollerschlag.
2

Jeder vierte Häuslbauer in Österreich setzt auf Loxone

KOLLERSCHLAG. Smart Home Anbieter Loxone blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Der Jahresumsatz stieg auf 67 Millionen Euro und damit um 17,5 Prozent. Allein in Österreich wurden mehr als 4.000 Miniserver verkauft – somit ist jeder vierte Neubau mit dem Loxone Herzstück ausgestattet. 90 Personen arbeiten bei Loxone, in der ganzen Loxone Gruppe sind es 287. „Dass wir unsere Umsätze Jahr für Jahr steigern können, zeigt, dass Smart Home Technologie immer mehr zum Standard im Wohnbau...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Bürgermeister Franz Saxinger war selber auf der Wanderloipe unterwegs.

Neue Loipe für Wanderer

KOLLERSCHLAG. Die Gemeinde und die Sportunion haben parallel zur Kollerado-Langlaufloipe eine Spur für Wanderer präpariert. So kann auch diese Personengruppe die herrliche Winterlandschaft genießen. Bei den Senioren kam diese Maßnahme recht gut an: Sie können so dem Straßenverkehr ausweichen.

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmaßnahmen konnte der junge mann nicht mehr gerettet werden. Er starb noch am Unfallort.

Kollerschläger starb bei Motorschlittenrennen im Pinzgau

KOLLERSCHLAG. Am 19. Jänner kam es im Zuge eines Motorschlittenrennens in Neukirchen am Großvenediger im Salzburger Pinzgau zu einem Unfall, bei dem ein 22-jähriger Kollerschläger starb. Bei dem Rennen auf einer gesperrten Skipiste fuhren mehrere Teilnehmer mit je einem Motorschlitten wettkampfmäßig bergauf. Der Mühlviertler kam aus bislang unbekannter Ursache mit dem Motorschlitten zu Sturz. Ein nachfolgender Teilnehmer kollidierte mit dem gestürzten Rennfahrer, welcher tödliche...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.