kreatives Schreiben

Beiträge zum Thema kreatives Schreiben

Anzeige

24./25. Juli 2020, Ein ONLINE-Workshop mit Gerhard Liebenberger und Claudia Dabringer
ONLINE WORKSHOP

Inhalte der Veranstaltung ACHTUNG: findet Online statt! Wenn wir Menschen ins Schreiben bringen wollen, sollten wir jedes Medium nutzen können. Doch gerade für analoges Schreiben scheint virtuelles Anleiten zunächst befremdlich. Hier kommt die gute Nachricht: Es funktioniert trotzdem! Dieser Online-Workshop zeigt Euch, was Ihr technisch und didaktisch zu beachten habt. Wir nützen die beliebte Plattform für Online-Videomeetings und Onlinekurse „Zoom“ für diesen Kurs. In praktischen...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Anzeige

Ein ONLINE-Schreibworkshop mit Britta Mühlbauer
"DER BOSHAFTE BLICK - IRONIE - SATIRE - PARODIE"

4./5. Juli 2020 Das Komische ist nicht harmlos. Es hat eine angriffslustige Seite. Die Bandbreite reicht von sanfter Ironie bis zur bösartigen Satire. Alles eine Frage der Dosierung der sprachlichen Mittel. Im Workshop werden wir diese Bandbreite des Komischen an literarischen Beispielen und eigenen Texten ausloten. In diesem Workshop wirst du Spielarten der Ironie ausprobierenBeispiele für Humor, Satire, Parodie in der Weltliteratur kennen lernendurch den Kakao ziehen, was dich...

  • Hannah Sideris
Anzeige

Ein ONLINE-Schreibworkshop mit Petra Ganglbauer
"SCHREIBEN ALS ACHTSAMKEIT"

23. Mai 2020 Viele Schreibprojekte scheitern daran, dass immer wieder etwas „dazwischenkommt“ oder dass der Autopilotenmodus beinahe ständig eingeschaltet ist. Eine der wesentlichen Qualitäten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit, sich auf den Augenblick zu konzentrieren. Schreiben bedeutet zudem mit wenigen Außenreizen kreativ umgehen zu können. In diesem Workshop befassen wir uns mit spielerischen und gezielten Methoden um wahrnehmungszentrierter auf die Wirklichkeit, die uns umgibt,...

  • Hannah Sideris
Anzeige

Ein ONLINE-Schreibworkshop mit Erika Kronabitter
DER ODER DAS ESSAY

17. Mai 2020 Die Auseinandersetzung mit der Welt erfolgt über meine Sprache, mein Schreiben, über Argument, Gegenargument, logischer Beweisführung, Schlussfolgerung. Wer Essays von Sibylle Berg oder Franz Schuh gelesen hat, weiß, auf welche Weise mit unerbittlichem Scharfsinn und poetischer Ironie die Verhältnisse dieser Welt durchleuchtet werden und man schreibend/lesend dem Großen und dem Kleinen in all dem Nichtsnutzigen, Sinnlosen und Skurrilen heiter und tiefgründig auf die Spur kommen...

  • Hannah Sideris
Anzeige

Ein ONLINE-Schreibworkshop mit Claudia Dabringer
"SCHREIBEN IN ZEITEN DES UMBRUCHS"

9. Mai 2020 Nicht immer brauchen wir einen Virus, um auf uns zurück geworfen zu werden. Manchmal ist es einfach das Leben, das sich unseren Plänen in den Weg stellt: das Alter – Pubertät wie Menopause‑, eine Krankheit, Veränderungen im privaten und beruflichen Umfeld, ein Umzug. Mit manchem kommen wir besser, mit manchem schlechter zurecht. Dort, wo wir hadern, zweifeln und das Kopfkino kaum stoppen können, hilft das Schreiben. Die amerikanische Schriftstellerin Mary Flannery O’Connor sagte:...

  • Hannah Sideris
Anzeige

25./26. April 2020, Ein Schreibworkshop mit Silvia Waltl
Schreibworkshop "SPRACHE(N) DES TRAUMS"

Inhalte der Veranstaltung Traum als Text / Traum im Text: Über das Unbewusste in der Literatur Wir befassen uns mit Methoden und Techniken, die es uns ermöglichen, Träume literarisch zugänglich zu machen. Dabei setzen wir uns streiflichtartig mit einigen Traditionen der Traumdarstellung in der Literatur auseinander. Die Vermittlung verschiedener Bewusstseins‑, Wahrnehmungs- und Wirklichkeitsebenen im Text wird dabei ebenso eine Rolle spielen wie die Arbeit mit eigenen (auch: erfundenen...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Markus Popp, Victoria Frühwirth, Naima Macho und Hannah Leonardelli bei der Arbeit an ihren Texten.
6

Der Kreativität freien Lauf lassen

Seit 2009 finden Intensivkurse im Talentezentrum Schloss Drosendorf statt. DROSENDORF. 2019 feierte das Schloss Drosendorf 40 Jahre Bildungsstätte und 10 Jahre Intensivkurse. Auch dieses Schuljahr konnten und können Schüler*innen aus ganz Niederösterreich Kurse der Begabtenförderung im Schloss besuchen. Den Auftakt ins Sommersemester machten die Kurse "Literatur und Kreatives Schreiben" und "Mediendesign - Von der Handzeichnung zum Digital-Painting". 28 Teilnehmende beschäftigten sich eine...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Anzeige

25./26. Jänner 2020 (Beginn)
Schreibworkshop "WEITER SCHREIBEN, FERTIG SCHREIBEN"

Inhalte der Veranstaltung Wer an einem längeren Text arbeitet, kennt das Phänomen: Die Arbeit geht voran, doch eines Tages reißt der Faden. Man verliert die Lust, den Überblick und sogar den Glauben an die eigenen literarischen Fähigkeiten. Die Ursachen können textimmanent sein oder in der Arbeitsorganisation liegen. Im Workshop nehmen wir diese beiden Ebenen unter die Lupe. Wir experimentieren mit Methoden, die den Schreibprozess wieder in Gang bringen und erörtern Schreibgewohnheiten und...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Anzeige
1

Ein Schreibworkshop mit Erika Kronabitter - 7./8./9. Februar 2020
Schreibworkshop "EPIK"

Um zu wissen, wie man mit Erzählstrukturen schöpferisch umgeht, sie verändert oder auch unterminiert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzählens zu kennen. In diesem Schreibworkshop werden basierend auf der Arbeit mit literarischen Vorlagen die Grundformen des Erzählens behandelt: Dialog und Szene, Figurenkonzeption, Aufbau eines Spannungsbogens, Funktion des Konflikts, Stoffentwicklung, Handlung/Plot, Erzählperspektiven, Erzählzeit und erzählte Zeit. Eigene Erzähleinheiten werden kreiert...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Anzeige
1

Ein Schreibworkshop mit Christa Nebenführ - 1./2. Februar 2020
Schreibworkshop "AUTHENTIZITÄT, EIN BEGRIFF UND EINE ERFAHRUNG"

Im Gegensatz zum Klischee, das zu Kitsch erstarrt, wird von Kunst und Künstlerinnen Authentizität eingefordert. Diese Echtheit im weitesten Sinn vermag soziale und persönliche Prozesse voranzutreiben. Wir wollen einerseits erörtern, was in Bezug auf – literarische – Texte darunter zu verstehen ist und uns andererseits der eigenen Authentizität mit Hilfe von Übungen, die in Texte fließen, zu vergewissern suchen. Die Übungen basieren vor allem auf der „Sense Memory“ des „Method Acting“, die Lee...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Anzeige
1

Ein Schreibworkshop mit Gertraud Klemm - 7./8. Dezember 2019
Schreibworkshop "DER ZÜNDENDE TEXT"

Wir beschäftigen uns mit politischen Texten. Wie viel Literatur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Literatur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, Erzählung oder Brandrede – Texte können und sollen aufrütteln, begeistern, nerven, polarisieren. Wir beschäftigen uns mit Systemen, gesellschaftlichen Rollen, mit Aufbrüchen und Ausbrüchen. Wir empören uns, kritisieren, drehen Machtverhältnisse um, experimentieren mit revolutionären Ideen und spielen mit dem Feuer in...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Anzeige

Ein Schreibworkshop mit Silvia Waltl
Sprache(n) des Traums

21./22. September 2019 Traum als Text / Traum im Text: Über das Unbewusste in der Literatur. Wir befassen uns mit Methoden und Techniken, die es uns ermöglichen, Träume literarisch zugänglich zu machen. Dabei setzen wir uns streiflichtartig mit einigen Traditionen der Traumdarstellung in der Literatur auseinander. Die Vermittlung verschiedener Bewusstseins‑, Wahrnehmungs- und Wirklichkeitsebenen im Text wird dabei ebenso eine Rolle spielen wie die Arbeit mit eigenen (auch: erfundenen...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Marie-Christin Schöpf freut sich auf Ihren Besuch.
2

Eröffnung
Neues Dekoladele in Neustift

Deko, Schönes und Kinderwaren führt Marie-Christin Schöpf in ihrem kleinen aber feinen Geschäft in Neustift. NEUSTIFT (tk). "Mei allerliebstes Dekoladele" hat Ende Februar in der Neustifter Schulgasse eröffnet. Das Sortiment von Inhaberin Marie-Christin Schöpf umfasst (saisonale) Dekogegenstände, hochwertige Babybekleidung sowie Windeltorten, nette Accessoires, Glückwunschkarten, Blumen und auch sonst noch allerlei Schönes. "Zum Schritt in die Selbstständigkeit habe ich mich eigentlich wegen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Alexandra Bleyer gibt ihr Wissen weiter

Überraschung für die Autoren

Autorin Alexandra Bleyer veranstaltet am Geschichten-Festival einen Krimiworkshop. MALLNITZ (aju). "Wer hat's getan" – so nennt sich der neue Workshop für kriminelle Geschichten und Kurzgeschichten von Alexandra Bleyer. Im Rahmen des diesjährigen Mölltaler Geschichten-Festivals will die Autorin sowohl schreibbegeisterten Anfängern als auch erfahrenen Autoren ermöglichen, ihre eigene spannende Geschichte zu erzählen. Glaubwürdige Figuren Ob düsterer Psychothriller, actionreiche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Schärdings Gym-Professorin Ingrid Thallinger mit einem Lesezeichenkalender beim Tag der offenen Tür 2017.

Gym-Schüler sammeln mit Lesezeichenkalender rund 50.000 Euro

SCHÄRDING. Zehnmal in Jahresfolge hat Ingrid Thallinger, Professorin am Gymnasium Schärding, mit dem von ihr geleiteten Begabtenförderkurs "Kreatives Schreiben" eine karitative Aktion gestartet. Der Erlös kam jedes Mal der St. Anna Kinderkrebsforschung in Wien zugute.  Heuer im Jänner ist die engagierte Pädagogin an Krebs verstorben. Das aktuelle Ergebnis der diesjährigen Aktion hätte sie aber mit Sicherheit stolz gemacht: Durch den Verkauf eines wieder liebevoll mit Texten und Bildern...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Witchy Writing - Offene Schreibgruppe

Mit Methoden aus dem creative Writing und der Biblio- und Poesietherapie geben wir Schreibimpulse, die den Blick schärfen und neue Inspirationsquellen erschließen. Jeden Abend erleben wir spielerisch und freudvoll neue Schreibwunder: Die Welten, die wir schreibend entdecken, stecken voller Überraschungen! Mit Britta Wedam (Germanistin, Schreibberaterin) und Saskia Dyk (Soziologin, Germanistin) Anmeldung und Information: www.schreibkiste.at Ort: Clubraum Parterre, Ev....

  • Stmk
  • Graz
  • Saskia Dyk

Witchy Writing - Offene Schreibgruppe

Mit Methoden aus dem creative Writing und der Biblio- und Poesietherapie geben wir Schreibimpulse, die den Blick schärfen und neue Inspirationsquellen erschließen. Jeden Abend erleben wir spielerisch und freudvoll neue Schreibwunder: Die Welten, die wir schreibend entdecken, stecken voller Überraschungen! Mit Britta Wedam (Germanistin, Schreibberaterin) und Saskia Dyk (Soziologin, Germanistin) Anmeldung und Information: www.schreibkiste.at Ort: Clubraum Parterre, Ev....

  • Stmk
  • Graz
  • Saskia Dyk

Witchy Writing - Offene Schreibgruppe

Mit Methoden aus dem creative Writing und der Biblio- und Poesietherapie geben wir Schreibimpulse, die den Blick schärfen und neue Inspirationsquellen erschließen. Jeden Abend erleben wir spielerisch und freudvoll neue Schreibwunder: Die Welten, die wir schreibend entdecken, stecken voller Überraschungen! Mit Britta Wedam (Germanistin, Schreibberaterin) und Saskia Dyk (Soziologin, Germanistin) Anmeldung und Information: www.schreibkiste.at Ort: Clubraum Parterre, Ev....

  • Stmk
  • Graz
  • Saskia Dyk

Kreative Schreibtage im Kloster Maria Waldrast mit Claudia Moser

Zwei Tage lang wollen wir den Alltag hinter uns lassen, uns zum Schreiben Zeit nehmen und uns auf die Spur unserer Kreativität begeben. Eindrücke aus unserem Leben, Inspirationen aus der Natur und vor allem unsere Phantasie sollen zur Quelle neuer Texte, Geschichten und Gedichte werden. Vor allem bei Schönwetter besuchen wir besondere Plätze rund um Maria Waldrast und nützen ihre Kraft für unsere Texte. Anregungen finden wir in der Gruppe und in Techniken kreativen Schreibens, die wir erproben...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Verein Kraft für Leben

14-tägige Kreative Schreibgruppe mit Claudia Moser

„Was ich auf dem Herzen habe, muss heraus! Deshalb schreibe ich“ Ludwig van Beethoven Auch wir wollen schreiben, was wir auf dem Herzen haben und an unsere Erinnerungen, Träume, Wünsche und Gedanken anknüpfen, um diese in literarische Texte zu verpacken. Wir tauchen auch ein in neue Geschichten, neue Figuren, neue Szenarien und lassen unserer Phantasie freien Lauf. Einstiege in diese Texte bieten vorgegebene Schreibanlässe. Immer wieder kann man nur darüber staunen, welche Vielfalt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verein Kraft für Leben
einfach. besser. schreiben
4

Kreatives Schreiben - Schreibkurs

einfach. besser. schreiben - Kreative Schreibwerkstatt Ein 6-teiliger Schreibkurs unter der Leitung von Astis Schrag, M.A. von März - Juni 2018 entführt die TeilnehmerInnen in die Welt der eigenen Kreativität, der eigenen Texte. Mehrgenerationenhaus WaltendorfErkunden Sie in der gemütlichen Atmosphäre im Mehrgenerationenhaus Waltendorf Graz an 6 Abenden die spannende Welt des Schreibens. Sie erhalten fundierte Informationen über Grundlagen, erfahren, wie Sie ganz leicht zu Ihrem Text...

  • Stmk
  • Graz
  • Astis Schrag

Witchy Writing - Offene Schreibgruppe

Mit Methoden aus dem creative Writing und der Biblio- und Poesietherapie geben wir Schreibimpulse, die den Blick schärfen und neue Inspirationsquellen erschließen.  Jeden Abend erleben wir spielerisch und freudvoll neue Schreibwunder: Die Welten, die wir schreibend entdecken, stecken voller Überraschungen!  Mit Britta Wedam (Germanistin, Schreibberaterin) und Saskia Dyk (Soziologin, Germanistin) Anmeldung und Information: www.schreibkiste.at Ort: Clubraum Parterre, Ev....

  • Stmk
  • Graz
  • Saskia Dyk

Den eigenen Schreibstil finden und entwickeln - 14-tägiges KREATIVES SCHREIBEN mit Mag. Claudia Moser

Im geschützten Rahmen einer kleinen Schreibgruppe begibt sich jeder auf die Suche nach seinem eigenen sprachlichen Ausdruck und probiert Neues aus. Wir geben den Wörtern einen Raum, um zu Gedichten, Geschichten und Texten zu werden – um uns selbst und dem Leben Ausdruck zu verleihen und zwischendurch auch einen bleibenden Eindruck bei unseren LeserInnen und HörerInnen zu hinterlassen. Erfahrene SchreiberInnen sind genauso willkommen wie AnfängerInnen! Voraussetzung ist ausschließlich die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verein Kraft für Leben
Kreatives Schreiben als Ausdrucksform
1 16

Schreibwerkstatt

Sieben SchülerInnen der 3b und 3c- Klasse der Neuen Musik-Mittelschule Weiz haben sich im Rahmen der Projektwoche intensiv mit dem mit dem Kreativen Schreiben beschäftigt. Neben der kreativen Arbeit haben die SchülerInnen auch Einblicke in das Handwerk des Schriftstellers erhalten: Wie kann ich meinen Text mit Metaphern und Synonymen aufpeppen? Welche Erzählzeit und Perspektiven wähle ich, um Textstellen spannender zu machen? Wie komme ich auf Schreibideen? Recherche ist wichtig Nachdem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Helga Reisner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.