.

Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Der Durchzugverkehr wird in Scheffau in Zukunft auf der B 178 durch die Unterflurtrasse fließen. Auf deren Deckel werden der örtliche Verkehr abgewickelt und Dorfzentrum, Ortsteile, Bergbahnen und Betriebe bestens angebunden.
2

Straßenbau
Viele Straßenbauprojekte für 2021

TIROL. Für das Jahr 2021 steht Verkehrssicherheit im Fokus der Bautätigkeiten auf den Landesstraßen. Das geschnürte Konjunkturpaket der Tiroler Landesregierung wird die Umbaupläne zudem beschleunigen.  Welche Projekte sind geplant?In diesem Jahr können bereits folgende Projekte starten: Der Bau der Unterflurtrasse Scheffau an der B 178 Loferer Straße (Bezirk Kufstein), der Bau der Moosergrabengalerie und der Mellitzgalerie an der L 25 Defereggentalstraße (Bezirk Lienz) und die Unterführung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
5

Hall: Kreisverkehr ist jetzt fix

Viele Gegenstimmen von Anrainern und der Opposition, wenn es um das Thema Kreisverkehr geht.  HALL (mk). Bevor es für den Haller Gemeinderat in die Sommerpause ging, wurde letzte Woche noch schnell über den Bebauungsplan des Kreisverkehrs am Brockenweg abgestimmt. Über den Grundsatzbeschluss wurde im Mai schon verhandelt, nun ging es ans Eingemachte. Der Bebauungsplan für das „Fröschl Haus 2" samt Hofermarkt im Erdgeschoss und drei oberirdischen Geschoßen plus Tiefgarage bekam grünes Licht....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Besonders rund um den Kreisverkehr hagelte es Kritik von der Opposition.

Brockenweg
Krise um Kreisverkehr

Haller Gemeinderat stimmte mit 13:8 für neue Verkehrslösung im Bereich B171/Brockenweg.  HALL. Der Verkehr rund um Hall ist nach wie vor ein aufgeheiztes Thema. Bei der letzten Gemeinderatssitzung hagelte es zwar Kritik an den Plänen, dennoch wurde für eine neue Verkehrslösung im Bereich B171 am Brockenweg abgestimmt. Der Gemeinderat hat sich per Grundsatzbeschluss mit 13:8 Stimmen für eine Lösung ausgeprochen. Trotz des Gegenwindes von Oppositionsseite sprach die Haller Bürgermeisterin Eva...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Kreisverkehr soll die Kreuzung Bauerngasse/Dörferstraße/ Lorettoweg entschärfen.
2

Thaur bekommt neuen Kreisverkehr

Die umstrittene "Stopptafelkreuzung" wird umgebaut und übersichtlicher gestaltet. THAUR. Vergangenes Jahr wurde der Verkehr im Thaurer Zentrum neu geregelt. Seither geht es am alten Auweg nur mehr bergauf, auf der Lorettostraße nur mehr bergab. Für Aufregung und Verwirrung sorgte dabei die Neuregelung der Kreuzung Bauerngasse/Dörferstraße/ Lorettoweg mit den Stopptafeln an der Hauptverkehrsachse Dörferstraße. "Gefährlich", "unlogisch", "eine Schikane", so die Reaktion vieler Autofahrer. Vor...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Videos: Tag der offenen Tür

Nur jeder dritte Österreicher blinkt beim Verlassen eines Kreisverkehrs.

Jeder 3. lässt den Blinker weg

Trotz einer deutlich höheren Sicherheit in Kreisverkehren als an normalen Kreuzungen, gibt es Risiken und Konfliktsituationen im "Kreisel". Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) hat dies zum Anlass genommen und beobachtete 1.900 Fahrzeuge, mit dem Ergebnis, dass jeder 3. Autofahrer beim Verlassen des Kreisels das Blinken weglässt. TIROL. Etwas 300 Unfälle gibt es pro Jahr in ganz Österreich an Kreisverkehrsanlangen. Im Vergleich zu der Anzahl der normalen Kreuzungs-Unfälle ist dies sehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bei dieser Ansicht ist es kaum zu glauben, dass sich diese Wiese inmitten eines Verkehrsknotens befindet.
7

Eine Naturwiese im Brennpunkt des Verkehrs

Kreisverkehre bei der CYTA Völs sondern nicht nur Verteiler, sondern auch ein Stück Natur pur! Schon mal was von der "Naturwiese Völs" gehört? Möglich – aber als AutofahrerIn hat man sie ganz sicher schon gesehen! Beide Naturwiesen befinden sich im wahrsten Sinn des Wortes im Brennpunkt des Verkehrs. Beide Kreisverkehre bei der Autobahnanschlussstelle Kranebitten wurden in Zusammenarbeit mit dem TVB Innsbruck und seine Feriendörfer sowie der CYTA Völs begrünt. Pflanzen, Sträucher, Gräser und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das realisierte Projekt soll nicht nur einen großen MPreis, sondern auch ein Hotel mit über hundert Betten beherbergen.
10

Neuer Schwung für Hall West

Wenige wissen, was beim Kreisverkehr Hall West entsteht: das neue Business Center Hall. HALL (acz). Ein Handelszentrum inklusive eines Hotels mit über hundert Zimmern und eines MPreis der Superlative (800 qm) – dies beherbergt unter anderem das Gebäude des neuen Business Center Hall (BC Hall). Seit Herbst 2015 ist es in Bau und soll bis Ende dieses Jahres in Betrieb gehen. Die Baustelle direkt nach der Autobahnausfahrt Hall West – in der Nachbarschaft des Kreisverkehrs – befindet sich in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Auch für die Autobahnausfahrt "Hall Mitte" ist eine Baustelle in Sicht. (Im Bild: Baustelle am Innrain in Innsbruck)

Bald kommt Vollsperre bei Ausfahrt "Hall Mitte"

Wegen Erneuerung wird der wichtige Kreisverkehr für eine Woche gesperrt. HALL. (acz). Vom 24. bis 31. August ist mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Autobahnausfahrt „Hall Mitte“ zu rechnen. Der Grund dafür ist der Umbau des Kreisverkehres in Häusern/Ampass bei km 0,00 auf der L 38 Ellbögener Straße. „Durch die Verkehrsbelastung über all die Jahre wurde der Kreisverkehr stark in Mittleidenschaft gezogen. Jetzt wird die Fahrbahn ungefähr zehn Zentimeter abgegraben und durch einen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Im Bauvorhaben wurden 19.500 Kubikmeter Erdmaterial bewegt, wovon 14.000 Kubikmeter wieder in den Aufbau der Straßenböschung eingebracht worden sind.
1 3

Land Tirol investierte 2,5 Millionen Euro in die Entlastung des Ortskerns von Ampass

LHStv Josef Geisler eröffnet am Mittwochnachmittag den "Halslweg", der für eine Entlastung des Ortskerns sowie für eine Erhöhung der Lebensqualität der BewohnerInnen sorgen soll. Eine wesentliche Entlastung des Ortskerns von Ampass sowie eine Erhöhung der Lebensqualität für die BewohnerInnen bringt die neue Verbindungsstraße Halslweg zwischen der L 38 Ellbögener und der L 283 Ampasser Straße mit sich: LHStv Josef Geisler eröffnet heute, Mittwochmittag, als zuständiger Straßenbaureferent die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bianca Jenewein
6

Lkw kippt im Kreisverkehr

INNSBRUCK (cia). Um etwa 11.30 Uhr ist am Dienstag, dem 22. Mai ein Lkw in einem Kreisverkehr am Griesauweg nahe dem Einkaufszentrum DEZ umgekippt. Ein geplatzter Reifen könnte den Unfall verursacht haben. Der Lenker des Schwerfahrzeuges wurde eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Er konnte von der Feuerwehr geborgen werden, nachdem sie die Frontscheibe entfernt hat. Nach Angaben des Einsatzleiters Marcus Wimmer waren 14 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Kurz nach 13 Uhr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli

Gefahrenstelle bei Innsbruck Süd wird entschärft!

Einen flüssigeren Verkehrsablauf und vor allem mehr Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer sollen bauliche Maßnahmen des Landes Tirol und der ASFINAG bei den Ausfahrtsrampen der A13 Brennerautobahn an der Anschlussstelle Süd bringen. Langfristig wird hier überhaupt ein Kreisverkehr entstehen. BEZIRK (tk). Was lange währt, wird endlich wahr! Schon seit Jahren wird von vielerlei Seiten auf das Gefahrenpotenzial hingewiesen, welche die Autobahnabfahrten bei Innsbruck Süd bergen. Jetzt wird...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Stubai/Wipptal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.