KSV

Beiträge zum Thema KSV

KSV steht in der zweiten Cuprunde.

Fußball
Falken flogen in die zweite Cuprunde

Durch einen 5:1-Sieg gegen Anif steht die Mannschaft von Neo-Trainer Abdulah Ibrakovic in der zweiten ÖFB-Cup-Runde. Mann des Spieles war Marvin Hernaus mit drei Treffern. Die weiteren Tore erzielten Neuzugang Dino Musija und Paul Mensah. „Wir haben mit Herz, Liebe und Leidenschaft gespielt“, sagte Trainer Ibrakovic. Bevor es für den KSV am 11. September in der 2. Liga-Meisterschaft losgeht, steht noch ein Testspiel auf dem Programm. Am Samstag geht es  in Graz (nicht wie ursprünglich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Yannik Galler.

Leichtathletik
Bestleistungen der KSV-Läufer

Beim WLV-Meeting auf der Anlage des LAZ Wien gab es 1.000m-Bestleistungen von Yannick Galler und Martin Schoberegger, Fabian Ferk lief in Ebensee über 800m persönliche Bestleistung (2:01,42 Min.). In Wien gab es über 1.000m durch Yannick Galler in 2:41,59 Min. auch den Sieg zu bejubeln, Martin Schoberegger wurde in 2:48,59 Min. Dritter, Nachwuchsmodellathlet Elias Pölzl belegte in 3:02,58 Min Rang fünf. Bei den Frauen über 400 m kamen die U18-Athletinnen Estella Prieler mit 63,80 Sek. und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Erstes Pflcihtspiel Freitag für Trainer Ibrakovic und sein Team.

Fußball: Fans erlaubt
Freitag wird es für die Falken ernst

Das erste Pflichtspiel in der neuen Saison steht an. Am Freitag um 19.30 Uhr empfängt KSV 1919 in der ersten Cuprunde den Salzburger Regionalligaklub Anif. Fans sind jetzt wieder erlaubt, die Kapfenberger haben mit Abstimmung mit der Bezirkshauptmannschaft ein Sicherheitskonzept entwickelt. Sitzplätze (Stehplätze sind nicht erlaubt) sind genug vorhanden, ebenso Desinfektionsmittel, die Plätze sind, um die Abstandsregeln einzuhalten, schachbrettartig angelegt. Alle Karten werden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lotte Seiler unterwegs zum Sieg.
2

Leichtathletik
"Goldene Zeiten" für KSV-Athleten

Tolle Leistungen der KSV alutechnik-Leichtathleten bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in der Südstadt: Mit drei Staatsmeistertiteln und weiteren fünf Medaillen wurden acht von gesamt 13 steirischen Medaillen geholt. Nach ihrem steir. Rekord über 3.000 Meter Hindernis und dem steir. Meistertitel über 5.000 Meter krönte Lotte Seiler ihren Erfolgslauf der letzten Wochen mit ihrem ersten ÖLV-Titel in der allgemeinen Klasse. Die erst 19-Jährige setzte sich über 1.500 Meter gegen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Winfred Amoah

Fußball
Drei Kooperationsspieler für KSV

Von Sturm kamen als Kooperationsspieler Winfred Amoah (Mittelfeld), Stürmer Oliver Bacher und Goalie Christopher Giuliani. Das junge Trio soll in der zweiten Liga Praxis sammeln, kann aber bei Bedarf jederzeit von den Grazern zurückgeholt werden. Lukas Skrivanek hat die Kapfenberger  Richtung FAC verlassen. Den infolge der Insolvenz von Mattersburg und dem Verbleib der WSG Tirol in der Bundesliga freigewordenen Platz in Liga zwei werden die Rapid Amateure einnehmen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kapfenbergtrainer Ibrakovic.

Fußball Zweite Liga
Samstag erster Test

Montag war im Falkenlager Trainingsstart. Die KSV-Spieler kamen einzeln ins Stadion, danach folgten solo und kontaktlos Leistungs- und Corona-Tests. Am Mittwoch geht's erstmals ans gemeinsame Trainieren. "Einige werden den Verein verlassen, aber der Großteil der Mannschaft wird bleiben", sagt Neotrainer Abdullah Ibrakovic. Die Kooperationsspieler von Sturm Graz werden erst nächste Woche zur Mannschaft stoßen. Samstag gibt es (unter Ausschluss der Öffentlichkeit) das erste Testspiel: In zwei...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Dank an Sponsoren und Fans.

Fußball
Neues Feuer und Elan

Für KSV (kam nach dem Fehler bei der Pooltestung auf Corona mit einer Ermahnung davon) setzte es in der letzten Runde der zweiten Liga ein 0:3 gegen die Young Violets. „Nach der Corona-Zwangspause hat unsere junge Mannschaft einen harten Lernprozess durchgemacht“, sagte Cotrainer David Sencar, „wir werden mit neuem Feuer und Elan in die kommende Saison starten." Unter, nach der Kooperation mit Sturm, neuen Bedingungen. Einige Spieler (darunter Keeper Mario Zocher) fürchten, je nachdem, welche...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Fabian Ferk und Yannik Galler führen das Feld an.

Leichtathletik
Starke Auftritte von KSV, MLG und PSV

Die KSV-Läufer Valentin Schneider (persönliche Bestleistung über 800 m), Paul Stüger, Sebastian Gaugl, Stefan Pretterhofer, Thea Grubesic und Bianca Illmaier konnten trotz Schlechtwetter bei einem Meeting in Bayern mit guten Leistungen überzeugen. In Wien fand das Sommermeeting statt – mit schönen Erfolgen für KSV. Fabian Ferk (2:02,08 Min., pers. Bestmarke) gewann über 800 m, Yannik Galler wurde vor Martin Schoberegger Dritter. Bei den Frauen holte Anna-Lena Mandl mit Bestmarke (2:26,91) Rang...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Beim Abendmeeting in Waidhofen.
2

Leichtathletik
Bestmarken mit dem Hammer und über die 1.000 Meter

Bei den steirischen Hammerwurfmeisterschaften in Knittelfeld gewann KSV-Nachwuchsmodell-Athletin Leonie Moser in der U18 mit 57,58 m vor Annika Kern, die mit 45,83 m eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Beide warfen auch außer Konkurrenz im Frauenbewerb mit dem schwereren 4-Kilo-Gerät. Dabei erzielten sowohl Leonie mit 47,12 m, als auch Annika mit 38,50 m jeweils eine neue Bestleistung. Beim Abendmeeting in Waidhofen/Ybbs siegte Paul Stüger über 1.000 m in 2:26,52 Min. (pers....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eloshvili traf zum 2:2.

Fußball
Mental stimmt‘s: "Geben nie auf"

Mit Auswärtsniederlagen in Amstetten (0:2) und beim FC Liefering (2:3, der Doppelschlag durch Hernaus und Eloshvili binnen zwei Minuten von 0:2 auf 2:2 blieb letztlich unbelohnt) endete in der zweiten Liga die englische Woche für Kapfenberg, am Freitag empfangen die Falken die drittplatzierten Innsbrucker. KSV-Trainer Kurt Russ ist aber nicht unzufrieden. "Ich hoffe, die Mannschaft kriegt mit, was man tun muss um weiter zu kommen. Die Mentalität – wir geben nie auf – stimmt, das ist sehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lotte Seiler knackte die Zehn-Minuten-Marke.
2

Leichtathletik
Sieg und Bestmarke

Tolle Leistungen zeigten die KSV Athleten beim slowenischen Topmeeting im Marburg. Paul Stüger stieg mit einem Sieg über 1.500 m (3:54,29) in die Sommersaison ein und wiederholte damit seinen Erfolg von 2018. Nachwuchsmodellathletin Lotte Seiler blieb mit Rang drei über 3000 m in 9:57,53 zum ersten Mal unter der Zehn-Minuten-Marke. Daniel Karner kam in 2:00,12 über 800m auf Rang 8 und U18-Athlet Anton Seiler belegte in 4:25,04 Rang 21 über 1500m.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei den Kapfenbergern.

Fußball
Erster Sieg für die jungen Falken

Das jüngste Falkenteam (Altersschnitt knapp über 19 Jahre) feierte mit dem 3:1 über Horn (Tore Mensah 41., und im Finish Ekmekci 91., Komolafe 94.) den ersten Sieg nach dem Restart in der zweiten Fußballliga. Dementsprechend gut gelaunt war Kapfenberg-Trainer Kurt Russ. „Die erste Halbzeit war sensationell und auch nachher hat jeder für jeden gekämpft. Und diesmal sind wir auch belohnt worden. Das gibt es bei keinem Verein. Zehn Spieler aus der eigenen Akademie waren dabei, ich bin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sebastian Gaugl

Leichtathletik
Viele Bestmarken

Eine Serie von Bestleistungen lieferten die KSV Alutechnik-Athleten beim Meeting in Graz. Sebastian Gaugl gewann über 150 (Samuel Trois wurde jeweils Vierter vor Stefan Erber) und 300 m. Ebenfalls mit Bestzeiten waren Hannah Lilek, Estella Prieler und Marlene Pichler vorne dabei. Bianca Illmaier wurde über 300 m Dritte, Daniel Karner siegte über 3.000 m. In Knittelfeld steigerte sich Leonie Moser im Hammerwurf auf 58,17 m, Annika Kerns neue Bestweite lautete 44,90 m, womit sie die ersten beiden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Lang traf zum 2:1.

Fußball Zweite Liga
Gute Vorstellung der Falken blieb unbelohnt

Mehr als bitter! Zwei Mal (Eloshvili, 0:1, 20. und Lang 1:2, 68.) gingen die Falken beim Restart der zweiten Liga in Klagenfurt in Führung, am Ende aber blieb eine sehr gute Vorstellung der jungen Kapfenberger Mannschaft unbelohnt. Die Kärntner gewannen mit 3:2. Nach drei Treffern aus Standardsituationen – die erste (Elfer) und die letzte (Freistoß in der Nachspielzeit) fielen nach zweifelhaften Entscheidungen des Referees. Kein Wort über den Schiri verlor KSV-Trainer Kurt Russ: „Wir haben...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Im Herbst gewann Klagenfurt im Feketestadion mit 2:1.

Fußball
Mit dem jüngsten Falkenteam aller Zeiten ins Finale

Am Wochenende wird der coronabedingte Re-Start in der zweiten Fußballliga für die restlichen elf Runden in Angriff genommen. Unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienevorschriften geht es für KSV 1919 am Sonntag (10.30 Uhr, LAOLA1.tv live) zum "Auswärtsgeisterspiel" nach Klagenfurt. Die Austria hat als Zweiter hinter Leader Ried mit acht Zählern Rückstand noch Außenseiterchancen auf den Titel und damit den Aufstieg in die Bundesliga. Die Kapfenberger sind nach dem Abbruch der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bundesligavereine trainieren.

Fußball
Alleiniges Vorpreschen wäre völlig unüberlegt

Die Fußball-Bundesliga hat ein Konzept (Mannschaftstraining ab 4. Mai, Saisonausdehnung bis Ende Juli, Geisterspiele, Coronatests . . .) für die Fortführung der Meisterschaft erarbeitet, das dem Sportministerium vorgelegt wird. Die zweite Liga hängt weiter in der Warteschleife, bei der Klubkonferenz in der vergangenen Woche wurde ein vorzeitiger Abbruch gerade noch verhindert. Neun Vereine, darunter GAK und Lafnitz, brachten dafür einen Antrag ein, sieben Vereine (Ried, KSV 1919, Klagenfurt,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV-Präsident Erwin Fuchs.

Fußball
Die zweite Liga wartet noch

Die Fußball-Bundesliga hofft ab Mitte Mai auf eine Fortsetzung der Meisterschaft mit Geisterspielen, seit Montag dürfen die zwölf Vereine (plus Lustenau als Cupfinalist) unter strengen Auflagen trainieren – in der zweiten Liga geht vorerst, noch sind elf Runden offen, nichts. "Im Sinne der schrittweisen Öffnung kann im Fußball laut Sportministerium nicht alles gleich freigegeben werden, zudem birgt unsere Liga mit 16 Vereinen auch ein höheres Risiko", sagt Kapfenberg-Präsident Erwin Fuchs....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Hochschwabwirt Kurt Reiter und Sebastian Magerböck.
2

Im Einsatz für die gute Sache

Die Meisterschaften sind beendet oder noch länger ausgesetzt – viele Sportler sind auch in unserer Region landauf, landab als Freiwillige im Dienst der Nachbarschaftshilfe unterwegs. So etwa die Jungbullen von Basketballmeister Kapfenberg. Moschik, Vötsch, Magerböck, Schrittwieser, Podany, Hahn und viele Freiwillige sind mit Autos der Firma Fürstaller unterwegs und liefern. "Wir arbeiten mit vielen unserer Partner zusammen, kaufen etwa beim Wohlfühlladen ein", sagt Sportdirektor Michael...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Gesamtsieger

Ski alpin
Die Gesamtsieger im Skibezirk

Mit einem Parallelwettkampf auf der Bürgeralm (Veranstalter WSC Aflenz), mit 160 Skiläufer endete der Autohaus Diepold-Gigasport-Raiffeisen-Bezirkscup. Gesamtsieger: Julia Lammer, Leonie Zächling (WSV Veitsch), Paul Hofbauer, Martin Hirschler, Laura Hofbauer (Skiteam Krieglach), Helena Schintler, Moritz Leodolter (WSV Turnau), Katharina Schwöllberger, Valentina Waldsam, Lukas Kraschitzer (WSV Au), Valentin Pölzl (KSV Gigasport), Sarah Korak, Alexander Budimir, Lena Tangl, Nina Weigl (WSV...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Sebastian Haberl

Tischtennis
Bronze für KSV-Doppel

Der 13-jährige Tischtennis-Nachwuchsspieler Sebastian Haberl zeigte in Kufstein beim U15-Top10-Turnier mit einem zweiten Platz groß auf. Bei den Staatsmeisterschaften holten Christoph Simoner/David Vorcnik im Doppel Bronze, Simoner kam auch im Mixed ins Semifinale. Im Einzel scheiterte Andreas Levenko am späteren Staatsmeister Daniel Habesohn.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Team des SC Raiffeisen Mürzzuschlag
3

Schwimmen
Viele Erfolge in Graz

Snejana Popov mit drei, Hannah Falkner, Lisa Stradner mit je vier und Fabio Schöggl mit fünf (alle KSV), Florjan Shurdhaj mit drei Meister- und drei Vizemeistertitel und Lilli Paier (vier Mal Gold, 1 x Silber, beide SV Leoben) waren die Abräumer bei den steirischen Meisterschaften in Graz. Einzel-, Staffelmedaillen, Kombisiege holten für die SV Leoben auch Din Schlauer, Unna Szumovski, Katharina Posch, Lorenz Kraxner, Tobias Maier, Sara und Hanna Schauer. Zu 28 Titel und 99 Podestplätzen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Großer Jubel bei den Falken.

Fußball
Ein Derbysieg, der Selbstvertrauen gibt

Revanche gelungen! Mit einem 3:0-Auswärtssieg im Steirerderby gegen Lafnitz hat sich der Kapfenberger SV 1919 bei den Oststeirern für die 1:2-Niederlage im Herbst revanchiert und ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gemacht. Leo Mikic brachte die Falken in der 39. Minute in Führung. Nach dem 2:0 durch Paul Mensah (61.) traf abermals Mikic zum 3:0-Endstand (79.). „Die Mannschaft hat gekämpft und ist belohnt worden. Jetzt heißt es nachlegen“, sagte Cheftrainer Kurt Russ. Weiter geht...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Kapfenberg gewann das erste Finalduell mit 5:1.

Eishockey
Kapfenberger Sieg vor 650 Fans

KSV Eishockey – EVZ Murtal Lions 5:1 (0:0, 3:0, 2:1). Tore: Trost (2), Derler, Huppmann, Graf bzw. R. Koller. 650 Zuseher kamen zum ersten Finalspiel der Eishockey-Eliteliga zwischen den KSV Kängurus und den Lions aus Zeltweg und wurden für ihr Kommen nicht enttäuscht. Nach einem relativ ausgeglichenen ersten Abschnitt ohne Tore, legten die Kapfenberger zu Beginn des zweiten Drittels richtig los. Zwei Minuten nach Wiederbeginn sorgte Stefan Trost im Powerplay für das 1:0, fünf Minuten später...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.