Obersteiermark

Beiträge zum Thema Obersteiermark

Lokales
Jochen Werderitsch im WOCHE-Interview im Cowerk Kindberg.
3 Bilder

Imagekampagne
Obersteiermark: Wir sind weitaus besser als unser Ruf

Wir wollen nicht länger die grauen Mäuse Österreichs sein. Die Details der obersteirischen Imagekampagne. "Obersteierstark" nennt sich die neue Imagekampagne des Regionalmanagements Obersteiermark Ost in Zusammenarbeit mit der Reichl und Partner PR GmbH. Geschäftsführer Jochen Werderitsch erzählt im WOCHE-Interview über die Details dieser Imagepolitur. Die Imagekampagne „Obersteierstark“ ist angelaufen. Was sind die tragenden Säulen dieser Kampagne? JOCHEN WERDERITSCH: Über Botschafter,...

  • 14.01.20
Lokales
Die Ausbildung, die Arbeit und das Leben in der Region schmackhaft machen, ist das Ziel der Diskussion in Leoben.
5 Bilder

Was hält die Jungen in der Obersteiermark

In Leoben diskutierten Vernetzungspartner über regionale Standortfaktoren, um die Jungen zu binden.Wahrnehmen und Wertschätzen, was es in der Region gibt und was sich in der Region tut, das war das Motto beim "Vernetzungstreffen der östlichen Obersteiermark", veranstaltet vom Regionalmanagement Ost in Leoben. Vertreterinnen und Vertreter aus Institutionen, Gemeinden und Bildungseinrichtungen der Region diskutierten in "World-Café-Runden" Ergebnisse der Sora-Befragungen (siehe "Hintergrund")....

  • 20.12.19
Lokales
Obersteierstarke Botschafter repräsentieren die Vielfältigkeit sowie die hohe Lebensqualität der Obersteiermark.
7 Bilder

Obersteierstark
Geballte Verkörperung der Region

Persönliche Geschichten sollen die Kompetenzen und Chancen der Obersteiermark spürbar machen. "Obersteierstark" nennt sich die neue Imagekampagne des Regionalmanagements Obersteiermark Ost in Zusammenarbeit mit der Reichl und Partner PR GmbH. Ziel dieser ist es die großen Kompetenzen sowie die hohe Work-Life-Balance der Region sichtbar zu machen. Um das zu erreichen, wurden sechs Botschafter der östlichen Obersteiermark ausgewählt, die an vorderster Front der aktuellen Kampagne die Stärken...

  • 17.12.19
Politik
6 Bilder

Rennen um die Steiermark
Der harte Kampf um Wähler und Stimmen im Mürztal

Der Landtagswahlkampf auf dem Höhepunkt. Fast alle Parteien tourten durch die Obersteiermark. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud vergangene Woche mehr als 500 Parteimitglieder zum Wahlkampfauftakt nach Bruck, die SPÖ mit Jörg Leichtfried, Karl Rudischer, Maria Fischer, Stefan Hofer und Doris Schutting lud zur Pressekonferenz nach Mürzzuschlag; die FPÖ mit Mario Kunasek und Arnd Meißl stattete den lokalen Zeitungsredaktionen in Bruck persönlich einen Besuch ab und die Grünen mit...

  • 12.11.19
Politik
6 Bilder

Wahlkampf
Endspurt zur Nationalratswahl

Die letzten Tage eines Wahlkampfes: FPÖ, ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos in der Region. Die FPÖ im WahlkampfIm Brucker Regionalbüro der FPÖ sprach der steirische Spitzenkandidat Hannes Amesbauer zum Thema Nationalratswahl 2019. "Ziel ist die Neuauflage der großen Koalition. Wir wollen Sebastian Kurz wieder auf den richtigen Weg zurückführen", sagte der Neuberger. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag rechnet Amesbauer mit einem Duell auf Augenhöhe mit der SPÖ. Vor zwei Jahren lag die SP im Bezirk bei 34,3...

  • 25.09.19
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Dezember 2018
7 Bilder

Sterbefälle Dezember 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Maria Adamer, 72, Bruck/Mur Sofie Allmer, 92, Krieglach Mathilde Breitegger, 85,Langenwang Adolf Dokter, 87,...

  • 04.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle November 2018
7 Bilder

Sterbefälle November 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Eveline Ahorner, 85, Aflenz Siegfried Binder, 75, Mürzzuschlag Juliana Brein, 88, Bruck/Mur Karl Brtnik, 91,...

  • 06.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Oktober 2018
7 Bilder

Sterbefälle Oktober 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Marianne Angeler, 87, Hönigsberg Wilfried Bachinger, 88, Spital Markus Bammer, 71, Kindberg Mag. Karl Horst...

  • 02.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle September 2018

Sterbefälle September 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Maria Benesch, 96, Wartberg Ida Fichtinger, 86, Kapfenberg Margareta Grassegger, 87, Kindberg Paula Hofer, 82,...

  • 11.09.18
LeuteBezahlte Anzeige
Sterbefälle August 2018

Sterbefälle August 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Hertha Atzler, 87, Kapfenberg Theresia Auer, 88, Mürzzuschlag Josef Boritsch, 98, Kapfenberg Meinhard Buchner,...

  • 21.08.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Juli 2018

Sterbefälle Juli 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Rudolf Agis, 72, Kapfenberg Maria Baumgartner, 98, Kapfenberg Johann Bellmann, 90, Spital Helga Daricali,...

  • 27.07.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Juni 2018

Sterbefälle Juni 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Aurelia Cemernek, 88, Kapfenberg Angela Dorn, 77, Bruck/Mur Helga Eggerstorfer, 83, Bruck/Mur Gabriela...

  • 05.06.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Mai 2018

Sterbefälle Mai 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Salambek Abalaev, 34, Mürzzuschlag Werner Ajd, 69, Veitsch Karl Buchrieser, 78, St. Lorenzen Viola Breitler,...

  • 02.05.18
Politik
Zuständig für die Imagepolitur: Günther Ogris (Geschäftsführer SORA-Institut), Jochen Werderitsch (GF Regionalmanagement Obersteiermark Ost), Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Valerie Böckel (Projektleiterin Regionalmanagement Obersteiermark Ost), Bgm. Kurt Wallner (Regionsvorsitzender).

"Koffer packen und in die Obersteiermark ziehen"

Neues Image für die Obersteiermark: Das Regionalmanagement Obersteiermark Ost entwickelt im Auftrag von LH-Stv. Michael Schickhofer eine Kampagnenstrategie. „Die Obersteiermark ist eine wahre Perle. Sie ist das High-Tech-Zentrum Österreichs und gleichzeitig ein wunderbarer Platz zum Leben. Hier haben wir ausgezeichnete Bildungseinrichtungen und es gibt gut bezahlte Jobs, von denen man leben kann. Die Lebensqualität ist gut, darüber hinaus verbessern wir das Freizeitangebot in der Region“, so...

  • 20.04.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle März 2018

Sterbefälle März 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Horst Angerer, 78, Etmissl Renate Arsenschek, 65, Turnau Margaretha Ballaus, 93, Tragöß Rosina Baumann, 91,...

  • 06.03.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Februar 2018

Sterbefälle Februar 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Hermine Bajzek, 85, St. Marein Elisabeth Bodensteiner, 87, Oberaich Sepp Doppelhofer, 91, Langenwang Helene Ebner,...

  • 06.02.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Januar 2018

Sterbefälle Januar 2018

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Robert Bali, 68, Kapfenberg Eduard Biegl, 80, Bruck/Mur Gisela Binder, 91, Thörl Helmut Blagsic, 83,...

  • 12.01.18
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Dezember 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle Dezember 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Elfriede Aigner, 91, Mürzzuschlag Maria Aschacher, 90, Kapfenberg Jakob Becker, 81, Bruck/Mur Karl Heinz...

  • 04.12.17
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle November 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle November 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Herbert Aigner, 86, Mitterdorf Simon Aschenbrenner, 88, Spital Erich Berger, 78, Veitsch Hermenegild Eger,...

  • 06.11.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnisse der Obersteiermark (Ennstal, Murtal, Leoben, Bruck, Mürztal).

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis der Obersteiermark

ÖVP und FPÖ mit deutlichen Zugewinnen, die SPÖ verliert leicht bzw. kann das Niveau von 2013 halten. Die Grünen stürzen schwer ab, Peter Pilz ist weit mehr als nur eine Randnotiz. Die Neos sehr solide. Alle Bezirksergebnisse, alle Gemeindeergebnisse sind hier zu finden. Bruck-Mürzzuschlag Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag büßt die SPÖ mit 1,68 Prozent doch mehr ein, als es der bundesweite Trend prognostiziert.. Mit 33,81 bleibt sie die Nummer eins im Bezirk. Die FPÖ rückt mit 31,61 Prozent...

  • 15.10.17
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Oktober 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle Oktober 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Irmgard Aichmaier, 69, Stanz Hildegard Berger, 85, Turnau Johann Berger, 79, Breitenau Waltraud Drittelhuber,...

  • 10.10.17
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle September 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle September 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Gertrude Amesbauer, 85, Neuberg Anton Anninger,88, Mürzzuschlag Christine Bierbaumer, 92, Veitsch Thomas...

  • 26.09.17
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle August 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle August 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Wilhelm Almer, 88, Bruck/Mur Edmund Buchhas, 77, Etmißl Richard Gassner, 68, Au bei Turnau Kom.Rat Johann...

  • 01.08.17
LokalesBezahlte Anzeige
Sterbefälle Juli 2017 in der Obersteiermark

Sterbefälle Juli 2017

Alle Bestattungen unter dem Logo der Pietät achten darauf, dass sämtliche Mitarbeiter durch ständige Schulungen ihr Wissen verbessern können. Respekt, Achtung, Empathie und Pflichtgefühl sind unsere ständigen Begleiter. Ehrfurcht ist ein Bestandteil unserer großen Verantwortung, die wir gegenüber den betroffenen Familien und ihren Verstorbenen haben. Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Wilhelm Almer, 86, Bruck/Mur Ludwig Aunitz, 79, Kapfenberg Rupert Berghofer, 88, Aflenz/Tutschach Manfred...

  • 18.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.