Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Der Kunst- und Kulturverein "Schaumamoi" startet in Winden am See durch.
2

Kunst und Kultur in Winden
"Schaumamoi" startet durch

In Winden am See hat sich "Schaumamoi", ein Kunst- und Kulturverein  gegründet. Das erste Projekt, ein Konzert-Picknick, gibt es schon am 31.07.‘20 im Freilichtmuseum Wander Bertoni.  WINDEN AM SEE. Kulturinteressierte und Kunstschaffende aus Winden am See haben sich zusammengefunden, um Kunst- und Kulturprojekten eine Bühne zu geben und um das Gemeindeleben zu bereichern. Der Name des Vereins ist „Schaumamoi“, eine allseits gebräuchliche Redewendung, mit der man Bodenständigkeit und...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Das Fest Erlebnis Petronell war im Vorjahr gut besucht.
4

Kunst und Kultur
Erlebnis Petronell wird in den Herbst verschoben

Erlebnis Petronell ist ein musikalisches und kulturelles Fest für die ganze Familie und wurde wegen Corona auf September verschoben.  PETRONELL-CARNUNTUM. Unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen möchte Erlebnis Petronell-Carnuntum an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Der Ort stellte sich in seiner Vielfalt dar und die Besucher konnten alle Facetten erleben:  Konzerte lokaler und überregionaler Künstler, Lesungen, Vorträge, ein Kinderprogramm, Theater für Groß und Klein, ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 5

Österreichischer Herzverband - Landesverband Burgenland
Tagesfahrt zur Burg Rappottenstein und ins Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Am 27.6.2019 fuhr eine sehr motivierte Gruppe aus dem nördlichen Burgenland ins schöne „Waldviertler Hochland“. Unser erstes Ziel war die mächtige Burg Rappottenstein, die aus dem Granitfelsberg in den Himmel ragt. Wir danken Herrn Hahn für die ausgezeichnete Führung, bei der wir die dreigeschossigen Arkadengänge mit Sgraffitodekor und gotische Gewölbe mit Fresken bewundern konnten. Burggarten, Uhrturm, Waffenkammer und Verlies ergänzten das Programm. Das Mittagessen nahmen wir bereits im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andreas Unger

Internationales Kunstsymposium am Friedrichshof
ART IS YOU

Der Friedrichshof in Zurndorf ist heuer Schauplatz des internationalen Kunstsymposiums „Art is you“. Veranstalter sind e-@rt – Verein für Kultur und neue Medien und die City Art Gallery Plovdiv mit Unterstützung von Wohnungsgenossenschaft und Seminarhotel Friedrichshof. Fünf KünstlerInnen aus der heurigen europäischen Kulturhauptstadt Plovdiv in Bulgarien treffen mit ortsansässigen KünstlerInnen zusammen, um eine Woche lang gemeinsam zu leben und zu arbeiten. Das Motto „Zusammen“ der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Sonja Scherzer
Auftakt 2019 - Sommerzeit ist Festspielzeit im Burgenland
1

„auftakt"
Das Festival- und Freizeitmagazin JETZT online!

Sommerzeit ist Festspielzeit. Speziell im Burgenland spielt Kultur eine große Rolle. Von Oper bis Jazz, von Literatur bis Theater – zehntausende Besucher zieht es ins Burgenland, um die kulturelle Vielfalt zu sehen und zu erleben. Das Burgenland bietet im Sommer jedoch nicht nur kulturellen Hochgenuss, sondern eine Fülle kulinarischer und landschaftlicher Besonderheiten sowie eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. >>> Hier geht es zum "auftakt" <<<

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
Karin Ritter, LR Hans Peter Doskozil und Claudia Priber, Abteilungsvorständin Abteilung 7, schökern in einer "Brauchmappe aus Dreihütten"
6

Jahr der Volkskultur
Land Burgenland ruft "Brauchland Burgenland" aus

OBERSCHÜTZEN. Seit 2004 werden im Rahmen des "Jahres der Volkskultur" Schwerpunkte im kulturellen Bereich gesetzt. "Im Vorjahr standen Bücher im Jahres des Lesens im Zentrum, heuer werden Bräuche in den Mittelpunkt gerückt. Die Tradition ist in westlichen Bundesländern stark verankert. Wir wollen nun die burgenländische Tradition bewusster machen und werden heuer auch ein Haus der Zeitgeschichte in Stadtschlaining errichten. Es soll die Identität des Burgenlands für die Jugend etabliert werden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 3

Sichtweisen

Noch bis 15.11. zeigt der Künstler Franz Rittsteuer im Weinwerk-Altbau (Neusiedl am See) eine sehr sehenswerte Ausstellung. Der Titel ist Programm. Der Künstler sagt:" Malen bedeutet für mich, sich mit Formen und bestimmten Farben auseinanderzusetzen. Wahrgenommenes in einem Bild zu verdichten und damit einer persönlichen Realität Reflexion zu geben."

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Christa Szüsz
9 1 10

Freizeit
Grafiti am Donaukanal

Bunt wie der Herbst sind die Grafiti am Donaukanal.Hier eine kleine Auswahl ,der für mich künstlerisch gestalteten Grafiti ,entlang des Donaukanals.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
Diese Formation heißt Liebespaar
23 2 4

Adersbacher Felsen

Die Adršpašsko-Teplické skály (deutsch Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt) ist eine Gruppierung von Sandsteinfelsen. Sie befindet sich bei Adršpach (Adersbach) und Teplice (Weckelsdorf) in einem Naturschutzgebiet im Braunauer Bergland (Broumovská vrchovina) in Tschechien, etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel. Die von der Metuje durchflossene Johnsdorfer Wolfsschlucht (Janovická Vlčí rokle) trennt die Weckelsdorfer Felsenstadt von der kleineren Adersbacher Felsenstadt.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
Hans-Ulrich Wartenweiler mit den von ihm geschaffenen Trophäen für den Regionalitätspreis der Bezirksblätter Burgenland.
29

Eine Flamme aus Mühlgraben für die burgenländische Regionalität

Hans-Ulrich Wartenweiler schafft die Kunstwerke für den Bezirksblätter-Regionalitätspreis 2018 Die begehrten Trophäen für den Regionalitätspreis werden dieses Jahr vom heimischen Objektkünstler Hans Ulrich Wartenweiler aus Mühlgraben geschaffen. Initiiert von den Bezirksblättern Burgenland geht der Wettbewerb bereits in seine neunte Auflage. Beteiligt sind Betriebe aus den Bereichen Handwerk, Land- und Forstwirtschaft, Gastronomie und Tourismus, aber auch regionale Handelsunternehmen,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Anzeige
6 13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LAbg. Bgm. Markus Ulram, Baronin Marietheres Waldbott-Bassenheim, Gräfin Philippa Königsegg-Aulendorf, Vbgm. Ing. Paul Brunner
1

Ausstellung in Schloss Halbturn eröffnet

HALBTURN. Der Kulturverein Halbturn ist eine wichtige Stütze in vielen touristischen Aktivitäten der Gemeinde Halbturn. Zahlreiche Veranstaltungen werden im und rund um das Schloss Halbturn veranstaltet. Jahresausstellung Die Jahresausstellung auf Schloss Halbturn ist sicherlich eine der größten Aktivitäten im Jahreskreis und erfreut sich jedes Jahr über viele Besucher. "Geheimnisvolles Morgenland" ist der Titel der heurigen Jahresausstellung. Viele exklusive Exponate und eine...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Kulturlandesrat Hans Peter Doskozil überreichte Bernhard Strobel den Literaturpreises 2017.

Burgenländischer Literaturpreis ging an Neusiedler Bernhard Strobel

Bernhard Strobel wurde im Rahmen eines Festaktes am Donnerstagabend im Projektraum der Landesgalerie in Eisenstadt mit dem Literaturpreis 2017 des Landes Burgenland ausgezeichnet. Der aus Neusiedl am See stammende Literaturschaffende erhielt nach 2003 diesen Preis bereits zum zweiten Mal. NEUSIEDL AM SEE. Seit 2004 wird der Literaturpreis des Landes Burgenland in seiner jetzigen Form alternierend als Preis für ein abgeschlossenes Werk oder als Stipendium für ein in Arbeit befindliches Werk...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Trekking@Gols

'Trekking@Gols 2018' - gemeinsame Dorfwanderung mit Siegfried Korpan als Moderator entlang von kulturell relevanten Meilensteinen. An ausgewählten kulinarischen Stationen wird auch ein Happen und ein Gläschen serviert. Start: B&B Domizil Gols, Untere Hauptstraße 5 Kostenbeitrag € 12,00 Anmeldung erforderlich unter office@domizil-gols.at oder 0680 33 42 103, Wann: 23.03.2018 16:00:00 bis 23.03.2018,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Ria Korpan-Wenzl

Matinée am Sonntag mit dem Duo 'The frozen heart'

Matinée am Sonntag mit Barbara Fallmann & Eugen Maria Schulak, dem Duo 'The Frozen Heart'. Genießen sie einen musikalischen Vormittag mit starken Stimmen & Texten, begleitet von feinen akustischen Instrumenten. (www.thefrozenheart.com) In der Pause gibt es die Gelegenheit ein Glas Frizzante vom Weingut Wenzl-Kast mit Pralinen von Izabella Foki von der Schokolademanufaktur in der Albertkázmérpuszta zu verkosten. Kostenbeitrag € 20,00 pro Person Anmeldung erbeten unter...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Ria Korpan-Wenzl

Gols.Ist.Bunt 2018

‚Gols.Ist.Bunt‘ – Frühlingserwachen in Gols am Neusiedler See Freitag, 23. März - Sonntag, 25. März 2018 Mit all der bunten Vielfalt, die Gols am Neusiedler See zu bieten hat, begrüßen wir heuer zum 4. Mal den Frühling mit dem Event “Gols.Ist.Bunt” in der Zeit vom 23. – 25. März 2018 in unserem Ort. Die Frühlingsluft lädt ein zu einem Spaziergang durch Gols, sei es beim Trekking@Gols, die Weinwanderung oder einfach bei einem Streifzug durch Gols, von Atelier zu Atelier, von Keller zu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Ria Korpan-Wenzl
4

LOST LOSERS und der gute alte KASSETTENRECORDER

Die Seewinkler Mundartrockband LOST LOSERS huldigen im Text zu ihrem brandneuen Song „RECORDKNOPF“ einer alte Jugendliebe: Dem Radiokassettenrecorder Für das Video zu dem Song hat die Band eine mit „Playmobilmännchen“ animierte Geschichte gedreht. Der Clou an der Sache: Neben den bereits seit mehr als 40 Jahre bekannten und nach wie vor beliebten Kinderspielzeugfiguren dient die Schallplattensammlung der Band als „Hintergrundlandschaft“ im Video. Das beinhaltete „Schallplattenrätselraten“...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Gerrit B.
Ria Korpan-Wenzl arbeitet schon an Gols.Ist.Bunt, das von 23-25 März 2018 stattfinden wird.
1 32

WeinKunstGenuss: Gols ist Gold

GOLS (doho). Gols ist bunt! Das dachten sich Ria Korpan-Wenzl und Keramikkünstlerin Ulrike Paulitsch vor drei Jahren, und stampften, ohne große Zweifel, dafür mit viel Elan, die Kulturveranstaltung "Gols.ist.bunt" aus dem Boden. Mit "Gols.ist.Gold" folgte im Herbst des gleichen Jahres die dazugehörige Schwesterveranstaltung, die heuer bereits zum dritten Mal statt fand. Thematisch geht es um die Verknüpfung von Kultur, Lebensart und Genuss, vor allem in kulinarischer Form. "Wir haben uns...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Dominic Horinek
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Anzeige
1 10

Kobersdorfer Schlossspiele - "Der zerbrochne Krug"

Dank Waldquelle waren wir am 06.07.2017 zu den Kobersdorfer Schlossspielen eingeladen. Am Spielplan steht in diesem Jahr Heinrich von Kleists Justizkomödie „Der zerbrochne Krug“ unter der Intendanz von Wolfgang Böck. Vor der Vorstellung trafen wir uns mit dem Waldquelle Team im Restaurantzelt im Schlosshof. Dort wurden wir vom Restaurant Reisinger mit vielen leckeren Gerichten kulinarisch verwöhnt. Auch Ben und Nele waren beim Essen dabei und haben sich bestens amüsiert. Dazwischen kam...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.