Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Die Bilder in verschiedenen Größen zeigen Abstraktes, Blumiges und auch moderne Motive.

Hubert Lehenbauer
Acrylbilder zu Weihnachten

Weil es heuer keine Weihnachtsmärkte gibt, hat der Bürgermeister außer Dienst und nunmehrige Hobbykünstler Hubert Lehenbauer entschlossen, seine Acrylbilder zu Hause für alle Interessierte auszustellen. ST. PANTALEON-ERLA. Aufgrund der Corona-Pandemie und der sich daraus ergebenden Maßnahmen finden heuer keine Weihnachtsmärkte und auch keine Ausstellungen der Hobbykünstler der Gemeinde statt. Deshalb hat sich der langjährige Bürgermeister außer Dienst und nunmehrige Hobbykünstler Hubert...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
„Die Herbstallee“ kann man am 18. Oktober vor Ort in Anton Kitzmüllers Atelier bestaunen.

Tag des offenen Ateliers
„Das Spiel mit dem Licht“

Der St. Florianer Künstler Anton Kitzmüller lädt im Zuge des „Tag des offenen Ateliers“ am Sonntag, 18. Oktober, von 10 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr in sein Atelier nach St. Florian, Kriftmaurerweg 1, ein. Zusätzlich ist das Atelier von 19. Oktober bis 18. Dezember nach Vereinbarung geöffnet. ST. FLORIAN. Das Entwickeln neuer ästhetischer Visionen und das Formulieren von Synthesen auf Grundlage der Vergangenheit haben in der Geschichte der Malerei Tradition. „Meine Malerei nimmt vor allem auf...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Acrylbild "Hubert"

Hubert Lehenbauer
Acrylbilder-Ausstellung in St. Pantaleon-Erla

Hubert Lehenbauer, langjähriger ehemaliger Bürgermeister von St.Pantaleon-Erla, stellt seine selbstgemalten Acrylbilder in seinem Haus aus. ST. PANTALEON-ERLA. Die Bilder in allen Größen zeigen Vielfalt: Abstrakte, blumige, moderne und andere Motive. Auch für Kinder gibt es zahlreiche Bilder günstig zu erstehen. Wer die Werke besichtigen möchte, kann sich unter der Handynummer 0677/6273 5254 einen Termin ausmachen. "Kommen Sie und schauen Sie. Ich freue mich auf Ihren Besuch", sagt der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico: "Die Arbeit wird nun stärker als Privileg und nicht als Pflicht angesehen."

Gedanken zur Corona-Krise
Lentos-Direktorin: Etwas zu vermissen, stärkt die Vorfreude

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
4

Neuer Corona-Härtefonds
Land OÖ unterstützt Künstler und Kulturschaffende

Das Land OÖ kündigt direkte Zahlungen an Künstler und Kulturschaffende an. Grüne und KUPF zeigen sich versöhnlich. OÖ. Selbstständige Kulturschaffende die durch die behördlichen Corona-Schutzmaßnahmen in eine finanzielle Notlage geraten sind und eine Absage aus dem COVID-19-Härtefallfonds des Bundes und der Künstlersozialversicherung erhalten haben, sollen nun drei Monate lang je 917,35 Euro vom Land OÖ erhalten. So will man „oberösterreichischen Kulturschaffenden in der aktuellen Notsituation...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Walter Trahmud „Sichtweisen in der Galerie Raumwende in Enns.
3

Ausstellung in Enns
Walter Trahmuds „Sichtweisen" eröffnen in Galerie Raumwende

Am Donnerstag, 17. Oktober, um 19 Uhr lädt die Galerie Raumwende zur Ausstellungseröffnung von Walter Trahmuds „Sichtweisen" in Enns. ENNS, ST. FLORIAN. Seit über 40 Jahren ist der in St. Florian lebende Künstler Trahmud tätig und hat bereits international ausgestellt. Sich künstlerisch auszudrücken stellt für ihn ein menschliches Grundbedürfnis wie essen und trinken dar. In der Ennser Galerie Raumwende zeigt er Acrylbilder, Grafiken und Papierskulpturen. Waren es in früheren Werken...

  • Enns
  • Michael Losbichler
von li.: Johann Jascha, Susanne und Peter Sengl, Museumsleiterin Uta Matschiner. Im Hintergrund Werke vom Künstler.
3

Unverwechselbare Kunst
Peter Sengl stellt im Valentiner Museum aus

Seit über 26 Jahren bietet das Geschichtliche Museum der Stadt St. Valentin Künstlern eine Bühne, um ihre Werke zu präsentieren. Aktuell stellt Peter Sengl im Museum aus. ST. VALENTIN (eg). Viele heute bekannte Maler wie der 2005 verstorbene Fritz Aigner, Johann Jascha, Wolfgang Stifter oder der bekannte Portraitmaler Robert Schöller hatten bereits ihre Ausstellungen im Museum. Vergangenen Freitag hat sich der Künstler Peter Sengl aus Wien in die Liste der zahlreichen Künstler gereiht und seine...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
25

Stiftsteiche St. Florian
Kunstprojekt „Flora Pondtemporary“ in St. Florian

Die Ausstellung Flora Pondtemporary ist ein Kunstprojekt, das in diesem Jahr zum ersten Mal an den Ufern der Stiftsteiche in St. Florian stattfindet. ST. FLORIAN. Bei dem Projekt wird die Kunst in einer ungewöhnlichen Situation präsentiert: Nicht in einer Galerie, sondern inmitten der Vegetation. Der Titel der Ausstellung ist ein Verweis auf den Ausdruck der „contemporary art“ was übersetzt „zeitgenössische Kunst“ bedeutet. „Pond“ heißt auf Deutsch „Teich“ und stellt somit eine Verbindung zu...

  • Enns
  • Anna Böhm
Robert Gschwantners Werke bei der Ausstellung in Potsdam.
5

Vernissage Kirche Kanning
Robert Gschwantner „Spaziergang nach Syrakus"

Am Freitag, 21. Juni, um 19.30 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung „Spaziergang nach Syrakus" vom in Ernsthofen aufgewachsenen Künstler Robert Gschwantner. ERNSTHOFEN. In seinen Projekten konzentriert sich Künstler Robert Gschwantner in erster Linie auf europäische Wasserlandschaften wie Seen, Inseln und Kanäle, die durch das Zutun des Menschen Formen annehmen, die sie in der Natur nicht hätten. Wasser ist dabei das Grundelement, das die geometrische Form dieser Orte prägt und konserviert...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Malerin Karin Scherr
Vernissage in der Galerie Medio2

Am Freitag, 14. Juni, um 19.30 Uhr lädt der Kulturverein Medio2 zur Vernissage der Hofkirchner Malerin Karin Scherr in den Gasthof Rahofer ein. KRONSTORF. Die Gallerie kann bis zum 28. Juni besucht werden. Die Ausstellung ist immer zu den Öffnungszeiten des Gasthofes Rahofer geöffnet. Am letzten Ausstellungstag findet ein Konzert mit der Ernsthofner Gruppe „DREiF“ rund um Alfred Sadlauer mit Mostviertler Mundart-Jazz beim Rahofer statt.

  • Enns
  • Anna Böhm

Paukenschlag
Odin Wiesinger tritt als Landeskulturbeirat zurück

ANDORF. Nach der medialen Menschenjagd, wie der Andorfer Künstler Odin Wiesinger zur BezirksRundschau bereits zu Beginn der Woche gesagt hat, tritt er nun vom Posten als Landeskulturbeirat zurück. In einem Schreiben an Landeshauptmann Thomas Stelzer, das der BezirksRundschau vorliegt, schreibt Wiesinger: "Aufgrund der widerlichen medialen Hetze gegen meine Person als Mensch und Künstler, habe ich, um meine Familie zu schützen und weiteren Schaden abzuwenden beschlossen, meine Funktion im...

  • Schärding
  • David Ebner
v.l. Rosemarie König widmet sich dem Gebiet der Grafik, Aquarell- und Acrylmalerei und Uschi Wolf ist selbstständige Fotografin.

Malerei und Fotografie
Vernissage von Rosemarie König und Uschi Wolf

Am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhrladen die beiden Künstlerinnen Rosemarie König und Uschi Wolf zur Vernissage mit dem Thema „Licht • Land“ in die Schlossgalerie Steyr. STEYR. Die Ausstellung in der Schlossgalerie Steyr widmet sich zwei Künstlerinnen: ein Thema – zwei Perspektiven. In der Umsetzung gleicher oder ähnlicher Motive mit Pinsel und Kamera werden zwei spannende Sichtwelten gegenübergestellt. Die Ausstellung ist von 29. Mai bis 30. Juni jeweils von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12 und...

  • Enns
  • Anna Böhm
Gertraud Allerstorfer stellt im Stift St. Florian neue Werke aus.

Ausstellungseröffnung St. Florian
Neue Werke von Gertraud Allerstorfer im Stift St. Florian

Die Ausstellung „Struktur – Symbol – Bild" von Gertraud Allerstorfer eröffnet am Freitag, 26. April, um 19 Uhr im Altomontesaal des Stift St. Florian. ST. FLORIAN. Der vieldeutige Titel der Ausstellung lässt es schon erahnen – die neuen Werke der Feldkirchner Malerin Gertraud Allerstorfer lassen sich nicht klar eingrenzen. Müssen sie auch gar nicht, wie Augustiner Chorherr Ferdinand Reisinger betreffend das künstlerische Schaffen von Allerstorfer einmal bemerkte: „Die Kunst von Gertraud...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Kunstausstellung
Die Galerie am Stadtamt Enns ist eröffnet

Bürgermeister Franz Stefan Karlinger lädt alle Interessierten ein, die neue Ausstellung zu besuchen. ENNS. Unter dem Motto „Hautfarben“ präsentieren acht Studierende der Kunstuniversität Linz mit ihren Zeichnungen aktuelle und individuelle Zugänge zum Thema Porträt. Betreut wird die Ausstellung von Haruko Maeda. Die Aussteller: Juan Carlos Rodriguez Echeverri Katharina BiserMaria CzernohorszkySarah MühlbacherElisabeth SüßAntoine Germain WilmetSimone TweraserSabrina WildbacherÖffnungszeiten der...

  • Enns
  • Anna Böhm
Die Jazzer „Triple Ay“.

Konzert Atelier Jordan
Triple Ay und Günther Schafellner im Atelier Jordan

Am Samstag, 2. März, um 20 Uhr findet ein Abend mit Triple Ay und Günther Schafellner im Atelier Jordan in St. Valentin statt.  ST. VALENTIN. Dass Klaus Dickbauer hierzulande zu den Führenden Jazz-Musikern zählt, weiß man seit vielen Jahren. Mit Triple Ay verwirklicht Klaus Dickbauer ein Projekt, das so rein gar nicht den klassischen Jazzpfaden folgt und ganz eigene musikalische Blüten treibt. Klaus Dickbauer und seine Kollegen Martin Gasselsberger (Piano, Keyboards) und Wolfi Rainer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Museumsobmann Andreas Gartner, Museumsleiterin Uta Matschiner und Künstler Robert Schöller (v. li.) bei der Eröffnung.
16

Ausstellung Robert Schöller im Museum St. Valentin eröffnet

ST. VALENTIN (eg). Er ist einer der bekanntesten und vor allem in den USA einer der beliebtesten Portraitmaler der heutigen Zeit. Er hat nicht nur den schon verstorbenen Bürgermeister von Wien, Helmut Zilk, sondern auch Michael Häupel, Wladimir Putin und George Washington sowie unzählige Prominente, Schauspieler und Politiker gemalt. Robert Schöller, in Windpassing/Ennsdorf geboren, malt seine Portraits in der Technik der alten Meister und beherrscht sein Metier wie kein anderer. Der Künstler...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
Künstler Ed Ehmayr (links) präsentiert gemeinsam mit Friedrich Kerschbaumer (rechts) sein limitiertes Werk.

Valentinstag
Kulinarisches und Kunstvolles

ST. VALENTIN (milo). Bereits zum dritten Mal trägt der St. Valentiner Künstler Ed Ehmayr mit seinen signierten und limitierten Kunstwerken zum Valentinstag bei. So bekommen die Gäste bei Gastronom Friedrich Kerschbaumer zum Valentinstagsmenü zusätzlich eine handsignierte Farbgrafik spendiert. Die Symbole und Motive auf dem Kunstwerk haben auch eine Bedeutung – so steht zum Beispiel das Cocktailglas für Kerschbaumers Lokal. Das „Love" darf am Tag der Liebe natürlich auch nicht...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Memplex
2

Jazz im Atelier
„Memplex“ und Ferdinand Viertelmayr

ST. VALENTIN. Kult:ur:gut bekommt am 24. November um 20 Uhr im Atelier Jordan Besuch von einer Truppe hochkarätiger Musiker, die sich zu einem spannenden Quintett zusammengefunden haben – Memplex. Eine Vielzahl eleganter Melodiebögen vereint mit grandiosen Improvisationen und feinen Harmonien verbinden sich zu einem stimmungsvollen Ganzen. Der Maler Ferdinand Viertelmayr malt gefühlvolle Werke. Von kleinformatigen Aquarellen bis hin zu großformatigen Acrylbildern reicht sein Spektrum. Im...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Ausstellung in Langenhart
Malrunde St. Valentin zeigt ihre Werke

ST. VALENTIN. Die Malrunde St. Valentin lädt am 10. November ein, die verschiedenen Aquarelle und Acrylbilder der Gruppe zu betrachten. Von 9 bis 19 Uhr stehen die Werke in der Aula der Neuen Mittelschule in Langenhart zum Bewundern bereit.

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Venezia
2

Von der Zeichnung zum Kunstwerk: Atelier Kitzmüller

ST. FLORIAN. Der Künstler Anton Kitzmüller öffnet am 20. und 21. Oktober die Türen seines Ateliers in St. Florian. Besucher können am Samstag (17 bis 20 Uhr) und am Sonntag (10 bis 18 Uhr) erfahren, wie ein Kunstwerk von Anton Kitzmüller entsteht. Zurzeit stellt der Künstler eine vielfältige Auswahl an Werken auf Leinwand aus - darunter erstmals Öl, Acryl und Pigmentdruck auf handgeschöpftem Papier. Er verbindet dadurch Malerei mit Reproduktion.

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

Hartlauerhof öffnet die Türen

ASTEN. Am 20. und 21. Oktober präsentieren die Handwerker der Caritas-Einrichtung Hartlauerhof in Asten von 10 bis 17 Uhr im Zuge der landesweiten „Tage der offenen Ateliers"  ihre Werkstücke. Die ehemals wohnungslosen Männer gestalten aus scheinbar „wertlosen" Materialien originelle Möbel und Dekorationen. Aus alt wird neuIn der Werkstatt des Hartlauerhofs werden „wertlos" abgestempelte Dinge aufgewertet. Aus alten Büchern werden Sitzhocker, aus alten Fassdauben werden Wildholzmöbel oder...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ulrike Ressler und Claus Hager begleiteten Bernhard Quereser (rechts mit Urkunde) zur Preisverleihung.

Bunte „Bergwelten“: Hofkirchner siegt bei Kreativwettbewerb

HOFKIRCHEN. Insgesamt 218 Einreichungen gab es beim Kreativwettbewerb des Inklusionsprojektes „VOI fesch". Der glückliche Gewinner: Bernhard Quereser, Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses Hofkirchen. Mit seinem Kunstwerk unter dem Titel „Bergwelten" holte er sich den ersten Preis. Das Malen mit Filzstiften auf Keilrahmen ist Queresers große Leidenschaft. Im Strabag Haus in Wien nahm der Künstler die Siegerurkunde im Rahmen einer Feier entgegen. „Das ist der schönste Tag in meinem Leben, endlich...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

Ausstellung „So gesehen - alles im Lot"

ENNS. Am Samstag, den 13. Oktober um 18 Uhr, eröffnet die Galerie Raumwende (Linzerstraße 6) die neue Ausstellung der Arbeiten von Gerhard Fassel. Es werden neue Bilder und Skulpturen aus Zirbenholz und Obsthölzern gezeigt. Der Titel der Ausstellung wurde gewählt um zu zeigen, dass es immer am Betrachter liegt ob etwas richtig, fragwürdig oder falsch ist - eine Frage der Ethik. Mit einfachen Mitteln werden Zustände, Arbeit, Fragillität und Beziehungen thematisiert. Öffnungszeiten der...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Im Dreieck - Ausstellungen im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Nicht nur die historischen Kunstschätze des Stiftes St. Florian sind eindrucksvoll, das Stift besitzt auch eine umfangreiche moderne Sammlung. Immer wieder sind an diesem besonderen Ort auch zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler zu Gast. Derzeit zeigt der Oberösterreicher Manfred Hebenstreit seine aktuellen Werke. Ferndinand Reisinger ist verantwortlich für das Präsentieren moderner Kunst im Stift und führt durch die aktuellen Ausstellungen: Manfred Hebenstreit „Existenz und...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.