Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

49

Offene Ateliers
Kunst never dies und Kunst lässt sich nicht weg sperren

Nachdem die lange Nacht der Museen nicht stattfinden konnte, hatten die Kunstschaffenden im Triestingtal schon die schlimmsten Befürchtungen für den Tag der offenen Ateliers. Zum Glück für alle  unbegründet und so öffneten am 17. und 18 Oktober die triestingtaler Ateliers ihre Pforten, mit gezielten Verhaltensregeln und Abstand,  für alle kunstinteressierten Menschen. Formende Hände In Nora Loschans Keramikwerkstatt, in Enzesfeld- Lindabrunn, wird einem unansehnlichem Klumpen Ton, mit viel...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
16

intarsien oder furniereinlegearbeiten
licht und schatten

der versuch besondere lichtverhältnsse in einer furniereinlegearbeit umzusetzen zue verwendung stehen edle furniere aus aller herren länder alles wurde per hand mit einem chirurgenscalpell erstellt alle motive sind möglich oder den versuch wert es zu probieren

  • Triestingtal
  • willibald schmid
Günter Miklenic, Johanna Haigl und Kurt Weckel im Hubschrauber 'Hui' der Künstler David Moises und Chris Janka.

Kunstprojekt
50 Jahre Verein Symposion Lindabrunn

Das Symposion Lindabrunn ist weit mehr als ein Skulpturenpark. LINDABRUNN (mw). Architektur, Medienkunst, Musik, Performence, Literatur und noch viel mehr fallen in den Wirkungsbereich des 'Verein Symposion Lindabrunn', der heuer sein 50-jähriges Bestehen feiert." 68er-Denkweise Gegründet wurde die Initiative als Schnittstelle zwischen akademischer Kunst, Kunstmarkt und absolutem Freiraum", beschreibt Obmann Kurt Weckl die Gründungsziele. Als Gegenkonzept zum Kunstmarkt soll Kunst nicht nur...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Piroska Schabauer-Jakab flüchtete 1985 aus Rumänien und führt mit Regina Totz und Karin Nebel die Kunst- und Kulturinitiative INK.
2

Kunst- und Kulturförderverein
Multimediaprojekt über Minderheit

Roma sind die zweitgrößte ethnische Minderheit in Rumänien. In Berndorf sind sie Veranstaltungsthema. BERNDORF (mw). Sie bezeichnen sich selbst gern als Zigeuner, politisch korrekt muss man sie Roma nennen. Mit weit über einer halben Million bilden sie nach den Ungarn die zweitgrößte Bevölkerungsgruppe in Rumänien. Genaue Zahlen kennt man nicht. Nach wie vor sind Roma zu einem Großteil nicht registriert und somit quasi mittel- und rechtlos. Multimedia-Veranstaltung In der Galerie des...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Günter Mucke, Annemarie Baurecht, Irmgard Heuwieser, Art-Uro, Pia Maria Ogrisegg, Erich Rudolf.
2

Kulturförderung
Kunstschaffende und -Förderer

Im Triestingtal gibt es einige Kunst-Förderer. Zwei davon aus aktuellem Anlass vor den Vorhang. ST. VEIT/WEISSENBACH (mw). Unter dem Titel 'Eine Reise in die Welt der Kunst' läuft zur Zeit im Seminarhotel Schloss Hernstein eine Bilderausstellung des Atelier19 (noch bis 31. Juli, Besichtigung gegen Voranmeldung unter 02633/472 51). Ausgestellt sind Bilder von Irmgard Heuwieser, Annemarie Baurecht, dem bereits verstorbenen Victor Ogrisegg und dem Relief-Künstler Art-Uro. Atelier19 Galerist Günter...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Gerda Gottsbacher
10

Eine Bereicherung für den Bezirk Baden
Gerdas Kartendesign

Im Herzen der wunderschönen Marktgemeinde Hernstein betreibt Frau Gerda Gottsbacher ihr kleines, aber feines Unternehmen "Gerdas Kartendesign". Bei einem persönlichen Gespräch hat mir Frau Gottsbacher einen Einblick in ihr Unternehmen gewährt.  "Bei mir ist der Kunde noch König", so Frau Gottsbacher im Gespräch. "Sie finden bei mir alle Arten von Karten, kleinen Mitbringseln (Goodies für die Gäste in Form von Schachteln, Sackerln oder Hüllen für Schokotäfelchen) und Schönes für den Tisch. Die...

  • Triestingtal
  • Markus Wöhrer
10

Vernissage
Atelier 19 im Seminarhotel Schloss Hernstein

HERNSTEIN (mw). Günter Mucke, rühriger und unverwüstlicher Leiter der Galerie 19, organisierte wieder eine qualitative, sehenswerte Bilderausstellung. Zur Vernissage am 16. November durfte der Galerieleiter gemeinsam mit Bürgermeister Leopold Nebel und Hoteldirektor Jan Soucek die Künstler Alexander Eggenhofer, Monika Friesacher, Heidelinde Hausmann, Johann Schrittwieser und Lois Zimmermann begrüßen. Leider erkrankt waren Gabriele Binka und Brigitta Lipold. Die Ausstellung in den Gängen des...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Pinseln gegen die Uhr

Rund 20 Künstler malen (in) Leobersdorf am kommenden Samstag live auf den Straßen. LEOBERSDORF. „Leobersdorf – alles fließt!“ Dieses Thema wird am 30. Juni in Leobersdorf zur Herausforderung für zahlreiche Künstler, wenn Österreichs einzigartiger Schnellkunstwettbewerb „Kunst Spontan“ in seine dritte Auflage geht. Rund 20 Künstler haben sich zur Kunst-Challenge bereits angemeldet, die die Marktgemeinde in Zusammenarbeit mit der GWT, der Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik durchführt. Die...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
1

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Tolle Kunst für das Rathaus

LEOBERSDORF. „Leobersdorf einst und jetzt“ – das ist der Name jenes Bildes, das die Leobersdorfer Künstlerin Gabriela Schmerbacher für das Bauamt der Marktgemeinde gemalt hat. In moderner Interpretation zeigt sie auf ihrem großformatigen Kunstwerk zahlreiche Leobersdorfer Bauten, wie u.a. das Alte Rathaus und das Eventcenter. Ausgestellt ist das farbenfrohe Bild im Bauamt im Erdgeschoss des Rathauses, wo es Kunstinteressierte während der Amtszeiten gerne bestaunen können.

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Vernissage Rudolf Schaar

Beginn: 18:30 Uhr Wann: 17.03.2018 ganztags Wo: Atelier Bajadere, Neue Str. 19, 2565 Neuhaus auf Karte anzeigen

  • Baden
  • Jennifer Gangl

Vernissage und Ausstellung

Frau Ungerböck präsentiert Ihre Werke. Fr, 16.03.2018: 19:00-22:00 Uhr Sa, 17.03.2018: 11:00 Uhr So, 18.03.2018: 10:00-13:00 Uhr Wann: 18.03.2018 ganztags Wo: Altes Herrenhaus, Hainfelder Str. 41, 2563 Pottenstein auf Karte anzeigen

  • Triestingtal
  • Jennifer Gangl

Wortschmiede Poetry Slam - Märzausgabe

Beste Wortkunst von Stadt bis Land. Inspiriert ins neue Jahr. Poetry Slam ist moderne Literatur und Performance. Ob zum Lachen oder Träumen, zum Genießen oder Ausrasten. Fünf Minuten Bühnenzeit für selbst verfasste Texte. Alle Textsorten sind willkommen, der Art des Vortrags keine Grenzen gesetzt. Requisiten? Keine. Das Publikum ist die Jury. Der Kuchen ist köstlich, die Schokolade heiß. Wer sich durchsetzt, qualifiziert sich automatisch für das große Jahresfinale....

  • Triestingtal
  • FOMP Vienna
Anzeige
Ihr Nö. Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Partner beim Sammlungsaufbau!

Konsequent! Sammler startet mit erstem Werk

Liebe auf das erste Bild - Beginnen Sie Ihre Sammlung! Man liest es oft: "Ich habe mit einem Bild angefangen". Wahlweise gehen diese Geschichten dann damit weiter, dass Millionenwerte angehäuft wurden oder eine große Kunstsammlung mit dem Namen des vormaligen Besitzers verbunden wird. Und sie stimmen, diese Geschichten. Sie ereignen sich auch täglich neu, wenn sich jemand für ein Kunstwerk entscheidet, das ihn anspricht. Der erste Thonet-Sessel, eine Lithographie, die Gouache oder auch eine...

  • Niederösterreich
  • Juweliere Niederösterreich
5

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus: >>...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Frohnleitner Kunsttage 2016
3 2

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27. Oktober: 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti

Unterwegs im Kosmos Kunst

LINDABRUNN. Kunst bewegt – jeden von uns – auf eine ganz besondere Weise. Wenn dann vier international bekannte Künstlerinnen und Künstler, die im Triestingtal leben, gemeinsam ausstellen, dann ist dies Grund genug, zum Symposion Lindabrunn zu kommen. Christian Kvasnicka, Heinrich Walcher, Julia Welther-Varga und Kurt Welther präsentieren ihre Werke zu den 15. NÖ Tagen der offenen Ateliers am 14. und 15. Oktober, jeweils von 14 – 18 Uhr im Symposionshaus. Außerdem laden die Künstler am 14....

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
Anzeige
Der niederösterreichische Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Nahversorger für dauernde Werte

Historisches, auf das Sie sich verlassen können

Wir schauen gerne zurück – und gegen etwas Nostalgie ist gerade in unruhigen Zeiten auch gar nichts zu sagen. Dass Sie im Zeitalter von "Fake News" darauf vertrauen können, dass die behauptete Geschichte auch richtig ist, dafur bürgt ihr niederösterreichischer Kunst- und Antiquitätenhandel. Provenienz heißt das Zauberwort Von der Brosche bis zum Schreibtisch, vom Barock bis zur Art Brut können Sie den Expertisen der Spezialisten vertrauen. Nur wo die Herkunft lückenlos gesichert ist, können Sie...

  • St. Pölten
  • Juweliere Niederösterreich

Gelandet in Lindabrunn

25 Künstlerinnen und Künstler haben am “Hafen” des Symposions Lindabrunn die Anker geworfen, um ihre Kunstprojekte zu präsentieren, die im Sommer 2017 hier entstanden sind. Loose Harbour als Umschlagplatz für Kunst, Austausch zwischen Künstlern und Publikum und mit der Möglichkeit zur Integration vom Leben in die Kunst und von Kunst ins ganz normale Leben.

  • Triestingtal
  • Maria Ecker
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Kreative Arbeit macht immer Spaß.
3

Ran an den Pinsel, Kunst macht uns glücklich!

Wir alle sollten unseren inneren Künstler entdecken, denn kreative Arbeit macht glücklich. Nur wenige Menschen sind in der Lage, Kunstwerke zu erschaffen, die die Zeit überdauern. Wer etwas weniger gottgegebenes Talent vorzuweisen hat, sollte sich davon allerdings nicht abschrecken lassen. Sich kreativ auszutoben macht einer neuen Studie zufolge nämlich gute Laune. Dabei reicht es schon aus, auf einem Zettel frei herumzukritzeln. Bei jeder Form von Kunstbetätigung wird jene Gehirnregion...

  • Michael Leitner
Zur Vernissage der Ausstellung WIR LEBEN NOCH – Malerei in Österreich, begrüßten GGR. Elisabeth Zottl-Paulischin (Gemeinde Enzesfeld/Lindabrunn) und Kurt Weckel (VSL) sowie die Künstler Katharina Prantl, Julian Taupe, Wolfgang Sinwel und Christian Kvasnicka viele kunstinteressierte Gäste am Symposion Lindabrunn. Zur Eröffnung spielte DAS WIENER DUO: Johanna Hory und Roland Horvat.

WIR LEBEN NOCH – Malerei in Österreich

Sechs Positionen zeitgenössischer, österreichischer Malerei zeigt die Ausstellung WIR LEBEN NOCH vom 18. Juni bis 8. Juli am Symposion Lindabrunn. Richard JURTITSCH, Christian KVASNICKA, Katharina PRANTL, Wolfgang SINWEL, Wolfgang TAMBOUR und Julian TAUPE - jeder dieser Künstler liebt die Malerei auf ganz eigene Weise und stellt sein Umfeld, seinen Lebensraum aus ganz persönlicher Perspektive und einer jeweils anderen, malerischen Sichtweise dar. Ein Besuch der Ausstellung ist bis 8. Juli...

  • Triestingtal
  • Johanna Haigl
2

ssSWhSCH - Auftakt VSL-Sommerprogramm 2017

Eine gemütliche Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Sommerprogramm LOOSE HARBOUR am Gelände des Symposions Lindabrunn mit Fotoausstellung, Videokino, Livemusik und Kabarett. für ein hochkarätiges Live-Entertainment sorgen der DER SINGENDE BRONCO (Alleinunterhalter + Entertainer + Lifecoach) und SPECIAL GUESTS (Minimal + Avantgarde + Noice + Punk) Eine große Objektinstallation, die seit 2016 vom österreichsichen Künstler Leo Schatzl in Kooperation mit dem Verein Symposion Lindabrunn realisiert...

  • Triestingtal
  • Johanna Haigl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.