KUZ Kapfenberg

Beiträge zum Thema KUZ Kapfenberg

Lokales
Bürgermeister Fritz Kratzer und Sabine Krenn (Kuz)

Neue Zusatztafeln für Kapfenberger Straßen und Plätze

In Kapfenberg sind so viele Straßen, Plätze und Siedlungen nach Widerstandskämpfern benannt wie in kaum einer anderen Stadt in Österreich. Aus der Zusammenarbeit zwischen dem Kapfenberger KulturZentrum und dem Gymnasium Kapfenberg entstand die Ausstellung "Die Namen des Widerstands", in der die Biografien aller Widerstandskämpfer, die in Kapfenberg namensgebend sind, präsentiert wurden. Teil der Ausstellung waren auch Tafeln, auf denen Kurzbiografien der Widerstandskämpfer und Kämpferinnen zu...

  • 21.06.18
Lokales
Das schwarze Gebetbuch.

Die schönsten Bücher in Faksimile

KUZ: "Höhepunkte aus 1000 Jahren Buchmalerei". Eine außergewöhnliche Ausstellung wie sie in der Form in Kapfenberg und vielleicht auch weltweit noch nie zu sehen war (so Kulturamtsleiter Josef Kaltenböck und Kulturreferent Günter Bleymaier) wird noch bis 28. Jänner im KUlturZentrum Kapfenberg präsentiert. In "Höhepunkte aus 1000 Jahren Buchmalerei" werden 25 Meisterwerke der Buchgeschichte vom 6. bis zum 16. Jahrhundert in Faksimile-Nachdrucken ausgestellt. Die Originale befinden sich in...

  • 30.11.17
  •  2
Lokales
7 Bilder

.Die FOTOGRUPPE KAPFENBERG ladet ein zur grossen Fotoschau im KUZ- Kapfenberg.

Die Fotogruppe Kapfenberg ladet Fotointeressierte zu einer Auswahl von Porträt-, Natur-, Makro- und Urlaubsfotos ins Kulturzentrum Kapfenberg, KUZ, ein. Die offizielle Eröffnung war zwar schon am 19. November . Wir zählten rund 140 Besucher; auch das hiesige Kabelfernsehen war da. Untenstehend der Link zum Kabelfernsehen Hiway https://www.facebook.com/HiWayRegionalTV/videos/vb.364914800206501/1099848200046487/?type=2&theater Die Ausstellung kann aber noch bis zum 6. Dezember besucht...

  • 24.11.15
  •  1
  •  26
Lokales

Ein Künstler zeigt seine 'Spontane Vielfalt'

Ausdrucksstarke Bilder zeigen Passion und Können: Rudolf Lichtenegger im Kulturzentrum. Nach einem Jahr Vorarbeit werden die Werke des Kapfenberger Künstlers Rudolf Lichtenegger vom 23. Jänner bis 12. April im Kulturzentrum Kapfenberg präsentiert. Der Autodidakt experimentiert eindrucksvoll mit Farben, Formen, Materialien und Techniken, und vereint diese zu imposanten Werken.
 Erst 2006 fand Rudolf Lichtenegger dank seiner Frau Michaela zur Kunst. Es wurden Bilder für den Treppenaufgang...

  • 28.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.