Laghi di Fusine

Beiträge zum Thema Laghi di Fusine

Freizeit
Die Weißenfelser Seen sind zwei Seen, von denen der untere in 924 m Seehöhe liegt, eine Gesamtoberfläche von 90.000 qm hat und ungefähr 25 m und damit fast doppelt so tief ist wie der obere.
27 Bilder

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 16 - Laghi di Fusine in Tarvis - Teil 2

Am 4. Tag unseres Urlaubes war die Heimreise geplant, nicht jedoch ohne das uns Alfi noch eine traumhafte Landschaft zeigte. Wir fuhren nach Tarvis zum Laghi di Fusine. Das Wetter war auf unserer Seite (wenn Englein reisen) und wir wanderten rund um den See. Mit jedem Schritt gab es eine tolle Perspektive und Spiegelung vom See und die Kameras liefen heiß. Wir hatten wieder viel Spaß gemeinsam, wie die Fotos und Selfies auch zeigen. Wir haben diese gemeinsame Zeit noch genossen, bevor wieder...

  • 26.11.19
  •  9
  •  8
Freizeit
Weißenfelser See - Laghi di Fusine in Tarvis. Der obere der beiden Seen ist 10 m tief, liegt auf 928 m Seehöhe und hat eine Gesamtoberfläche von ca. 150.000 qm.
26 Bilder

Urlaub mit Regionautenfreunden in Kärnten
Teil 15 - Laghi di Fusine in Tarvis - Teil 1

Am 4. Tag unseres Urlaubes war die Heimreise geplant, nicht jedoch ohne das uns Alfi noch eine traumhafte Landschaft zeigte. Wir fuhren nach Tarvis zum Laghi di Fusine. Das Wetter war auf unserer Seite (wenn Englein reisen) und wir wanderten rund um den See. Mit jedem Schritt gab es eine tolle Perspektive und Spiegelung vom See und die Kameras liefen heiß. Wir hatten wieder viel Spaß gemeinsam, wie die Fotos und Selfies auch zeigen. Wir haben diese gemeinsame Zeit noch genossen, bevor wieder...

  • 26.11.19
  •  8
  •  6
Freizeit
17 Bilder

Dieser Abstecher nach Italien lohnt sich immer!

Zum krönenden Abschluss unserer Wandertage besuchten wir auf der Heimfahrt noch die Weißenfelser Seen. Dieser Abstecher nach Italien lohnt sich immer! Die zwei Seen, besser bekannt unter ihrem italienischen Namen „Laghi di Fusine“, liegen nur wenige Kilometer von Tarvisio entfernt, beinahe malerisch eingebettet unter der Nordwand des Mangart und sind – wie eigentlich die gesamte Bergwelt der Julischen Alpen – ein atemberaubend schönes Naturparadies. Den oberen See besuchten wir nur kurz, den...

  • 05.11.19
  •  15
  •  11
Reisen
16 Bilder

Reisen ...
Über die Grenze geschaut ....

nach Kranjska Gora. Hier befinden sich am Fuße der Mangart Bergkette, das Fusine Seebecken; inmitten unberührter, gegensätzlicher Natur, seit des Eisursprung her. In einem gigantischem Felsenmassiv liegen einladend, liebliche Seen im zartgrünem Seental; umringt von schroffen, verwitterten Bergspitzen. An einigen Orten auf der Welt ist die Berglandschaft so überwältigend, dass es einem die Sprache verschlägt und man nur ehrfürchtig staunen kann. So gesehen und empfunden in den...

  • 17.09.18
  •  5
  •  19
Sport
Hannes Schily in Tarvis bei den Laghi di Fusine

Hannes Schily läuft beim Wintertrail in Tarvis

Läufer wurde fünftbester Österreicher, insgesamt Platz 30 von 258 Startern. TARVIS. Der Mallnitzer Läufer Hannes Schily vom LSC Rennweg nahm beim Wintertrail bei den Weisenfelser Seen teil. Mit einer Zeit von 01:20:40 wurde er 30., von 14 Österreichern wurde er fünftbester. Herfried Pichorner vom LSC Rennweg schaffte Platz 14.  258 Starter Auf gespurten Wanderwegen ging es um den oberen See, dann zur Malga Fusine und zum Rifugio Zacci auf 1.385 Meter. Die Strecke wies auch technisch...

  • 19.03.18
Freizeit
18 Bilder

Ein wunderbarer Herbsttag an den Laghi di Fusine

Besser kann der Oktober nicht ausklingen... fabelhaftes Wetter mit warmen Sonnenstrahlen und wolkenlosem Himmel und hinter dir die Kulisse der Laghi di Fusine in Italien. Wir verbrachten einen wunderbaren Herbsttag an diesen kristallklaren Seen, umgeben von bunt gefärbten Wäldern. Die zusätzliche Stunde, die wir heute auf Grund der Zeitumstellung zur Verfügung hatte, haben wir bestens genutzt und die faszinierende Landschaft auf uns wirken lassen.

  • 30.10.16
  •  1
Lokales
35 Bilder

„Laghi di Fusine“ - ein Naturjuwel vor Villach's Nase in Italien

Blauer Himmel, herbstlich golden gefärbter Wald, das weisse Felsmassiv des 2766 m hohen Mangarts im Hintergrund und vor dir der klare tiefgrüne See - da geht jedem naturverbundenen Menschen das Herz auf. Die beiden Weißenfelser Seen in der Nähe von Tarvis haben heute viele Leute angezogen, die Parkplätze entlang der Straße füllten sich im Nu. Wir starteten beim Waldweg nebem dem Bach. Hier sprudeln mitten aus dem Erdreich kleine Quellen hervor, die sich dann in den vorbeifließenden Bach...

  • 01.11.14
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.