Lans

Beiträge zum Thema Lans

Laura Stigger gibt bei den Bike Challenges die Richtzeit vor. Wer kann diese unterbieten?
 1

Bike Challange
Laura Stigger „pfeift“ auf die Lanser Alm

LANS. Die Südseite des Inntals ist bekannt für seine knackigen Anstiege. Die Auffahrt zur Lanser Alm ist einer davon. Für alle Biker gibt es jetzt aber nicht nur die Auffahrt als Herausforderung, sondern auch das direkte Fahrzeit-Duell mit Laura Stigger. Bike ChallengeDie heurige "Laura Stigger Bike Challenge" ist eröffnet. Ambitionierte Bikerinnen und Biker können sich ab sofort an der Zeit der mehrfachen Bike Europa- und Weltmeisterin bei den Juniorinnen messen. Die Strecke führt über 789...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Nach bestandener Fahrradprüfung können Johannes und Daniela von der VS Aldrans jetzt schon mit zehn Jahren alleine Rad fahren.
  12

Erster Führerschein
Die Fahrradprüfung in Lans bestanden

Die Augen glänzen und die Freude ist groß als die Kinder der VS Aldrans ihren ersten Führerschein in der Hand halten: Sie haben in Lans die Fahrradprüfung bestanden. LANS. Dass es in dieser verrückten Zeit überhaupt zu einer Fahrradprüfung in Tirol kommen kann, ist einer Ausnahmegenehmigung des Bundesministeriums zu verdanken. Demnach konnte das Jugendrotkreuz, gemeinsam mit Polizei und jeder Menge Desinfektionsmittel, die Prüfungen für den Fahrradsführerschein starten. Über 7.000 Kinder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
  8

Lanser See ist coronafit

Die Badesaison am Lanser See startet mit 29. Mai, die Anzahl der Gäste ist für heuer begrenzt. LANS. Mit den ansteigenden Temperaturen steigt auch das Bedürfnis nach Badespaß und Abkühlung. Der Start in die Badesaison erfolgt heuer einen Monat später als üblich und mit Empfehlungen des Gesundheitsministeriums zur Verhinderung der Covid-19-Verbreitung. Der Lanser See wird mit 29. Mai die heurige Badesaison eröffnen. Auf einen Corona-konformen Ablauf habe man sich gut vorbereitet. „Heuer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Auch Wolfi Böhme will auf diesem Weg "Danke" sagen!

Pensionsantritt
Wolfi sagt Danke!

Wolfi Böhme ist jahrzehntelang Busfahrer in der Region Innsbruck-Land gewesen. Seine letzte Fahrt vor der Pension wurde zu einem rührenden Abschied. Nun will Wolfi auf diesem Wege auch Danke sagen. INNSBRUCK-LAND. Die BEZIRKSBLÄTTER wollen ihm dies ermöglichen und stellen die Webseite für die Danksagung eines ganz besonderen Busfahrers zur Verfügung. Die Reportage über seinen letzten Arbeitstag und die Feierlichkeit, die diese begleitete lesen Sie hier.  Wolfgang Böhme sagt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Wolfi blickt auf ein ereignisreiches Busfahrerleben zurück. Mit seiner Art hatte er so manche Kinder davor bewahrt, ganz auf die falsche Schiene zu geraten. "Das ist mein größter Erfolg", sagt er.
 1  1   31

Wolfgang Böhme geht in Pension
Abschiedsfeier für den "nettesten Busfahrer"

"Wir vergönnen's dir, aber schad ist es schon um di" – wegen seinem Pensionsantritt geht Innsbruck-Land der Lieblingsbusfahrer verloren. TULFES. Wolfgang Böhme ist nicht irgendwer. Für ihn kommen aus mehreren Dörfern bei strömendem Regen die Bewohner zum Gemeindeamt in Tulfes. Sie wollen sich für die vielen Jahre bedanken, in denen ihr "Wolfi" die kurvenreichen Straßen zwischen Hall, Tulfes und Innsbruck gefahren ist. Sie haben Merci-Schokoladen dabei und ein großes Plakat. "Wolfi ist der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Am 1. Mai startete der Golfclub Rinn und Lans in die Saison

Saisonstart
Golfclub wieder geöffnet

Am vergangenen Freitag, den 1. Mai wurden die Tore zum Golfclub in Rinn und Lans wieder geöffnet. Begeisterte Golfer konnten an diesem verlängertem Wochenende wieder die Freiheit am Platz genießen. LANS/RINN. Trotz der Corona-Krise konnte ein gelungener Saisonstart beim Golfclub verzeichnet werden. Die Golfanlagen sind mit Einschränkungen bespielbar, nähere Informationen finden Sie unter Richtlinien Corona. Für einen Covid-konformen Ablauf hat Caddymaster Bernd Wilhelmer einen stylischen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
An den Tischen wurde gemeinsam an Vorschlägen und Verbesserungsmaßnahmen für den öffentlichen Verkehr getüftelt.
  11

Wunschliste an den VVT
Jede Viertelsunde soll der Bus fahren

Beim großen Öffitreff des Tiroler Verkehrsverbundes (VVT) in Aldrans wurden Wünsche und Anregungen gesammelt. ALDRANS. Ein neues Konzept ist in Planung, das die ganze Vitalregion und ihren öffentlichen Verkehr beeinflussen wird. Die Verkehrsplaner des Landes und des VVT lassen dabei auch die Meinungen aus der Bevölkerung einfließen. Deswegen lud man vergangene Woche zum Öffitreff in Aldrans. Dort wurde im kühlen Gemeindesaal gleich klar: Es gibt mehr Veränderungswünsche als Lob für den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Thaur gehört in Tirol zu jenen drei Gemeinden, die den höchsten und damit besten Index für die materielle Lebenssituation haben

Lebenssituation in Tirol
Wo man in Tirol am besten lebt – mit Karte

TIROL. Ein neues Messverfahren misst die materielle Lebenssituation in den Gemeinden. Dabei zeigt sich, dass das materielle Leben im Inntal und in Pendlergemeinden rund um die Städte am besten ist. Neuer Index zur Bemessung der Lebenssituation Das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) hat einen eigenen Index geschaffen. Mit diesem können erstmals die wirtschaftlichen Lebensbedingungen der ÖsterreicherInnen beleuchtet werden. Für die Studie wurden von Julia Bock-Schappelwein und Franz Sinabell...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
  12

Spuren der Verwüstung
Föhnsturm entwurzelte zahlreiche Bäume in Lans

Der Föhnsturm Ende Dezember brachte in der Gemeinde Lans zahlreiche Bäume zu Fall. Auch in Heiligkreuz wurden Teile eines Daches abgedeckt. LANS. Es ist ein Bild der Zerstörung. Abgerissene Äste und entwurzelte Baumstämme entlang des Weges. Mehrere Dutzend Bäume liegen verstreut im Wald. Ein schwerer Föhnsturm hatte Ende Dezember in einem Waldstück von Lans zahlreiche Bäume entwurzelt. Der Waldaufseher Georg Kinzer ist über den großen Schaden entsetzt: „Es handelt sich um ein Waldstück, wo...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
(v. l.) <f>Landesforstdirektor Josef Fuchs</f>, LHStv. Josef Geisler, Hannes Partl (Agrargemeinschaft Lans) und Waldaufseher Georg Kinzner
  2

Lanser Wald wird klimafit

Die Agrar Lans macht ihren Wald klimafit. Der verwundbare Fichtenwald wird zum widerstandsfähigen Mischwald gestaltet. LANS. Noch sind die Fichtenbestände im Lanser Wald intakt. Doch die steigenden Temperaturen und die Trockenheit könnten der Fichte in tieferen Lagen unter 1.000 Meter Seehöhe schon bald stark zusetzen. Um dem entgegenzuwirken, startete das Land Tirol das Schwerpunktprogramm „Klimafitter Bergwald" und bietet den Waldbesitzern gezielte Beratungs- und Förderprogramme, um den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
  13

Auf dem Weg zum Radland
Eröffnung der Vital-Rad-Runde – mit VIDEO

Im südöstlichen Mittelgebirge steht zwischen Igls und Rinn mit dem Vital-Radweg nun ein 23 Kilometer langer Rundkurs für Radfahrer zur Verfügung, der auch für Alltagsfahrten genutzt werden kann. LANS. Letzten Mittwoch wurde feierlich der Vital-Radweg eröffnet. Rund 2,6 Millionen Euro wurden in den Vital-Radweg von der alten Patscherkofelbahn entlang der Straßenbahnlinie 6 nach Lans und über die Vogelhütte nach Aldrans, Rans, zum Herzsee, über die Wiesenhöfe nach Rinn und weiter über...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Simon, Atis und Gregor  aus Innsbruck mussten die neuen Pumptrack-Anlage gleich probefahren.
  5

Bikepark
Großer Andrang im Waldpark Lans

LANS (mk). Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Eltern fanden sich am vergangenen Sonntag bei der offiziellen Eröffnung der neuen Sportanlage in Lans ein, um Pumptrack und Spielplatz genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Andrang war groß, denn auch Biker aus der Umgebung waren gekommen, um sich von der neuen Anlage ein Bild zu machen. Grußworte kamen vom Bürgermeister Benedikt Erhard, danach folgte die Segnung der neuen Spiel- und Sportanlange durch Pfarrer Adrian Gstrein. Pumptrack für Groß...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
  3

Lanser Kopf
Bäume weg, Gerüchte sprudeln

Der Lanser Kopf ist ein beliebtes Ausflugsziel. Seit kurzem fehlen hier ein paar Bäume. LANS (nais). Am Lanser Kopf findet zurzeit eine sogenannte „Schlägung“ statt, d. h. einige Bäume werden abgeschlagen. Das blieb nicht unbemerkt und die Aufregung war vor allem in den sozialen Medien groß. Weinende Emoticons und ein Schimpfen auf die Politik waren die Folge – doch was hinter der Schlägung steckt, ist weit weniger dramatisch, als die Facebook-Kommentare vermuten lassen. Substanzverwalter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Nadine Isser
  3

Interview
„Kochen bedeutet Leben"– Interview mit dem Chefkoch vom Isserwirt

Der Küchenchef vom Isserwirt im Interview über seine Philosophie und Leidenschaft beim Kochen. LANS. Der Chefkoch Heinz-Josef Westhoff kocht seit acht Jahren beim Isserwirt in Lans. Im Traditionsgasthaus der Familie Raitmayr gibt er seine Kochleidenschaft weiter und zeigt seinen Gästen, wie man mit Spaß gesund und auf hohem Niveau kocht. Studiert hat der gebürtige Nordrhein-Westfale früher Biologie und Sport, bevor er dann seine Leidenschaft zum Kochen entdeckte. Mit den Bezirksblättern...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l.n.r.: Friedrich Kaindlstorfer, Elisabeth Rabeseder (Curhaus Marienschwestern), Thomas Liebich (Gertraud Gruber Kosmetik) , Claudia Köllemann, MA (Hotel Preidlhof) Harald Kitz (haki), Maria         Kerschbaumsteiner (Alpenresort Schwarz), Katharina Ditz, Andrea Csics (Lanserhof), Markus Pfeffer (St. Martins Therme & Lodge), Eveline Hanke (Lefay), Martin Adelwöhrer (St. Martins Therme & Lodge), Erica D'Angelo (Borgo Eganzia)

HEALTH & SPA AWARD
Lanserhof gewinnt den European HEALTH & SPA AWARD

Die heiß begehrten Auszeichnungen der Wellnessbranche, die European HEALTH & SPA AWARDs, wurden heuer zum elften Mal vergeben. WIEN/LANS. Diesmal im Grand Hotel Wien im Herzen der Stadt an der Prachtstraße, dem Ring. Diese sogenannten „Oscars der Branche“ sind die einzigen unabhängigen Awards im Gesundheits- und Wellnesssektor und zeichnen Europas beste Betriebe für ihre herausragenden Leistungen aus. HEALTH & SPA AWARD Die Verleihung fand am Dienstagabend, den 25. Juni...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Viele der Fichten werden zur Schlägerung freigegeben
  7

LANSER KOPF
Lans reagiert auf Klimawandel

LANS (mk). Auf einem seiner täglichen Spaziergänge ist einem Bezirksblätterleser aufgefallen, dass zahlreiche Bäume entlang vom Lanser Kopf zur großflächigen Schlägerung markiert sind. Dieser massive Eingriff in die Waldlandschaft beunruhigte ihn, schließlich wandte er sich an die Bezirksblätter. Das Waldgebiet am Lanser Kopf ist ein geschichtsträchtiger Platz. Wanderer und Spaziergänger finden dort nicht nur Erholung, sondern auch eine Flakstellung aus dem Zweiten Weltkrieg. Während eines...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Durch den Schnee hat sich das Aufsperren der Hütte, um eine Woche nach hinten verlegt.
  2

Lanser Alm
Hüttenauftakt mit Verspätung

Der Hüttenauftakt für die Lanser Alm musste aufgrund der verspäteten Ausläufer des Winters, um eine Woche nach hinten verlegt werden. Die Bezirksblätter haben sich schon Mal vorab mit den Neuen PächterInnen Eva, und Lisa getroffen. LANS. Aufgrund der verspäteten Ausläufer des Winters mussten die neuen Pächterinnen, Eva Marthe und Lisa Falkner, ihren Aufsperrtermin für die Lanser Alm nach hinten verlegen. Mit dem 24. Mai wurde der Hüttenauftakt nun eingeleitet. Die beiden Hüttenwirtinnen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Unter den Ehrengästen: Pfarrer Roy,  Gattin Inge Partl mit Ex- Landeshauptmann Alois Partl und Monika Nachtmann
 1   6

Dorffest Lans
Grandiose Stimmung beim Lanser Dorffest

Tolle Stimmung, beste Organisation – und vor allem auch gutes Wetter – beim Dorffest! Lans. (mk) Letzten Mittwoch wurde bei freiem Eintritt zum Lanser Dorfest geladen. Der Lanser Bürgermeister Dr. Benedikt Erhard eröffnete gemeinsam mit dem Vereinsverbands – Obmann Christoph Müller das Fest. Anschließend gab es ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt. Zahlreiche Vereine beteiligten sich an der Organisation und dem Aufbau. Buntes Programm Großer Andrang herrschte an der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Künftig sollen die Wegweiser zum Arzt, der Schule und dem Gemeindeamt in verschiedene Richtungen zeigen.
  9

Verkehrszukunft in Lans
Pläne zur Entschleunigung

Die Straßen sollen in Lans nicht nur den Autos, sondern allen gehören. LANS. "90 Prozent des Verkehrs sind hausgemacht", sind sich Bürgermeister Benno Erhard und Vizebürgermeister Cedric Klose von Lans einig. Um der oft nervtötenden Situation Herr zu werden, gibt es Pläne, die den Verkehr künftig "entzerren" sollen. "Die Scheibe wird täglich zu den Stoßzeiten zu einer Falle. Da gibt es kein Vor und kein Zurück", erklärt Klose. Sie soll durch die Verlegung des Gemeindeamtes, den Bau des neuen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Mario Raunig ist einer der Gründer von World-Direct. Die Firma beschäftigt aktuell 110 Personen.
  6

World-Direct baut aus
Wachstumsboom in Sistrans

SISTRANS. Alleine im vergangenen Jahr hat World-Direct 35 neue Arbeitskräfte angestellt. Das Unternehmen, welches sich aus einer Gruppe "Aldranser IT-Freaks" entwickelt hat, wurde 2000 von dem Telekomunternehmen A1 gekauft. Seither ist das Wachstum unaufhaltbar. Heute arbeiten 110 Personen für die Firma und das Bestandsgebäude unter der Adresse Unternehmerzentrum 10 platzt aus allen Nähten. Von Banken bis Webseiten Aber womit beschäftigt sich dieses dynamisch wachsende Unternehmen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Quo vadis, Lans? Wer bei der Gemeindeversammlung war, weiß, dass diese Frage noch immer nicht ganz beantwortet ist.

Ullbichl-Projekt auf Eis gelegt
Heiße Diskussion in Lans

Bildungszentrum, Ullbichl, Wohnsiedlung: Die Gemeindeversammlung in Lans löste viele Emotionen aus. LANS. Selten geht es in einer 1.000-Einwohner-Gemeinde so heiß her wie am vergangenen Donnerstag in Lans. Der Bürgermeister Benno Erhard lud zur Gemeindeversammlung in den Festsaal des Gasthofs Walzl. Der Einladung sind um die 180 Personen gefolgt, die sich teils sehr kritisch zu geplanten Vorhaben der Gemeinde äußerten. Auf der Tagesordnung standen nicht nur das heißdiskutierte Bildungs- und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Rainer Patek und Christian Schubert leisten Widerstand. Auch mit einer Plakatserie wollen sie Aufmerksamkeit erregen.

Kritik am Bildungszentrum in Lans
Schubert bekommt Verstärkung

LANS. Christian Schubert stemmt sich vehement gegen das neue Bildungszentrum in Lans. Nun bekommt er auch von einem anderen Lanser, Rainer Patek, Verstärkung. Gemeinsam wollen sie die Bevölkerung auf die "Machenschaften" der Gemeindeführung aufmerksam machen. Sie befürchten ein zu schnelles Wachstum der Gemeinde und wollen so viele Personen wie möglich dazu bewegen, am 7. März um 19:30 Uhr im Gasthof Walzl bei der Gemeindeversammlung zu erscheinen. Für Bgm. Benno Erhart viel Lärm um nichts. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Luke und Silke beim Unsinnigen Donnerstag. Luke ist übrigens mit seinen 4,5 Jahren schon zum 2. Mal als Zottler unterwegs.
  29

Unsinniger Donnerstag
Um 3:30 ging's in Lans mit der LKW-Hupe los

Unsinniger Donnerstag: In Lans ließen es die Huttler krachen. LANS. Der Höhepunkt des Faschings ist vielerorts der Unsinnige Donnerstag. Auch in Lans ist er eines der Highlights des Jahres. An diesem Tag rücken die ortsansässigen Huttler in den frühen Morgenstunden aus und holen auf "zärtliche" Art und Weise mit Holzlöffeln, Töpfen und Hupen die anderen DorfbewohnerInnen aus ihrem Schlaf. Den ganzen Tag über wird im Ort allerlei Unfug getrieben. So darf man sich auch das Kiahgrosgmahnen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Altlandeshauptmann Alois Partl wurde Anfang des Jahres 90 Jahre alt.
  42

Geburtstag
Altlandeshauptmann Partl wurde zum 90er geehrt

LANS. Sperre in der Dorfgasse in Lans: Altlandeshauptmann und Lanser Bürger Alois Partl wurde Mitte Jänner zu seinem 90er mit einem Landesüblichen Empfang geehrt. Vorn mit dabei waren die Lanser Schützen und die Musikkapelle. Zahlreiche Ehrengäste gratulierten dem rüstigen Landeshauptman a. D. So zum Beispiel der amtierende LH Günther Platter und Bgm. Benno Erhart. Die gesamte Landesregierung war mit ihren VertreterInnen, Landesräten und Landesrätinnen vor Ort. Fehlen durfte auch die Ehrensalve...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.