LC Weststeiermark

Beiträge zum Thema LC Weststeiermark

Sport
Josef Fändrich wurde Klassensieger, Helga ließ es genussvoller angehen.

LC Weststeiermark
Klassensieg beim Buschenschanklauf

Beste Stimmung und Super-Bewirtung bei den Labestationen im Rahmen des 19. Buschenschanklaufs in Loipersdorf. Der LC Weststeiermark war diesmal mit Josef und Helga Fändrich vertreten. Josef Fändrich startete recht forsch in den 10,8 km-Steinlauf und konnte bis zum letzten Anstieg sein Tempo halten. Er finishte als Klassenbester in 47:43 Minuten. "Bis zum letzten Kilometer ging es mir gut, dann ging mir ein bisserl der Saft aus. Aber ich bin richtig froh, das laufen wird bei mir immer besser",...

  • 30.09.19
Sport
Thomas Brandstätter wagte sich erstmals auf einen Triathlon.

LC Weststeiermark
Beherzter Auftritt beim Sprinttriathlon

Einmal etwas anderes ausprobieren, das dachte sich LC Weststeiermark-Läufer Thomas Brandstätter und wagte sich erstmals auf die Triathlondistanz. Zu Beginn einmal am Planksee-Sprinttriathlon mit 750 m Schwimmen, 21 km Radfahren und 5 km Laufen. Brandstätter benötigte nur 14 Minuten für die Schwimmstrecke und schaffte die 21 km-Raddistanz in 41 Minuten auf einem Stollenreifen-Mountainbike und Laufschuhen. Auf der Laufstrecke packte er sein Talent aus und schaffte die Distanz in 19:28 Minuten....

  • 26.09.19
Sport
Auch in Budapest durfte ein Marathon nicht fehlen.

LC-Weststeiermark
Klassensieg für Karoline Dohr in Budapest

Für den LC-Weststeiermark ging der heurige Vereinsausflug nach Ungarn. Der Halbmarathon in Budapest mit anschließendem Sightseeing war das Ziel. Zehn Athleten waren mit dabei, noch am Anreisetag wurden die Startnummern abgeholt.  Top Platzierungen Bei optimalem Laufwetter machen sich sieben LC-Weststeiermark-Kollegen auf zum Start/Zielgelände. Mehr als 15.000 Teilnehmer hatten ihre Pläne und Vorsätze für den Halbmarathon. Der LC-Weststeiermark schickte mit Karoline Dohr, Gebhard Dohr und...

  • 12.09.19
Sport
Die Athleten gaben beim Berglauf auf das Kitzbüheler Horn alles.

LC-Weststeiermark-Athleten erfolgreich in Tirol

Was für ein Erfolg für den LC-Weststeiermark. Beim traditionsreichen Berglauf auf das Kitzbüheler Horn legten die Sportler 11,9 km und 1.210 Höhenmeter zurück. Vier LC-Westler reisten nach Tirol, um den Lauf zu erleben - und das mit Erfolg. Anspruchsvoller Lauf Karoline Dohr lieg anfangs nicht zu schnell, zeigte am Berg aber ihre läuferischen Qualitäten. Sie trug sich mit einer Zeit von 1:26:17 Stunden in die Hornlauf-Siegerliste ein. "Bei diesem starken Läuferfeld 10. in der Gesamtwertung...

  • 27.08.19
Sport
Die beiden frischgebackenen Meister Harald Bauer und Karoline Dohr wurden gebührend gefeiert.
2 Bilder

LC Weststeiermark
Gebührende Meisterfeier unserer Läufer-Asse

Zu Ehren der beiden österreichischen und steirischen Bergmarathonmeister Karoline Dohr und Harry Bauer lud der LC Weststeiermark die Vereinskollegen zur Meisterfeier ein. Getroffen hat man sich diesmal im Turmcafe Mara in Köflach. Bei einer guten Pizza und g´schmackigen originellen Bieren wurde der Erfolg nochmals ganz relaxed gefeiert.

  • 08.08.19
Sport
Die erfolgreichen Athleten Karoline Dohr und Harry Bauer

Starke Leistung von LC-Weststeiermark-Athleten

Karoline Dohr und Harry Bauer holen zwei „echte“ Weststeirer österreichische und steirische Meistertitel beim Heimbewerb. Karoline Dohr holt sich auch den dritten Platz in der Steirischen Gesamtwertung. Training macht sich bezahlt Hochzufrieden resümierte der LC-Weststeiermark das „Saisonhighlight“, den 30. internationalen Kainacher Bergmarathon. Viele Wochen hartes Training bei zum Teil unerträglicher Hitze gipfelten zum verdienten Erfolg. LC-Weststeiermark-Aushängeschilder Karoline Dohr...

  • 05.08.19
Sport
Gudrun Brandstätter bekam eine Urkunde und einen Blumenstrauß bei der gemeinsamen Feier.

Jetzt zählt Gudrun auch zum Kreis der "Erwachsenen"

Diesmal stand nicht der Sport beim LC Weststeiermark im Mittelpunkt. In lustiger Runde, mit Summerfeeling, bester Bewirtung und Saxophonmusik wurde im Voitsberger Ausflugsgasthaus Preschan lange der 50. Geburtstag von Läuferklubmitglied Gudrun Brandstätter gefeiert. Die Aufnahme in den „Club der Erwachsenen“ wurde von LC-West-Vereinskollegen tatkräftigst unterstützt.

  • 29.07.19
Sport
Max Jurkowitsch, der glückliche Drittplatzierte

LC-Weststeiermark: Athleten bei Bergduathlon

Wie im Vorjahr zog es die LC-Weststeiermark-Athleten Max Jurkowitsch und Josef Fändrich in die Berge - zur Faszination "Mythos Großglockner". Starker Wind - gute Zeiten Am Tag 1 ging es beim Radfahren über 17,2 km mit 1.354 Höhenmetern von Heiligenblut über die Großglockner Hochalpenstraße auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Jurkowitsch erklomm den Berg in der Zeit von 1:13 Stunden. "Der teilweise starke Wind hat eine bessere Zeit verhindert, aber ich bin zufrieden." Fändrich konnte exakt...

  • 24.07.19
Sport
Tolle Laufzeiten für die LC-Weststeiermark-Athleten

Gute Erfolge für den LC-Weststeiermark

Heiß, heißer, Wüstenlauf Bad Radkersburg. Für die knapp 700 Teilnehmer war es eine wahre Herausforderung bei 27 Grad und heißem "Wüstenwind" an den Start zu gehen. Um 18 Uhr fiel der Startschuss. Die geänderte Strecke - drei Runden zu je 7 km - war kurzweilig, aber aufgrund der Temperaturen sehr kräftezehrend. Überraschenden Leistungen Vom Team LC-Weststeiermark waren einige Athleten angereist. Leider konnte Karoline Dohr nicht startet, Hitzeblasen an den Füßen machten ein Rennen am heißen...

  • 01.07.19
Sport
Der Startschuss zum Familienlauf über 3,7 km. Da war auch viel Einsatz dabei.
11 Bilder

Bärnbach in Bewegung
Das Duell LTV Köflach gegen LC Weststeiermark

Bärnbach in Bewegung hieß es wieder und die Stadtgemeinde Bärnbach sowie die WOCHE Voitsberg freuten sich über 400 Teilnehmer, die sich am Start beim Stadtpark versammelt hatten. Neben den Kinder- und Jugendläufen warteten eine 3,7km und eine 7,5 km-Schleife, daneben auch eine Nordic Walking-Strecke. Prominente Läufer Bgm. Jochen Bocksruker, Vize-Bgm. Josef Schüller und Kulturreferent Andreas Albrecher sorgten für mit ihrem Team für die reibungslose Abwicklung, unter den Läufern sah man...

  • 18.06.19
Sport
Caroline und Harry mit ihren verdienten Medaillen und Trophäen

Zwei Vizemeistertitel für LC-Weststeiermark

Für Harry Bauer und Karoline Dohr war der Lipizzanerheimat Berglauf in Graden ein sensationeller Start in die Laufsaison. Die Läufer des LC-Weststeiermark holten sich zwei Silbermedaillen und somit zwei Österreichische Vizemeistertitel. Bester Einstieg in die Saison Ein unglaubliches Panorama bot sich den Läufern bei der bestens organisierten Veranstaltung des LTV Köflach. Beim Hauptlauf über 9,2km mit 1.075 Höhenmetern war Harry Bauer dabei - er konnte keinen besseren Einstieg in die...

  • 04.06.19
Sport
Die Abordnung des LC Weststeiermark mit Tagessiegerin Karoline Dohr

Ritzinger Tintenfassllauf
LC Weststeiermark jetzt im Burgenland bekannt

Im burgenländischen Ritzing wird traditionell der Titenfassllauf ausgetragen. Der LC Weststeiermark startete mit einem Quintett bei diesem familiären Lauf. Josef und Helga Fändrich starteten über 7,5 km laufend bzw. walkend. Für Josef Fändrich war es ein Comeback nach längerer Pause, Helga Fändrich holte sich den Sieg.  Nur vier Herren schneller Karoline Dohr, Gudrun und Franz Brandstätter starteten über 21,3 km mit knapp 400 Höhenmetern. Franz Brandstätter fehlte nur eine Minute zum...

  • 06.05.19
Sport
Karoline Dohr schaffte in Bad Waltersdorf zu Saisonbeginn gleich einen Start-Ziel-Sieg.
2 Bilder

Bad Waltersdorf
Ein Start-Ziel-Sieg als Standortbestimmung

Bei recht frischen Temperaturen wurde der 17. „Einfach gut drauf Lauf“ in Bad Waltersdorf gestartet. Gesamtheitlich teilten sich 1.200 Teilnehmer die verschiedenen Distanzen, von 800 m bis zum Halbmarathon. Als Einstieg in die Laufsaison 2019 entschied sich LC Weststeiermark-Athletin Karoline Dohr für den Hauptlauf über 12,6 km. Sehr zufrieden Drei kurvige und unrhythmische Runden zu je 4,2 km waren zu absolvieren. Für Karoline Dohr war dieses erste Rennen eine „Standortbestimmung“ nach...

  • 08.04.19
Sport
Die "Brändis" startet mit einem Stockerlplatz in die neue Saison.

Saisonstart mit Stockerlplatz

Der 30. Sorger Halbmarathon in Graz brach alle Rekorde. Bei 20 Grad trieb es viele Laufbegeisterte in die Hauptstadt der Steiermark, so auch die drei Athleten des LC-Weststeiermark. In der neuen Saison landeten sie auch gleich auf dem Stockerlplatz. Die "Brändis", wie sich sich nennen, bildeten beim Staffellauf eine Familienstaffel. Mit einer Endzeit von 1:33 Stunden schafften sie den dritten Platz in der Mixed-Wertung.

  • 26.03.19
Lokales
Alle LC-West-Läufer in roter Haarpracht, ganz zu Ehren von Karoline Dohr

Alle LC-West Läufer beim Silvesterlauf am Podest

Herrliches Laufwetter und eine fantastische Stimmung mit Teilnehmerrekord (520 Teilnehmer). So präsentierte sich der letzte Tag des Jahres beim Silvesterlauf in St. Stefan ob Stainz. 12 aktive LC-West-Läufer teilten sich auf den Hauptlauf, die Silvesterstaffel und den Silvesterwalk auf. Alle LC-West-Läufer waren mit der feuerroten Haarpracht sofort erkennbar. Diese Idee wurde von Vereinskollegen bei Karoline Dohrs 60er Feier im Jänner geboren. Und tatsächlich, alle kamen als „Karoline-Double“,...

  • 02.01.19
Sport
Es weihnachtete bei der Feier des LC Weststeiermark in den Stadtsälen in Voitsberg
3 Bilder

LC Weststeiermark
Lustig und fröhlich in den Stadtsälen

Bereits zum achten Mal trafen sich die Sportler des LC Weststeiermark zu traditionellen Weihnachtsfeier in den Stadtsälen Voitsberg. Nach einem kurzen Jahresrückblick wurden die Läufer vom Restaurantteam Hösele bestens verköstigt. Mit Spannung wurde wieder das Wichteln erwartet und auch dementsprechend zelebriert. Pläne für das Laufjahr Für den LC Weststeiermark spricht nicht nur der gute Zusammenhalt so nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark", sondern es kann auch richtig fröhlich und...

  • 03.12.18
Sport
Karoline Dohr und Marathon-Sieger Edwin Kirwa in Graz
3 Bilder

Graz-Marathon
Österreich-Silber in Graz für Karoline Dohr

Als einzige Einzel-Läuferin holte Karoline Dohr bei den Halbmarathon-Staatsmeisterschaften in Graz einen Stockerlplatz für die Laufklubs aus dem Bezirk Voitsberg. Bei Traum-Wetter startete die LC Weststeiermark-Läuferin im Rahmen des Graz-Marathon und ging ohne große Erwartungen ins Rennen. Ihr Ziel war eine Zeit um 1:30 Stunden und mit 1:30,39 Stunden schaffte sie das Vorhaben exakt. Mit dieser Zeit konnte sie den österreichischen und steirischen Vizemeistertitel in der Klasse W60...

  • 15.10.18
Sport
Die Vierer-Abordnung des LC Weststeiermark beim Herbstfarbenlauf.

LC Weststeiermark
Zwei Stockerlplätze beim Herbstfarbenlauf

Beim Frauentaler Herbstfarbenlauf war der LC Weststeiermark mit vier Athleten vertreten. Gerhard Prosi startete über 10 km, Carina Rauth, Daniel Schweighart und Gerhard Rauth gingen über die 5-km-Distanz. Für Prosi war es arbeits- und trainingsbedingt nach der Kainacher Bergmarathonstaffel erst der zweite Wettkampf in diesem Jahr. In 38:09 Minuten wurde er Gesamt-Neunter und souveräner Klassensieger. "Ich bin nicht unzufrieden, aber eigentlich wollte ich schneller sein", so Prosi. Neue...

  • 09.10.18
Sport
Karoline Dohr ist für Graz schon sehr gut in Form.
2 Bilder

LC Weststeiermark
Grandiose Titelverteidigung für Karoline Dohr

Rund 1.000 Teilnehmer waren beim Buschenschanklauf in Loipersdorf am Start, der LC Weststeiermark stellte zwei Halbmarathonläufer und zwei Nordic Walker. Für Karoline Dohr war das kupierte Gelände eine Formüberprüfung für die am 14. Oktober steigenden österreichischen Halbmarathon-Staatsmeisterschaften in Graz und es war ihr erster richtiger Wettkampf nach dem Kainacher Bergmarathon. Super-Zeit für Dohr Dohr fühlte sich pudelwohl und holte gegenüber dem Vorjahr noch eine knappe Minute...

  • 02.10.18
Sport
Der LC Weststeiermark stand am Start, es gab aber kein Rennen.

Regen verhinderte den Rote Nasen-Lauf

Der LC Weststeiermark war diesmal vergebens vor Ort. Beim diesjährigen Rote Nasen-Lauf in Kleinsöding meinte es der Wettergott nicht so gut. Starkregen verhinderte einen für den LC Weststeiermark schon zur lieben Gewohnheit gewordenen Benefizlauf. Trotz der widrigen Bedingungen waren die LC West-Laufkollegen bestens gerüstet und gut gelaunt am Start. Dann aber kam die Absage: zu starker Regen, zu schlechtes Wetter. Schade! Für ein tolles Foto und ein paar Getränke reichte es aber dennoch.

  • 24.09.18
Lokales
Carina Rauth und Gudrun Brandstätter vom LC West  waren beim Stainzer Schilcherlauf vertreten.

LC West Athletin Carina Rauth holt dritten Gesamtrang

Am 1. September fand die 29. Auflage des Schilcherlaufs in Stainz statt. Mit dabei waren drei Läufer des LC Weststeiermark. Carina Rauth und Hugo Kügerl nahmen die Kurzstrecke von 5,25 km (1 Runde) in Angriff, Gudrun Brandstätter lief zwei Runden (10,5 km). Persönliche Bestzeit Für die 5,25 km benötigte Carina Rauth 22:46 min. Sie stellte damit ihre persönliche Bestzeit über diese Distanz auf. Diese Leistung brachte ihr den dritten Gesamtrang bei den Damen. Vereinskollege Hugo Kügerl, der...

  • 03.09.18
Sport
Die Laufschuhe gegen den Golfschläger getauscht.

Golfschnuppern

Sport einmal anders Dass Golfen nicht nur so "ein Spazierengehen mit Ball" ist, haben neun Mitglieder des LC-Weststeiermark live erlebt. Unter dem Motto: "Schauen wir uns das einmal an", traf man sich am Golfplatz in Maria Lankowitz. Einmal weg vom Laufen, Entspannen vor dem großen heimischen Event – dem Kainacher Bergmarathon, das war mitunter der Plan. Nach einer kurzen Etikette-Einführung wurden die Sportler mit den Begriffen Putten, Chippen, Pitchen und Driven vertraut gemacht. Natürlich...

  • 07.08.18
Sport
Karoline Dohr mit Carina Rauth und Gudrun Brandstätter. Die Damen siegten in Kainach.
2 Bilder

Unglaubliche Karoline Dohr - Steirische Vizemeisterin mit 60

Der LC West bestritt den 29. Bergmarathon in Kainach erfolgreich. Der LC Weststeiermark stellte beim Bergmarathon in Kainach drei Staffeltemas, eine Durchläuferin und eine Nordic Walkerin. Zwei Herren und ein Damenteam stellten sich der vereinsinternen Herausforderung. Das Herrenteam I mit Gerhard Prosi, Franz Brandstätter und Wolfgang Weißensteiner holten in 3:59,48 Stunden Platz vier. Das zweite Team mit Gerhard Rauth, Josef Fändrich und Gebhart Dohr schaffte in 4:45,29 Stunden Platz...

  • 06.08.18
Sport

Spitzenergebnis für LC-Weststeiermark Läufer Max Jurkowitsch

Knapp 70 Läufer stellten sich der Herausforderung Reinischkogler Waldsauflauf: 9,2 km / 520 Höhenmeter, teilweise schwieriges und aufgrund des Regens matschig/gatschige Verhältnisse. Vom Hauptplatz in St. Stefan/Stainz ging es über Stock und Stein bis zum Jagawirt "Goach". Mit dabei vom LC-Weststeiermark waren "Neo-Bergläufer" Carina & Gerhard Rauth sowie Max Jurkowitsch. Perfekte Vorbereitung für den Großglockner Für Max Jurkowitsch war das der letzte Fitnesscheck für den in einer Woche...

  • 10.07.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.