Lebensnetz Aigen/Irdning

Beiträge zum Thema Lebensnetz Aigen/Irdning

Lokales
Renate Schink (in rot) und das Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen

Hilfe für Helfer: Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal

Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, sind oft selbst am Limit. 24 Stunden opfern sie sich für Eltern, Kinder, Großeltern auf. Aigen/Irdning-Donnersbachtal lässt sie nicht allein: Ein lokaler Verein entlastet und begleitet sie. Personen, die gerne mit Zeit und Erfahrung helfen wollen, sind im Verein Lebensnetz Aigen/Irdning-Donnersbachtal organisiert. Renate Schink gründete die Organisation im Jahr 2005: „Unsere Nachbarschaftshilfe funktioniert unproblematisch und auf vielen Ebenen:...

  • 05.12.16
  •  1
Lokales
Der neue Vorstand des Lebensnetz Aigen/Irdning/Donnersbachtal wurde einstimmig gewählt.
9 Bilder

"Weil Pflege uns alle angeht"

Der Verein Lebensnetz Aigen/Irdning/Donnersbachtal entstand aus einer persönlichen Not heraus. "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!" ist das Motto von Renate Schink aus Aigen im Ennstal und dem Verein "Lebensnetz Aigen/Irdning/Donnersbachtal". Das Lebensnetz steht für die Entlastung pflegender Angehöriger und übernimmt die Begleitung zu Arztbesuchen, knüpft soziale Kontakte und kümmert sich um in Not geratene Menschen. Der Grundgedanke des Vereines ist "Es trifft uns alle und die, die als...

  • 17.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.