Lech Zürs Tourismus

Beiträge zum Thema Lech Zürs Tourismus

Sport
Kultrennen in Lech Zürs am Arlberg aus Sicherheitsgründen abgesagt: Der nächste "Weiße Ring – Das Rennen" findet am 16. Jänner 2021 statt.

Kultrennen
"Der Weiße Ring" in Lech-Zürs aus Sicherheitsgründen abgesagt

LECH/ZÜRS. Aufgrund von Nebel und Schneefall musste "Der Weiße Ring – Das Rennen" in Lech-Zürs abgesagt werden. Die nächste Auflage des Kultrennens findet am 16. Jänner 2021 statt. Schlechte Sichtverhältnisse Mit Bedauern gaben die Rennleitung und das Organisationskomitee am 18. Jänner 2020 gegen 11 Uhr bekannt, dass das Skirennen “Der Weiße Ring” nicht wie geplant durchgeführt werden kann und auch eine Verschiebung auf Sonntag wäre aus logistischen Gründen so kurzfristig nicht möglich...

  • 18.01.20
Lokales
(v.l.n.r.) Christian Kern (ehemaliger österreichischer Bundeskanzler), Karin Kneissl (Nahost Expertin und ehemalige österreichische Außenministerin) und Hans-Peter Siebenhaar (Präsident der Auslandspresse in Wien) eröffneten den 13. Europäischen Mediengipfel Lech am Arlberg.
6 Bilder

13. Europäischer Mediengipfel
Kneissl, Kern und zu Guttenberg diskutieren in Lech über die „zerrissene Welt“

LECH. Mit viel Prominenz aus Politik und Medien startete am Donnerstag der 13. Europäische Mediengipfel in Lech am Arlberg. Neben Ex-Außenministerin Karin Kneissl und Ex-Bundeskanzler Christian Kern diskutierte auch der frühere deutsche Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg über radikale Entwicklungen und alte Feindbilder in einer „zerrissenen Welt“. „Ich freue mich über hochkarätige Gäste in Lech“, sagte Hermann Fercher, Direktor von Lech-Zürs Tourismus. Amerikanische...

  • 02.12.19
Sport
Zürs erhält den Zuschlag: Alpiner Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück.

Ski-Weltcup
Zürs bekommt Weltcup Zuschlag

ZÜRS/LECH. Der Alpine Skiweltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück. Der Arlberger Skiort im November 2020 wieder Schauplatz eines Weltcuprennens sein. Zürs-Lech kehrt in den Ski-Weltcup zurück Es herrscht große Freude in Lech Zürs am Arlberg. Nach 26 Jahren Pause wird der Arlberger Skiort im November 2020 wieder Schauplatz eines Weltcuprennens sein. Die Bemühungen des SC Arlberg wurden von Erfolg gekrönt. Geplant sind Parallelrennen für Damen und Herren, sowie ein...

  • 25.11.19
  •  1
Sport
Kultrennen in Lech Zürs am Arlberg: Der Weiße Ring findet am 18. Jänner 2020 statt.
2 Bilder

Neuer Anmeldemodus
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ am 18. Jänner 2020

LECH/ZÜRS. Sportliches Vergnügen, Elan und Leidenschaft bei einem der längsten Ski- und Snowboardrennen der Welt gehen in eine neue Runde. 1.000 Wintersportler Am 18. Jänner 2020 können sich wieder 1.000 konditionsstarke Wintersportler aneinander messen. Allein schon das Mitmachen zählt, denn die Atmosphäre bei „Der Weiße Ring – das Rennen“ ist bereits legendär. Entsprechend groß ist der Andrang. Auch beim neuen Anmeldemodus ist Schnelligkeit gefragt, um einen der heiß ersehnten...

  • 04.09.19
Lokales
Die "Green Garage" in Lech am Arlberg ist EU-weit die erste vollelektrifizierte Garage.
7 Bilder

EU-weit erste vollelektrifizierte Garage
"Green Garage" in Lech am Arlberg

LECH. Die Gemeinde Lech als nachhaltigste Tourismusgemeinde Europas eröffnete im Winter 2018/19 in Kooperation mit BMW und der Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW) die erste vollelektrifizierte „grüne Garage“ für E-Fahrzeuge der Europäischen Union. Die 23 Stellplätze verfügen alle über eine Ladeinfrastruktur und können über die international gängigen E-Karten-Systeme abgerechnet werden. Immer mehr E-Fahrzeuge In der Gemeinde Lech am Arlberg stellt man sich auf die Zukunft ein. Prognosen...

  • 02.08.19
Sport
Henrik Kristoffersen ist Stargast beim „Jedermannskirennen“ am Hinterwies Lift in Lech.
2 Bilder

„Jedermannskirennen“
Lech: Dein Rennen gegen Henrik Kristoffersen

LECH. Der norwegische Weltmeister Henrik Kristoffersen ist am 6. April Stargast beim „Jedermannskirennen“ am Hinterwies Lift in Lech. Event der Sonderklasse Einmal im Leben einen amtierenden Weltmeister herausfordern! Welcher Skifahrer träumte nicht schon mal davon? Lech Zürs Tourismus lässt in Zusammenarbeit mit dem Skihandschuhhersteller Reusch diesen Traum nun zu Realität werden: Am Samstag, 6. April 2019 findet auf der Hinterwies Piste in Lech ein besonderes Skirennen mit ganz...

  • 07.03.19
Sport
Vorarlberger Seriensieger: Riccardo Rädler siegte zum vierten Mal in Folge. Platz zwei für Cornelius Deuring und Platz drei für Pepi Strobl.
24 Bilder

Legendärste Skirennen der Welt
Lech: "Der Weiße Ring" mit bekannten Siegern – mit VIDEO

LECH/ZÜRS. Riccardo Rädler hat das Unmögliche möglich gemacht und trotz seiner vergleichsweise hohen Startnummer das „Weiße Ring Rennen“ zum vierten Mal für sich entscheiden können. Auch Alexandra Scheyer ist keine Unbekannte, sie erreichte zum zweiten Mal die Bestzeit bei den Damen. Dank der aktuellen Topbedingungen konnte das Rennen heuer wieder vollständig gefahren werden. "Der Weiße Ring" als Herausforderung Bereits zum 14. Mal stellten sich rund 1000 Ski- und Snowbaodfahrer der...

  • 21.01.19
Sport
Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht am 19. Jänner 2019 in seine 14. Runde.

Einzigartig, packend, legendär
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ am 19. Jänner 2019

Es ist vor allem die Begeisterung, die zählt, wenn am 19. Jänner 2019 wieder 1.000 konditionsstarke Wintersportler in eines der längsten Rennen der Welt starten. Auf der Jagd nach der persönlichen Bestzeit und einem der vorderen Plätze sind 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter zu bewältigen. Inmitten der spektakulären Kulisse des Arlbergs mit Tempo über die traumhaften Pisten hinab, kennt die Freude an der rasanten Runde kaum Grenzen – und der herausfordernde Wettbewerb letztlich nur Sieger. ...

  • 09.01.19
Lokales
Freuen sich auf die 12. Auflage des Europäischen Mediengipfels Lech am Arlberg: Die Initiatoren und Gastgeber Hans-Peter Siebenhaar (Präsident der Auslandspresse in Wien), Hermann Fercher (Direktor Lech Zürs Tourismus) und Stefan Kröll (GF ProMedia Kommunikation) (v.l.n.r.)
3 Bilder

12. Europäischer Mediengipfel am Arlberg vom 29. November bis 1. Dezember 2018
Neue Weltpolitik zwischen Protektionismus, Populismus und Provokationen

LECH. Populismus, Protektionismus und Provokationen bestimmen zunehmend die Politik in Europa. Sie sind hilflose und gefährliche Versuche, Antworten auf die Herausforderungen in einer komplexen Welt zu finden. Die Folge: der Westen und seine Werte drohen zu zerfallen. Für Österreich und Europa gilt es überzeugende Antworten auf die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Probleme zu finden. Wo ist der Platz in einer neuen Weltordnung, deren Epizentren nicht mehr im Westen, sondern im Osten...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Beim Museum in St. Anton am Arlberg wurde das 30-jährige Jubiläum von Best of the Alps gefeiert.

St. Anton: 30-jähriges Jubiläum von Best of the Alps

Am 18. September 2018 feierte die Vereinigung von Best of the Alps ihr 30-jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten fanden im Mitgliedsort St. Anton am Arlberg statt. Der Einladung zur Jubiläumsfeier folgten Gründungsväter, sämtliche aktuelle, sowie etliche ehemalige Direktoren. Miteingeladen waren ebenfalls die Marketingverantwortlichen sowie Strategie- und Kooperationspartner. ST. ANTON. Begrüßt wurden die Gäste vor dem historischen Museumsgebäude vom lokalen Tourismusdirektor Martin Ebster, dem...

  • 25.09.18
Sport
Sebastian Neef kürte sich erstmals zum Sieger beim Trans Vorarlberg Triathlon.
5 Bilder

Steurer und Neef triumphieren beim Trans Vorarlberg Triathlon

Umrahmt von der beeindruckenden Bergkulisse in Lech feierten Lokalmatadorin Bianca Steurer und der Deutsche Sebastian Neef (beide Skinfit Racing Team) einen hart erkämpften Sieg. LECH/VORARLBERG. Beide triumphierten nach 1,2 Kilometern Schwimmen im Bodensee, 93 Radkilometern mit 2000 Höhenmetern von Bregenz über den Hochtannbergpass nach Lech und einem zwölf Kilometer langen Crosslauf mit deutlichem Vorsprung auf die Zweitplatzierten Lena Berlinger (Ger/Skinfit Racing Tri Team) und...

  • 29.08.18
Sport
Bei der „ARLBERG CLASSIC Car Rally 2018“ präsentieren sich 125 automobile Raritäten in alpinen Traumkulissen.
17 Bilder

Faszination Oldimer am Arlberg

Insgesamt 125 Oldtimer waren bei der 9. Auflage der ARLBERG CLASSIC Car Rally in Lech am Start. LECH/ZÜRS. Zum Start in die Sommersaison präsentierte sich in Lech Zürs wieder ein mobiles Automuseum der Extra-Klasse: 125 Raritäten von 1925 bis 1975 mit 37 Marken und Teilnehmern aus 14 Ländern. Das Starterfeld dieser dreitägigen Fahrt durch alpine Traumkulissen lässt selbst verwöhnte Oldtimerfreunde strahlen. Zu sehen, zu hören und zu riechen waren Legenden der 20er und 30er Jahren von Alvis,...

  • 08.07.18
Lokales
Innovationspreis: Christian Schützinger (Geschäftsführung Vorarlberg Tourismus), LH Markus Wallner, Germana Nagler, Hermann Fercher (Lech Zürs Tourismus), Karlheinz Rüdisser und Winfried Hopfner (v.l.).
9 Bilder

Lech: Innovationspreis für das Projekt TÜRE – mit VIDEO

Kurz vor dem Start in die Sommersaison 2018 wurde das Kunstprojekt „TÜRE“ mit dem Innovationspreis für touristische Projekte im Rahmen des Tourismusforums Vorarlberg ausgezeichnet. LECH. "in Projekt, das dem Anspruch, Natur und Kunst im Alpenraum auf anregende Weise zu verbinden, gerecht wird" (Innovations-Jury). Hinter der schlichten Bezeichnung „TÜRE“ versteckt sich eine Kunst-Installation, die für 3 Jahre jeweils in den Sommermonaten entlang der Etappenwanderung „Der Grüne Ring“ in Lech Zürs...

  • 21.06.18
Lokales
Ein Blick auf aktuelle Prämierungen veranschaulicht zudem, dass die Vorzüge von Ski Arlberg beständig und vielfältig sind.

Zahlreiche Auszeichnungen für Ski Arlberg

Als Wiege des alpinen Skilaufs sowie Vorbild und oft auch Vorreiter hinsichtlich touristischer Infrastruktur und Angebot ist der Arlberg seit Beginn an eine der beliebtesten Wintersportdestinationen der Welt: Ein Prädikat, das nicht zuletzt durch zahlreiche Auszeichnungen von Medien sowie Wintersport- und Testportalen untermauert wird. Ein Blick auf aktuelle Prämierungen veranschaulicht zudem, dass die Vorzüge von Ski Arlberg beständig und vielfältig sind. ARLBERG. 305 spektakuläre und...

  • 31.01.18
  •  1
Sport
Das Kultrennen “Der Weiße Ring” in Lech Zür am Arlberg wurde wegen widriger Witterungsbedingungen abgesagt.

“Der Weiße Ring” wegen widriger Witterungsbedingungen abgesagt

Aufgrund der aktuellen Neuschneemengen sowie der Wetterprognose musste das Skirennen “Der Weiße Ring” leider kurzfristig abgesagt werden. LECH/ZÜRS. Mit Bedauern gaben die Rennleitung und das Organisationskommitee heute bekannt, dass das Skirennen “Der Weiße Ring” nicht wie geplant am morgigen Tag, den 20.01. durchgeführt werden kann und auch eine Verschiebung auf den Sonntag nicht möglich ist. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die aktuellen Neuschneemengen sowie die Wetterprognose für...

  • 19.01.18
Sport
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht in seine 13. Runde und präsentiert neuen Qualifying-Modus bei „Das Speed Race“ in Zürs.
3 Bilder

„Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht in seine 13. Runde

Am Wochenende um den 20. Jänner 2018 wird Lech Zürs wieder vom Rennfieber gepackt, wenn es darum geht, 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter bei „Der Weiße Ring – Das Rennen“ am Stück und möglichst in Bestzeit zu überwinden. Die ersten 100 von 1000 Startplätzen können dabei erstmals im Rahmen von „Das Speed Race“ in Zürs „erfahren“ werden. LECH/ZÜRS. Längst Legende und vielerorts sehnsüchtig erwartet, fällt am 20. Jänner 2018 wieder der Startschuss zu „Der Weiße Ring – Das Rennen“, einer der...

  • 10.01.18
Lokales
Ski Arlberg, Österreichs größtes Skigebiet mit 305 Skiabfahrtskilometer und 88 Bahnen und eines der fünf größten weltweit, öffnet seine Tore.
4 Bilder

Skigebiet Lech Zürs am Arlberg eröffnet den Skiwinter

Endlich! Das Warten hat ein Ende. Ski Arlberg, Österreichs größtes Skigebiet mit 305 Skiabfahrtskilometer und 88 Bahnen und eines der fünf größten weltweit, öffnet bei einer Schneehöhe von über einem Meter im Skigebiet seine Tore. LECH/ZÜRS.  Am 01. Dezember ist es soweit. „Jedes Jahr aufs Neue ist der Saisonanfang etwas ganz Spezielles. Diese Vorfreude gibt es halt nur einmal im Jahr. Heuer ist sie besonders groß, denn die weiße Pracht hat sich schon kräftig vor ein paar Wochen zu uns nach...

  • 30.11.17
Lokales
Ebenfalls im Rahmen der neuen Bahnen konnte in der Bergstation der Flexenbahn den Skipionieren und Stars aus Sport und Film des Arlbergs in einer Ausstellung ein Denkmal gesetzt werden.
4 Bilder

Liftgesellschaften Lech Zürs investierten kräftig in Neuerungen und Optimierung

Passionierte Wintersportler dürfen sich auf Freitag, den 01. Dezember 2017 freuen, wenn die Bahnen rund um Lech Zürs am Arlberg wieder ihren Betrieb aufnehmen. Erst im vergangenen Jahr zu Österreichs größtem zusammenhängenden Skigebiet und unter die Top 5 weltweit aufgestiegen, investierten alleine die Liftgesellschaften Lech Zürs heuer erneut rund 7 Millionen Euro in Pistenoptimierung, Gastronomie sowie Sicherheit, Umwelt und Beschneiung. LECH/ZÜRS. Sich auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen,...

  • 16.11.17
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Neue Lech Card wird sehr gut angenommen

Themenwanderungen, Action für Kinder und Gratiseintritt mit dem Bus ins Zugertal. Mit der neuen Lech Card, die in diesem Sommer erstmals als Kaufkarte angeboten wurde, konnte die Qualität des Sommerprogramms in Lech Zürs deutlich gesteigert werden.  LECH. "Die große Nachfrage nach der neuen Lech Card beweist uns, dass der Gast gerne bereit ist, für gute Angebote zu bezahlen“, zieht Hermann Fercher, Direktor von Lech Zürs Tourismus, eine erste Bilanz der neuen Karte. Lech hat in den letzten...

  • 14.09.17
Lokales
Die Türe von Reinhold Neururer ist im Rahmen einer Kunst-Installation in Lech Zürs am Arlberg zu sehen.
3 Bilder

"Türe" – Kunst am Grünen Ring

Eine temporäre Kunst-Installation mit 9 Türen wurde am Etappenwanderung "Der Grüne Ring" in Lech Zürs am Arlberg aufgestellt. LECH/ZÜRS. Hinter der schlichten Bezeichnung „TÜRE“ versteckt sich eine Kunst-Installation, die für drei Jahre jeweils in den Sommermonaten entlang der Etappenwanderung „Der Grüne Ring“ in Lech Zürs ausgestellt ist. 9 Türen, gestaltet von 9 Künstlern aus fünf Nationen, wurden direkt an der Wanderroute auf über 2000 Meter Seehöhe an den unterschiedlichsten Stellen...

  • 24.08.17
Sport
Die LäuferInnen aus Kenia dominierten dem Höhenhalbmarathon in Lech am Arlberg.
12 Bilder

Arlberg läuft: Kenias Läufer dominieren in Lech

Die Kenianer Joyce Muthoni Njeru und Antony Karinga Maina dominierten beim Lecher Höhenhalbmarathon. LECH. Njeru setzte sich bei den Damen knapp mit einer Minute Vorsprung vor der Bizauerin Andrea Feuerstein-Rauch durch. Die Deutsche Monika Rauch komplettierte mit einer herausragenden Leistung das Podest als Drittplatzierte. In unglaublichen 1,35:42,6 Stunden bewältigte Antony Karinga Maina die 23 km beim 15. Lecher Höhenhalbmarathon. Knapp dahinter konnte sich sein Landsmann Robert Surum...

  • 22.08.17
Lokales
Diskussionsrunde zum Thema ”Wie schmeckt die Zukunft” mit Ulrike Zika, Markus M. Metka, SPAR Vorstand Gerhard Drexel, Spitzenköchin Johanna Maier und Jasmin Parapatits (v.l.n.r.).
5 Bilder

Medicinicum Lech 2017: Richtungsweisende Heilkunst aus Ost und West

Vier Tage lang stand Lech am Arlberg wieder ganz im Zeichen von Gesundheit, Gedankenaustausch und Zukunftsvisionen. In einem Brückenschlag zwischen den drei großen medizinischen Schulen führte das heurige Medicinicum Lech zu einem tiefgreifenden Dialog zwischen Tradition und Moderne. Der große Anklang bei den Teilnehmern spricht für sich. Gespannte Erwartungen erntet bereits die Fortsetzung der Public-Health-Veranstaltung im kommenden Jahr. LECH. Dass beim Medicinicum Lech 2017 ein großer Bogen...

  • 12.07.17
Sport
Neben harter Trainingsarbeit in Lech Zürs gab es auch Zeit zum Golf spielen
7 Bilder

Austria Lustenau zu Gast in Lech Zürs am Arlberg

LECH/ZÜRS. Diese Woche fand von Montag bis Mittwoch ein Trainingslager für die Austria Lustenau in Lech Zürs am Arlberg statt. Die Gemeinde hält auf 1.450 Metern über dem Meer ideale Bedingungen für ein professionelles Höhentraining bereit. Neben harter Trainingsarbeit sollte der Mannschaft auch Spaß und Abwechslung zuteil werden, was sich unter anderem beim gemeinsamen Golfspielen am Dienstag zeigte. Die Austria Lustenau Spieler nutzten die Möglichkeit, sich auf dem neuen 9–Loch Golfplatz in...

  • 05.07.17
Lokales
Lech: Bei der „ARLBERG CLASSIC Car Rally 2017“ präsentieren sich rund 125 automobile Raritäten in alpinen Traumkulissen.
2 Bilder

Der Arlberg ruft zur Classic Car Rally

Bei der „ARLBERG CLASSIC Car Rally 2017“ präsentieren sich rund 125 automobile Raritäten in alpinen Traumkulissen. Steyr-Puch mit 643 ccm gegen American La France von 1917 mit mächtigen 14,5 Liter bis auf 1.894 m. LECH. Vom 29. Juni bis 1. Juli können selbst verwöhnte Oldtimer- Freunde rund um Lech am Arlberg was erleben: ein faszinierendes Starterfeld mit Legenden der Golden Twenties wie den Mercedes-Benz 630 „Erdmann & Rossi”, den Rolls Royce Phantom I, Bentley Le Mans Tourer, Invicta 4,5 L,...

  • 21.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.