Patrick Ortlieb

Beiträge zum Thema Patrick Ortlieb

Sport
Zürs erhält den Zuschlag: Alpiner Weltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück.

Ski-Weltcup
Zürs bekommt Weltcup Zuschlag

ZÜRS/LECH. Der Alpine Skiweltcup kehrt nach 26 Jahren wieder in die Gemeinde Lech zurück. Der Arlberger Skiort im November 2020 wieder Schauplatz eines Weltcuprennens sein. Zürs-Lech kehrt in den Ski-Weltcup zurück Es herrscht große Freude in Lech Zürs am Arlberg. Nach 26 Jahren Pause wird der Arlberger Skiort im November 2020 wieder Schauplatz eines Weltcuprennens sein. Die Bemühungen des SC Arlberg wurden von Erfolg gekrönt. Geplant sind Parallelrennen für Damen und Herren, sowie ein...

  • 25.11.19
  •  1
Sport
Josef Strolz aus Zürs, sowie Peter Nohl, Andreas Gstrein und Florentine Gstrein aus St. Anton erhielten das Abzeichen Förderer in Gold für besondere Verdienste um den Ski-Club Arlberg. Der SCA-Vorstand gratulierte.

119. SCA Generalversammlung
Ski-Club Arlberg zog eine erfolgreiche Bilanz

LECH. Am 7. September 2019 fand die alljährliche Generalversammlung des Ski-Club Arlberg in der Rud Alpe in Lech am Arlberg statt. Rund 130 Mitglieder des Ski-Club Arlberg aus nah und fern ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen dabei zu sein. Tolle Erfolge der SCA-Sportler Bei durchaus herbstlichen Temperaturen trafen sich die Mitglieder des Ski-Club Arlberg am 7. September 2019 zur 119. Generalversammlung. Präsident Josef Chodakowsky berichtete mit Stolz über das vergangene...

  • 10.09.19
Sport
Vorarlberger Seriensieger: Riccardo Rädler siegte zum vierten Mal in Folge. Platz zwei für Cornelius Deuring und Platz drei für Pepi Strobl.
24 Bilder

Legendärste Skirennen der Welt
Lech: "Der Weiße Ring" mit bekannten Siegern – mit VIDEO

LECH/ZÜRS. Riccardo Rädler hat das Unmögliche möglich gemacht und trotz seiner vergleichsweise hohen Startnummer das „Weiße Ring Rennen“ zum vierten Mal für sich entscheiden können. Auch Alexandra Scheyer ist keine Unbekannte, sie erreichte zum zweiten Mal die Bestzeit bei den Damen. Dank der aktuellen Topbedingungen konnte das Rennen heuer wieder vollständig gefahren werden. "Der Weiße Ring" als Herausforderung Bereits zum 14. Mal stellten sich rund 1000 Ski- und Snowbaodfahrer der...

  • 21.01.19
Sport
Start für den Weißen Ring ist heuer am Samstag, 19. Januar 2019 in Lech mit der Auffahrt zum Rüfikopf.

Legendär
22 Kilometer Nervenkitzel

Der Weisse Ring 2019 - Das legendäre Skirennen in Lech-Zürs am Arlberg In knapp zwei Wochen, am Samstag, 19. Jänner wird in Lech Zürs am Arlberg wieder der Weiße Ring - eines der längsten und legendärsten Skirennen der Welt - stattfinden. Neben hunderten Teilnehmern werden sich auch zahlreiche Zuschauer das Spektakel nicht entgehen lassen. Der Weiße Ring ist das legendärste und eines der längsten Skirennen der Welt. Es wird 2019 bereits zum 14. Mal in Lech-Zürs stattfinden und geht über 22...

  • 10.01.19
Sport
Helmut Falch (5.v.l) wurde mit der höchsten Auszeichnung des Ski-Club Arlberg, mit dem goldenen Arlenzweig, ausgezeichnet. Im Bild mit den SCA Vorständen.

Ski-Club Arlberg stärkt das "Wir-Gefühl"

Am 8. September 2018 fand die alljährliche Generalversammlung des Ski-Club Arlberg im Arlbergsaal in St. Anton am Arlberg statt. Knapp 140 Vereinsmitglieder aus nah und fern ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen dabei zu sein. ST. ANTON. In heiterer Stimmung trafen sich die Mitglieder des Ski-Club Arlberg am 8. September 2018 zur 118. Generalversammlung. Nicht nur aus Sicht des Präsidenten Josef Chodakowsky war das Vereinsjahr 2017/2018 ein voller Erfolg. Mit Stolz sprach der Präsident von...

  • 12.09.18
Sport
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht in seine 13. Runde und präsentiert neuen Qualifying-Modus bei „Das Speed Race“ in Zürs.
3 Bilder

„Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht in seine 13. Runde

Am Wochenende um den 20. Jänner 2018 wird Lech Zürs wieder vom Rennfieber gepackt, wenn es darum geht, 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter bei „Der Weiße Ring – Das Rennen“ am Stück und möglichst in Bestzeit zu überwinden. Die ersten 100 von 1000 Startplätzen können dabei erstmals im Rahmen von „Das Speed Race“ in Zürs „erfahren“ werden. LECH/ZÜRS. Längst Legende und vielerorts sehnsüchtig erwartet, fällt am 20. Jänner 2018 wieder der Startschuss zu „Der Weiße Ring – Das Rennen“, einer der...

  • 10.01.18
Sport
Die neu ernannten Ehrenmitglieder Mag. Manfred Strolz und Franz-Josef Mathies (Mitte) mit dem SCA-Vorstand.

SCA: 200.000 Euro flossen in die Jugendarbeit

Der Ski-Club Arlberg zog bei der 117. Generalversammlung eine positive Bilanz. Der sportliche Schwerpunkt liegt in der Nachwuchsarbeit. STUBEN/ST. ANTON. Der Ski-Club Arlberg (SCA) lud am 9. September zur 117. Generalversammlung in das Hotel Post nach Stuben am Arlberg. Rund 130 Mitglieder folgten der Einladung und verliehen der Generalversammlung einen würdigen Rahmen. Nach der Begrüßung der Ehrengäste und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder berichtete Präsident Josef Chodakowsky über...

  • 13.09.17
Sport
Manfred Tomelitsch, Martin Hochstöger, Patrick Ortlieb (v.l)
2 Bilder

Skiclub Arlberg ehrte einen Unterstützer

Goldenes Abzeichen für Dr. Mag. Martin Hochstöger LANDECK/LECH (hp). Der Skiclub Arlberg ist einer der berühmtesten Skiclubs auf der Welt und wurde bereits im Jahre 1901 gegründet. Die Mitgliedschaft des Clubs verteilt sich auf der ganzen Welt. Besonders Augenmerk beim SCA wird seit Jahrzehnten auf die Nachwuchsarbeit im alpinen Schilauf gelegt. Dr. Mag. Martin Hochstöger, selbst seit vielen Jahren Mitglied beim SCA, übergab kürzlich eine ansehnliche Summe für die Förderung der Jugend. Das...

  • 27.04.17
Sport
Bei der 11. Auflage des Kultrennes in Lech Zürs am Arlberg waren an die 1.000 AthletInnen am Start.
22 Bilder

Der Weiße Ring: Riccardo Rädler und Alexandra Scheyer siegen

Nur eine Woche nach dem ersten Weltcupsieg von Christine Scheyer strahlte Schwester Alexandra auf dem Siegespodest des Weißen Ring Rennens in Lech. Schon ein „alter Bekannter“ auf dem obersten Siegertreppchen ist Riccardo Rädler, er gewann zum dritten Mal in Folge. LECH. Aufgrund der heurigen Topbedingungen konnte zum ersten Mal seit 2012 das Madloch wieder vollständig und ohne Neutralisierung gefahren werden. Dementsprechend anders fielen auch die Kommentare der Rennläufer im Ziel aus....

  • 23.01.17
Sport
Adi Werner, Joe Schmid, Patrick Ortlieb, Dr. Klaus Leistner, Manfred Tomelitsch, Dr. Hermann Gruber und SCA-Präsident Josef Chodakowsky (v. l.).

Prominenter Zuwachs für den Ski-Club Arlberg

ST. CHRISTOPH. Prominente Neuaufnahmen im Kreise des weit über die Grenzen hinaus bekannten Ski-Club Arlberg, gab es kürzlich in der Ski-Club Arlberg Stube im Arlberg Hospiz Hotel. Präsident Josef Chodakowsky ließ es sich nicht nehmen, die offizielle Aufnahme von Dr. Klaus Leistner (ÖSV Generalsekretär) und Dr. Hermann Gruber (Präsident des Wiener Skiverbandes) durchzuführen. Jugendwart Manfred Tomelitsch und SCA Obmann aus Lech Patrick Ortlieb überreichten den SCA Pullover und das...

  • 14.04.16
Sport
70-jährige SCA-Mitgliedschaft: Trude Jochum-Beiser (4. v. re.) und Herbert Jochum (3. v. re.) wurden vom SCA-Vorstand gehert.
27 Bilder

Ski-Club Arlberg: Vorstand wurde bestätigt

Bei der 115. Generalversammlung des SCA wurden langjährige Mitglieder geehrt und der Vorstand neu gewählt. ST. ANTON (otko). Zum zweiten Mal lud vergangenen Samstag der traditionsreiche Ski-Club Arlberg zur Generalversammlung im Rahmen des SCA-Wochenendes in den Arlbergsaal nach St. Anton. Im Anschluss wurde der Ski-Club Arlberg Ball gefeiert. In seinem Bericht blickte SCA-Präsident Josef Chodakowsky auf die letzten zehn Jahre zurück. "Ich bin seit 18. April 2005 Präsident und es waren...

  • 10.09.15
Lokales
Im Schigymnasium Stams wird sowohl sportliches als auch schulisches Können groß geschrieben. Und das Ergebnis dieser Kombination kann sich zeigen lassen.
V.l.n.r.: Marlies Raich, Manuel Poppinger, Daniela Iraschko-Stolz, Niki Hosp, Christoph Nösig und Fritz Dopfer
4 Bilder

Schigymnasium Stams hisst die weiße Fahne

STAMS. Grund zur Freude gab es am Freitag bei der Abschlussfeier des renommierten Schigymnasium Stams allemal: In diesem Jahr mussten die Schüler erstmals zur Zentralmatura antreten und neben den sportlichen Talenten vor allem auch wieder ein großes Maß an Köpfchen beweisen. Als erfreuliches Ergebnis konnte die weiße Fahne gehisst werden und das Schigymnasium Stams einmal mehr zeigen, dass auch im schulischen Bereich vollwertige Arbeit geleistet wird. Das Schigymnasium Stams gilt seit...

  • 26.07.15
Sport
Karoline Dohr mit dem ehemaligen Olympiasieger Patrick Ortlieb in Lech.

Treffen mit dem Ex-Olympiasieger

Beim Schiurlaub mit Freunden in Lech am Arlberg traf Senioren-Berglauf-Weltmeisterin Karoline Dohr vom LC Weststeiermark den ehemaligen Abfahrts-Olympiasieger Patrick Ortlieb. "Ich habe bei Dynafit gearbeitet und Patrick ist Dynafit-Schischuhe gefahren", erzählt die Voitsbergerin. "Wir haben über die alten Zeiten gesprochen und nebenbei über den Medaillenspiegel für die bevorstehende Schi-WM diskutiert."

  • 02.02.15
Sport
50-jährige Mitgliedschaft: Präsident Josef Chodakowsky (li). und Vizepräsident Stefan Jochum (3. v. re.). gratulierten.
26 Bilder

Ski-Club Arlberg zog Bilanz

Bei der 114. Generalversammlung des SCA wurde Anton Mathies aus Stuben die Ehrenmitgliedschaft verliehen. ST. ANTON (otko). Erstmals lud vergangenen Samstag der traditionsreiche Ski-Club Arlberg zur Generalversammlung im Rahmen des SCA-Wochenendes in den Arlbergsaal nach St. Anton. "Künftig wird die Generalversammlung und der SCA-Ball ein Fixpunkt sein", betonte Präsident Josef Chodakowsky. In seinem Bericht blickte der SCA-Präsident auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. "Mit seinem...

  • 08.09.14
Leute
SCA-Präsident Josef Chodakowsky (li.) und Vizepräsident Stefan Jochum (re.) ehrten Olympiasieger Mario Matt.
20 Bilder

SCA ehrte Mario Matt und Patrick Ortlieb

Der Skiclub Arlberg verlieh den Olympiasiegern Mario Matt und Patrick Ortlieb die Ehrenmitgliedschaft. ST. ANTON (otko). In der SCA-Stube im Hospiz in St. Christoph wurden vergangenen Donnerstag zwei Olympiahelden geehrt. Im Mittelpunkt standen dabei Mario Matt aus Flirsch, Slalom-Olympiasieger 2014 und dreifacher Weltmeister 2001 sowie 2007 und Patrick Ortlieb aus Lech, Abfahrtsolympiasieger 1992 und Abfahrtsweltmeister 1996. SCA-Präsident Josef Chodakowsky und Vizepräsident Stefan Jochum...

  • 11.04.14
Leute
Ehrenbürger Mario Matt mit seinen Eltern Hanni und Hubert und Freundin Andrea, Bgm. Roland Wechner und Werner Mungenast.
66 Bilder

"Gold-Mario" wurde in Flirsch empfangen

Olympiasieger Mario Matt wurde zum Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Flirsch ernannt. FLIRSCH (HP). Mit einem Fackelzug, leuchtenden Kinderaugen und tausenden Besuchern aus Nah und Fern empfing die Heimatgemeinde Flirsch "ihren" Olympiasieger Mario Matt. Mit Schützen, Musikkapelle, Volksschulkindern, viel Prominenz sowie zahlreichen Einheimischen und Gästen bereitete die Gemeinde einen gebührenden Empfang für den "Goldjungen" Mario. Vom Dorfplatz setzte sich der Zug in Bewegung zum Gemeindeamt...

  • 03.03.14
  •  1
Sport
Die Läuferinnen und Läufer absolvierten 5.500 Höhenmeter und 22 Skiabfahrtskilometer.
18 Bilder

Der Weiße Ring: Triumph für Vorarlberger

Dreifachsieg: Das Kultrennen in Lech am Arlberg war fest in Vorarlberger Hand. LECH. Die neunte Auflage des Weißen Rings in Lech wurde zum Triumphzug für die Vorarlberger Skisportler. Sowohl bei den Herren wie auch bei den Damen gab es einen Dreifachsieg. Riccardo Rädler gewann vor Lukas Herburger und Mathias Gorbach. Vierter wurde der Dominator der letzten drei Jahre Pepi Strobl. Bei den Damen sicherte sich die Lecherin Angelika Kaufmann zum fünften Mal den Sieg. Zweite wurde die aktuelle...

  • 20.01.14
Sport
Der Gastgeber des Abends, St. Anton Tourismusdirektor Martin Ebster begrüßte eine illustre Gästeschar bei der St. Anton Night im TirolBerg in Schladming.
7 Bilder

St. Anton Night: "85 Jahre Renngeschichte"

TirolBerg: St. Anton am Arlberg lud im WM-Ort Schladming zum Galaabend SCHLADMING/ST. ANTON. An eine Heim-WM werden in Österreich ganz besondere Ansprüche gestellt. Das weiß man spätestens seit dem Jahr 2001 auch in St. Anton am Arlberg. Am 6. Februar lud der legendäre Skiort zum Galaabend in den TirolBerg in Schladming. Das Motto des stimmungsvollen Abends lautete „85 Jahre Renngeschichte“, in Anlehnung an das heurige 85. Jahr-Jubiläum des traditionsreichen Kandaharrennens, der Mutter aller...

  • 07.02.13
Leute
Die aktiven und ehemaligen Skistars Didier Cuche, Hannes Trinkl, Ted Ligety, Franz Klammer, Hermann Maier und Patrick Ortlieb traten bei der Präsentation der Head-Produktneuheiten im Kaisersaal auf
47 Bilder

Skistars trafen sich im Kaisersaal und am Lärchenhof

Die Skistars Hermann Maier, Franz Klammer, Patrick Ortlieb, Hannes Trinkl, Didier Cuche und Ted Ligety trafen sich im Kaisersaal und am Lärchenhof Zu einem Gipfeltreffen aktiver und ehemaliger Skistars kam es bei der Präsentation der Head-Innovationen im St. Johanner Kaisersaal und am Lärchenhof in Erpfendorf. Neben Abfahrtsweltmeister Hannes Trinkl und Olympiasieger Patrick Ortlieb erzählten bei diesem Event auch die beiden „Skikaiser“ Franz Klammer und Hermann Maier humorvolle...

  • 24.01.12
Leute
141 Bilder

Intersport Bründl Neueröffnung und Pressekonferenz in Ischgl

Kaprun/Ischgl Bründl: Die Quadratur des Wintersports neu definiert.Intersport Bründl rund um Chef Christoph Bründl ist weiter auf Expansionskurs! Vergangene Woche lud der Unternehmer zur Eröffnung seines 18 (!) Geschäftes. In der Wintersportmetropole Ischgl ist es bereits der dritte Store, der eröffnet wurde. Nach der preisgekrönten Inszenierung des Bründl-Flagshipstores in Kaprun, der unter anderem den Euro-Shop Award verliehen bekamt, zeichnete auch in Tirol das...

  • 25.11.11
Sport
Patrick Ortlieb, Franz Patscheider, Martin Falch, Josef Chodakowsky

Ski-Weltcup kehrt nach St. Anton zurück

11.11.2011, 20:11 – ein besseres Datum für die 111. Generalversammlung des Skiclub Arlberg (SCA) kann es eigentlich nicht geben, die im Arlbergsaal in St. Anton am Wochenende stattfand. Auf der Tagesordnung standen Tätigkeitsberichte der Ortsstellenvertreter, Ehrungen und zukünftige Projekte und Vorhaben. Dabei wurde bekannt, dass der Ski-Weltcup in St. Anton fixiert wurde, der 2013 mit Damenrennen ausgetragen wird. „Wir werden alles daran setzen, dass der Arlberg ein fixer Punkt im...

  • 13.11.11
Sport
9 Bilder

"Heroes Challenge" in Ischgl - für guten Zweck

(jota). Zum ersten Mal riefen der ehemalige Schirennläufer Marc Giradelli und Andreas Steibl vom TVB in Ischgl zur 1. Heroes Challenge auf die Idalpe. Sechs Teams mit den bekannten ehemaligen Schirennläufern Paul Accola, Leonhard Stock, Martin Hangl, Patrick Ortlieb, Frank Wörndl und Marc Giradelli selber starteten beim Rennen. Das beste Team wurde nach einer Richtzeit ermittelt. "Ein guter Zweck und der Spaßfaktor standen im Vordergrund dieses ersten Rennens", so die Organisatoren Marc...

  • 05.04.11
Leute
Weißer Rausch
34 Bilder

Weißer Rausch

Tausende waren gekommen um die Schisportler beim härtesten Rennen der Welt - dem „Weissen Rausch“ - in St. Anton zu sehen. Der tollen Stimmung im Publikum wurde noch durch zahlreich anwesende Prominenz die Krone aufgesetzt. Patrick Ortlieb, Franz Klammer, Franz Patscheider genossen die Rolle des Zuschauers, während Gerrit Glomser in Radlerhosen die anspruchsvolle Strecke bewältigte. Die Präsenz japanischer Gäste, St.Anton-Fan und Kenner Suzuki Hideki aus Tokyo, sowie die Abordnung der...

  • 27.04.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.