Lecture

Beiträge zum Thema Lecture

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28. Oktober...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Plakat, GRAF+ZYX

DIE VERWALTUNG DES VOYEURISTISCHEN BLICKS

GRAF+ZYX: Der Körper als Rohmaterial in der Medienkunst Ein auf unterschiedlichen ästhetischen und theoretischen Ansätzen aufbauendes, interdisziplinäres »Audiovisuelles Arrangement«, mit dem Ziel, den Blick von der offensichtlich emotionalen, erotischen Komponente des Themas weg auf einen anderen Handlungsspielraum, den einer streng formalen künstlerischen Lösung, zu lenken. 22. und 23. September 2018, 18–22 Uhr Als Gast: Carl Aigner CARL AIGNER: Lecture zum künstlerischen Schaffen von Egon...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • GrafZyx Foundation

FESTIVAL OF CULTURE - Motto "Grenzenlos"

Die Camerata Innsbruck CINNS, ein Orchesterensemble und Kulturverein, präsentiert ihr diesjähriges facettenreiches Programm unter dem Motto „Grenzenlos“. Inspiriert von der aktuellen europäischen Situation und den damit verbundenen Problematiken (Grenzziehungen, Abschottungen,...) wird im Rahmen dieser Veranstaltung die Verbindung verschiedener Kunstgattungen in den Mittelpunkt gestellt. In einem interdisziplinären Ansatz treffen Musik, Kunst, Performance, Neue Medien wie auch Improvisation...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Elle Eisner

Dialoge Licht: Das Zerstören von Hörerwartungen

Interpreten: Sarah Wegener (Sopran) Cornelis Witthoefft (Klavier) Georg Friedrich Haas (Komponist) Programm: Lecture Das Zerstören von Hörerwartungen insbesondere am Beispiel der Klaviersonate KV 333 von Mozart und Georg Friedrich Haas ''... wie Stille brannte das Licht'' Karten und Information: Kartenbüro der Stiftung Mozarteum Theatergasse 2, im Mozart-Wohnhaus, 5020 Salzburg Tel: +43 (0) 662 87 31 54, E-Mail: tickets@mozarteum.at Wann: 29.11.2013 16:00:00 Wo: Stiftung Mozarteum, Wiener Saal,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stiftung Mozarteum Salzburg
3

Alice's Adventures in Wonderland

Do you know the famous crazy March hare and the mad hatter? Maybe also the Cheshire cat? Have you ever been to Alice's Wonderland? Not yet? So, it might be an idea to come and listen on Saturday, 14th of September at 2 pm. If you like theatre playing, the bilingual workshop might be interesting to you! Lewis Carroll's text will be read in English and German and the theatre-workshop is bilingual. Further informations: http://www.kinderbuecher-fabelwelt.com/action Wann: 14.09.2013 14:00:00 Wo:...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Angelika-Ditha Morosowa
© TimTom 2013
2

TransLecture mit Nikolaus Gansterer

Mi 19.06.2013, 19 H TransLecture ist ein von Nikolaus Gansterer entwickeltes Gesprächsformat, das die Idee "ein Gespräch entstehen zu lassen" visuell und verbal beim Wort nimmt. Themenfelder, Assoziationen, Gedankengänge werden von den anwesenden GesprächsteilnehmerInnen ohne feststehende Rollenverteilung geformt und zur Sprache gebracht und geben einen direkten Einblick in die Ausstellung "When thought becomes matter and matter turns into thought". Mit Gerhard Dirmoser, Axel Stockburger,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kunstraum Niederoesterreich
© Nikolaus Gansterer: Thinking-Matter,  2013.
2

Nikolaus Gansterer - When thought becomes matter and matter turns into thought.

Einzelausstellung Dauer: 7.6. – 27.7.2013 Nikolaus Gansterer betreibt in seiner umfassenden Einzelausstellung künstlerische Grundlagenforschung im Bereich kreativer Arbeitsprozesse. Der Titel der Schau im Kunstraum Niederoesterreich ist programmatisch: When thought becomes matter and matter turns into thought. Gedankliche Prozesse nehmen temporär Form und Material an und werden zu Ausgangspunkten neuer Gedankengänge. Es entsteht ein eigenständiger Kosmos von Arbeiten, die in sich immer wieder...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kunstraum Niederoesterreich

ARTIST AT RESORT - TERM 7

ARTIS AT RESORT – TERM 7 Artist At Resort ist ein erfolgreiches Residence-/ Coaching-/ Mentoringprojekt bei dem Tanzschaffende von Bert Gstettner choreografisch begleitet werden. Die finalen Showings im Arbeitsraum bilden den Abschluss der Projekte. Abgerundet wird das Term 7-Programm durch eine Gastperformance am Samstag und am Sonntag. Wir laden Sie herzlich zu den Präsentationen ein. Coaching, Künstlerische Leitung: Bert Gstettner Kostümberatung, Co-Leitung: Devi Saha Licht: Klaus Greif...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Claudia Bürger

Milli Bitterli: I did once a piece (walk + talk)

Wie lassen sich Befehle, Empfindungen und Bilder, die einem während des Tanzens durch den Kopf schießen, beschreiben? Welche wunderbaren Fantasien bringen den Körper in Bewegung? Welche Art von Denken und Wissen entsteht durch Bewegung? Wie aufregend ist es, eine Bühne zu durchschreiten? Lässt sich die Energie des Tanzens in Worte fassen? Milli Bitterli, im tanzjournal als "eine der vielversprechendsten österreichischen Choreografinnen" gerühmt, setzt sich in einer Verbindung aus Tanz und...

  • St. Pölten
  • Stefanie Reichl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.