Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

21 neue Lehrlinge lernten die Landmarkt-Zentrale kennen

Kürzlich begrüßte der Landmarkt-Geschäftsführer Johannes Pauritsch die neuen Lehrlinge der Bereiche Supermarkt, Mode sowie Lagerhaus, Landmaschinentechnik und Elektromann in der Zentrale in Stainach. Die Lehrlinge, die heuer in den unterschiedlichsten Lehrberufen im Einzelhandel, der Technik und Betriebslogistik ihre Ausbildungen starteten, wurden – neben Sigrun Voitle als Personalverantwortliche und den Geschäftsbereichsleitern – in Empfang genommen. Eingangs erfuhren sie wichtige...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bei der Firma Maco in Trieben sind derzeit 58 Lehrlinge beschäftigt, 14 davon wurden im September aufgenommen.

Maco Trieben: Ausbilder gewährt Einblick in die Lehre

Mario Missethon, Leiter der Lehrlingsausbildung bei Maco in Trieben, im Gespräch mit der WOCHE Ennstal. Wie viele Lehrlinge werden derzeit bei Maco in Trieben ausgebildet? MARIO MISSETHON: Derzeit sind 58 Lehrlinge in elf Lehrberufen beschäftigt, wobei 30 Prozent unserer technischen Lehrlinge bereits Damen sind. Welche Lehrberufe können bei euch erlernt werden? Entsorgungs- und Recyclingfachmann/-frau, Lackiertechnik, Kunststofftechnik, Metalltechnik – Werkzeugbau- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das E-Werk Gröbming ging neue Weg in der Lehrlingsausbildung – auch der Dachsteingipfel wurde gemeinsam bestiegen.

E-Werk Gröbming profitiert von hauseigener Lehrlingsakademie

Seit der Gründung der Lehrlingsakademie hat das E-Werk Gröbming mehr Bewerber als freie Lehrstellen. Zahlreiche Betriebe in ganz Österreich klagen seit Jahren darüber, dass sie kaum geeignete Lehrlinge finden. Während sich die Suche nach Lehrlingen oft schwierig gestaltet, scheint das E-Werk Gröbming dieses Problem gelöst zu haben. Derzeit werden neun Lehrlinge ausgebildet, vor ein paar Jahren sah das noch ganz anders aus, wie Geschäftsführer Ernst Trummer berichtet: "Wir hatten 2013 keine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Wer sich für einen Beruf in der Gastronomie interessiert, hat gute Chancen auf einen Lehrstellenplatz. Außerdem ist die Nachfrage nach Mitarbeitern konstant hoch.
1

Gefragt und modernisiert: Lehrstellen und Praktika in der Gastronomie

Eine Lehre oder ein Praktikum in der Gastronomie bieten vielfältige Erfahrungen und Abwechslung. Wer kennt sie nicht, die Aushänge in Gaststätten, Hotels und Tourismusbetrieben: "Kellner, Restaurantfachfrau, Barkeeper, Küchenchef (und weitere) gesucht." Dass für diese Tätigkeiten aber immer seltener genügend und vor allem qualifiziertes Personal gefunden wird, ist ein offenes Geheimnis. Die Gründe dafür mögen unterschiedlich sein, dabei kann die Arbeit in der Gastronomie eine sehr erfüllende...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Handwerkliche Klein- und Mittelunternehmer sind das bevorzugte Ziel für den Gewerbepark auf den ehemaligen Tatschl-Gründen.
2

In Liezen ist ein Gewerbepark für Handwerksberufe geplant

Auf den ehemaligen Tatschl-Gründen soll ein Gewerbepark für Klein- und Mittelbetriebe entstehen. Entgegen anderslautenden Berichten sollen auf den ehemaligen Tatschl-Gründen in Liezen keine Handelsbetriebe angesiedelt werden, sondern ausschließlich Klein- und Mittelunternehmer sowie kleine Produktionsfirmen. Bestenfalls sollen es Handwerksbetriebe sein, die selbst Lehrlinge ausbilden und so den Fachkräftemangel in der Region eindämmen. Keine großen Baumärkte Bei den ehemaligen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
1 4

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Werbung Österreich
Ein Beruf in der Tourismusbranche: Paul Kerschbaumer-Gugu absolviert die Lehre zum Seilbahntechniker.
2

Lehre als Seilbahntechniker: ein abwechslungsreicher Beruf

Ein seltener Beruf: Paul Kerschbaumer-Gugu befindet sich derzeit im letzten Lehrjahr zum Seilbahntechniker. Wer sich für eine Lehre als Seilbahntechniker interessiert, hat es gar nicht so einfach. 2018 waren es österreichweit nur 178 Lehrlinge, die sich momentan dazu ausbilden lassen. Einer davon ist Paul Kerschbaumer-Gugu, er befindet sich aktuell im letzten Lehrjahr und absolviert die Lehre bei den Planai-Bahnen in Schladming. "Ich habe mich dafür entschieden, weil mich die Technik sehr...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im Hintergrund ist es zu lesen: Die Berufs- und Karrieremesse Liezen geht weiter. Die Kooperationspartner präsentierten das Konzept für die diesjährige Messen.

Im Bezirk Liezen gibt es wieder mehr Lehrlinge

Grund für diese erfreuliche Entwicklung ist auch die Berufs- und Karrieremesse Liezen, kurz BuK.li. Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (BuK.li), vormals Jobmania, geht heuer zum zehnten Mal über die Bühne. Als Standorte haben sich Bad Aussee, Gröbming und Liezen bewährt. Rund 140 Aussteller informieren die Besucher über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bezirk Liezen, darunter Unternehmen, Schulen und Institutionen. Die Schüler haben vor Ort die Chance, einen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
3

„Stars of Styria“
Ehrung in der Wirtschaftskammer Gröbming

In feierlichem Rahmen wurden in der Wirtschaftskammer Gröbming Top-Lehrlingen, ihren Ausbildungsbetrieben und Absolventen einer Meister- oder Befähigungsprüfung die ehrenvolle Auszeichnung „Stars of Styria“ verliehen. 17 Lehrabsolventen, 15 Ausbildungsbetriebe und acht frischgebackene Meister nahmen ihren „Stern“ und ihre Urkunde von WKO-Regionalstellenobmann Harald Haidler, Vizepräsident Benedikt Bittmann und Regionalstellenleiter Helmut Blaser feierlich entgegen. Moderiert wurde dieser...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
So wird jede Lehre zum Vergnügen: Mit einem wasserdichten Lehrvertrag. Die AK hilft dabei.
2

Lehrlinge
So findet ihr euren Traumberuf

Start des Lehrverhältnises: Nach einer dreimonatigen Probezeit geht es los – das gilt für beide Seiten. Die erste Station auf dem Weg zur Fachkraft ist meist die Unterzeichnung eines Lehrvertrags. Laut Information der Arbeiterkammer müssen Lehrverträge schriftlich abgeschlossen werden. Bei Minderjährigen müssen auch die Erziehungsberechtigten unterschreiben. Die Lehre beginnt mit einer dreimonatigen Probezeit, währenddessen die Ausbildung ohne Angabe von Gründen von beiden Seiten beendet...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Das sind die besten Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch als Lehrling.
2

Einstellungsgespräch
Mit gutem Gefühl in die Bewerbung gehen

Das sind die besten Tipps und Ratschläge für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch als Lehrling. Nach der Einführung der Lehre mit Matura hat die Lehre als Ausbildung bei jungen Menschen wieder an Bedeutung gewonnen. Nach Zusendung der Bewerbungsunterlagen, die einen Lebenslauf, ein Impulsschreiben und Zeugnisse in Kopie enthalten sollten, wird der Bewerber meist zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Da der erste Eindruck zählt, gilt es, einige entscheidende Punkte zu beachten. Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Die Schüler konnten verschiedene Lehrberufe ausprobieren.

Einblick in Berufswelt
Kreative Lehrlingswelten an der NMS Stein/Enns

„Des woa echt super!“ 66 Schüler der 3. und 4. Klassen der NMS Stein/Enns waren sich einig. Die Schüler lernten im Rahmen des Projekts „Kreative Lehrlingswelten“ verschiedene Lehrberufe kennen, indem sie unter der Anleitung von Experten ortsansässiger und umliegender Unternehmen selbst Hand anlegten. Da wurde an 14 Mini-Werkstätten gehämmert, gekocht, gehobelt, gemalt, fotografiert und vieles mehr. Die Jugendlichen konnten mit den wichtigsten Werkzeugen und Materialien ausgestattet, kleine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Melanie Krenn aus Graz von Floristik Obendrauf in Graz schlägt sich prächtig.
6

Euroskills: Steirer drücken die Daumen und werben für Graz 2020
Die Euroskills in Budapest mit elf Steirern am Start gehen heute ins Finale

Nach den Euroskills ist vor den Euroskills – unter diesem Motto gaben Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk und sein Team bei den laufenden Bewerben in Budapest einen Vorgeschmack auf Graz 2020. Die Landeshauptstadt hat bekanntlich den Zuschlag zur Austragung der Europameisterschaften der Lehrlinge und jungen Fachkräfte in zwei Jahren bekommen. „Die Infrastruktur und die Arena in Budapest sind gewaltig“, war Herk von der Eröffnungsfeier, an der auch Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán...

  • Stmk
  • Graz
  • Heimo Potzinger
Lukas Hofer – er vertritt Österreich bei den Euroskills – mit Gerhard Abel, Alexander Dasek und Bernhard Knechtl (v. l.).

Ein Öblarner greift nach dem EM-Titel

Lukas Hofer aus Öblarn vertritt Österreichs Stuckateure und Trockenausbauer bei den Euroskills in Budapest. Die Euroskills – die Europameisterschaft der Berufe – findet alle zwei Jahre statt. Dass Österreich an vergangene Erfolge anknüpft, ist dem zuständigen Lehrlingswart und Berufsgruppensprecher für Stuckateure und Trockenausbauer in der Steiermark, Gerhard Abel, ein besonderes Anliegen. „Solche Veranstaltungen tragen entscheidend dazu bei, dass das Image der Stuckateure und Trockenausbauer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Heinz Walcher, Helge Röder, Nina Platzer, Margit Baumschlager und Helmut Blaser (v. l.) stellten das Konzept vor.
2

Vierte Ausgabe der Berufs- und Karrieremesse Liezen

Das Konzept für die diesjährige Berufs- und Karrieremesse Liezen wurde kürzlich präsentiert. Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (buk.li) wird heuer zum vierten Mal abgehalten. An drei Standorten präsentieren Unternehmen aus allen Sparten der regionalen Wirtschaft rund 100 Lehrberufe und Berufsfelder. "Wir bieten einen breiten Mix: vom Bootsbauer bis zum Zerspanungstechniker ist alles dabei", berichtet AMS-Chef Helge Röder. Am bisherigen Format werden nur geringfügige Korrekturen vorgenommen....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Marcel Freiwald ist der beste steirische Elektrobetriebstechniker.

Ein Irdninger ist bester Elektrobetriebstechniker

Die Top-Talente der Industrie 4.0 haben die Besten ihres Faches im Landeslehrlings-Wettbewerb Mechatronik und Elektrobetriebstechnik ermittelt. 38 der talentiertesten Nachwuchskräfte traten in der Landesberufsschule Eibiswald zum Kampf um die begehrten Stockerlplätze an. Marcel Freiwald, beschäftigt an der AHT Cooling Systems GmbH, siegte im Bereich Elektrobetriebstechnik. Über den dritten Platz freute sich Oliver Stieg von der Maschinenfabrik Liezen und Giesserei GmbH – beide sind in Irdning...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Vor der Schließung: Das Lehrlingsheim Mühleck in Gössendorf (Graz-Umgebung).
2

Graz-Umgebung: Lehrlingsheim schließt, Graz hat keine freien Plätze mehr

Internat in Gössendorf soll mit Jahresende zusperren, Kapazitäten in Graz reichen für 123 Lehrlinge nicht aus. Die gesamte Aktion läuft unter dem recht harmlosen Titel "Optimierung der Lehrlingsunterbringung in Graz", die Auswirkungen allerdings treiben zahlreichen (minderjährigen) Lehrlingen und deren Eltern die Schweißperlen auf die Stirn: Das Lehrlingshaus Mühleck in Gössendorf wird mit 31. Dezember dieses Jahres seine Pforten schließen. Rund 120 Lehrlinge sind aktuell während ihrer...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Etwa 200 verschiedene Lehrberufe gibt es in Österreich. Da haben Jugendliche die Qual der Wahl.
1 2

Karriere mit Lehre: So findet ihr euren Traumberuf

Schnuppern, Kontakte nutzen und einfach ausprobieren. So gelingt die Wahl der Lehrstelle am besten. Es gibt rund 200 verschiedene Lehrberufe. Wer den Überblick verloren hat, dem kann Renate Bauer vom Berufsinfozentrum des Arbeitsmarktservice (AMS) helfen. Zu ihr kommt eine Vielzahl an Jugendlichen, die eine Lehrstelle suchen. Ein kurzer Interessentest ist Teil des Beratungsgesprächs. "Manchmal ist es schwierig, die offenen Lehrstellen mit den Jugendlichen zusammenzubringen", sagt sie. Das hat...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Harald Haidler und Helmut Blaser (v.l.) freut die positive Entwicklung der heimischen Wirtschaft.
1

"Bürokratie-Monster ist reiner Wahnsinn"

2018 soll die positive Entwicklung der Wirtschaft fortgesetzt werden. Dennoch ist ein Umdenken gewünscht. Zu Beginn des neuen Jahres hat die WOCHE Ennstal bei Harald Haidler, Regionalstellenobmann und Helmut Blaser, Regionalstellenleiter Wirtschaftskammer Ennstal/Salzkammergut, nachgefragt, ob das wirtschaftliche Hoch auch 2018 anhält und mit welchen Problemen Unternehmer trotzdem konfrontiert sind. Wie fällt die Bilanz 2017 aus und was sind die Prognosen für 2018? HELMUT BLASER: Schon am...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Sophie Baumberger konnte die Jury überzeugen und belegte in der Kategorie "HGA" den ersten Platz.
2

Neue Gastrostars von morgen stehen fest

Bad Gleichenberg: Die heurigen Sieger der Landesmeisterschaften für Tourismusberufe stehen fest. In den Kategorien Küche, Service und HGA wurden die besten Lehrlinge gekürt. Ein flinkes Klopfen auf einem Schneidbrett, Hefendeckel scheppern metallisch und Elektromixer surren in den Lehrküchen der Landesberufsschule für Tourismus in Bad Gleichenberg. Im leicht verschneiten Kurort ging die Landesmeisterschaft für Tourismusberufe 2018 über die Bühne. Hier wagten es 41 Lehrlinge aus der gesamten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Christoph Kettner von der AHT Cooling Systems GmbH in Rottenmann gewann den ersten Platz.

Landeslehrlingswettbewerb: Zwei Ennstaler vorne dabei

34 der talentiertesten Nachwuchskräfte der Bereiche Mechatronik, Elektrobetriebstechnik und Elektromaschinentechnik traten in der Landesberufsschule Eibiswald zum Wettbewerb an. Die jeweils ersten Plätze gingen an Christoph Kettner (AHT Cooling Systems GmbH, Rottenmann), Josef Bauer (Siemens AG Transformatoren Weiz) und Andreas Hirschmann (M&R Automation GmbH, Grambach). Gute Zukunftsperspektiven Mit Lukas Luidold, Maschinenfabrik Liezen und Gießerei GmbH, hat ein weiterer Ennstaler groß...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
23

Fotogalerie mit den besten Lehrlingen aus dem Ennstal

Im Rahmen der "Stars of Styria" wurden die besten Lehrlinge aus dem Ennstal/Salzkammergut in Gröbming geehrt. Ausgezeichnet wurden jene Lehrlinge, die die Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen haben sowie die besten Ausbildungsbetriebe und Absolventen der Meister- und Befähigungsprüfungen.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Seit einigen Jahren wird mit dem Tischlereitechniker ein zusätzlicher Lehrberuf angeboten.
2

Das Berufsbild des Tischlers hat sich geändert

Das Anforderungsprofil des Tischlers hat sich in den letzten Jahren ständig verändert. Der Beruf des Tischlereitechnikers wurde aufgrund mehrerer Faktoren eingeführt. Das Tischlerhandwerk erlebt seit einigen Jahren eine starke Weiterentwicklung der Techniken, der Werkstoffe und der Vorbereitungsmethoden. Weiters werden auch immer höhere Anforderungen bei der Gestaltung und im Design der Produkte gestellt. Ein anderer Grund ist die Nachfrage der Unternehmen - besonders bei kleineren und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.