Lehrlinge

Beiträge zum Thema Lehrlinge

Stylisch
Mehr als Friseurin bei Hair & Beauty

HAINFELD. In drei Wochen tritt beim Hainfelder Friseur- und Stylingbetrieb Hair & Beauty von Priska Kunz der zwölfte Lehrling zur Lehrabschlussprüfung an, bald folgt ein weiterer. Außerdem beginnt ein Mädchen in Kürze die Ausbildung als Stylistin. Längst hat sich der renommierte Betrieb in der Branche einen Namen gemacht und leistet mit der Ausbildung von jungen Menschen einen wesentlichen Beitrag für das Handwerk. Chefin und Ausschussmitglied der Friseurinnung Priska Kunz lobt das duale...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Anzeige
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker wirbt für Fachkräfte und sieht im neuen Lehrlingsbonus der Bundesregierung ein wichtiges Signal.
2

Lehrlingsbonus
„Werden Fachkräfte von morgen noch dringend brauchen“

Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), setzt auch in Corona-Zeiten voll auf die Lehre – und verweist dazu auf den neuen Lehrlingsbonus in der Höhe von 2.000 Euro. Es liege auf der Hand, dass die Auswirkungen der Corona-Krise auch die Möglichkeiten mancher Unternehmen, Lehrlinge auszubilden, dämpfe. „Zugleich werden wir diese Fachkräfte von morgen aber noch dringend brauchen – beim Durchstarten nach Corona wie beim künftigen Unternehmenserfolg“, ist...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Christoph Hofer, Bezirksstellenleiter Georg Lintner, Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Unternehmer Wolfgang Schindlecker

Gastronomie Möbel
Metagro – Richtungsweisender Lehrbetrieb

HAINFELD. 1972 starte die Firma Metagro mit 14 Mitarbeitern in Hainfeld. In den Anfängen bediente es den Nieschenbereich von Gastronomie Edelstahlmöbeln nach Maß. Rasch erweiterte sich die Produktpalette. Heute bietet das Unternehmen neben dem Gastrobereich auch Lohnfertigung, Ladenbau, Labor, Geländer Design und Haushaltsküchen an. Das Unternehmen ist mit rund 100 Mitarbeitern ein wichtiger Arbeitgeber im Bezirk und engagiert sich besonders in der Lerhlingsuasbildung. Derzeit bildet Metagro...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Anzeige
1 4

EuroSkills 2020
Die EM der Berufe erstmals in Österreich

Im September 2020 findet EuroSkills 2020 - Europameisterschaft der Berufe in Graz statt. Die perfekte Gelegenheit für Eltern und Lehrer ihren Schützlingen die Berufswelt spielerisch und praxisbezogen näher zu bringen. Bis zu 600 junge Fachkräfte in rund 45 Berufen kämpfen um den Sieg. EuroSkills 2020 bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, den Spirit von Berufswettbewerben hautnah zu erleben. Verschiedene EuroSkills - Berufe laden darüber hinaus zur Interaktion und zu einer der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Werbung Österreich
Ein Trio für Reparaturen von Fahrzeugen aller Art: Johannes Kessel, Stefan Renz und Matthias Griesauer.

Vom Lehrling zum Meister
Lehre mit steiler Karriere

REGION LILIENFELD. Vom Lehrling zum Meister in acht Jahren und Landes-Sieger: Das gelang zwei jungen Lagerhausmitarbeitern. "Ich gehe jeden Tag gerne zur Arbeit, unser Team ist hervorragend. Und vor allem liebe ich die Abwechslung. Kein Tag ist wie der andere. Und später stehen mir mit dieser Ausbildung alle Wege offen", strahlt Stefan Renz, Lehrling im Lagerhaus St. Veit. Der junge Mann, derzeit im vierten und letzten Lehrjahr, entschied sich dafür, den schwierigen Weg zu beschreiten und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Thomas Salzer im Gespräch mit einem Traisner Lehrling
1 4

Nachwuchsmangel in Niederösterreichs Industrie

TRAISEN. "Die Zahl der Bewerbungen für Lehrstellen in Industriebetrieben nimmt seit Jahren ab. Es gibt zwar in Betrieben wie Georg Fischer in Traisen noch genug Anwärter, um den Bedarf zu decken.  Das ist nicht überall so. Drei von zehn Unternehmen können derzeit ihre freien Lehrstellen nicht besetzen. Verglichen mit früheren Jahren sinkt das Interesse der Schüler an einer Ausbildung von Jahr zu Jahr", berichtet WKNÖ-Spartenobmann Thomas Salzer von einer bedenklichen Entwicklung, die den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
<f>Firmenchef Gerald Hoppel, </f>Wolfgang Haider (WIFI), Lehrling Jeton Krasniqi, Michael Enne (Jugendlichen-Betreuer).

Lehrlinge: Keiner fällt durch das Raster

BEZIRK LILIENFELD. „Die Mehrheit der als arbeitslos vorgemerkten jungen Menschen in Lilienfeld kann nicht mehr als einen Pflichtschulabschluss vorweisen. Mit Jahresende 2018 waren dies 62 Personen im Alter von 18 bis 24 Jahren bei insgesamt 89 vorgemerkten Jugendlichen bis 25 Jahre. Der Bedarf der Unternehmen an gut ausgebildeten Fachkräften kann ohne Intervention nicht nachhaltig gesichert werden“, so Lilienfelds AMS-Leiterin Margareta Selch. "Lehrlinge gesucht" Auch Dach- und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
<f>Das Trio von MyVisionSoft</f>, Michaela Gruber, Patrik Eder und Oliver Strobl, sucht zwei weitere Lehrlinge.

'Der Spaß an Veränderung zählt'

ROHRBACH. "Ich wollte nach der Matura keinen Job, in dem ich Tag für Tag die gleichen Aufgaben zu erledigen habe. Über die BIL (Berufsinformationsmesse der Neuen Mittelschule Hainfeld) kam der Kontakt zur Firma MyVisionSoft zustande. Nach einem Schnuppertag war ich restlos begeistert und entschied mich, dort eine Lehre zu beginnen", erklärt Patrik Eder. So stieg der junge Gölsentaler im Jahr 2016 in das Unternehmen von Oliver Strobl und Michaela Gruber ein und entwickelte sich zu einem echten...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
2

Betriebe aus dem Bezirk sind als Aussteller gesucht
Berufsinformationsmesse im Bezirk Lilienfeld

HAINFELD/BEZIRK. Am 9. November findet an der Polytechnischen Schule und NNÖMS Hainfeld die alljährliche Berufsinformations- und Lehrlingsmesse für den Bezirk Lilienfeld statt. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer NÖ Bezirksstelle Lilienfeld geben heimische Betriebe und Institutionen Einblicke in Berufsbilder und Aufgabenbereiche. Des Weiteren können Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Schulstufe an Bewerbungsseminaren und diversen Kurzworkshops teilnehmen und Erfahrungen sammeln....

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Anzeige

Installateurlehre in Niederösterreich

Interview mit dem Landesinnungsmeister der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker KommR Karl Pech Ihre Branche ist auf der Suche nach jungen Leuten, die einen Job als Installateur anstreben? LIM KommR Pech: Ja, genau. In Niederösterreich gibt es rund 1.200 Installateur-Betriebe mit insgesamt 7.000 Mitarbeitern. Ein wichtiger Wirtschaftszweig in Niederösterreich. Und hier ist der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern sehr hoch. Und die Voraussetzungen sind ideal um hier eine Karriere in...

  • St. Pölten
  • Installateure
Christian Marko aus Kematen beim Praktikum
13

NÖ Lehrlinge erobern die Südküste Englands

Let's walz: 24 NÖ Lehrlinge sind derzeit auf Auslandspraktika in England und Irland unterwegs. NÖ. Konzentriert arbeitet Christian Marko aus Kematen. Der Maschinenbautechnik-Lehrling ist für die Endkontrolle von Kleinteilen zuständig. Aber nicht an seinem Arbeitsplatz in der voestalpine Precision Strip in Böhlerwerk, sondern aktuell in der DKW Engineering Ltd in Portsmouth in Großbritannien. Top: Unsere Lehrlinge "Ich habe dieses Praktikum als Chance, auch mal im Ausland zu arbeiten,...

  • Baden
  • Eva Dietl-Schuller
Das Team NÖ mit Ingo Haidl, Thomas Lehrbaum, Christoph Heindl, Matthias Maderthaner und Lukas Daurer
5

Lehrlingswettbewerb in Pöchlarn: Drei Mal auf Holz "geklopft"

Beim Bundeswettbewerb der Tischlerei und -technik holte sich das Team NÖ den Gesamtsieg. PÖCHLARN. "Solche Bewerbe haben für die Lehrlinge einen extrem hohen Stellenwert. Jetzt heißt es für unsere Burschen den Heimsieg zu holen. Bis jetzt war es leider noch nie der Fall", freut sich Landesinnungsmeister der Tischler Helmut Mitsch auf den 57. Bundesbewerb der besten Tischlerlehrlinge in der Landesberufsschule Pöchlarn. Und die Freude war nach der getanen Arbeit noch größer. Christoph Heindl...

  • Melk
  • Daniel Butter
Barbara Schwarz (l.) gratulierte dem Team der Landesberufsschule Lilienfeld (Mitte) zum Sieg beim Pendelstaffellauf.

Lilienfelds Lehrlinge in einem wahren Goldrausch

LILIENFELD. Beim niederösterreichischen Lehrlingssportfest konnten sich die Jugendlichen der Landesberufsschule Lilienfeld ordentlich in Szene setzen. Das Team durfte im Sportzentrum NÖ über die Goldmedaille beim Pendelstaffellauf der Mädchen sowie beim Schachbewerb jubeln. Die dritte Goldene wurde beim Höhepunkt des Lehrlingssportfestes, dem Fußballfinale, erobert. Hier setzte sich die Landesberufsschule Lilienfeld mit einem 1:0 Sieg gegen das Team der OMV Aktiengesellschaft durch. "Eines...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Arbeiterkammer-Jugendschutzexperte Jürgen Eder (rechts) mit den Traisner Schülern des Polytechnischen Lehrgangs.

Tipps für den Lehreinstieg

Die Arbeiterkammer informierte Traisens Poly-Schüler vor dem Schritt ins Berufsleben. TRAISEN. Vergangene Woche wurde ein Vortrag für die Schüler der polytechnischen Schule in Traisen durch die Arbeiterkammer Niederösterreich abgehalten. Wichtige Informationen "Durch gezielte Vorträge in den polytechnischen Schulen werden die Schüler über die Rechte und Pflichten in ihrem zukünftigen Arbeitsleben aufgeklärt. Beginnend, wer und was die Arbeiterkammer und die Gewerkschaft sind, bis hin zu...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Anzeige
Astrid Schönhofer von INTERSPAR Hollabrunn, Katrin Roither aus der SPAR-Zentrale St. Pölten und Ivo Hufnagel aus der Filiale in Purkersdorf.

Drei SPAR-Lehrlinge aus Niederösterreich waren beim Lehrlingsparlament in Wien dabei

Zehn SPAR-Lehrlinge aus ganz Österreich, darunter auch Astrid Schönhofer von INTERSPAR Hollabrunn, Katrin Roither aus der SPAR-Zentrale St. Pölten und Ivo Hufnagel aus der Filiale in Purkersdorf sind der Einladung von Nationalratspräsidentin Doris Bures gefolgt und am 4. und 5. März zum ersten Lehrlingsparlament nach Wien gereist. Die SPAR-Lehrlinge aus allen Bundesländern haben dafür ihre Arbeit für zwei Tage niedergelegt und sind in die Rolle von Nationalratsabgeordneten geschlüpft. Auf...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
SPAR-Geschäftsführer Alois Huber blickt mit seinen Lehrlingen in eine rosige Zukunft.

Gute Lehrlingsarbeit ist gut für den Betrieb

NÖ. "Jeder zweite Lehrling im niederösterreichischen Lebensmittelhandel ist bei SPAR beschäftigt", sagt Geschäftsführer Alois Huber nicht ohne Stolz. Dies bringe aber auch eine große soziale Verantwortung mit sich. "SPAR gibt den Lehrlingen eine gute Ausbildung, Karrierechancen und belohnt fleißige Lehrlinge." So gibt's etwa Boni oder gar einen Gratisführerschein für besonderes Engagement. Diese "Zuckerln" zahlen sich für das Unternehmen aber aus, denn "der Lehrling von heute ist unser...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
1

Die Lehre als erste Stufe auf der Karriereleiter

Josef Schroll, SPAR-Verkaufsleiter für Niederösterreich, das nördliche Burgenland und Teile von Wien, ist Chef von mehr als 2.600 Mitarbeitern und hat seine Karriere als SPAR-Lehrling begonnen. „Unsere 300 Lehrlinge in Niederösterreich erinnern mich an meine Lehrzeit. Es war eine erfahrungsreiche aufregende Zeit, die ich nicht missen möchte. Man steht auf einmal im Berufsleben, verdient sein eigenes Geld und lernt täglich dazu“, erinnert sich Josef Schroll. Sehr viele ehemalige...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Volle Fahrt voraus: SPAR bildet österreichweit rund 2.700 Lehrlinge aus.
1 2

Lehrlinge: Der größte Lehrherr des Landes

SPAR sucht in unserer Region auch heuer wieder 250 neue Lehrlinge – und die können einiges erleben. NÖ. Bei einem der größten Lebensmittelhändler des Landes zu arbeiten, kann so viel mehr sein als nur Regale aufzufüllen. In Wahrheit steckt hinter einer Lehre bei SPAR das Potenzial, sich genau dort eine Karriere aufzubauen, wo die eigenen Interessen liegen, denn das Unternehmen bildet österreichweit jährlich 900 neue Lehrlinge in insgesamt 17 Berufen aus, vom Einzelhandel bis zur...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl

Lehrlinge: 3 Fragen an....

Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ Was erwarten Sie sich vom NÖ Begabungskompass? "Vielen Jugendlichen ist selbst gar nicht bewusst, welche Talente sie haben. Mit dem Begabungskompass zeigen wir ihnen diese auf. Das schulische Angebot und die Vielfalt der Lehrberufe sind viel breiter als es vielen bewusst ist." Was hat die Wirtschaft davon? "Wenn Jugendliche bei ihrer Ausbildungswahl auf ihre Stärken setzen, bekommen die Betriebe gut qualifizierte und motivierte...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Für Lehrlinge wie Sebastian Traxler bietet Lehre mit Matura viele Chancen.
1

Mehr als nur Theorie: Lehre mit der Matura kombinieren

NÖ. Viele Eltern möchten gerne, dass ihr Kind die Matura macht. Früher gab es dorthin nur einen einzigen Weg: die Schulbank drücken. Heute können Jugendliche neben einer Lehre – und damit besten Berufsaussichten – die Matura machen und so, wenn sie es möchten, später an den Universitäten studieren. Es gibt insgesamt vier Teilprüfungen: Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache sowie eine Fachbereichsprüfung aus dem Lehrgebiet. Die Vorbereitung auf die Berufsreifeprüfung erfolgt in...

  • Amstetten
  • Christian Trinkl
Nicht jedes Gespräch mit dem Chef muss immer friktionsfrei ablaufen.

Lehrlinge: Wenn es richtig kracht im Betrieb

Wenn Konflikte auftreten, sollen sie helfen - die Lehrstellenberater NÖ . Schon bisher „tourten“ die NÖ Lehrstellenberater durch ganz Niederösterreich, einerseits um neue Lehrbetriebe und neue Lehrstellen zu finden, andererseits um Lehrbetrieben vor allem bei der Ersteinrichtung einer Lehrausbildung im Unternehmen zu helfen. Eine wichtige Aufgabe: die Konfliktberatung. Erklärtes Ziel dabei ist es, bei Konflikten zwischen Lehrberechtigten oder Ausbilder und Lehrling früh genug vermittelnd...

  • Amstetten
  • Daniel Butter
Der siegreiche Niederösterreicher Julian Schönbichler (Mitte) bei den EuroSkills 2014 in Frankreich.

Lehrlinge: Nächste Chance für junge Berufstätige dabei zu sein

NÖ. Für die EuroSkills 2016 werden schon die nächsten jungen Talente aus ganz Österreich gesucht. Jeder Jugendliche, der 2016 nicht älter als 25 Jahre ist – nicht am oder nach dem 1.1.1991 geboren wurde – kann sich für die nächste Staatsmeisterschaft anmelden. Voraussetzungen sind, neben der Erfüllung des Alterslimits, unter anderem überdurchschnittliches Können, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Berufs- bzw. Schulausbildung in Österreich, Einverständnis des Betriebes bzw. der Schule und...

  • Amstetten
  • Daniel Butter
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.