Leonhard Schneemann

Beiträge zum Thema Leonhard Schneemann

Landesrat Leonhard Schneemann besuchte auf Einladung der Familie Pöll das GHZ Südburgenland vital in Pinkafeld: Johann Pöll, LR Leonhard Schneemann, Bgm. 3.LT-Präs. Kurt Maczek, Rene Pöll (hinten); Christina, Hanna und Sonja Pöll (vorne)

Pinkafeld
Landesrat Schneemann besuchte ehemalige Turbakaserne

LR Leonhard Schneemann besichtigte das Gelände der ehemaligen Turbakaserne in Pinkafeld. PINKAFELD. Die Turbakaserne in Pinkafeld wurde 2014 geschlossen und das ehemalige Kasernengelände verkauft. Mit einer Fläche von knapp 2 Hektar zählt das von der Familie Pöll erworbene Gelände zum größten Immobilienprojekt. Landesrat Leonhard Schneemann besichtigte auf Einladung der Familie Pöll das Areal und war von den dort getätigten Umbauarbeiten der Familie Pöll angetan. „Ich bin beeindruckt über die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrat Leonhard Schneemann mit der Gemeinde-Delegation von Rotenturm an der Pinka, allen voran Bürgermeister Manfred Wagner
4

Rotenturm
Landesrat Leonhard Schneemann besuchte dreisprachige Gemeinde

Landesrat Leonhard Schneemann absolvierte einen Gemeindebesuch in der dreisprachigen Marktgemeinde Rotenturm an der Pinka. ROTENTURM/PINKA. Die Marktgemeinde Rotenturm an der Pinka mit den Ortsteilen Siget in der Wart und Spitzzicken ist eine aktive Gemeinde im Pinkatal. Auf Einladung von Rotenturms Bürgermeister Manfred Wagner besuchte Wirtschafts- und Soziallandesrat Leonhard Schneemann die Gemeinde und machte sich ein Bild von den umfangreichen Aktivitäten der kulturell vielfältigen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Projektpartner bei "Demenzfreundliche Gemeinde": Vbgm. Jürgen Dolesch, Katrin Kaiser, LR Leo Schneemann, Bgm. Mag. Rainer Porics, Bgm. Christian Pinzker
2

Demenzfreundliche Gemeinden
Drei Pilotgemeinden als Partner für Projekt

Projekt „Demenzfreundliche Gemeinde“ startet im Burgenland. STEGERSBACH/UNTERKOHLSTÄTTEN/SIEGENDORF. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Soziallandesrat Leonhard Schneemann mit der Volkshilfe Burgenland und den Gemeindevertretern das Projekt „demenzfreundliche Gemeinde“ vor! Zusammen mit den Partnergemeinden Siegendorf, Unterkohlstätten und Stegersbach werden in den nächsten 12 Monaten zahlreiche Aktivitäten rund um das Thema Demenz gesetzt. Nach erfolgreicher Absolvierung aller Einheiten,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tolles Projekt am Eisenberg eröffnet: Vizebgm. Herbert Weber, Bgm. Franz Wachter, pro mente Burgenland Geschäftsführerin Petra Prangl, LR Leonhard Schneemann, André Kowald, Obfrau , pro mente Geschäftsführerin Eva Blagusz und Michael Felten, Geschäftsführer von pro mente Wien
24

Eisenberg/Pinka
Neues pro mente Kellerstöckl nun in Betrieb

Ab sofort ist eine Auszeit im pro mente-Kellerstöckl in Eisenberg für Klienten und Touristen möglich. EISENBERG/PINKA. pro mente Burgenland engagiert sich seit dem Jahr 2000 für psychisch erkrankte und psychosozial benachteiligte Menschen. In den Standorten in Mattersburg, Lackenbach, Kohfidisch und Zurndorf werden 204 KlientInnen von 111 MitarbeiterInnen betreut. Das neueste Konzept von pro mente trägt den Namen „pro mente Auszeit“ und schafft ein Angebot, wo Menschen Zeit und Urlaub in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neues Altenwohn- und Pflegeheim des Landes in Redlschlag auf Schiene: Bgm. Renate Habetler, Vizebgm. Wilhelm Böhm, LH Hans Peter Doskozil und LR Leonhard Schneemann

Bernstein/Redlschlag
Neues Altenwohn- und Pflegeheim in Redlschlag

Neues Altenwohn- und Pflegeheim des Landes in Redlschlag ist auf Schiene. BERNSTEIN/REDLSCHLAG. Die Absicherung der Pflege für die Burgenländer ist ein Schwerpunkt der Burgenländischen Landesregierung und wird im nächsten halben Jahr besonders in den Fokus rücken. Im Zuge dessen übernimmt das Land Burgenland mit 1. Juli das Pflegeheim in Bernstein. "Es wurde diese Lösung als die beste und tragfähigste bewertet. Der Neubau sei sowohl aus Kapazitätsgründen als auch der nicht mehr zeitgemäßen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anlässlich der Inbetriebnahme fand im Haus Luise eine Segnungsfeier statt.
6

Pinkafeld
Segnungsfeier im neuen Tageszentrum Haus Luise

Anlässlich der Inbetriebnahme des Haus Luise fand am 16. Juni 2021 im neuen Tageszentrum eine Segnungsfeier statt. PINKAFELD. Das Haus St. Vinzenz in Pinkafeld erweitert mit dem neuen Tageszentrum Haus Luise das Angebot für Tagesgäste. Im Zuge der Inbetriebnahme wurde das Haus Luise feierlich mit einer Segnungsfeier eröffnet. Begleitet wurde die Feier durch Pfarrer Norbert Filipitsch. Neues TageszentrumIn der Turbagasse 19 werden täglich Menschen betreut. Durch gemeinsamen Aktivitäten, wie zum...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Betriebsbesuch: Josef Heissenberger (TCS), LR Leonhard Schneemann, Harald Blochberger (TCS), Bgm. Christian Pinzker, Martin Gahleitner (TCS)
2

Unterkohlstätten
Landesrat Schneemann besuchte Truck Center Süd GmbH

Junges südburgenländisches Unternehmen punktet mit innovativen Lösungen zur Aufbereitung und zum kostengünstigen Transport von Biomasse. UNTERKOHLSTÄTTEN. Mit der Entwicklung eines Prototyps einer mobilen Biomasseaufbereitungsanlage für die Erzeugung von hochwertigem Kompost hat sich die seit 2015 in Unterkohlstätten angesiedelte Truck Center Süd GmbH eine weitere Tür zum Weltmarkt geöffnet. Bei einem Betriebsbesuch zeigte sich Landesrat Leonhard Schneemann beeindruckt von der Innovationskraft...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der nunmehr 20. Biogas-Lkw der Entsorgungsfirma Stipits wurde erstmals betankt.
3

Rechnitz
Erstbetankung des 20. Biogas-LKWs der Stipits Entsorgung GmbH

Die Erstbetankung des 20. Biogas-LKWs der Stipits Entsorgung GmbH erfolgte im Beisein von LR Leonhard Schneemann. RECHNITZ. Die in Rechnitz ansässige Firma Stipits Entsorgung GmbH wurde als erstes burgenländisches Entsorgungsunternehmen nach ISO 9002 zertifiziert und mit zahlreichen Umweltpreisen, zum Beispiel für die Produktion von Bio-Methan aus biogenen Abfällen und nachwachsenden Rohstoffen, ausgezeichnet. Da es speziell im Bereich der Schwerdieselmaschinen für den emissionsärmeren Verkehr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Spatenstich bildete den offiziellen Start für die Erweiterung der Wohnothek in Deutsch Schützen.
Video 15

Deutsch Schützen
Spatenstich für die Erweiterung der Wohnothek

Nach dem Zubau vom Haubenrestaurant Ratschen im Frühling erfolgte mit dem Spatenstich nun auch der Startschuss für die Erweiterung der Wohnothek in Deutsch Schützen. DEUTSCH SCHÜTZEN. Am Freitag, 28. Mai, wurde der Spatenstich für die Erweiterung der Wohnothek am Ratschen in Deutsch Schützen gesetzt. Mit dem rund 4,5 Mio. Euro Projekt wird ein weiterer Impuls für den sanften Tourismus in der Region geschaffen. Das Ratschen wurde 2007 eröffnet, die Wohnothek kam 2011 hinzu. Nunmehr werden die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrat Leonhard Schneemann sprach mit Konditormeister Helmut Ulreich über die Ausweitung der Produktion in Pinkafeld.

Pinkafeld
Landesrat Leonhard Schneemann besuchte Konditorei Ulreich

Landesrat Leonhard Schneemann sprach mit Konditor Helmut Ulreich über Zukunfts- und Erweiterungspläne am Standort Pinkafeld. PINKAFELD. Die Süßspeisen der Konditorei Ulreich in Pinkafeld sind über die Bezirks- und Landesgrenzen weitaus bekannt. Ob Schaumrolle, Berliner Schnitte oder Punschkrapfen - die Mehlspeisen von Ulreich erfreuen sich nah und fern großer Beliebtheit. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 75 davon am Standort Pinkafeld....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Besichtigung der Burg Schlaining: Norbert Darabos (Verantwortlicher der Kulturbetriebe Burgenland für die Burg Schlaining), Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Landesrat Leonhard Schneemann und LIB-Geschäftsführer Gerald Goger (Landesimmobilien Burgenland).
3

Burg Schlaining
Seltene Fresken bei Sanierung der Burg entdeckt

Kulturgeschichtliches Wahrzeichen erstrahlt in neuem Glanz: erste Phase der Sanierung der Burg Schlaining erfolgreich abgeschlossen. Landeshauptmann Doskozil überzeugte sich vor Ort vom vorläufigen Ergebnis der Renovierungsarbeiten. STADTSCHLAINING. Nach eineinhalb Jahren konnte ein wesentlicher Teil der Modernisierungs- und Umbauarbeiten eines der bedeutendsten kulturgeschichtlichen Wahrzeichen des Burgenlandes - der Burg Schlaining - erfolgreich abgeschlossen werden. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die mobile Pflege- bzw. Bettdusche, entwickelt und gebaut im Burgenland, ist eine Innovation für die Pflege von morgen
2

Kemeten
H&P Trading entwickelte mobile Duschsysteme

Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann besuchte innovatives Unternehmen im Gewerbegebiet Kemeten.  KEMETEN. Die Absicherung der Pflege für die Burgenländer ist eines der zentralen Ziele der burgenländischen Landesregierung. Mit der Anstellung der pflegenden Angehörigen, dem Mindestlohn und der neuen Pflege-Ausbildung in Pinkafeld wurden bereits Meilensteine gesetzt. Aber es braucht auch in technischer Hinsicht stets Innovationen, um sowohl den Beschäftigen in der Pflege als auch den zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrat Leonhard Schneemann und Manuela Blutmager, Teamkoordinatorin der Pflege- und SozialberaterInnen der Pflegeservice Burgenland informierten zur Pflegesituation im Burgenland.
6

Tag der Pflege
35 Prozent der über 75-Jährigen im Burgenland in Pflege

Landesrat Leonhard Schneemann sieht das Burgenland in der Pflege als Vorreiter in ganz Österreich. Kritik kommt von ÖVP und Grünen.  BURGENLAND. Der internationale Tag der Pflege wird alljährlich am 12. Mai begangen und gefeiert, um die Leistungen der Menschen in Pflegeberufen in den Mittelpunkt zu rücken, ihre Arbeitssituation zu verbessern und das Pflegesystem allgemein zukunftsfit zu machen. Soziallandesrat Leonhard Schneemann zog anlässlich des Tags der Pflege Bilanz über die Stärkung des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gabriele Binder (Obfrau des Vereins Soziales Netzwerk Burgenland und ehrenamtliche Geschäftsführerin des Sozialmarktes Oberwart), Claudia Darena (Hauptkassierin des Sozialmarktes Oberwart) und Soziallandesrat Leonhard Schneemann

Oberwart
Landesrat Leonhard Schneemann im Sozialmarkt zu Gast

Soziallandesrat Leonhard Schneemann besucht den Sozialmarkt Oberwart. OBERWART. Für viele Menschen und Familien im Burgenland war die Corona-Krise auch finanziell ein drastischer Einschnitt. Kurzarbeit oder gar Jobverlust sorgte vielerorts für ausbleibende oder niedrigere Löhne und Gehälter. Darüber hinaus sieht man in ganz Europa, dass viele, obwohl sie arbeiten gehen, mit ihrem Einkommen nur schwer über die Runden kommen. Soziale Einrichtungen wie der Sozialmarkt Oberwart können soziale...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Schatzgrube Großpetersdorf ist ein regionales Erfolgsprojekt: BMV-Geschäftsführer Johann Janisch, Bgm. Wolfgang Tauss, Volkshilfe-Präs. LT-Präs. Verena Dunst und LR Leonhard Schneemann.
8

Volkshilfe Burgenland
Mehr als 12.000 Einkäufe in der Schatzgrube

Die "Schatzgrube Großpetersdorf" ist ein wirtschaftliches und soziales Erfolgsprojekt. GROSSPETERSDORF. Im Jahr 2021 beherrscht COVID19 noch immer die Entwicklung des Landes. Hohe Arbeitslosenzahlen sind die Folge. Sinnvolle Programme für Menschen, die ihren Job verloren haben sind wichtiger denn je. Gleichzeitig wird über Investitionsprogramme versucht die Wirtschaftskrise in den Griff zu bekommen. Dabei wird auch immer wieder über Investitionsprämie, Reparaturbonus usw. diskutiert. In...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Erster Lehrling bei Südburg: Geschäftsführer Siegfried Tanczos, Elias Gärtner-Horvath, LR Leonhard Schneemann

Oberwart
Elias Gärtner-Horvath erster Lehrling bei der Firma Südburg

Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann besuchte ersten Lehrling bei der Firma Südburg in Oberwart. OBERWART. Die Firma Südburg ist ein zu hundert Prozent privat geführtes Unternehmen der Dr. Richard Gruppe. Die Südburg Kraftwagen Betriebs-GmbH & Co KG bietet rund 120 MitarbeiterInnen und damit auch 120 Familien aus dem Südburgenland seit mehr als vier Jahrzehnten einen krisensicheren Arbeitsplatz. Vor wenigen Monaten hat sich das Unternehmen entschieden, selbst in die Lehrlingsausbildung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LR Leonhard Schneemann will mit "Skills4Future"Arbeitssuchende im Südburgenland wieder in Beschäftigung bringen und die Wirtschaft unterstützen.

Südburgenland
Landesrat Schneemann will eCommerce Qualifizierung erhöhen

"Skills4Future" soll die eCommerce Qualifizierung im Südburgenland stärken. SÜDBURGENLAND. Der Strukturwandel am heimischen Arbeitsmarkt - hin zu digitalisierten Berufsfeldern - nimmt weiter Fahrt auf. eCommerce - oder auch elektronischer Handel bzw. Online-Handel - hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dies zeigt sich auch in den Vorjahresumsätzen: über acht Milliarden Euro Online-Umsatz konnte 2020 österreichweit verbucht werden. Qualifizierte Fachkräfte sind dabei,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Neue Bio-Backwaren gibt es nun bei der Bäckerei Bayer: Bgm. Walter Pfeiffer, Landesinnungsmeister Thomas Hatwagner, Heinz Bayer, LK-Vizepräs. Werner Falb-Meixner und LR Leonhard Schneemann
37

Wolfau
Bäckerei Bayer setzt nun auch auf ein Angebot mit Bio-Backwaren

Das Unternehmen Bäckerei & Café Bayer in Wolfau ergänzt das bestehende Angebot an konventionellen Backwaren durch neues Bio-Sortiment. WOLFAU. Seit 1910 verwöhnt das Familienunternehmen Bäckerei & Café Bayer in Wolfau mit herzhaften Backwaren. Jetzt können diese auch in Bio-Qualität genossen werden. Anlässlich der Bio-Zertifizierung des Betriebes und Einführung des neuen Bio-Sortiments stellte Bäckermeister Heinz Bayer gemeinsam mit Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann, LWK Vize-Präsident ...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Stellten das Gründerzentrum "Südhub" vor: Wirtschaftsagentur-Geschäftsführer Michael Gerbavsits, Wirtschaftslandesrat Leonhard Schneemann, "Südhub"-Martin Trink (von links).

Wirtschaftsagentur Burgenland
Neues Gründerzentrum für innovative Unternehmen in Güssing

Potenziellen Jungunternehmern mit innovativen Geschäftsideen will die Landes-Wirtschaftsagentur auf die Sprünge helfen. Im Technologiezentrum Güssing hat sie ein Gründerzentrum namens "Südhub" eingerichtet, das Start-up-Geschäftsleuten in spe Beratung, Infrastruktur, Förderungen und Beteiligungskapital anbietet. Innovation ist Voraussetzung"Bedingung ist, dass das Unternehmenskonzept, auch wenn es mit einem gewissen Geschäftsrisiko verbunden ist, einen hohen Innovationsgrad hat", erläuterte...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ausstellungseröffnung im KUZ Oberschützen: Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax (KBB, Kultur-Betriebe Burgenland), Künstlerin Lucja Radwan,  Jolanta Róza Kozlowska (Botschafterin der Republik Polen), Landesrat Leonhard Schneemann und Univ.-Prof. Arkadiusz Radwan (Direktor, Polnische Akademie der Wissenschaften, Wissenschaftliches Zentrum in Wien)
4

Kulturzentrum Oberschützen
Online-Eröffnung der Ausstellung „SUBLIME and BEAUTIFUL“

LR Schneemann eröffnet die Ausstellung der Künstlerin Lucja Radwan im Kulturzentrum Oberschützen. OBERSCHÜTZEN. Anlässlich „100 Jahre Burgenland“ startete heute, Dienstag, die Ausstellung „SUBLIME and BEAUTIFUL“ der Künstlerin Lucja Radwan im Kulturzentrum Oberschützen. Eröffnet wurde die Ausstellung durch Landesrat Leonhard Schneemann, die Begrüßung nahm KBB-Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax vor. Zur Ausstellung selbst sprachen die Botschafterin der Republik Polen, Jolanta Róza...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landesrat Leonhard Schneemann war in seiner Heimatgemeinde Unterkohlstätten vorort.
12

Coronavirus
Zusätzliche Teststraßen im Bezirk Oberwart gut angenommen

Die zusätzliche Teststraßen in acht Gemeinden werden von den Leuten intensiv genutzt. BEZIRK OBERWART. Neben dem Burgenländischen Impf- und Testzentrum (BITZ) im Messezentrum Oberwart wurden Mitte Feber acht weitere Teststraßen im Bezirk installiert. Die Bezirksblätter hörten sich um, wie diese angenommen wurden. Die Rückmeldung sind positiv. Gut angenommen"Der erste Termin der Testung wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Dank dem professionellen Team kamen weder Stress noch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LR Leonhard Schneemann und Bgm. Christian Pinzker überzeugten sich vom erfolgreichen Auftakt der Teststraße.

Coronavirus
Neues Testzentrum in Unterkohlstätten in Betrieb

Landesrat Leonhard Schneemann besuchte Teststraße in Unterkohlstätten. UNTERKOHLSTÄTTEN. Landesrat Leonhard Schneemann machte sich am Sonntag im neuen Covid19-Testzentrum in Unterkohlstätten selbst ein Bild vom reibungslosen Ablauf. Seit 14. Feber ist das Testzentrum in Unterkohlstätten in Betrieb und dient der Gemeindebevölkerung und den Bewohnern von Nachbargemeinden als wohnortnahe und niederschwellige Serviceeinrichtung. Jeden Tag gehen weitere Testzentren im ganzen Burgenland in Betrieb....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Impftag in Oberwart: Oberst Markus Höfler, Kommandant des Jägerbataillons 19, LR Leo Schneemann, Bezirkstellenleiter-Stv. Markus Tuider und Leutnant Hubert Köll.

Großer Impftag im Burgenland
Ärzte und Ordinationspersonal geimpft

Gestern fanden landesweit über 1.000 Impfungen in den Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) statt. BURGENLAND. LT Leo Schneemann überzeugte sich persönlich am Samstagvormittag vom reibungslosen Ablauf im BITZ in Oberwart. „Mit der Impf-Infrastruktur, die wir im Burgenland auf die Beine gestellt haben, könnten wir in zwei bis drei Monaten die gesamte Bevölkerung durchgeimpft haben - um wieder mehr Freiheit und Normalität zu bekommen. Der Bund muss bei der Impfstoffbeschaffung rasch einen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LR Leonhard Schneemann zeiht sich erfreut, dass zusätzlich zu den sieben burgenländischen Impf- und Testzentren – wie hier in Oberwart – nun in einigen Gemeinden weitere Teststationen eingerichtet werden.

Antigen-Tests
Zusätzliche Testzentren in 34 burgenländischen Gemeinden

In Kooperation zwischen dem Land und den burgenländischen Gemeindeverbänden entstehen in zahlreichen Gemeinden zusätzliche Testkapazitäten. BURGENLAND. Derzeit stehen 34 Gemeinden in den Startlöchern, um zusätzliche Testkapazitäten zu schaffen. Die zuständige Abteilung des Landes arbeitet auf Hochtouren, um letzte Details mit den einzelnen Gemeinden abzustimmen und erforderliches Material zur Verfügung zu stellen. Kooperationen mit ApothekenDie Organisation der zusätzlichen bürgernahen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.