LINGKOR

Beiträge zum Thema LINGKOR

Freizeit
8 Bilder

LINGKOR in Hüttenberg, beim Heinrich Harrer Museum

Zum Heinrich-Harrer-Museum gehört der Lingkor, der einzige tibetische Pilgerpfad außerhalb des Himalaya-Gebietes. Der Pfad führt entlang einer Felsplatte vorbei an Bildern, Torbögen und Statuen aus dem tibetischen Buddhismus. Der Pilgerpfad ist Ausdruck des Wunsches der Tibeter, eines Tages als freies Volk in ein freies Land zurückkehren zu dürfen. Wo: Heinrich Harrer Museum, Hu00fcttenberg auf Karte anzeigen

  • 22.12.15
  •  3
  •  10
Lokales
30 Bilder

Eine etwas andere Art von Kultur

Der frei zugängliche Lingkor lädt zum Kennenlernen tibetischer Kultur ein. Ein Begleitbuch und eun Helm sind an der Museumskasse gegenüber erhältlich. Die korrekte Wanderung erfolgt im Uhrzeigersinn. Die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr und entführt den Pilger in schwindelerregende Höhe über den Talboden. Der Lingkor von Hüttenberg ist ein tibetischer Pilgerpfad, der in die Felswand gegenüber dem Heinrich-Harrer-Museum gebaut ist. Der Pfad selbst besteht zum Großteil aus einer...

  • 21.10.15
  •  6
  •  13
Lokales
Der Lingkor in Hüttenberg
2 Bilder

Der Lingkor in Hüttenberg ist wieder begehbar

In den letzten Wochen wurde der Lingkor saniert. Der weg in der Felswand kann wieder benutzt werden. HÜTTENBERG. Der 1992 gebaute Pilgerweg gilt als Unikat in ganz Europa und brachte Touristen nach Hüttenberg. Doch seit drei Jahren war der Lingkor aufgrund Steinschlages gesperrt. In den letzten Wochen wurden umfangreiche Felssicherungsarbeiten durchgeführt. Der Lingkor, der tibetische Pilgerweg gegenüber dem Heinrich Harrer Museum, ist ab heute wieder für Besucher geöffnet. Im Winter...

  • 30.09.15
  •  1
  •  2
Politik
Seit 2012 ist der 23 Jahre alte Pilgerpfad aufgrund Steinschlages geschlossen
3 Bilder

Hüttenberg: Der Lingkor soll saniert werden

Heinrich Harrers Haus wird verkauft. Mit dem Geld wird der Lingkor wieder begehbar gemacht. HÜTTENBERG. Per Grundsatzbeschluss schreibt die Marktgemeinde Hüttenberg das Haus des berühmten Bergsteigers und Autors Heinrich Harrer zum Verkauf aus. Der große Sohn Hüttenbergs, der 2006 verstorben ist, hat seinen Besitz seiner dritten Frau Carina vermacht. Sie starb im letzten Jahr. Geld für den Lingkor "Viele Exponate aus dem Haus sind schon im Heinrich Harrer-Museum in Hüttenberg ausgestellt",...

  • 22.07.15
  •  2
Lokales
Sein wohl berühmtestes Abenteuer erlebte Heinrich Harrer in Tibet, welches er auch im Buch „Sieben Jahre in Tibet“ festgehalten hat. Zur großen Tibetabteilung im Museum gehört auch der Lingkor – ein tibetischer Pilgerpfad – der sich an der Felswand gegenüber dem Museum befindet.
19 Bilder

Tibetischer LINGKOR von Hüttenberg

Zum Heinrich-Harrer-Museum gehört der Lingkor, der einzige tibetische Pilgerpfad außerhalb des Himalaya-Gebietes. Der Pfad führt den Besucher entlang einer Felsplatte vorbei an Bildern, Torbögen und Statuen aus dem tibetischen Buddhismus. Der Pilgerpfad ist Ausdruck des Wunsches der Tibeter, eines Tages als freies Volk in ein freies Land zurückkehren zu dürfen. Im Heinrich Harrer Museum finden Sie faszinierende Ausstellungsstücke, die der gebürtige Hüttenberger von seinen Reisen...

  • 19.04.15
  •  6
  •  14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.