LMS St. Florian

Beiträge zum Thema LMS St. Florian

Zur Pensionierung überreichte Direktor Erich Schöfl Ursula Kropfreiter einen Blumenstrauß.

LMS Enns/ St. Florian
Klavierpädagogin geht nach 42 Jahren in Pension

Klavierpädagogin Ursula Kopfreiter ging nach 42 Jahren an den Landesmusikschulen Enns und St. Florian in die wohlverdiente Pension.  ENNS, ST. FLORIAN. Die Kolleginnen und Kollegen an den Musikschulen bedankten sich bei Kopfreiter, die über vier Jahrzehnte mit Herzlichkeit und Freude ihre Klavierschüler unterrichtete. Mit Jahresende 2021 trat „Uschi“ nun den wohlverdienten Ruhestand an. „Sie hat mit liebevollen Einsatz, aber auch Konsequenz ihren Unterricht gestaltet und ihre Liebe zur Musik...

  • Enns
  • Sandra Würfl
links mit dem Horn Andreas Spitzer und rechts sein Lehrer Paul Kusen.

Goldenes Leistungsabzeichen für Waldhornspieler

ST. FLORIAN. Der 19-jährige Andreas Spitzer hat in Gunskirchen die sogenannte "Audit of Art" – die letzte Prüfung der Musikschule - mit gutem Erfolg bestanden. Spitzer stammt aus Meggenhofen, besuchte die Höhere Technische Landwirtschaftsschule St. Florian und erhielt daneben an der Landesmusikschule St. Florian Hornunterricht bei Paul Kusen. Derzeit marschiert und spielt er bei der Militärmusik Oberösterreich. Bei seiner Prüfung zeigte er sein Können mit dem dritten Hornkonzert von W. A....

  • Enns
  • Katharina Mader
Gabriele Gschwendtner nach bestandener Prüfung.
2

Goldenes Leistungsabzeichen bei Querflöten-Abschlussprüfung an LMS St. Florian

ST. FLORIAN (red). Die 21-jährige Gabriele Gschwendtner hat am Dienstag, 28. Okt. 14 in Wels die sogenannte "Audit of Art" – die letzte Prüfung der Musikschule - mit Erfolg bestanden. Die gebürtige Florianerin stellte nach 12 Jahren Querflötenunterricht ihr Können mit 3 ausgewählten Querflötenkonzerten (Telemann, Devienne, Camille Saint-Saens) und einem Ensemblestück für Bassquerflöte und Violoncello, unter Beweis. Das Cello spielte Freundin Victoria Wall. Die einfühlsame Klavierbegleitung...

  • Enns
  • Claudia Dreer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.