Alles zum Thema MÜK

Beiträge zum Thema MÜK

Gedanken
4 Bilder

Regionale Glücksbringer für Silvester

FREISTADT. Massenhaft Plastikschweinderl zu schenken, das war gestern. Wer zu Silvester kreative, handwerkliche Alternativen zu Kitsch und Klumpert schenken möchte, der achtet auch bei den Glücksbringern fürs neue Jahr auf Regionalität. Handgemachtes und Einzigartiges zum Jahreswechsel bietet etwa das Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt: Wenn Schmied Karl Pölz im Thurytal bei Freistadt das Feuer schürt, dann glühen die kleinen Hufeisen, die zum Jahreswechsel die Besucher im MÜK...

  • 17.12.18
  •  1
Freizeit
Christine Stangl (Keramik) und Andrea Haneder (Malerei) gestalten ab 2. Jänner eine neue Ausstellung in der Galerie im MÜK in Freistadt.

Zwei Wartbergerinnen stellen in Freistadt aus

FREISTADT, WARTBERG. Mit einer neuen Ausstellung eröffnet der Verein Mühlviertel Kreativ 2019 wieder seine Galerie in der Samtgasse. Christine Stangl und Andrea Haneder zeigen von 2. Jänner bis 28. Februar Keramik und Malerei unter dem Titel „Zwischen Himmel und Erde“. Am Samstag, 12. Jänner, laden die Künstlerinnen ab 18 Uhr zu einer „Midissage“ ein. Humorvoll, poetisch oder auch skurril – so sind die Keramikwesen von Christine Stangl. Aus alten Keramikscherben oder Metall entsteht Neues,...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Tauschen oder spenden – bei der ersten Geschenke-Tauschparty im MÜK gibt’s für Weihnachtspackerl eine zweite Chance.

Große Geschenke-Tauschparty im MÜK-Haus

FREISTADT. Das siebente Paar gestrickter Socken? Die Vase, die so gar nicht zur Einrichtung passt? Zwei Bücher der gleichen Ausgabe? Kein Problem! Geschenke einpacken und am Freitag, 28. Dezember, einfach ins MÜK-Haus (Samtgasse 4) bringen! Dort steht von 16 bis 19 Uhr eine große Geschenke-Tauschparty am Programm. Geschenke können auch gespendet werden. "Die Sachspenden gehen dann an gemeinnützige Einrichtungen", sagt MÜK-Obfrau Christa Oberfichtner. "Und wer nichts zu tauschen hat, kann sich...

  • 12.12.18
  •  1
Freizeit

Fast 100 Aussteller bei Winterwerkschau im MÜK

FREISTADT. Die Winterwerkschau im MÜK-Haus in der Samtgasse von 1. bis 31. Dezember ist der Höhepunkt im Veranstaltungsjahr des Vereins Mühlviertel Kreativ. Fast 100 Künstler, Kunsthandwerker und kreative Kulinariker aus dem Mühlviertel präsentieren handgearbeitete Erzeugnisse aus ihren Werkstätten – überwiegend Unikate oder kleine Serien. „Die Vereins-Werkschau ist eine liebevoll gestaltete, äußerst vielfältige Ausstellung und gleichzeitig der wohl größte heimische Weihnachtsmarkt unter...

  • 21.11.18
  •  1
Lokales
Jennifer Pichelkastner lebt als freischaffende Künstlerin in St. Oswald bei Freistadt.

MÜK-Haus: zwei Ferienangebote für Kinder

FREISTADT. Mit einem Aktiv-Angebot für Kinder startet der Verein Mühlviertel Kreativ (MÜK) in die Ferien. Die in St. Oswald bei Freistadt lebende, freischaffende Künstlerin Jennifer Pichelkastner lädt Kinder ab sechs Jahren ein, sich ihr eigenes Kinderbuch zu gestalten. Ideen sammeln, Materialien auswählen, den Inhalt gemeinsam entwickeln und zu Papier bringen und einen Umschlag binden – das alles wird in einem Workshop am Samstag, 14. Juli, von 15 bis 17.30 Uhr im MÜK-Haus umgesetzt. Der...

  • 02.07.18
  •  1
Lokales

Künstler und Handwerker gehen auf die Straße

FREISTADT. Handwerker und Künstler aus dem MÜK (Mühlviertel-Kreativ-Haus) gehen am Freitag, 25. Mai, auf die Straße. Mit lebendigen Werkstätten präsentieren sie sich dem Publikum bei der Langen Einkaufsnacht von 14 bis 22 Uhr. Zur Langen Einkaufsnacht laden die Freistädter Innenstadt-Kaufleute. Die Besucher wird ein buntes Programm am Hauptplatz mit Standlmarkt und Modenschau bei Laune halten. Das MÜK beteiligt sich an dem Altstadtfest mit lebendigen Werkstätten aus Kunsthandwerk und...

  • 16.05.18
LeuteBezahlte Anzeige
Am 24. März gibt es in der Innenstadt alles für das Osterfest: Geschenke, Köstlichkeiten und Kunsthandwerk.

Bunter Ostermarkt in der Freistädter Innenstadt

FREISTADT. Osterhasen aufgepasst! Am Samstag, 24. März, geht von 8 bis 15 Uhr der Ostermarkt in der Freistädter Innenstadt über die Bühne. Mehr als 30 Aussteller aus dem Mühlviertel und Böhmen bieten Geschenke für das Osternest, Köstlichkeiten für den Ostertisch und Kunsthandwerk für den Frühling an. Ein Fixpunkt am Samstagvormittag ist der traditionelle Bauernmarkt. Beim Schmankerlmarkt vom MÜK in der Samtgasse gibt es allerlei Leckeres zu verkosten. Auf die Kleinsten wartet ein vielseitiges...

  • 21.03.18
Freizeit
Wolfgang Handlbauer

Klassische und schräge Balladen im MÜK

FREISTADT. Der Freistädter Wolfgang Handlbauer ist als Sänger und Kabarettist bekannt. Im Mühlviertel Kreativhaus (MÜK) betätigt sich der pensionierte Lehrer erstmals als Rezitator und serviert am Donnerstag, 25. Jänner, Balladen – sowohl klassische als auch schräge Versionen. Die Besucher dürfen sich auf eine genüssliche Stunde im Versmaß freuen. Um 18 Uhr, wenn die Tore des MÜK schließen, beginnt Wolfgang Handlbauers Lesung in der Galerie im ersten Stock. Die Gäste werden daher gebeten,...

  • 19.01.18
Lokales
Irmi Sternbauer liest im Kaminzimmer.

Heitere Geschichten zum Advent vor dem Kamin

FREISTADT. Heitere Adventgeschichten von Irmi Sternbauer gibt es am Samstag, 25. November, um 17 Uhr im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt zu hören. Im Kaminzimmer des MÜK lodert das Feuer und davor wird’s heiter-besinnlich, wenn Irmi Sternbauer, Pastoralassistentin in der Pfarre Freistadt und Dekanatsassistentin im Dekanat Freistadt, in ihrer Auswahl an Adventgeschichten blättert. Wenn es draußen frostig wird, und die Glühweinstände dampfen, dann ist es im MÜK besonders gemütlich!...

  • 16.11.17
Lokales
3 Bilder

MÜK wird im Dezember zum Weihnachtshaus

FREISTADT. Im Dezember erstrahlt das Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK)  in der Samtgasse 4 im schönsten Licht. Zur Vorweihnachtszeit präsentieren sich die Mitglieder des Kreativ-Vereins mit ihren künstlerischen und kunsthandwerklichen Werken bei der Winter-Werkschau auf drei Etagen des Altstadthauses. 122 Mitglieder zählt der Verein Mühlviertel Kreativ bereits. Das MÜK wurde vor einem Jahr angemietet, damit die Kreativ-Nahversorger ein ganzjährig geöffnetes Geschäft anbieten können, wo man...

  • 14.11.17
Menü

Sich bekochen lassen und was lernen

Im MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus) in Freistadt gibt’s Kunst, Kunsthandwerk und Kulinarik zu sehen und zu kaufen. Einmal im Monat wird die Galerie im MÜK zum Esszimmer und verschiedene Gastköche verwöhnen die Gäste mit mehrgängigen Menüs, bei denen man auch etwas über die Zubereitung lernen kann. Das letzte Esstisch-Seminar für das heurige Jahr ist schon ausgebucht. Es steht unter dem Motto „Klassische Wirtshausküche – Wild“. An den Terminen für 2018 wird noch gebastelt. Aktuelle Infos und...

  • 06.11.17
Lokales
4 Bilder

Auch so kann man das Kochen lernen

FREISTADT. Im Mühlviertel-Kreativ-Haus (MÜK) kann man vor allem heimisches Kunsthandwerk und Kunst aus dem Mühlviertel bewundern und erstehen. Und man kann auch in besonderer Atmosphäre Kulinarisches genießen und dabei Profis über die Schulter blicken. Dazu hat der Verein, der das Haus betreibt, das Format der Esstisch-Seminare geschaffen. Veranstalter sind Köche und Köchinnen aus dem Mühlviertel, die für einen Abend das MÜK zu ihrem Esszimmer machen. Esstisch-Seminare stehen jeweils unter...

  • 26.04.17
Freizeit
Beim Freistädter Ostermarkt kommen die Osterhasen nach Freistadt und verteilen kleine Geschenke.
4 Bilder

Ostermarkt in der Freistädter Innenstadt

FREISTADT. Am Samstag, 8. April, kommt der Osterhase nach Freistadt! Von 8 bis 15 Uhr präsentieren regionale Anbieter und Aussteller aus Tschechien Kunsthandwerk und Kulinarik am Hauptplatz. Die Samtgasse verwandelt sich in einen Schmankerlmarkt. Das Mühlviertel-Kreativ-Haus (MÜK) sowie Blumen & Wein Lanik laden zu Köstlichkeiten aus nah und fern. Bei Schönwetter wird auf der Straße aufgekocht. Den musikalischen Part übernimmt Drehorgelkabarettist Franz Schwentner. Ein tolles Programm gibt es...

  • 24.03.17
Leute
Die Märchenstunde im MÜK-Haus gefiel Groß und Klein.
3 Bilder

Martin und Brigitta Bräuer präsentieren ihr erstes Märchenbuch

FREISTADT. Zu einer Märchenstunde im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt luden kürzlich der Naturbäcker Martin Bräuer aus Reichenthal und seine Frau Brigitta. Gemeinsam präsentierten die beiden ihr erstes Märchenbuch mit dem Namen "Das Gute-Laune-Vögelchen und seine Freunde". Die Handlung des Buches kreist um die Botschafter der "Kekse mit Sinn" des Reichenthaler Bäckermeisters. Geschrieben wurden die Märchen von Märchenfee Nina Stögmüller, die Illustrationen stammen von Isabella...

  • 13.03.17
  •  1
Wirtschaft

Neujahrsempfang diesmal im MÜK

BEZIRK FREISTADT. Kunsthandwerk, Kunst & Kulinarik aus kleinen Mühlviertler Werkstätten – das ist das Konzept des neuen Mühlviertel-Kreativ-Hauses (MÜK) in Freistadt. Auf mehr als 300 Quadratmetern Verkaufsfläche erwarten die Besucher Schmuck, Keramik, Holzkunst und vieles andere mehr. Beim Neujahrsempfang von Frau in der Wirtschaft lädt der Verein Mühlviertel Kreativ am Donnerstag, 19. Jänner, um 18.30 Uhr, zu einer Führung durch die Kreativ-Ausstellung ein und bietet eine Verkostung von den...

  • 10.01.17
Lokales
Pause auf der MÜK-Baustelle – leider noch ohne Kaffeemaschine: Zwirnknopfmacherin Sabine Krump, Keramikerin Sabine Pichlmann, Schmuckdesignerin Carin Fürst, Kulturarbeiterin Martina Haberkorn, Quilterin Anneliese Schuber und Schmuckdesignerin Margit Kasimir (v.l.n.r.).
3 Bilder

Ein Haus voll Kunst wird bald eröffnet

FREISTADT. Die Freistädter Samtgasse ist demnächst, genauer gesagt ab 1. Oktober, um ein kunstvolles Haus reicher. Das Haus gab es schon vorher, die Kunst mit samt den Künstlern kommt neu dazu. So helfen die Mitglieder des Vereins Mühlviertel Kreativ zur Zeit fleißig zusammen, um das Innenleben des Gebäudes zu renovieren und auf Vordermann zu bringen. Unter dem Namen "Mühlviertel-Kreativ-Haus", kurz genannt "MÜK", soll das Haus ein Ort sein, an dem Künstler und Kunstinteressierte sich treffen...

  • 12.09.16
  •  1