Müll sammeln

Beiträge zum Thema Müll sammeln

Die VS Pfarrkirchen sammelte auch heuer wieder tatkräftig mit.
4

Hui statt Pfui
Pfarrkirchner räumten die Gemeinde auf

Gemeindebürger aus Pfarrkirchen beteiligten sich auch heuer wieder bei der Säuberungsaktion "Hui statt Pfui".  PFARRKIRCHEN. Bei der heurigen Flurreinigungsaktion, die leider durch die corona-bedingte Situation anders ablief als in den Jahren zuvor, haben sich wieder viele freiwillige Helfer in den Dienst der guten Sache gestellt. Hierbei wurden wieder Straßenböschungen, Waldränder, Bachläufe oder Wanderwege vom achtlos weggeworfenen Unrat und Abfall gesäubert. "134 Freiwillige haben in diesem...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Müllsammelaktion in Klaffer war sehr erfolgreich.

Hui statt Pfui
Müllsammelaktion in Klaffer war ein großer Erfolg

Die Gemeindebürger aus Klaffer säuberten, so wie viele andere Gemeinden auch, die Umgebung und befreiten diese von Müll und Unrat. KLAFFER. Sehr erfreut über die große Teilnahme zeigte sich Bürgermeister Franz Wagner bei der heuer durchgeführten Müllsammelaktion „Hui statt Pfui“ in der Kräutergemeinde Klaffer. Mehr als 40 Personen aller Altersklassen nahmen teil. Als kleines Dankeschön wurde ein Jausensackerl an alle Teilnehmer verteilt. Besonders eifrig waren die Jugendlichen der FF Klaffer am...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Etwa 50 Personen beteiligten sich an der Säuberungsaktion.
3

Hui statt Pfui
Schwarzenberger beteiligten sich bei Flurreinigungsaktion

Viele Schwarzenberger waren auch in diesem Jahr wieder unterwegs, um die Straßenränder vom Müll zu befreien. SCHWARZENBERG. Etwa 50 Personen beteiligten sich an der von Umweltausschussobmann Martin Hauer organisierten Säuberungsaktion. Vereine, viele Jugendliche, Schüler und auch Kindergartenkinder haben heuer geholfen, den Müll an den Straßenrändern einzusammeln. Hier zeigt sich, wie wichtig auch gerade den „Jungen“ eine saubere Natur ist. In sieben Gruppen eingeteilt, bewaffnet mit...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Landjugend gestaltete eine Tafel zur "Hui statt Pfui"-Aktion.
2

Niederwaldkirchen
170 Helfer beteiligten sich bei Säuberungsaktion

Die „Hui statt Pfui“ Aktion fand heuer in Niederwaldkirchen enormen Zuspruch. Veranstaltet von der Marktgemeinde und organisiert durch die Jugendfeuerwehr. Unter Einhaltung der derzeit geltenden Schutzmaßnahmen, konnte der Bürgermeister mehr als 170 Helfer aus 14 Vereinen begrüßen. NIEDERWALDKIRCHEN. Die Landjugend nahm die "Hui statt Pfui"-Aktion zum Anlass, um in dieser etwas anderen Zeit wieder einmal etwas Gemeinsames zu machen und gestalte sogar eine Tafel dafür. Der gesamte Lauf des...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
5

Hui statt Pfui
Schüler sorgten für sauberes Schulgelände in St. Martin

Trotz Kälte waren die Jugendlichen fleißig und sammelten rund um das Schulgebäude in St. Martin 30 Kilogramm Müll. Manches davon wird nun kreativ verwertet. ST. MARTIN. Auch die Aprilkälte konnte die Schüler der Mittelschule St. Martin sowie ihre Lehrer Julia Koblmüller und Andi Stifter nicht abhalten, mit den Sammelsäcken auszuschwärmen. Sie beteiligten sich an der Aktion "Hui statt Pfui" des Bezirksabfallverbandes und bemühten sich, im erweiterten Schulgebiet alles sauber zu machen, rund um...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
77 Erwachsene und 38 Kinder säuberten die Gemeinde und die Umgebung von Müll.
7

Flurreinigungsaktion
Gemeinde Altenfelden ist jetzt "Hui statt Pfui"

Auch in der Gemeinde Altenfelden beteiligten sich heuer zahlreiche Freiwillige an der Flurreinigungsaktion. ALTENFELDEN. Vielen Altenfeldnern sind ihre Gemeinde und die Umwelt ein großes Anliegen. Daher war auch die Flurreinigungsaktion in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Die Gemeinde und der Bezirksabfallverband BAV hatten mit Unterstützung der BezirksRundschau wieder zur Teilnahme an der Aktion "Hui statt Pfui" aufgerufen. 115 Personen machten sich, bewaffnet mit Handschuhen und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Volksschüler aus Niederkappel zählten zu den eifrigsten Sammlern.
4

Hui statt Pfui
Niederkappler waren unterwegs in Sachen Sauberkeit

Zahlreiche Gemeindebürger waren mit viel Engagement bei der diesjährigen Flurreinigungs-Aktion in Niederkappel unter dem Titel "Hui statt Pfui" dabei. NIEDERKAPPEL. Anfang April fand die von der Gemeinde Niederkappel und dem Bezirksabfallverband organisierte Landschaftssäuberungsaktion „Hui statt Pfui“ statt. Mehr als 45 engagierte und fleißige Gemeindebürger beteiligten sich an der Aktion, bei der Wege, Straßen und Grünflächen gereinigt wurden. Tatkräftig unterstützt wurden sie von den...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
4

Flurreinigung
"Hui statt Pfui": Lembacher machen den Ort sauber

58 Lembacher machten sich Anfang April auf, die Gemeinde von Müll und Unrat zu befreien. Sie beteiligten sich an der Aktion "Hui statt Pfui". LEMBACH. "Wir machen Lembach sauber" – dazu rief Bürgermeisterin Nicole Leitenmüller in der Gemeindezeitung auf. Dem Aufruf folgten Anfang April 58 Personen, darunter eine große Anzahl von Kindern. Sie nahmen am vergangenen Samstag an der "Hui statt Pfui"-Aktion des Bezirksabfallverbandes BAV teil. Das Gemeindegebiet wurde in fünf Rayone unterteilt und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Gemeindebürger aus Nebelberg beteiligten sich der der Säuberungsaktion.
2

Nebelberg
98 Teilnehmer waren bei Flurreinigungsaktion dabei

Bürger der Gemeinde Nebelberg waren im Dienste der Umwelt unterwegs und befreiten Straßenränder, Wiesen und Wälder von Müll. NEBELBERG. "Kaum zu glauben, dass es heutzutage, im Zeitalter moderner Altstoffsammelzentren und Müllabfuhr, immer noch Personen gibt, die ihren Unrat einfach entlang von Straßen oder Wegen über Böschungen werfen, um diesen auf diese Art zu entsorgen und dabei in Kauf nehmen, unsere schöne Landschaft extrem zu verschandeln", dachten sich die Nebelberger Gemeindebürger....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Schüler werden das Schulgelände und die nähere Umgebung von Müll befreien. Recycling ist aber auch in einigen Unterrichtsgegenständen Thema.
2

Hui statt Pfui
Mittelschule St. Martin startet Recycling-Schwerpunkt

"Hui statt Pfui" ist für die Mittelschule St. Martin mehr als nur ein einzelner Aktionstag. In zahlreichen Unterrichtsgegenständen ist derzeit Recycling ein Thema. ST. MARTIN. Sackerl und Handschuhe einpacken und das eigene Wohnumfeld von Müll befreien – das ist der Grundgedanke der Aktion "Hui statt Pfui" der Umweltprofis, die auch von der BezirksRundschau unterstützt wird. Zahlreiche Privatpersonen, aber auch Vereine und Schulen beteiligen sich jedes Jahr. In St. Martin wird am 17. April...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Oswalder beteiligten sich bei der diesjährigen Flurreinigungsaktion und reinigten den Ort.
3

Hui statt Pfui
Oswalder Straßenränder sind nun wieder sauber

Nachdem die Flurreinigungsaktion im Vorjahr coronabedingt abgesagt wurde, konnte die von der ÖVP St. Oswald organisierte Veranstaltung heuer wieder durchgeführt werden. ST. OSWALD. Knapp 40 Teilnehmer – darunter zahlreiche Kinder – konnte Bürgermeisterin Heidi Silber zur diesjährigen Aktion begrüßen. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen wurden am Ortsplatz die Routen eingeteilt und alle Helfer mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet. Vor allem entlang der stärker frequentierten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Schüler der HTL Neufelden sammelten insgesamt 120 Kilogramm Müll.

HTL Neufelden
Schüler befreiten Wiesen und Straßen von Unrat

Die Schüler der HTL Neufelden nahmen bei einer Flurreinigungsaktion teil und befreiten das Gebiet in und um Neufelden von 120 Kilogramm Müll. NEUFELDEN. Es gibt ein altes Sprichwort, das sich rund 200 Schüler der ersten und zweiten Jahrgänge der HTL Neufelden zum Motto gemacht haben: "Aus der Not eine Tugend machen." Da die Möglichkeiten im Sportunterricht in Zeiten von Corona ziemlich eingeschränkt sind, stellten sie sich in den Dienst der "Guten Sache" und nahmen bei der Aktion „Hui statt...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Auch im Vorjahr wurde eifrig gesammelt. In Zell an der Pram waren auch die Jüngsten für die Umwelt unterwegs.
1

Müllsammelaktion
"Hui statt Pfui" – mit Abstand für ein sauberes Oberösterreich

Die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ Umwelt Profis wird 2021 weitergeführt. Dabei rufen das Umweltressort des Landes und der Landesabfallverband freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß, Schulen, Vereine und Privatpersonen auf, sich an den Flurreinigungsaktionen zu beteiligen. Natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorschriften. OÖ. Der Aktionszeitraum der heurigen "Hui statt Pfui"-Kampagne erstreckt sich hauptsächlich von März bis Ende Mai. Nicht nur Abfallsäcke und...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Obmann Andreas Höfler (links) war mit viel Motivation bei der Sache.
3

60 Kilo Unrat
Müllsammelaktion der Neufeldner Fußballer

Der Fußballverein Neufelden organisierte vergangenen Samstag eine Müll-Sammelaktion entlang der Großen Mühl. NEUFELDEN. Die Corona-Krise hat die Fußballvereine mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert: Wie kann der Ausfall der Einnahmen kompensiert werden? Wie kann man die Vereinsmitglieder mobilisieren? Wie kann in dieser Zeit etwas sinnvolles für die Gesellschaft geleistet werden? Um nicht nur der Gesellschaft, sondern auch der Natur etwas Gutes zu tun, entschied sich der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Volksschüler kümmern sich heuer besonders um die Umwelt – im Projekt "Littering".

Dem Müll geht es an den Kragen

Schulprojekt soll Bewusstsein für sauberen Ort fördern ULRICHSBERG. Kinder sind für Umweltthemen sehr empfänglich. "Oft schon hat sich gezeigt, dass Kinder in Umweltfragen die beten Lehrer ihrer Eltern sind", erzählt Heidi Römhild. Sie hat das Projekt "Littering Schöneben" ins Leben gerufen. Gemeinsam mit dem Bezirksabfallverband, der Gemeinde, Kindergarten und der Volksschule soll das Wander- und Wintersportgebiet Schöneben von herumliegendem Müll befreit werden. Startschuss im Februar "Im...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.