Malen

Beiträge zum Thema Malen

Freizeit
3 Bilder

Kreativität
Die Stadt wird bunt!

Sollten Sie in Wien auf einen bunten, hübsch bemalten Stein treffen, gehen Sie nicht daran vorbei. Die neue Facebook-Gruppe "Wiener Steine"  möchte die Stadt bunter machen und den Spaß am Sammeln und Malen fördern. Mitglieder der Gruppe bemalen Steine und platzieren Sie an versteckten oder auch frequentierten Orten in Wien. Ein Foto davon wird in der Facebook Gruppe veröffentlicht mit einem Hinweis, wo der Stein gefunden werden kann. Der glückliche Finder kann den Stein behalten oder selbst...

  • 23.01.20
Lokales
Eva Maria Resch arbeitet für ihre Kunstkurse mit Spezialisten aller Richtungen zusammen, für Manga-, Comic-, Modezeichnung bis zu digitaler Media.
7 Bilder

Studio Linea
In jedem Kind steckt ein Künstler

Eva Maria Resch weckt in ihrem neuen "Studio Linea" die Freude am Zeichnen und Malen. NEUBAU. "Ich male und zeichne in den letzten Jahren immer weniger für mich, weil ich lieber mit den Kids arbeite. Das ist viel schöner, sie sind mit so viel Begeisterung und Fantasie bei der Sache", erklärt Eva Maria Resch. Sie ist die Gründerin des "Studio Linea" in der Westbahnstraße 3. "In jedem Kind steckt kreatives Potenzial, das man nur wecken und fördern muss. Viele kommen auch immer wieder, sind...

  • 09.12.19
  •  1
Lokales
Daniela Pattart lädt Erwachsene und Kinder zum Basteln nach Herzenslust ein.

le petit bazar
Basteln, so viel man möchte

Eine Mischung aus Shop und Atelier: "le petit bazar" bietet genug Platz, um sich kreativ auszutoben. ALSERGRUND. Ein Geschäft, in dem man allerlei Geschenke, Schmuck und Spielzeug findet: Das beschreibt wohl am besten Daniela Pattarts Shop in der Porzellangasse 31. Ausgesuchtes und Selbstgemachtes bietet sie darin zum Kauf an. Der Verkauf war ihr aber nicht genug: Für alle, die ihre kreative Seite ausleben wollen, gibt es nun im "le petit bazar" ein eigenes Atelier. "In Wohnungen fehlt...

  • 14.10.19
Lokales
Neubaus Bezirkspolitiker malten in der Lindengasse eine Parkbank in den Farben des Regenbogens an.

Regenbogenparkbank
Ein bunter Blickfang für den siebten Bezirk

Ab sofort ziert am Neubau eine schicke Regenbogenparkbank die Ecke Lindengasse/Neubaugasse. NEUBAU. "Eine fertige Bank kann jeder bestellen. Wir gestalten die bestehenden Bänke gemeinsam zu Regenbogenbänken um", zeigt sich Bezirkschef Markus Reiter (Grüne, 2.v.l.) ganz euphorisch. Mit Künstler Andreas Link malten die Bezirkspolitiker Neubaus die Sitzbank mit den Regenbogenfarben an. Die Farbe dafür wurde aus dem Bezirksbudget finanziert und kommt vom Fachhändler "100 Prozent Farbe" aus...

  • 15.07.19
Lokales
Künstlerin Raja Schwahn-Reichmann setzt sich für Denkmalschutz und öffentlichen Zugang zum Kaiser-Josefstöckl im Augarten ein.
5 Bilder

Träum dein Wien
Mehr Grün und Weinbau für die Leopoldstadt

Für Umwelt und Abkühlung: Leopoldstädter Künstlerin und Aktivistin Raja Schwahn-Reichmann will Wien noch lebenswerter machen. LEOPOLDSTADT. Engel, Nymphen und Faune – das Eingangstor zum "Kino wie noch nie" am Augartenspitz erinnert an ferne Welten. Mit Kunst wie dieser setzt sich Raja Schwahn-Reichmann für eine Renaissance antiker Mysterien und barocker Feste ein. Ihre Acrylmalerei auf Sperrholzplatten zieren auch das Lustspielhaus und schmückten den Life Ball. Die Vergangenheit übte...

  • 09.07.19
  •  3
Lokales
Maler Eduard Diem mit Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP)
36 Bilder

Erster Familien-freundlicher Bezirk Wiens
Zeichen- und Malwettbewerb "Mein Hietzing"

Die Bezirksvertretung des 13. Bezirks hat in einem einstimmig angenommenen Antrag beschlossen, sich als erster Bezirk Wiens mit dem Audit "familienfreundliche" Gemeinde zertifizieren zu lassen. HIETZING. Auf Basis einer Bestandsaufnahme wird momentan der "Ist-Zustand" des familienfreundlichen Angebotes in Hietzing erhoben und die Wünsche und Anregungen der Hietzinger sollen in dieses Projekt einfließen. Mit dem Zeichen- und Mal-Wettbewerb "Mein Hietzing" wollte die Bezirksvertetung die...

  • 29.05.19
Lokales
Jobfabrik Volkshilfe Wien: Kunsttherapeutin Heidi Primus mit dem Bild "Ein Team", das mehrere Jugendliche gemeinsam gemalt haben.
8 Bilder

Volkshilfe Wien Jobfabrik
Kunstwerke mit Geschichte

An der Volkshilfe Wien Jobfabrik werden Jugendliche gefördert und dazu motiviert ihre Talente auszuleben. LEOPOLDSTADT/DONAUSTADT. "Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten und verkauft", ruft der Auktionator der Volkshilfe Wien im Stadion Center bei tosendem Applaus. Ein paar Jugendliche stehen etwas abseits, die Verwunderung ist ihnen ins Gesicht geschrieben – denn es wurde gerade ein von ihnen gemaltes Bild für 490 Euro versteigert. Dabei befassen sich die jungen Künstler erst kurz mit der...

  • 28.05.19
  •  1
Lokales
Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es eine ganz besondere Auszeichnung.
2 Bilder

Kroatische Botschaft
Auszeichnung für kleine Künstler

36 Schüler bekamen in der kroatischen Botschaft Diplome überreicht. LANDSTRASSE.  Kleine Künstler ganz groß: Für viele Schüler aus dem Döblinger Gymnasium und dem Billrothgymnasium gab es kürzlich eine ganz besondere Auszeichnung. Die Nachwuchskünstler durften in der kroatischen Botschaft am Rennweg Diplome von Botschafterin Vesna Cvjetković höchstpersönlich entgegennehmen. Die engagierten Schüler hatten als Künstler am 58. Weltkinderfestival in der kroatischen Stadt Šibenik...

  • 17.12.18
Lokales
Miriam Degischer gibt ihr großes Fachwissen und ihre Begeisterung auch in ihren Workshops weiter
9 Bilder

Kreatives Mariahilf
Frische Farbe aus der Wohnwerkstatt "camaleo"

MARIAHILF. Den früheren Kopiershop in der Linken Wienzeile 16 hat Miriam Degischer in vier anstrengenden Monaten des Renovierens, Gestaltens und Veränderns gekonnt in eine farbenfrohe Wohlfühloase verwandelt: Bei "camaleo" gibt es jede Menge trendiger Mitbringsel, mit denen man sich selbst oder anderen Freude bereiten kann. Ausgesuchte Accessoires helfen, Räumen den letzten Schliff zu geben: darunter einzigartige Bilderrahmen aus Kapstadt, die aus bis zu 120 Jahre alten Fenstern und Türen...

  • 01.10.18
Gesundheit
Kreative Arbeit macht immer Spaß.

Ran an den Pinsel, Kunst macht uns glücklich!

Wir alle sollten unseren inneren Künstler entdecken, denn kreative Arbeit macht glücklich. Nur wenige Menschen sind in der Lage, Kunstwerke zu erschaffen, die die Zeit überdauern. Wer etwas weniger gottgegebenes Talent vorzuweisen hat, sollte sich davon allerdings nicht abschrecken lassen. Sich kreativ auszutoben macht einer neuen Studie zufolge nämlich gute Laune. Dabei reicht es schon aus, auf einem Zettel frei herumzukritzeln. Bei jeder Form von Kunstbetätigung wird jene Gehirnregion...

  • 22.06.17
  •  3
LokalesBezahlte Anzeige

Mal-Workshop für blinde und sehbehinderte Menschen

Der Mal-Workshop für blinde und sehbehinderte Menschen – Ein ganz besonderes Angebot, nur im Bildungshaus Simmering! Gesucht werden maximal 5 Blinde beziehungsweise sehbehinderte Personen, die mit uns gemeinsam, zum vierten mal, weiße Säulen zum “Leuchten” zu bringen. Der Workshop in diesen Sommer umfasst folgende Termine: Mo.31.08. Mi. 02.09. Do. 03.09. 2015, jeweils 16:00 – 19:00 Uhr Gebühr inklusive Malmaterial: € 45,- Wann: 31.08.2015 ...

  • 19.06.15
Lokales
„Alte ,Mundl‘-Folgen haben mich auf die Idee gebracht, Wiener Ausdrücke zu zeichen“, erzählt Künstlerin Farbenkind.
6 Bilder

Farbenkind: Junge Kunst aus der Donaustadt

Die Künstlerin Farbenkind erweckt typische Wiener Ausdrücke zum Leben. DONAUSTADT. „Schon als Kind habe ich immer gezeichnet“, erzählt die 22-jährige Petra Holländer, die unter dem Künstlernamen Farbenkind ihre Bilder auf Märkten in ganz Wien verkauft. Inspiriert von „Mundl“ Farbenkind veranschaulicht Begriffe und Geschichten. Besonders beliebt ist ihre Serie zu typischen Wiener Ausdrücken. „Ich habe mir ,Mundl‘-Folgen angesehen und fand das Wort ,Nudlaug‘ lustig,“ erinnert sie sich an...

  • 27.02.15
Lokales

Intuitives Malen und die Kraft der Farbe

Montessori-Zentrum Ziel des eintägigen Workshops (10-16 Uhr) ist es, das Bewusstsein für Farben und ihre Wirkung zu stärken und die eigene Kreativität zu entdecken und das Wesen des Intuitiven Malens kennenzulernen. 14., Hüttelbergstraße 5, Kosten: 108 €, Informationen und Anmeldung: www.farbenergetik.at Wann: 02.03.2014 10:00:00 Wo: Montessori-Zentrum, Hüttelbergstraße 5, 1140 Wien ...

  • 24.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.