Malerin

Beiträge zum Thema Malerin

Roswitha Kandler ist Künstlerin aus Floridsdorf. Hier zu sehen vor einem Baumsignatur-Bild aus Amerika.
2

Floridsdorf
Die Resonanz der Natur

Die Malerin Roswitha Kandler bringt die Schwingungen und die Energie der Bäume zu Papier. FLORIDSDORF. Die pensionierte Malerin Roswitha Kandler hat keine typische Künstlerkarriere hinter sich. Die medizinisch-technische Fachkraft war lange Jahre in der Geriatrie tätig und hat sich komplementärmedizinisch weitergebildet, um den Menschen helfen zu können. Dabei wurde Kandler auf Emotionen und nicht sichtbare Energien sensibilisiert, die sich bei Menschen und besonders stark in der Natur und bei...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Künstlerin Anita Niemann hat ihre Schulzeit am Gymnasium in der Kenyongasse verbracht.
1 2

Kunst in Wien
Sie malt ihre Porträts in Kohle und Acryl

Anita Niemann ist Malerin und verfügt über große künstlerische Bandbreite. Was verbindet Tina Turner, Robbie Williams und Freddie Mercury? Alle drei hängen in einem Waldviertler Atelier – als Acrylporträts: "Mit Acrylfarben kann man das Wesen der Menschen so darstellen, dass etwa auch ihre Musik sichtbar wird. Aber wehe, man greift zur falschen Farbe: Dann ist auch der größte Popstar nicht mehr zu erkennen", sagt Malerin Anita Niemann. Aufgewachsen am Neubau, verbringt sie heute die meiste Zeit...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Die Künstlerin Elsa Martini zeigt im "Aktionsradius" ihre Fotografien und Bilder aus Fototransfer-Technik und Acryl.
4

Albanien am Gaußplatz
"Kunst ist immer auch politisch"

Damals und heute: Im "Aktionsradius"am Gaußplatz  zeigt Künstlerin Elsa Martini ihre Bilder und Fotos vom Alltag in Albanien. BRIGITTENAU. „Ich habe ein Gefühl für den Klick“, erzählt Elsa Martini. Dabei sind ihre Fotografien, Malereien oder Installationen viel mehr als das. Ihre Kunst spiegelt den Alltag und die Traditionen Albaniens wider. Aktuell sind ihre Arbeiten im Kulturverein "Aktionsradius" am Gaußplatz 11 zu sehen. Die zwei Serien "Glück der Anderen" und "Made in Albania" zeigen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Ursula Naci-Brandner ist nicht schnell zufrieden zu stellen: Bilder müssen eine Geschichte erzählen, lebendig sein.
3

Künstlerin Ursula Naci-Brandner
"Ich male meine eigene Welt"

Die Brigittenauer Künstlerin Ursula Naci-Brandner stellt erstmals in ihrem Heimatbezirk aus. Zu sehen gibt es ihre Bilder aktuell in der Osteria Allora. BRIGITTENAU. "Ein Leben ohne Kunst kann ich mir nicht vorstellen, denn sie hat mich mein ganzes Leben lang getragen, in guten und schwierigeren Zeiten", erzählt Ursula Naci-Brandner. Ihre Themen und Techniken hat die Brigittenauerin längst gefunden. Dennoch ist es "jeden Tag aufregend und schön, weil man sich als Künstlerin ständig...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
2

Krotenthallergasse
Neues Kaffee in der Seniorenresidenz

Die "Senioren Residenz Josefstadt" wartet mit zwei neuen Errungenschaften auf. Zum einen mit der neuen Kunstausstellung von Mela Diamant, zum anderen mit einem neu eröffneten Kaffeehaus.  JOSEFSTADT. In der "Senioren Residenz Josefstadt" in der Krotenthallergasse 5 gibt es gleich zweimal Grund zum Feiern: der Ausstellungsbeginn der Künstlerin Mela Diamant und die Eröffnung des neuen Residenz Cafés. Mitarbeiter, Anwohner und Freunde des Hauses hörten auf der Vernissage aufmerksam zu, als Iris...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
"Meine größte Inspiration ist das Leben selbst, mit all seinen Höhen und Tiefen", sagt Jagoda Lessel
7

Jagoda Lessel: "Meine Welt ist voller Farben"

Mit ihren bunten Bildern feiert die Künstlerin Jagoda Lessel ihren 50-jährigen Aufenthalt in Wien. "Man kann hier alles schaffen", sagt die Künstlerin. JOSEFSTADT. Jagoda Lessel wurde in Mađere, einem kleinen Städtchen bei Prokuplje in Serbien, geboren. Sich mit Farben auszudrücken, wild und frei, wie es ihr in den Sinn kam, begann schon als Kind. "Ich habe zu Hause alles angemalt, sogar die Fensterläden und die Türen", erzählt sie. Sie machte die Matura, wurde Diplomkrankenschwester und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Erfolgreiche Künstlerin: Die Währingerin Sarah Morrissette mit ihren kreativen Gemälden.
1 2

Sarah Morissette: Währingerin ist mit Cartoons erfolgreich

Künstlerin Sarah Morrissette hat schon in einer Kommune gelebt. Jetzt ist sie verliebt in den 18ten. WÄHRING. Über ein bewegtes Leben kann die in Kalifornien geborene Künstlerin Sarah Morrissette berichten. Nach drei Jahren im Silicon Valley war sie mit ihrer Mutter und ihrer Schwester bis zum neunten Lebensjahr in Griechenland. Danach ging es zurück in die USA, wo sie in einer Kommune aufwuchs. In Los Angeles lernte die heute 53-Jährige ihren jetzigen Ehemann, den Drehbuchautor Ivo Schneider,...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Astrid de Douhet Dáuzers lebte auch schon in Frankreich, Italien und Amerika.
4

Astrid de Douhet Dáuzers: Neubauerin im Portrait

Neubauerin Astrid de Douhet Dáuzers (68) erzählt über ihr facettenreiches Leben: von der Hochzeit mit einem Grafen bis zur Leidenschaft für Malerei. NEUBAU. Auf ein spannendes Leben blickt Astrid de Douhet Dáuzers zurück. Seit mehr als einem Jahr lebt sie nun in einem kleinen Appartement im Haus Neubau – voll mit Kunst, wohin man blickt. „Hier lagern Bilder, Fotos und Bücher – alles, was ich im Laufe der Jahre an wertvollen Dingen zusammengetragen habe“, erzählt sie ein wenig wehmütig. Mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Helga B. Matzka in ihrem neuen Atelier/ Schauraum in der Servitengasse 24 - hier kann man sie auch beim Malen "live" erleben

Talentsucherin Helga Matzka malt jetzt ihre eigene Welt

Helga Matzka sucht bei "The Voice" musikalische Talente. Jetzt hat sie ihre künstlerische Ader entdeckt. ALSERGRUND. Das Entdecken neuer Musikstars war lange Zeit der Lebensinhalt von Helga Matzka. Beim Castingformat "The Voice" ist die 52-jährige PR- und Eventmanagerin ebenso dabei wie bei ihren Künstlern Manuel Ortega oder der Rockband "Morton". Jetzt hat sie ihre Liebe zur Malerei entdeckt und ein kleines Atelier am Alsergrund eröffnet. "Ich hatte bis vor Kurzem mit Malerei gar nichts am...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Cagla Cömert mit einigen ihrer Bildern. Viele Werke sind in der Türkei oder noch bei ihrem Ex-Mann.
1 5

Weltweiter Erfolg für Bilder aus Döbling

Çağla Cömert malt am liebsten mit ihrer Tochter Mina gemeinsam farbenprächtige Bilder. In der Türkei hat die Künstlerin mit ihren Werken schon viele Preise gewonnen. DÖBLING. Die türkische Künstlerin Çağla Cömert lebt seit acht Jahren in Wien. In der Türkei hat sie schon viele Preise gewonnen. "Meine Familie ist sehr stolz auf mich, auch wenn mein Vater am Anfang dagegen war, dass ich Kunst und Fotografie studiere. Er ist Arzt und wollte, dass auch ich Medizinerin werde", erzählt die...

  • Wien
  • Döbling
  • Sabine Ivankovits
Trude Waehner widmete sich vor allem Aquarellen und Zeichnungen.

Gedenktafel für Trude Waehner wird enthüllt

Malerin bekommt Ehrung in der Buchfeldgasse 6. JOSEFSTADT. Am 8. September enthüllen das Bezirksmuseum Josefstadt und der Verein "Steine der Erinnerung" um 17.30 Uhr eine Gedenktafel für die Künstlerin Trude Waehner in der Buchfeldgasse 6. An dieser Adresse hatte die Malerin, die von 1900 bis 1979 lebte, ihr Atelier, das anschließend auch besichtigt werden kann.

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb

Ausstellung: Eindrücke aus Indien

Judith Schimany: Eindrücke aus Indien: Die Malerin präsentiert ihre Gemälde, die in Indien entstanden sind. Finissage: 24.5., 15-18 Uhr. Inside – Raum für Kunst + Handwerk Spittelberggasse 11 1070 Wien Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14-18 Uhr, Sa. 11-15 Uhr Wann: 15.05.2014 14:00:00 Wo: Raum für Kunst + Handwerk, Spittelbergg. 11, 1070 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine
Muttenthaler ist im Bereich Kultur zur "Josefstädterin des Jahres" nominiert.

Frauenpreis: Malerin ist nominiert

Vielseitige Künstlerin als "Josefstädterin des Jahres" nominiert. Bei ihr liegt Jazz in der Luft. JOSEFSTADT. "Es war unmöglich, in Kanada nicht mit Jazz in Berührung zu kommen. Es war damals die Zeit der Big Bands. Jazz ist in der Luft gelegen", erzählt Adriane Muttenthaler, die in Kanada geboren, aber in Österreich aufgewachsen ist. "Für mich war immer klar, dass ich beruflich mit Musik zu tun haben werde." Musik als Berufung Muttenthaler studierte an der Universität und am Konservatorium der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.