Kunstwerke

Beiträge zum Thema Kunstwerke

Anzeige
5

Bei Eisenwaren Kamp
Große Weihnachtsausstellung mit über 20 KünstlerInnen aus Wien

Wir dürfen wieder! Wenn auch ohne Vernissage. Mit zwei Eröffnungstagen am Samstag, 19.12. und Sonntag, 20.12.2020 von 14.00 - 18:30 Uhr. Die Werke können bis zum 08.01.2021 besichtigt werden. Sie können sich die Bilder aber auch ab Sonntag in unserem Online-Shop anschauen und kaufen. Das besondere daran ist, dass die Kunstwerke online angesehen und gekauft und am 23.12. in der Galerie abgeholt werden können. Wenn Sie wollen sogar als Geschenk. Kommen – Schauen – Kaufen. Bei allen Kunstwerken...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Mit "Cher" werden Spenden für die Gruft gesammelt.
3

Robin Hood´ s Arche
Spendenaktion für die Gruft

Robin will mit seinen Gemälden gleich doppelt Freude bereiten. FLORIDSDORF. Robin von Robin Hood’s Arche ist in Floridsdorf bekannt dafür, anderen Menschen zu helfen. Vor Weihnachten präsentiert er seine neue kreative Idee: Aus seiner Serie "Damengemälde" stellt er drei Kunstwerke gegen Spenden zur Verfügung. Die Einnahmen werden anschließend an die Gruft übergeben. Spendenangebote können bis Dienstag, 15. Dezember, per E-Mail an bildspende@emailn.at abgegeben werden. Wer mag, kann das Bild zum...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Sozialarbeiter Dragoslav "Spirko" Spiridonovic und Gino Spanseiler (v.l.) haben einige Graffitis gemeinsam umgesetzt.
5

Wiener Jugendzentren
Betonmauer durch Graffitiprojekt jetzt bunt

Die graue Betonwand entlang der Prager Straße 20 ist dank Jugendzentrum jetzt kunterbunt. FLORIDSDORF. Tagtäglich fahren unzählige Autofahrer und Öffibenutzer bei der früher grauen Wand an der Prager Straße 20 vorbei. Jetzt ist die Betonmauer zum Hingucker geworden. Zwei Stammbesucher des nahe gelegenen Jugendzentrums haben dort über den Sommer ein Graffitikunstwerk realisiert. Unterstützung hatten sie von der Organisationsabteilung der Zentralen Geschäftsstelle und dem Jugendarbeiter Dragoslav...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Anzeige
Die Künstlerin Rosemarie Bolzer malt seit ihrer Kindheit. Ihre Malweise ist der "experimentellen-informellen-abstrakten" Kunstrichtung zuzuordnen.
1 7

Zeitgenössische Kunst in 1110 Wien Simmering
Bezahlbare originale Kunstwerke online kaufen

Im Atelier von Rosemarie Bolzer kann jeder zu bezahlbaren Preisen zeitgenössische, moderne Kunst für zu Hause kaufen. Ob als Deko, als Liebhaberobjekt oder zur Wertsteigerung – bei jedem ihrer ausdrucksstarken Bilder handelt es sich ausnahmslos um ein Unikat. Wer kennt nicht den Spruch: "Früh übt sich, wer ein Meister werden will?" Das Zitat von Friedrich Schiller war für Rosemarie Bolzer wegweisend. Schon in jungen Jahren waren Malstift und Papier ihre ständigen Wegbegleiter. Und auch als sie...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

"Pop up ART store“ in der Galerie Sandpeck Wien 8“
Internationale und österreichische KünstlerInnen

der Fotografie, Malerei, Skulpturen und Kunsthandwerken zeigen bis Ende August 2020 von Montag-Samstag von 14-19 Uhr ihre Arbeiten im "Pop up ART store“ der Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75! Regelmäßige Besuche lohnen sich, denn wöchentlich kommen neue KünstlerInnen und ihre Arbeiten dazu! Unser MOTTO: Kauft Kunst von lebenden KünstlerInnen zum Schöner Leben. Damit retten wir ein KünstlerInnenleben! Zu haben sind diese Werke für jede Geldbörse. Natürlich im Rahmen der aktuell geltenden...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christiane Sandpeck
Ferdinand Dietrich (Storebox), Jürgen Glück (ARGE Nussbaum), Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery und Thomas Reisinger (ARGE Nussbaum) vor dem ersten Urban Art Spot.
2

Storebox Urban Art Spot
Blumensträuße sind Lagerhallen-Kunstwerk

Die Storebox-Lagerräume sind nicht nur Margaretner Unternehmenspreisträger in der Kategorie "Innovatives Produkt und Dienstleistungsangebot", sondern auch Ausstellungsraum. Die ganze Stadt wird unter dem Motto "Urban Art Spots" zur Kunstgalerie. MARGARETEN. Den Anfang der "Urban Art Spots" macht die Schönbrunner Straße. "Lagerräume werden als Ausstellungsraum genutzt, um die Demokratisierung der Kunst voranzutreiben, Kunst in das Stadtbild zu integrieren und Impulse zum kulturellen Diskurs zu...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
2017 zeigte der Künstler Thomas Rucker "Das Geheimnis der schwarzen Orchidee" in der "Galerie Sandpeck Wien 8" und lenkte damit den Blick der BesucherInnen in ungewöhnlicher Weise auf Pflanzen. Im alltäglichen Leben ist der Maler ein aufmerksamer Beobachter seines Lebensraumes. So setzt er in seinen Ölbildern der diesjährigen Werkpräsentation das "Wasser", geheimnisvoll und unheimlich, immer in Verbindung von abstrahierten Darstellungen in unterschiedlichen Lichteinflüssen in Szene.
1 1

Galerie Sandpeck Wien 8
Thomas Rucker

"Struktur der Wellen und Wasserfälle" in der Galerie Sandpeck Wien 8 von Thomas Rucker Vernissage: Sonntag 22.9.2019 um 17 Uhr Ausstellung täglich von 14-19 Uhr bis 27.9.2019 Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz. freier Eintritt! mehr www.sandpeck.com 2017 zeigte der Künstler Thomas Rucker "Das Geheimnis der schwarzen Orchidee" in der "Galerie Sandpeck Wien 8" und lenkte damit den Blick der BesucherInnen in ungewöhnlicher Weise auf Pflanzen. Im alltäglichen Leben ist der Maler ein aufmerksamer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Christiane Sandpeck
Die Künstlerin verarbeitet ihre Erlebnissen in ihren Bildern und setzt dabei auf farbliche Akzente.
8

Ausstellung von Gertrud Neumann
Farbenfroh mit Acryl

Gertrud Neumann-Steinrieser nutzt ihre Zeit in der Pension, um sich künstlerisch auszutoben. MARIAHILF. "Ich glaube, das, was der kann, kann ich auch", erzählt Gertrud Neumann-Steinrieser. Ein Bekannter der Mariahilferin hat viel gemalt. Das war das auslösende Moment, dass auch sie sich in der Kunst probierte. Vor Kurzem hatte sie eine Ausstellung in der Raiffeisenbank-Filiale im 1. Bezirk. "Es ist mir schon oft passiert, dass einfach jemand zu mir kommt und mich fragt, ob ich bei ihm...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Brandl
MQ-Direktor Christian Strasser, Lisa Enzenhofer (Breath.Earth-Collective), Petra Stoiber und Georg Schöppl (Bundesforste, v.l.)
2

Airship im MQ
Waldluft auf Holzbänken

Begehbares Kunstwerk "Airship.01" sorgt für Abkühlung um sechs Grad. NEUBAU. Frische Waldluft atmen, auf Holzbänken Platz nehmen und Ruhe vom hektischen Stadtleben finden: Das geht ab sofort bis 15. September im MuseumsQuartier. Möglich macht’s die Kunstinstallation "Airship.01": Im drei Meter hohen Mikroklimazelt sind rund um eine Bank verschiedene Bäume gepflanzt. Damit wird nicht nur der Raum um rund sechs Grad gekühlt. Das Zelt steht auch aktiv mit seiner Umgebung in Verbindung: Es reinigt...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Der Künstler und Organisator Florian Appelt vor der Kunstgalerie "Die Schöne", in der Kuffnergasse 7.
6

Galerie
Echte Kunst für wenig Geld

Jungunternehmer Florian Appelt hat einen Online-Shop für zeitgenössische Kunst entwickelt. OTTAKRING. Der ambitionierte Wiener Künstler und Jungunternehmer Florian Appelt bringt frischen Wind ins Galerie-Business. "Im März 2018 hatte ich die Idee, einen Online-Shop einzurichten, in dem junge Kunstschaffende wie ich ihre Schöpfungen verkaufen und primär veröffentlichen können", erklärt der kreative Initiator Florian Appelt. Die Plattform "Kunst ab Hinterhof" (KaH) unterstützt nicht nur die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Rainer Kuel setzt mit seiner Greißlerei auf einen Mix aus Feinkost und Kunsthandwerk.
2

Gemischtwarenhandlung
Feinkost trifft Kunstwerke

In der "gemischt.warenhandlung" in der Liechtensteinstraße 31 treffen regionale Lebensmittel auf österreichisches Kunsthandwerk. ALSERGRUND. Obwohl das Greißlersterben mittlerweile so gut wie jeden Nahversorger zur Schließung gezwungen hat, setzt Rainer Kuel mit seiner "gemischt.warenhandlung" in der Liechtensteinstraße 31 einen Kontrapunkt. Der gelernte Druckformenhersteller entschied sich nach 35 Jahren für einen beruflichen Neustart und führt nun seine Greißlerei am Alsergrund. Dass er im...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sabine Primes
Museumsleiterin Trude Neuhold bei der Eröffnung der neuen Sonderausstellung.
5

Neue Ausstellung: Hernalser Kunst im Bezirksmuseum

Spurensuche im 17. Bezirk: Das Bezirksmuseum Hernals zeigt eine Auswahl an kulpturen, Brunnen, Statuen, Wandmalereien und Gedenktafeln. HERNALS. „Kunstwerke in Hernals“ lautet der Titel der Sonderausstellung, die nach anderthalbjähriger Arbeit im Bezirksmuseum eröffnet wurde. Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer eröffnete die Ausstellung. "Es lohnt sich, mit offenen Augen und gezielt durch den Bezirk zu gehen", sagte sie. Der Kunstbegriff sei weit gefasst, erklärte Museumsleiterin Trude Neuhold. So...

  • Wien
  • Hernals
  • Fanny Holter
Kinder reichten 347 Mozart-Kunstwerke ein.
2

Wettbewerb: Kreative Kids im Wiener Mozarthaus

Das diesjährige Thema des Wettbewerbs: „Mozart – grenzenlos genial!” INNERE STADT. Das Mozarthaus Vienna veranstaltete zum fünften Mal einen Kreativwettbewerb für Kinder und durfte sich über zahlreiche Einsendungen zum Thema „Mozart – grenzenlos genial!“ freuen. Insgesamt 347 kreative Kunstwerke rund um die Fragen „Wo begegnet mir Mozart überall?“, „Warum ist Mozart auf der ganzen Welt berühmt?“ und „Was macht Mozart für mich besonders?“ wurden heuer von Kindern eingereicht. Das Bild der Gruppe...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Diese hochkarätige Jury bewertet die Einreichungen zum Thema "Wachsende Stadt".
2

Jeder kann mitmachen: Volkshochschule lädt zur Ausstellung

Alle Einreichungen zum Thema "Wachsende Stadt" werden von Fachjury bewertet WIEN. Die Kunst VHS (9., Lazarettgasse 27) setzt ihre erfolgreiche Aktion „Kunst für alle!“ fort und ruft Menschen, die das Thema „Wachsende Stadt“ künstlerisch gestalten, auf, ihre Werke in der Kunst VHS auszustellen. Alle eingereichten Arbeiten werden ausgestellt und am 18. Oktober 2016 um 18 Uhr präsentiert. „Mit dieser Aktion laden wir alle Menschen ein, aktuelle gesellschaftliche Themen künstlerisch zu reflektieren...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Steinbock
3 1 2

Sternzeichen Steinbock

Galerie Henrietta Zyklus Sternzeichen Acryl auf Maltuch – Format A5 Diese Bilder sind ab sofort in der Galerie Henrietta zu sehen Dem Sternzeichen Steinbock wird im Horoskop folgendes zugeordnet: Glückssteine: Bernstein, Onyx, Saphir, Quarz Farben: Erdige Töne, Gelb, Blau, Schwarz, Grün Glückstag: Samstag Glückszahlen: 8, 18, 28 Blumen: Veilchen, Narzisse Metall: Blei Tiere: Krokodil, Seepferdchen, Rotkehlchen Wo: Galerie Henrietta, Florianig. 41, 1080 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Josefstadt
  • Atelier Henrietta Then
Zentaurin Diana
3 1 2

Zentaurin ein Wesen aus der Griechischen Mythologie

Ihr Körper besteht zur einen Hälfte aus einem Pferd und zur anderen aus einer Frau. Schnell wie ein Pferd, anmutig wie eine Frau und so leicht reizbar wie ein Mensch, das ist die Zentaurin. Galerie Henrietta Zyklus Mythologie - Zentauren. Zentaur = Kentaur („Pferdemensch“) bezeichnet ein Wesen aus der griechischen Mythologie. Ein Zentaur ist ein Mischwesen aus Pferd und Mensch. Meistens werden diese Mischwesen mit dem Kopf, dem Rumpf und den Armen eines Mannes und dem Körper und den Beinen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Atelier Henrietta Then

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.