Mallnitz

Beiträge zum Thema Mallnitz

Lokales
29 Bilder

10. Mallnitzer Almabtrieb
"Pfiat Gott liabe Olm"

Bei traumhaften Herbstwetter wurde am Samstag, den 21. September 2019 der 10. Mallnitzer Almabtrieb gefeiert. Start der  war um 9.00 Uhr bei der Stockerhütte im Mallnitzer Tauerntal, wo man beim treiben und schmücken der Tiere helfen konnte. Kühe, Pferde, Ponys, Ziegen und Schafe wurden festlich mit Blumensträußen oder mit Spruch- & Heiligentafeln aufgekranzt. Anschließend wurde die Tiere, gemeinsam mit vielen Helfern von nah und fern durch das Tauerntal Richtung Festplatz getrieben. Dort...

  • 23.09.19
Lokales
Die Mallnitzer Erntekrone
4 Bilder

FEIER
In Mallnitz wurde Erntedank gefeiert

Mit der Segnung einer Erntekrone und reich gefüllten Erntekörben zeigte die Bevölkerung in Mallnitz ihre Dankbarkeit für den reichlichen Ertrag aus Landwirtschaft und Gärten. MALLNITZ. In Mallnitz wurde Erntedank gefeiert. Mit diesem Fest soll in Dankbarkeit an den Ertrag aus Landwirtschaft und Gärten erinnert werden. Den Auftakt machte am Dorfplatz die Segnung der Erntekrone. Anschließend bewegte sich der Festzug gemeinsam mit der Trachtenkapelle Mallnitz, der Schuhplattlergruppe „Die...

  • 19.09.19
Lokales
Auch die FF- Ausbilder haben sich einmal eine Auszeit verdient
2 Bilder

Wandertag der Feuerwehr-Ausbilder in Mallnitz

MALLNITZ. Wie in den Jahren zuvor wurde auch heuer wieder ein Wandertag aller Ausbilder der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Spittal-Lurnfeld veranstaltet in Mallnitz. Begrüßt wurde die Gruppe, allen voran Bezirksausbildungsleiter Otto Kofler, vor dem Rüsthaus in Mallnitz von Bürgermeister Günther Novak. Vom Seebachtal ins Tauerntal Die Wanderung führte in zwei Mallnitzer Täler, begonnen wurde mit einem gemeinsamen Frühstück auf der Raineralm im Seebachtal und nach der Stärkung ging...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Bürgermeister Günther Novak und Anton Glantschnig, Geschäftsführer der ACM GmbH

HOCHoben
Erfolgreicher Start für das Crowdfunding-Projekt in Mallnitz

MALLNITZ. Letzten Freitag um 8 Uhr Früh startete die Crowdfunding-Kampagne für eines der innovativsten Tourismusprojekte in Kärnten – dem Alpin Camping Resort HOCHoben (die WOCHE berichtete). Innerhalb von nur viereinhalb Stunden war das Minimum-Ziel der Kampagne von 50.000, - Euro bereits erreicht. 30 Investoren Bis jetzt haben über 30 Investoren im Durchschnitt 2.700 Euro investiert. Die Kampagne läuft jetzt noch bis Anfang Dezember.„Beim Crowdfunding geht es nicht um eine...

  • 10.09.19
Lokales
Der 58-jährige Deutsche musste mit dem Rettungshubschrauber Libelle geborgen werden

Mallnitz
Deutscher bei Wanderung von Felsblock eingeklemmt

MALLNITZ. Ein 58-jähriger Deutscher ist gestern, Mittwoch, bei einer Wanderung in den Hohen Tauern von einem Felsblock getroffen und eingeklemmt worden. Allein in Hohen Tauern unterwegs Er war allein von der Jamnigalm in Mallnitz zum Gipfel der Romaten Spitze unterwegs. Der Wanderer stieg anschließend noch in den Gratverlauf in Richtung Westen weiter und über wegloses Felsblokgelände in Richtung des unterhalb querenden Tauernhöhenweges. Von Felsblock getroffen Circa 200 Meter oberhalb...

  • 05.09.19
Lokales
Zahlreiche Besucher kamen mit ihren liebevoll geschmückten Fahrzeugen ins Seebachtal bei Mallnitz
2 Bilder

Mallnitz
13. Oldtimer Traktortreffen im Seebachtal

MALLNITZ. Oldtimer-Liebhaber trafen sich am vergangenen Samstag wieder zum traditionellen Traktortreffen sowie zur gemeinsamen Fahrt ins Seebachtal zur Schwussnerhütte. Liebevoll geschmückt Bürgermeister Günther Novak, der Wirt der Schwussnerhütte Josef Gfrerer und der Initiator Hans Rindler konnten zahlreiche Besucher, welche mit ihren liebevoll geschmückten Fahrzeugen angereist waren, begrüßen. Der gemütliche Ausklang des Oldtimertreffens fand bei der Raineralm statt.

  • 02.09.19
Lokales

Wenn die Kühe Kronen tragen!
10 Jahre Mallnitzer Almabtrieb

Am 21. September 2019 ist es soweit, der Mallnitzer Almabtrieb feiert sein 10. Jähriges Jubiläum und lädt zum großem Almabtriebsfest ein. Das Fest startet um 9.00 Uhr bei der Stockerhütte im Mallnitzer Tauerntal. Dort werden die Tiere zusammengetrieben und anschließend geschmückt. Alle Gäste von Nah und Fern sind dazu recht Herzlich eingeladen und können mithelfen. Anschließend werden die Tiere durch das Tauerntal Richtung Festplatz (Gemeindeamt Mallnitz) getrieben. Dort findet bei regionalen...

  • 01.09.19
Lokales
Geistlicher Rat Hugo Schneider im Kreise der Trachtenfrauen

Kräutersegnung in Mallnitz

MALLNITZ. Jährlich am Sonntag vor dem Festtag Maria Himmelfahrt lädt die Trachtengruppe Mallnitztal zur traditionellen Kräuterweihe ein. MGV Mallnitz singt Um 9 Uhr ziehen die Trachtenfrauen mit den Körben, gefüllt mit einer Vielzahl an selbstgebundenen Kräutersträußchen in die Kirche ein, wo die Festmesse gefeiert wird. Musikalisch wurde in diesem Jahr der Gottesdienst vom Männergesangsverein Mallnitz mitgestaltet. Agape vor der Kirche Im Anschluss an die Kräutersegnung lud die...

  • 12.08.19
Lokales
60 Teilnehmer aus sieben Partnerstädten in sechs Nationen waren bei dem Jugendcamp in Mallnitz mit dabei
2 Bilder

Jugendcamp des Partnerschaftsvereins Witten
Interkultureller Austausch in Mallnitz

MALLNITZ. Das Internationale Jugendcamp des Partnerschaftsvereins Witten e.V. in Kooperation mit dem Förderverein Wittener Hütten e.V., dem Förderverein Wolfener Hütten e.V. sowie der Gemeinde Mallnitz ging in die dritte Runde. Respect and Tolerance Vom 27. Juli bis zum 3. August 2019 feierten Jugendliche aus Witten und seinen Partnerstädten das Motto „Respect and Tolerance“ in der Partnergemeinde in Mallnitz in den Wittener und Wolfener Hütten. Insgesamt sind 60 Teilnehmer aus...

  • 12.08.19
Leute
Gelungener Bieranstich beim 16. Nationalparkfest in Mallnitz
4 Bilder

Die Sonne strahlte am Nationalparkfest in Mallnitz

MALLNITZ. Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder das Nationalparkfest wegen Regenwetter abgesagt werden musste, hatte der Wettergott heuer ein Einsehen und es konnte bei strahlendem Sonnenschein und vielen Besuchern stattfinden. Film und Kulinarik Den Beginn machte in diesem Jahr die Filmpremiere des neuen Imagefilmes des Nationalparks Hohe Tauern im Besucherzentrum von Mallnitz. Im Anschluss begab man sich auf die kulinarische Pirsch durch Mallnitz. Auch in diesem Jahr wartete...

  • 02.08.19
Lokales
Moderator Harald Wieser, Christa Strutz-Hesse, Bürgermeister Günther Novak
3 Bilder

Jubiläum
Die DAV-Sektion Göttingen feierte in Mallnitz 130-jähriges Bestehen

MALLNITZ. Die Sektion Göttingen des Deutschen Alpenvereines (DAV) feiert heuer ihr 130-jähriges Bestehen. Die Mitglieder unternahmen daher einen Ausflug in die Mallnitzer Bergwelt.  Steintafel In der Nähe des Hannoverhauses im Ankogelgebiet wurde in Anwesenheit der Göttinger eine Steintafel feierlich enthüllt. Mit dabei waren auch Vertreter der Gemeinde Mallnitz sowie der Obmann der Sektion Mallnitz des ÖAV. Die Tafel soll an die Übernahme des Göttinger Weges, welcher ein Wegabschnitt des...

  • 02.08.19
Lokales
Bürgermeister Günther Novak mit den beiden Künstlerinnen Edith Lesnik (links) und Ursula Gatterer (rechts)
3 Bilder

Mallnitz
Kunst durch bunte Hände der Tauernzwerge

MALLNITZ. Die Kindergruppe Tauernzwerge hat sich künstlerisch betätigt. Die entstandenen Werke konnten im Besucherzentrum Mallnitz bestaunt werden. Von Künstlerinnen betreut Betreut wurden die Kinder durch die heimischen Künstlerinnen Ursula Gatterer und "Aktrice" Edith Lesnik. Das Malen fand nicht nur mit dem Pinsel statt: Mit bloßen Händen, die in die Farbtöpfe eingetaucht wurden, entstanden mit viel Spaß und Freude auch Wischbilder. Neuer Forscherraum Bürgermeister Günther Novak...

  • 02.08.19
Lokales
Harald Riener (Donau Versicherung), Altbürgermeister Wilhelm Pacher, Bürgermeister Erwin Angerer (Abgeordneter zum Nationalrat), Bürgermeister Günther Novak, Eberhard Stüber (Ehrenpräsident des Österreichischen Naturschutzbundes), Helmut Haslinger (Salzburger Landesregierung), Karl Heinz Hesse (ARGE Tauernhöhenweg) und Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor)
3 Bilder

Neuer Image-Film
Eine filmische Reise durch den Nationalpark Hohe Tauern

MALLNITZ. Im Vorfeld des Mallnitzer Nationalparkfestest präsentierte der Nationalpark Hohe Tauern sein neuestes Filmprojekt. Auf internationalen Kongressen und Treffen, in den einzelnen Nationalparkeinrichtungen und vor allem Online soll der achtminütige Imagefilm Werbung für den Nationalpark Hohe Tauern und die Nationalparkidee im Herzen der Alpen machen. Spannende Reise Der international renommierten und mehrfach ausgezeichneten Filmproduktionsfirma Science Vision von Michael und Rita...

  • 29.07.19
Politik
Der Bahnhof Mallnitz-Obervellach wird modernisiert: Vizebürgermeister Anton Glantschnig, Bürgermeister Günther Novak, Werner Baltram und Landesrat Sebastian Schuschnig

Umbau
Bahnhof Mallnitz-Obervellach wird modernisiert

MALLNITZ. Der Bahnhof Mallnitz-Obervellach wird rundum erneuert. 1,1 Millionen Euro werden in erster Baustufe in den Bahnhof investiert. Planung, Umsetzung und Finanzierung der Modernisierungs-Maßnahmen wurden nun vertraglich gesichert. "Moderne Infrastruktur ist die Basis für attraktiven Öffentlichen Verkehr", so Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig. Alle sollen profitieren „Moderne Infrastruktur ist ein Schlüssel für einen attraktiven Öffentlichen Verkehr. Deshalb investieren wir...

  • 22.07.19
Lokales
15 neue Kärntnermilch Junior-Ranger beginnen nun ihre Ausbildung im Nationalpark Hohe Tauern
3 Bilder

15 neue Junior-Ranger im Nationalpark Hohe Tauern aktiv

15 Jugendliche starten die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger im Nationalpark Hohe Tauern - Bewusstseinsbildung verbunden mit Abenteuer und Spaß. MALLNITZ. Auch dieses Jahr werden im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten 15 Mädchen und Burschen zwischen 13 und 15 Jahren zu Kärntnermilch Junior Rangern ausgebildet, die in den kommenden Jahren den „echten“ Nationalpark Rangern unter die Arme greifen. Für die Jugendlichen beginnt das Abenteuer im Besucherzentrum Mallnitz.  Mit Rucksack...

  • 15.07.19
Lokales
Pfarrer Charles Lwanga Mubiru,Erwin Truskaller, Matthias Glantschnig, Erich Glantschnig und Mallnitzer Kinder

Pfarrfest Mallnitz
Lärchenfällung für den guten Zweck

MALLNITZ. Am ersten Sonntag in den Ferien feierten die Mallnitzer das Pfarrfest im Pfarrgarten. Als Höhepunkt der Veranstaltung konnte Matthias Glantschnig jene Lärche ersteigern, die im Pfarrgarten Jahrzehnte Schatten gespendet hatte und nun, aufgrund ihrer Größe, gefällt werden musste. Der Erlös der Versteigerung kommt der Pfarre Mallnitz zugute.

  • 10.07.19
Lokales
Das Mallnitzer Kneipp-Gartl lädt Groß und Klein zum erfrischenden und gesunden Kneippen mitten im Ort ein
3 Bilder

Kneipp-Gartl
Gesundes Kneippen in Mallnitzer Zentrum

MALLNITZ. Bei den sommerlichen Temperaturen kommt den Mallnitzern und auch den Gästen dort das Mallnitzer Kneipp-Gartl gerade recht. Gesunde Anwendungen Mitten im Zentrum werden an den Stationen durch die Wasseranwendungen thermische Reize gesetzt, die ein Gefäßtraining bewirken sowie kreislauffördernd sind, die Durchblutung und die Lungenfunktion anregen. Da gäbe es zum Beispiel den kalten Wadenguss, den Barfuss-Weg, die Gradieranlage und das Armbad.

  • 03.07.19
Lokales
Seit 2006 haben über 1.000 Kindergartenkinder den Nationalpark Hohe Tauern besucht - und zwar mit der ÖBB

Aktionswochen
Erfolgreiche Kindergartenaktion zwischen Nationalpark Hohe Tauern und den ÖBB

NATIONALPARK HOHE TAUERN. Bereits seit 2006 finden Aktionswochen im Besucherzentrum Mallnitz statt. Über 1.000 Kindergartenkinder aus ganz Kärnten und dem Gasteinertal sind für dieses Bildungsangebot 2019 mit den ÖBB angereist. Erfahrungen mit Natur Frühe Naturerfahrung und die Förderung eines Umweltbewusstseins bei Kindern im Kindergartenalter sind wichtige Bildungsziele. Erfahrungen, die Kinder mit „Natur“ machen, haben im Erwachsenenalter direkten Einfluss auf ihre Sensibilität der...

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
Beim Forum Anthropozän in Mallnitz: Landeshauptmann Peter Kaiser, Bakyt Dzhusupov, Christine Muttonen
3 Bilder

Forum Anthropozän 2019
Forderung nach Trendwende in Umweltpolitik

MALLNITZ. Das Forum Anthropozän 2019 widmete sich der Frage „Kann Natur die Menschheit retten?“ Die Forderungen nach einer Trendwende in der Umweltpolitik und konkreten Schritten zur Einleitung einer Transformation durch einen Schulterschluss von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft waren die Kernbotschaften der Veranstaltung. Fokus auf Bildung Das Forum, das unter dem Ehrenschutz des Kärntner Landeshauptmanns Peter Kaiser stand, legte heuer im Nationalpark Hohe Tauern einen...

  • 24.06.19
Lokales
Die jungen Ankogler zeigten ihr Schuhplattlerkönnen
3 Bilder

Mallnitz
Sommersaison im Seebachtal eröffnet

MALLNITZ. Mit dem bereits traditionellem Pfingstfest wurde die Sommersaison auf der Raineralm im Mallnitzer Seebachtal eröffnet. Schuhplattln und Frühschoppen Viele Gäste genossen bei sommerlichen Temperaturen die traditionelle Hausmannskost sowie die Darbietungen der jungen Schuhplattlergruppe „Die Ankogler“ und das Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle Mallnitz. Mit dabei auch Bürgermeister Günther Novak und Mathias Rauter. Fotos: Novak

  • 23.06.19
Lokales
80 Kinder feierten gemeinsam und bekamen Urkunden über die Teilnahme am Partnerschulunterricht
4 Bilder

Hohe Tauern
Abschlussfest der Nationalpark-Partnerschulen

NATIONALPARK HOHE TAUERN. Um den Nationalparkunterricht in den Nationalpark-Partnerschulen noch einmal Revue passieren zu lassen und die gemeinsamen Erlebnisse zu festigen, fand im Besucherzentrum Mallnitz ein großes Abschlussfest für die vierten Klassen der Partnerschulen statt. Ranger unterrichten Vier Jahre lang werden die Schüler in den Volksschulen regelmäßig von Nationalpark Rangern unterrichtet und machen mit ihnen u.a. Exkursionen in die Natur. „Jede Nationalparkvolksschule hat...

  • 22.06.19
Lokales
Perfekter Tag: Klaus Raunegger, Sara Schaar, Gudrun Batek, Günther Novak
5 Bilder

Bildung
Kleine Forscher ganz groß

In Mallnitz wurde mit rund 60 Kindern das erste Forscherfest gefeiert MALLNITZ (des): Am Bildungsstandort Mallnitz – bestehend aus Besucherzentrum, der Kindertagesstätte Tauernzwerge, der Volksschule und der schulischen Nachmittagsbetreuung, fand das erste Forscherfest statt. Mit dieser Veranstaltung bewiesen die Organisatoren wie sinnvoll der spielerische Umgang mit Naturwissenschaften für Kinder ist. Naturwissenschaftliches Kinderfest „Schwimmt eine Tomate im Wasser und wie...

  • 18.06.19
Lokales
Mallnitz wird sauberer: Die Volksschüler sorgen dafür

In Mallnitz wird Müll gesammelt

MALLNITZ. Nachdem die großangelegte Flurreinigung wegen starkem Regen ins Wasser viel,  ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Mallnitz, in Begleitung  der Pädagoginnen Andrea Angermann und Marlene Zlattinger, drei Tage später nicht davon abbringen, einen „Frühjahresputz“ um den Ort durchzuführen.

  • 15.05.19
Lokales
Im Kindergarten Treffling bei Seeboden dreht sich alles rund um die Biene
2 Bilder

FamiliJa in Oberkärnten aktiv

SEEBODEN, MALLNITZ. FamiliJa organisierte wieder einige interessante Veranstaltungen, diesmal in Seeboden und in Mallnitz. Bienen auf der Spur Mit dem Jahresschwerpunkt “Von der Blüte zum Honig” ist der von FamiliJa betreute “Gesunde Kindergarten” Treffling der Natur auf der Spur. Die Kindergartenkinder begeben sich tatkräftig unterstützt durch Imker Mario Ranacher auf eine faszinierende Reise durch die Bienenwelt. Die künstlerische Gestaltung der Bienenstöcke über die Anlage einer...

  • 13.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.