Sara Schaar

Beiträge zum Thema Sara Schaar

Wirtschaft
Mädchen mehr für technische Berufe zu interessieren, lautet das Ziel

Informationsmesse
"Girls go Technik" in Wolfsberg

Auf bewusste Berufswahl zielt die Info-Messe "Girls go Technik" ab. Morgen in Wolfsberg und danach auch noch in Spittal, Völkermarkt, Hermagor und Feldkirchen.  WOLFSBERG. Die Informationsmesse "Girls go Technik" findet morgen (20. September) zum ersten Mal statt – von 10 bis 15 Uhr im Berufsinformationszentrum des AMS Wolfsberg. Einladen werden das Referat für Frauen und Gleichbehandlung in Kooperation mit dem Mädchenzentrum Klagenfurt. Mädels können sich bei der Messe über Berufe im...

  • 19.09.19
Leute
Landesrätin Sara Schaar und WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal beim WOCHE-Familienfest auf der Burg Sommeregg
106 Bilder

Burg Sommeregg
WOCHE-Familienfest bei den Ritterspielen

Die WOCHE Kärnten und Landesrätin Sara Schaar luden am Sonntag zum Familienfest auf Burg Sommeregg. Mit der Familien-Karte war der Besuch der Ritterspiele kostenlos. SEEBODEN. Gemeinsam mit dem Familienreferat des Landes Kärnten unter Landesrätin Sara Schaar lud die WOCHE Kärnten zum Familienfest auf die Burg Sommeregg. Zwei kostenlose Vorstellungen der Ritterspiele standen dabei für Familien am Programm. Jubel und HandgeklapperDen Höhepunkt des WOCHE-Familienfestes bildeten die beiden...

  • 11.08.19
  •  1
Lokales
Harald Riener (Donau Versicherung), Altbürgermeister Wilhelm Pacher, Bürgermeister Erwin Angerer (Abgeordneter zum Nationalrat), Bürgermeister Günther Novak, Eberhard Stüber (Ehrenpräsident des Österreichischen Naturschutzbundes), Helmut Haslinger (Salzburger Landesregierung), Karl Heinz Hesse (ARGE Tauernhöhenweg) und Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor)
3 Bilder

Neuer Image-Film
Eine filmische Reise durch den Nationalpark Hohe Tauern

MALLNITZ. Im Vorfeld des Mallnitzer Nationalparkfestest präsentierte der Nationalpark Hohe Tauern sein neuestes Filmprojekt. Auf internationalen Kongressen und Treffen, in den einzelnen Nationalparkeinrichtungen und vor allem Online soll der achtminütige Imagefilm Werbung für den Nationalpark Hohe Tauern und die Nationalparkidee im Herzen der Alpen machen. Spannende Reise Der international renommierten und mehrfach ausgezeichneten Filmproduktionsfirma Science Vision von Michael und Rita...

  • 29.07.19
Lokales
Aus aller Welt kamen Kinder und Jugendliche, um ihre Tänze vorzuführen
14 Bilder

Jugendvolkstanz-Festival
Jugendliche aus aller Welt bauen Brücken

SEEBODEN. Viele tanzfreudige Kinder und Jugendliche aus aller Welt fanden sich zum 26. Internationalen Jugendvolkstanz-Festival in Seeboden ein, um ein Zeichen für Frieden und Toleranz zu setzen. Buntes Stelldichein Beim Auftakt des diesjährigen Jugendvolkstanz-Festivals im Spittaler Stadtpark gaben sich Jugendvolkstanz-Gruppen aus verschiedenen Ländern – von Taiwan über Russland und den Senegal bis Griechenland und Slowenien – ein buntes Stelldichein. „Mit diesem Festival werden Brücken...

  • 16.07.19
Politik
Landesrätin Sara Schaar, Harald und Sabine Wuschnig und Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger

Landesförderung
CO2-neutrale Wärme für Lendorfer Betrieb

LENDORF. Mit einer modernen Scheitholzheizungsanlage setzt der landwirtschaftliche Betrieb von Harald Wuschnig in Lendorf ab sofort auf CO2-neutrale Wärme. Für diesen aktiven Beitrag zur klimafreundlichen Energienutzung gibt es von Energie-Landesrätin Sara Schaar eine Förderung. "Bei Umstieg unterstützen" „Mir ist es ein wichtiges Anliegen, Gewerbebetriebe und öffentliche Einrichtungen beim Umstieg auf erneuerbare Energie zu unterstützen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur...

  • 15.07.19
Lokales
15 neue Kärntnermilch Junior-Ranger beginnen nun ihre Ausbildung im Nationalpark Hohe Tauern
3 Bilder

15 neue Junior-Ranger im Nationalpark Hohe Tauern aktiv

15 Jugendliche starten die Ausbildung zum Kärntnermilch Junior Ranger im Nationalpark Hohe Tauern - Bewusstseinsbildung verbunden mit Abenteuer und Spaß. MALLNITZ. Auch dieses Jahr werden im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten 15 Mädchen und Burschen zwischen 13 und 15 Jahren zu Kärntnermilch Junior Rangern ausgebildet, die in den kommenden Jahren den „echten“ Nationalpark Rangern unter die Arme greifen. Für die Jugendlichen beginnt das Abenteuer im Besucherzentrum Mallnitz.  Mit Rucksack...

  • 15.07.19
Lokales
Enthüllung Gedenkstein (v.l.n.r.): Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor), Josef Schachner (Bürgermeister), Nicole Slupetzky (Vizepräsidentin des Österreichischen Alpenvereins), LR Sara Schaar  (Nationalparkreferentin), Prof. Eberhard Stüber (Ehrenpräsident des Österreichischen Naturschutzbundes) und Liliana Dagostin (Österreichischer Alpenverein – Abteilungsleiterin Abteilung Raumplanung und Naturschutz).
3 Bilder

Nationalpark Hohe Tauern
Gedenken an den Visionär Albert Wirth

NATIONALPARK HOHE TAUERN. Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Schenkung Albert Wirth“ haben der Alpenverein und die Nationalparkverwaltung Kärnten zu einer Jubiläumswanderung geladen. In Erinnerung an den großartigen Naturschutzmäzen wurde im Rahmen einer Feierlichkeit auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe - am Ende des Gamsgrubenweges - ein Gedenkstein von Nationalparkreferentin Sara Schaar, Bgm. Josef Schachner, Nicole Slupetzky, Prof. Eberhard Stüber, Liliane Dagostin und Peter Rupitsch...

  • 09.07.19
Lokales
Der größte Kärntner See, der Wörthersee, wurde auch mit "Sehr gut" bewertet

Kärntner Seenbericht
Das Zeugnis für die Kärntner Seen

Super Qualität der Kärntner Seen. Vier haben sich sogar verbessert: Goggausee, Leonharder See, Gösselsdorfer See und Magdalenensee. KÄRNTEN. Zeugnisse für die Kärntner Seen, passend zum Beginn der Sommerferien: Umwelt-Landesrätin Sara Schaar präsentierte den 33. Kärntner Seenbericht. Zusammenfassend berichtete sie: "Der Seenbericht bescheinigt den Kärntner Seen wieder eine sehr hohe Wasserqualität. Von den 41 überprüften heimischen Seen wurden 24 mit einem ,Sehr gut' bewertet. Sie gehören zu...

  • 04.07.19
Lokales
Der 6. Juli gilt als Tag des Kusses, des Busserls, Bussis, Knutschers oder Schmatzers
9 Bilder

Tag des Kusses
Kärntner erzählen vom ersten Kuss

Am 6. Juli ist der Tag des Kusses. Den gibt es seit 1990. Erinnerungen an den (hoffentlich) schönsten, den ersten Kuss... KÄRNTEN. Küssen ist gesund, sagt man. Wenn man alles herum vergisst, der Bauch kribbelt und die Knie weich werden, dann löst das in uns Glücksgefühle aus – und das bringt auch das Herz-Kreislauf-System in Schwung. Durch den Austausch von Bakterien stärken wir die Immunabwehr und die ausgeschütteten Hormone wirken Stress entgegen.  Wir baten bekannte Kärntner um ihre...

  • 04.07.19
Lokales
Der Abfallwirtschaftsverband Spittal kommt nicht zur Ruhe. Das Bürgerservice Spittal erstattete die nächste Beschwerde

Spittal
AWV Spittal wird nun vom Land geprüft

Das Bürgerservice Spittal erstattete wegen Ungereimtheiten bei Vorstandssitzungen Beschwerde. SPITTAL (ven). In der Causa um angebliche Ungereimtheiten beim Abfallwirtschaftsverband (AWV) Spittal gibt es nun von der Initiative "Bürgerservice Spittal" vom ehemaligen Vorstandsmitglied Philipp Glanzer weitere Vorwürfe. Die Causa liegt nun bei der Abteilung 8 (Umwelt, Energie und Naturschutz – Unterabteilung Abfallwirtschaft und Altlastensanierung) zur Prüfung auf. Gegen...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Schneiden den Eröffnungskuchen an: Christian Gartler, Andreas Hahn, Sara Schaar und Peter Neuwirth
7 Bilder

Am Neuen Platz in Spittal
Neue Filiale von BAWAG PSK eröffnet

SPITTAL. Nach der Trennung von der Post richtet die Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse (BAWAG PSK) in ganz Österreich bis zu 100 neu gestaltete Filialen ein. So auch am Neuen Platz direkt im Porcia Center in Spittal. Der Eröffnung wohnten Landesrätin Sara Schaar, Vizebürgermeister Peter Neuwirth und WKO-Bezirksgeschäftsführer Peter Demschar bei, als auch die Eigentümerfamilie Schantl.  "Konzept 21" verwirklicht Der für Kärnten und die Südsteiermark zuständige...

  • 26.06.19
Lokales
Bei der Auftaktveranstaltung in Lendorf: Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger und Frauenbeauftragte Martina Gabriel
4 Bilder

Frauenpower 4.0: Erste Maßnahmen werden gesetzt

KÄRNTEN. Die Diskussionsreihe "Frauenpower 4.0 - Frau in der Region" - die in Lendorf ihren Anfang machte (die WOCHE berichtete), brachte nun bereits einige gezielte Maßnahmen hervor, die Landesrätin Sara Schaar mit ihrem Team umsetzen will.  Probleme erheben „Ziel der Veranstaltungen ist es, im Rahmen einer offenen Diskussion Herausforderungen und Problemfelder von Frauen in den Kärntner Bezirken zu erheben und zu bearbeiten“, so Schaar. Zwei von insgesamt acht Terminen, zu denen das...

  • 24.06.19
Lokales
Sigi Pucher, Ewald Wiedenbauer, Claudia Wielscher, Barbara Pucher, Andrea Oberhuber, Waltraud Salmen, Peter Gratzer, Sara Schaar

Neuer Vorsitz für Volkshilfe Spittal

Andrea Oberhuber offiziell zur Vorsitzenden bestätigt, Ehrenauszeichnung für Waltraud Salmen. SPITTAL. Bei der Jahreshauptversammlung der Volkshilfe Spittal wurde Andrea Oberhuber, die bisher interimsmäßig den Vorsitz innehatte, nun offiziell zur Vorsitzenden der Ortsgruppe gewählt. Auszeichnung für Waltraud Salmen Bedanken möchte sich die Volkshilfe bei der Vorgängerin, Waltraud Salmen. "Sie führte fast 20 Jahre die Volkshilfe Spittal und ihr Einsatz für die Menschen war und ist...

  • 22.06.19
Lokales
Perfekter Tag: Klaus Raunegger, Sara Schaar, Gudrun Batek, Günther Novak
5 Bilder

Bildung
Kleine Forscher ganz groß

In Mallnitz wurde mit rund 60 Kindern das erste Forscherfest gefeiert MALLNITZ (des): Am Bildungsstandort Mallnitz – bestehend aus Besucherzentrum, der Kindertagesstätte Tauernzwerge, der Volksschule und der schulischen Nachmittagsbetreuung, fand das erste Forscherfest statt. Mit dieser Veranstaltung bewiesen die Organisatoren wie sinnvoll der spielerische Umgang mit Naturwissenschaften für Kinder ist. Naturwissenschaftliches Kinderfest „Schwimmt eine Tomate im Wasser und wie...

  • 18.06.19
Wirtschaft
Landesrätin Sara Schaar und ihr Team sind auf einen vorhandenen alten Weg gestoßen, den  man zu einer Talabfahrt ausbauen könnte
2 Bilder

Mölltaler Gletscher
Sara Schaar: "Es gibt einen Weg, die Talabfahrt zu realisieren"

MÖLLTAL (ven). Naturschutz-Landesrätin Sara Schaar hat nach dem ersten Gespräch mit Geschäftsführer Andrej Arendas von Tatry Mountain Restorts einen positiven Eindruck. Sie ist überzeugt davon, gut mit dem neuen Eigentümer der Bergbahnen am Mölltaler Gletscher und am Ankogel zusammenarbeiten und das Hotelprojekt mit Talabfahrt forcieren zu können. Bestandsaufnahme "Wir haben bei dem Gespräch - auch Landesrat Sebastian Schuschnig war ja dabei - gemerkt, wir müssen nicht politisch streiten,...

  • 14.06.19
  •  1
Wirtschaft
Tourismusreferent Sebastian Schuschnig hat sich heute, Donnerstag, bereits mit den neuen Eigentümern der Bergbahnen am Mölltaler Gletscher getroffen

Mölltaler Gletscher
Erfolgreiches erstes Treffen von Landespolitik und neuen Eigentümern

Investorengruppe plane Investitionen im Mölltal, Plan zum Vorantreiben der Ausbaupläne werde entwickelt. MÖLLTAL. Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig und Naturschutzreferentin Sara Schaar haben sich bereits heute mit Vertretern von Tatry Mountain Resorts getroffen, um über die Zukunft des Mölltaler Gletschers zu sprechen. "Konkrete Vorstellungen" "Das erste Gespräch mit dem neuen Eigentümer war persönlich wie touristisch äußerst positiv und zeigt, dass die Tatry Gruppe bereits sehr...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Naturschutzreferentin Sara Schaar will sich mit dem neuen Eigentümer der Bergbahnen am Mölltaler Gletscher auf eine naturverträgliche Talabfahrt einigen

Mölltaler Gletscher
Landesrätin Sara Schaar setzt auf Gespräche mit neuem Gletscher-Eigentümer

Naturschutzreferentin hofft auch mit neuem Eigentümer auf naturverträgliche Variante einer Talabfahrt. MÖLLTAL (ven). Nach Bekanntwerden der Übernahme der Bergbahnen am Mölltaler Gletscher sowie der Ankogelbahn durch die Tatry Mountain Resort (die WOCHE berichtete) meldet sich nun auch Naturschutzreferentin Sara Schaar zu Wort. Sie ist "zuversichtlich, eine Lösung zu finden" und setzt sich - wie auch Tourismusreferent Sebastian Schuschnig - mit dem neuen Eigentümer in...

  • 13.06.19
Politik
Julian, Mario und Doris Brandstätter (Smiley Kinderhotel und Smiley Chalets), Energie- und Umwelt-Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeister Christian Genshofer, Christian Frühauf (Geschäftsführer Thermocycling), Mario Rauter (Wärme- und Regeltechnik, Thermocycling) und e5-Teamleiter Hans Neuschitzer
2 Bilder

Sara Schaar
Energieförderungen in Trebesing

TREBESING. Umwelt- und Energiereferentin Sara Schaar war in Trebesing unterwegs, um dort alternative und umweltschonende Energieträger zu fördern. Aktiver Beitrag Als erste e5-Gemeinde in Kärnten nimmt Trebesing im Bereich der Energieeffizienz und der Erneuerbaren Energien schon heute eine Vorreiterrolle ein. Jetzt sollen auch die letzten Ölkessel getauscht und durch erneuerbare Energien ersetzt werden. „Diesen energiebewussten, klimafreundlichen Weg begrüße und unterstütze ich“, betont...

  • 11.06.19
Leute
Das Vitamin-R-Team: Antonjia Schnegg, Sigrid Reinwald, Elisabeth Tropper-Kranz und Roswitha Eberhardt
55 Bilder

Familienfest von Vitamin R
Plausch, Speis und Musi für Klein und Groß

RADENTHEIN. Ein rundum gelungenes Familienfest beging Vitamin R, das gemeindeübergreifende Zentrum für Familie, Soziales und Gesundheit, in seinem Garten. Das Team von Leiterin Elisabeth Tropper-Kranz mit Roswitha  Eberhardt, Antonija Schnegg und Sigrid Reinwald hat mit vielen Helfern wie der  Küchenbrigade Werner und Inge Kleinsasser mithilfe mitgebrachter Kuchen und Torten dafür gesorgt, dass niemand verdursten oder -hungern musste. Unermüdlich spielte das aus drei Generationen bestehende...

  • 07.06.19
Politik
Die FPÖ und auch die SPÖ sehen noch Möglichkeiten, wie das Hotelprojekt mit Talabfahrt am Mölltaler Gletscher umgesetzt werden könnte

Mölltaler Gletscher
Hotelprojekt am Gletscher ist noch nicht vom Tisch

MÖLLTALER GLETSCHER (ven). Sebastian Schuschnig (ÖVP) ist noch nicht lange Tourismuslandesrat, schon wird er von der Opposition angegriffen. Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher (FPÖ) sieht in einem Interview von Schuschnig einen "schlechten Start", vor allem in Bezug auf den Ausbau des Mölltaler Gletschers. Landesrätin Sara Schaar ist unterdessen guter Dinge, dass das Projekt doch noch umgesetzt werden kann. "Arrogant und unqualifiziert"Schuschnig sagte in einem Interview, er halte es...

  • 21.05.19
  •  1
Lokales
Frauenpower 4.0: Auftaktveranstaltung in Oberkärnten mit Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger und Frauenbeauftragter Martina Gabriel
24 Bilder

Mit Frauenpower in die Zukunft Oberkärntens

LENDORF (ven). Mit "Frauenpower 4.0" startete eine Veranstaltungsreihe (die WOCHE berichtete) von Landesrätin und Frauenreferentin Sara Schaar und Frauenbeauftragter Martina Gabriel im Lendorfer Kultursaal.  Probleme der Frauen Viele Frauen - und auch zwei Männer - waren gekommen, um sich mit Problemen aus dem weiblichen Alltag in Beruf und Familie auseinanderzusetzen. Zu Beginn erzählte die Lendorfer Bürgermeisterin und Hausherrin Marika Lagger-Pöllinger von ihren Erfahrungen als einzige...

  • 18.05.19
Politik
Bürgermeister Gerhard Pirih, Landesrätin Sara Schaar und Vizebürgermeister Andreas Unterrieder
2 Bilder

Spittal
Andreas Unterrieder als SPÖ-Stadtparteiobmann bestätigt

SPITTAL. Der Spittaler Vizebürgermeister Andreas Unterrieder (SPÖ) wurde von den Delegierten erneut einstimmig zum Stadtparteivorsitzenden gewählt. Offene Abstimmung In offener Abstimmung einstimmig angenommen wurde von den anwesenden Parteimitgliedern auch der Vorschlag für die Zusammensetzung der Stadtparteileitung. Somit stehen Unterrieder auch zukünftig Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtrat Christian Klammer und Landesrätin Sara Schaar als Stellvertreter zur Seite. "Großer...

  • 15.05.19
Lokales
Peter Rupitsch (Nationalparkdirektor), Magdalena Karan (Leiterin Besucherzentrum Mallnitz), BR Günther Novak (Bürgermeister Gemeinde Mallnitz), Luca Burgstallter (Abgeordneter zum Kärntner Landtag) und Peter Lindner (Geschäftsführer Mölltal Möbel GmbH)
2 Bilder

Mallnitz
Die Sieger des Mölltal Möbel Awards sind gekürt

MALLNITZ. Im Rahmen der Saisoneröffnung im Besucherzentrum Mallnitz wurden auch die Sieger des Architekturwettbewerbes "Mölltal Möbel Award" (die WOCHE berichtete) gekürt. 43 Einreichungen Insgesamt 43 Einreichungen verzeichnete die hochkarätige Jury. Der Award zielt darauf ab, das regionale Handwerk zu stärken und die Kärntner Kreativszene mit Fertigungsbetrieben zu vernetzen. abei verfolgte der Designwettbewerb, der vom Architektur-Studiengang der FH Kärnten in Spittal organisiert wurde,...

  • 29.04.19
Lokales
Bei der Förderübergabe: Herbert Meierl (Facility Manager), Landesrätin Sara Schaar und Geschäftsführer Günther Werginz.

Förderung
CO2-neutrale Fernwärme für ZMI GmbH

SPITTAL. Von Öl auf CO2-neutrale Biomasse-Fernwärmeversorgung hat die „ZMI GmbH Spittal“ umgestellt, wofür es von Energie-Landesrätin Sara Schaar eine Alternativenergieförderung gibt. Nachhaltige Entscheidung „Ich gratuliere dem Betrieb zu dieser ökologisch nachhaltigen Entscheidung, die wir vonseiten des Landes unterstützen. Insgesamt werden durch diese Umstellung circa 80.000 Liter Heizöl pro Jahr durch CO2-neutrale Biomasse-Fernwärme ersetzt“, so Schaar. Bei der Förderübergabe waren...

  • 23.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.