Marc Schweiger

Beiträge zum Thema Marc Schweiger

Mark Ruiz Hellin (l.) und Marc Schweiger am Meidlinger Markt. Über die neue Verordnung wird zurzeit viel diskutiert.
1 2

Neue Marktordnung: Das sagen die Standler am Meidlinger Markt

Neue Öffnungszeiten, mehr Rechte für den Bezirk: Eine neue Ordnung wird begutachtet. Die bz hat sich am Meidlinger Markt bei den Standlern umgehört. MEIDLING. Es hat geknarrt und geknirscht in der Marktordnung – die vielen unterschiedlichen Verordnungen und Auflagen sorgten bei Standlern und Marktgastronomen in den letzten Jahren immer wieder für Verwirrung und Unmut. Eine Überarbeitung soll nun Vereinfachung schaffen. Die neue Marktordnung wird in den kommenden acht Wochen begutachtet und soll...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Mit Zuversicht in die Markt-Zukunft schauen Mark Ruiz Hellin und Marc Schweiger (r.).
2

Frischer Wind für den Meidlinger Markt

Mehr Feste und Veranstaltungen stehen dieses Jahr am Meidlinger Markt auf dem Plan. MEIDLING. Große Aufregung und Angst um den Weiterbestand des Meidlinger Marktes gab es im Vorjahr. Eine neue Verordnung beschränkte die Standler: Sie durften nunmehr weniger Sitzplätze zum Ausschenken anbieten. Die Betroffenen – unter anderem auch in Meidling – argumentierten vor allem damit, dass nicht alle Märkte gleich zu behandeln wären. So würde der Interspar gleich neben dem Meidlinger Markt die...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
"Verkostung ist bei uns wichtig", so Hellín und Tamposi.
1 2

Meidlinger Markt und Schwendermarkt sind in Aufruhr

Der plötzliche Gastro-Stopp verunsichert die Standler. Sie starten Protestaktionen. MEIDLING. Endlich ging es bergauf mit dem Meidlinger Markt. Neben Obst und Gemüse, dem Fleischangebot und dem Fischstand hat sich einiges Neues angesiedelt: Der Milchbart mit Essen und Kulturaktivitäten, das MarctStandl mit selbst gemachten Suppen und Chutneys, Anna mit ihren Broten, ein Friseur und Craft-Bier sind die auffälligsten. Auch die Konditorei Hüftgold und "Die Zwei am Markt" erweitern das Angebot....

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
"Rettet unsere Märkte": Unter diesem Motto luden die Marktstandler zu einem Frühstück, um von Stadträtin Ulli Sima die Rücknahme des Gastro-Stopps zu fordern.
1 6

Wiener Marktstandler fordern Stopp vom Gastro-Stopp

Bisher durften bis zu acht Gastro-Sitzplätze von Handels-Ständen auf Märkten betrieben werden. Mit 1. Juli wurde das für neue Standeln verboten. Die Standler protestieren jetzt dagegen. WIEN. "Wir haben Stadträtin Ulli Sima mehrmals zu uns auf die Märkte eingeladen, damit sie sich ein Bild machen kann. Außerdem wollten wir mit ihr über die Zukunft reden", so Nina Strasser vom Schwendermarkt und Mark Ruiz Hellín vom Meidlinger Markt: "Da sie nicht zu uns gekommen ist, kommen wir jetzt vors...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Markt im Aufwind: Frank Placke vom Verein "Wir sind 12", Anna Putz und "Milchbart"-Chef Christian Chvosta (v.l.).
5

Markt: Projekt mit "Open End"

Seit einem Jahr dürfen Standler wochentags statt bis 18.30 Uhr bis 21 Uhr offen halten – probeweise. MEIDLING. Ursprünglich war das Projekt "Längere Öffnungszeiten" als viermonatiger Testlauf auf zwei Wiener Märkten geplant: auf dem Schwendermarkt und auf dem Meidlinger Markt. Jetzt läuft es bereits seit einem Jahr. Ein Ende des Pilotversuchs ist nicht in Sicht. "Die Standler sind damals auf uns zugekommen und haben uns gebeten, das Projekt zu verlängern", so Alexander Hengl vom Wiener...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.